Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.04.2019, 11:51

Genestealer Cult - Cult Woche - Der Makropol Cult

1. Spiel Ihr diesen Cult (Makropol Cult)?

2. Wen nein: Warum nicht?

3. Wen ja: Spielt ihr das Cult Kontingent rein oder gemischt (mit Einheiten anderer Culte, Astra Militarum oder Schwarmflotten)?

4. Benutz ihr zusätzliche Kontingente anderer Culte, Schwarmflotten oder Brutbrüder (Astra-Millitarum) als Ergänzung?

5. Wenn ja: Welche, warum und ab welcher Punktzahl?

6. Für welche Synergien und Strategien/Taktiken benutz ihr den Cult?

2

22.04.2019, 12:02

1. Spiel Ihr diesen Cult (Makropol Cult)?

noch nicht getestet

2. Wen nein: Warum nicht?

Kurze Reichweite von Schweren Waffen der Infanterie

3. Wen ja: Spielt ihr das Cult Kontingent rein oder gemischt (mit Einheiten anderer Culte, Astra Militarum oder Schwarmflotten)?

nein

4. Benutz ihr zusätzliche Kontingente anderer Culte, Schwarmflotten oder Brutbrüder (Astra-Millitarum) als Ergänzung?

wenn würde ich das machen.

5. Wenn ja: Welche, warum und ab welcher Punktzahl?

keine Angabe
6. Für welche Synergien und Strategien/Taktiken benutz ihr den Cult?
Achilles Ridgerunners kosten ähnlich viel wie ein Neophyte Hybrids Trupp haben aber nicht das Problem mit der Reichweite
Acolyte Hybrids mit Sprengladungen profitieren auch sehr. Stehen gerne dem Kelermorph zur Seite.


Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 230

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

3

22.04.2019, 20:15

1. Spiel Ihr diesen Cult (Makropol Cult)?
Bisher nicht. Werde ich aber versuchen anzutesten.

2. Wen nein: Warum nicht?
Es ist etwas schwierig die Boni sinnvoll zu stapeln und seine Einheiten in Reichweite zu bringen/halten. GSC sind einfach keine besonders starke Beschussarmee und es fehlt ihnen an Möglichkeiten es den Eldar mit Geschwindigkeit und Trickserei gleichzutun und ihre Schwächen auszugleichen.

3. Wen ja: Spielt ihr das Cult Kontingent rein oder gemischt (mit Einheiten anderer Culte, Astra Militarum oder Schwarmflotten)?
Wenn ich den Kult spiele dann macht es ja wenig Sinn zu mischen und den Bonus aufzugeben. :whistling:

4. Benutz ihr zusätzliche Kontingente anderer Culte, Schwarmflotten oder Brutbrüder (Astra-Millitarum) als Ergänzung?
Definitiv andere Kulte, da die Stärke des Maktropol Cults vor allem gegen Infanterie (also Screens) geht und andere Kulte besser darin sind die Bresche zu nutzen bzw einfach am Leben zu bleiben.

5. Wenn ja: Welche, warum und ab welcher Punktzahl?
Bei kleinen Spielen finde ich sie deutlich besser als bei größeren, wenn viel härteres auf dem Feld steht. Entsprechend denke ich an <750 oder >1500 Punkte.

6. Für welche Synergien und Strategien/Taktiken benutz ihr den Cult?
Kelermorph und Jackal Alpha buffen vor allem Neophyten und ggf ein paar her Fahrzeuge (bei kleinen Punkten. Bei großen finde ich sie zu zerbrechlich).
Eventuell schmeißt man auch ein paar Sprengladungen, vorzugsweise über Jackals, da man für sie keine Gefechtsoption braucht um in Reichweite zu kommen.
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23