Sie sind nicht angemeldet.

[Rezension 40k-Hörspiel] Propehts of WAAAGH by Guy Haley

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.02.2019, 19:53

Propehts of WAAAGH by Guy Haley



Klappentext:

THE STORY
Dumped on a nowhere world by the opening of the Cicatrix Maledictum, the Red Sunz Mek mob are struggling to survive. When a call to Waaagh! rings out across the planet, the chance at survival, as well as some shooty-fun, beckons. But all is not what it seems. Only an ork with real orky know-wots can hope to overcome the False Waaagh…!

Behinhaltet die 3 Kurzgeschichten
The End of Daze

Ein BigMek der Red Sunz und sein Getreuer Grot Frig arbeiten nach dem Absturz ihres Raumers an der Wiederherstellung ihres Stompas... dabei kommt es zu einer freundschaftlichen Diskussion zwischen ihm und einem Bad Moon Boss

Bozgat's Big Adventure

Obiger BigMek Bozgat isz auf der Suche nach seinem Freund Thorga und trifft auf die Red Gobbo Revolution Front :)


The Waaagh! Faker

und zuletzt geht es darum zu ergünden warum sich der WAAGH so falsch anfühlt ebenfalls wieder mit Bozgat, Frig und Thorga

Cover: Bozgat und Frig... am reparieren von ihrem Stompa

Schwierigkeitsgrad: sehr schwer... die Orks werden die meiste Zeit über mit gutturaler Sprache dargestellt... nicht immer gut zu verstehen aber treffend

Fazit: das Hörspiel ist von der Handlung nur Durchschitt... schafft es aber diese mit Leben zu erfüllen und sorgt für einige Lacher und gibt das Orkleben gut wieder "ere we go" "Red Gobbos"....
extra für die Orks hat man sehr passend ein havy metal Theme eingespielt... scheint so das jedes Volk seine eigene Medlodie bekommt ... gut so
Wer gut unterhalten werden möchte ist hier richitg :)

Wertung: 7 von 10 Stikkbombz
Stolzes Mitglied der Nemean Lions
Neulich im GW: "Das ist ein Beil und keine Axt, ich bin Baumarktkunde und kein Berserker" :)
Abbadons most wanted #58 and dropping
Orden für 25 erstellte Rezensionen