Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.07.2018, 13:11

Neuer Orkspieler - Hilfe

Hallo Leute,
ich habe jetzt mal angefangen meine ganzen Ork-Boxen die ich habe zu basteln.
Da ich das ganze nun aber gerne erweitern möchte, sodass ich auf jeden Fall gute 1.500 Punkte Allround für stärkere Spiele haben möchte, wollte ich mal fragen ob mir da jemand bei der Ausarbeitung einer Armeeliste hilft, bisher habe ich nur Ideen, aber da ich noch keine Orks gespielt habe, keine Ahnung ob das cool ist.

Zur Zeit habe ich:
Spoiler


Also Warboss in Megarüstung


Als Warboss mit "Fernkampf"-Nobz




Insgesamt 6 Stück








Wollte ich als Dakkajet bauen

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Also die Grundidee die ich hatte:

Kern:
3x Warbosse
3x je 20 Boys mit Shootas und je 2 Spezialwaffen

Elite:
1x Kommando HQ
1x 5-10 Kommandos
2x Nobs mit Shootas
2x Trukks für die Nobs

Sturm:
1x Stormboys HQ
1x 10-15 Stormboys
2x 3 Koptaz
(Biker wäre vllt. auch ganz cool)

Schwer:
1x irgendein HQ
2x 8 Lootaz
1x Battlewagon

Ist halt nicht jetzt auf Punkte überprüft ob das geht, aber ich will auf jeden Fall versuchen viele CP rauszuholen indem ich halt immer 3 Trupps + HQ nehme pro Slot, gibt dann ja 1 CP.
Bei den Troops dann halt die große Masse mit den 3 HQs und den 3 Standards für + 5 CP.

Aber vllt. hat ja mal jemand paar Ideen und Erfahrungen gemacht beim Spielen und kann mit Einheiten emfpehlen?

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:



Armeen im Besitz:
Chaos Marines - Death Guard
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Imperial Guard - Chaos Cadianer
Primaris - Dark Angels

Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 903

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

2

20.07.2018, 15:25

Ich hab bislang nur gegen Orks gespielt. Ehrlich gesagt, würde ich aktuell auf den neuen Codex warten, der ja hoffentlich bald rauskommt. Es waren so gut wie immer absolut einseitige Gefechte, meist wurden die Orks sogar getabelt. Auch die Berichte die ich so angesehen habe liefen ähnlich.

Ich find Orks richtig cool und die machen sicher mega Spaß zum Basteln, aber wenn Du nicht wirklich ein Hardcore-Narrativer-Spieler bist, würde ich noch nichts zu einkaufen. Für erste Spiele war mein Eindruck, dass Du Weirdboys brauchst, Panzaknacka (die mit der Bazooka) und gaaaaaanz viele Boys. Battlewaggon erschien mir noch recht spaßig und Killabots sollen noch halbwegs was reißen.

Vielleicht etwas pessimistisch, aber die Erfahrung hab ich halt leider gemacht - hoffen wir auf einen super Codex :)
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 445

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

3

21.07.2018, 11:14

Ich habe meine Orks seit der 8. noch nicht auf die Platte geworfen, denke aber auch, dass man aktuell lieber etwas warten sollte; der Codex wird nicht mehr sooo lange auf sich warten lassen.

Was ich bisher meine mitbekommen zu haben, ist, dass Orks aktuell sehr spamlastig gespielt werden, wenn sie stark sein sollen. Also werden eher wenig unterschiedliche Einheiten dafür aber in großen Mengen gespielt. Der Wyrdboy ist sehr stark, vor allem weil Da Jump nunmal so stark ist, aber natürlich bevorzugen sie dann sehr infanterielastige Konzepte.

Ich hoffe sehr, dass der Codex eine Lösung für ihr BF-Problem bietet. Für Killteams wurde ja schon gespoilert, dass Orks zumindest auf die 6 immer treffen, unabhängig von den Negativ-Mods. Das brauchen sie dringend auch für 40k, sonst passiert es meiner Meinung nach momentan zu schnell, dass die Grünhäute ihre Schussphase kaum nutzen oder direkt skippen können...

Astariel

Captain

Beiträge: 3 271

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

4

21.07.2018, 13:04

Orks haben noch nie gut geschossen. Da hat es immer die Masse gemacht.
Als Gegner hab ich des Öfteren Orks und bisher nie Probleme gehabt. Burnaz sind recht stark, wenn sie denn mal ankommen. Hier liegt der Fokus auf "wenn". Gretchins in großen Trupps mit Runtherd sind einfach brutal nervig. Der Runtherd verhindert, dass man sie über Moral ausdünnt und es können so verdammt viele sein.
Battlewagons ziehen gerne den Fokus. Sind aber in meinen Augen lohnenswert. Die schießen zwar nicht so gut, aber mit der Walze vorne dran sind das brutale Nahkampf Fahrzeuge.
Die Koptaz finde ich auch nicht so übel. Man darf sie nicht einzeln spielen, dann sind sie schnell aus dem Spiel, aber in 5er Trupps schon hart zu knacken und im Nahkampf auch nicht von schlechten Eltern. Biker finde ich auch nicht übel.
Generell würde ich derzeit zu einer Infantrie Armee mit unterstützenden Fahrzeugen raten. Der verrückte Weirdboy muss aber rein aktuell. Wer derzeit Orks spielt macht das nur, wril sie einfach orkig sind :thumbsup:
ABER: Codex abwarten.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 445

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

5

21.07.2018, 13:37

Zitat

Orks haben noch nie gut geschossen. Da hat es immer die Masse gemacht.

Natürlich. Dennoch ist es neu, dass Einheiten mit zu vielen Abzügen gar nicht mehr treffen können; dieses "zu viel" bedeutet für Orks halt schon -2. Das ist wirklich nicht sonderlich viel, wenn manche Armeen schon kategorisch -1 rausgeben. Ist die -2 erstmal erreicht, ist auch die Masse völlig egal; 0 x 1 ist genauso 0 wie 0 x 1000 :zwinker:

Astariel

Captain

Beiträge: 3 271

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

6

21.07.2018, 13:47

Das schon, aber in welchen Fällen könnten Orks einen -2 Modifikator bekommen? Schwere Waffen haben die eigentlich keine. Und sonst fällt mir nur Psi ein....
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 445

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

7

21.07.2018, 14:23

Das kann schon schneller gehen, als man denkt, vor allem gegen solche Armeen, die unter bestimmten Bedingungen (meist >12" Abstand) direkt -1 auf Trefferwürfe geben (Alaitoc, Raven Guard, Alphalegion). Orks haben schon ein paar schwere Waffen und die Flieger kriegen auch BF-Abzüge durch Beschädigungen, aber zumindest wirklich nur die Flieger. Manche Einheiten haben Sonderregeln für Treffermali, für sich oder sogar als Aura. Dazu kommen ggf. Warlordtraits, Relikte, Stratagems und bereits erwähnt Psi; es müssen eigentlich nur 2 davon zusammenkommen, um den Beschuss völlig zu blockieren (auch die -1 bedeutet ja schon 50% geringere Trefferchance).

Das heisst natürlich nicht, dass der gesamte Orkbeschuss unmöglich wird, allerdings ist es sehr gut möglich einzelne Einheiten gegen Orkbeschuss immun zu machen oder aber einzelne Orkeinheiten völlig aus der Schussphase zu nehmen - meiner Meinung nach schlimm genug ^^.

Astariel

Captain

Beiträge: 3 271

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

8

21.07.2018, 14:53

Ok, also bleiben sie gut im Nahkampf (immerhin besser wie jeder Space Marine) und sollten besser im Beschuss werden. Da würde aber was nicht ganz passen, außer sie werden in den Punkten teurer. Dann vermitteln sie aber nicht mehr das Gefühl von "Da grünä Hordä".
Aber wer hat als Ork denn den Anspruch, wirklich ernsthaft zu schießen? :D
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 903

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

9

21.07.2018, 16:51

Gutes Beispiel um den Beschuss von Orks als völlig nutzlos darzustellen ist auch einfach die Kombi von Alaitoc und dem "Ausweichen" (oder so ähnlich) Stratagem, das nach dem Ankündigen des Beschusses gespielt werden darf. Hatten die Tankbuster es vorher schon schwer dank BF-1 treffen sie dann plötzlich gar nicht mehr. Oder Alaitoc-Flieger....
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

10

22.07.2018, 10:08

Vielen Dank für die ganzen Kommentare und Meinungen :D

Also das Orks eher auf den Nahkampf setzen und die Schusswaffen nur Lärm machen ist ja schon immer so. Finde aber auch, dass 6+ das schlechteste Wurfergebniss sein sollte ... Orks kommen gut mal auf die 7+.

Die Sache warum ich halt nicht unbedingt auf den Codex warten will bevor ich was „kaufe“ ist, dass ich bald Geburtstag habe und ich mir ja was wünschen will. Und ich hab ne Wunschliste mit ganz viel Ork Kram drauf. Ich denke aber den Standard-Kram wie Boys, Nobs und Lootas kann man immer mal irgendwie gebrauchen :D

Mal sehen ob der Ork Codex vor Mitte August rauskommt, dann kann ich den auch mit in den Urlaub nehmen und durcharbeiten ^^

Und zum Spam:
Ja, geht bei Orks ja jede Edition immer ganz gut, aber ich will keine 100 Boys bemalen müssen, haha

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:



Armeen im Besitz:
Chaos Marines - Death Guard
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Imperial Guard - Chaos Cadianer
Primaris - Dark Angels

Astariel

Captain

Beiträge: 3 271

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

11

22.07.2018, 10:36

Ich wünsche mir immer im Zweifel Finanzspritzen, dann kann ich such später noch holen, was ich geplant hatte ;)
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


12

23.07.2018, 13:51

hahaha, ja das stimmt :D

aber ich muss sagen, dass meine Freunde ungern Gutscheine oder so verschenken, daher hab ich jetzt einfach paar Orkboxen auf ne Wunschliste gepackt. Selbst wenn die dann nicht mehr so top sind, kann man trotzdem cool unbauen ^^

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:



Armeen im Besitz:
Chaos Marines - Death Guard
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Imperial Guard - Chaos Cadianer
Primaris - Dark Angels

Nightpaw

Club Area Moderator

Beiträge: 2 507

Wohnort: Taunus

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Astra Militarum
Adepta Sororitas
Orks

  • Nachricht senden

13

24.07.2018, 09:05

Ich spiele sehr oft gegen Orks, und was mir da immer sehr weh tut sind Weirdboyz mit "Da Jump" und "Warpath". Mein Gegner spielt eigentlich immer zwei Weidrboyz, der eine hext Warpath auf einen Mob, der andere "Da Jump", und wenn dann 30 Boyz mit Kanrre und Spalta bei mir einschlagen, wächst kein Gras mehr. Man muss halt sehen, wie man sie in den Nahkampf bekommt. Die brauchen dringend den Erstschlagm weil sie wenig Beschuss aushalten und im Nahkampf gegen meine Khorne Berserker auch platzen wie reife Tomaten, wenn ich den ersten Schlag habe.

Dakkajets hauen auch ganz gut rein, weil sie Zuschläge aufs Treffen bekommen, wenn sie ihr Feuer auf ein Ziel konzentrieren (18 Schuss, wenn mich nicht alles täuscht).
40K-Opa der ersten Stunde – kann in seinen Gichtgriffeln kaum noch die Minis halten...

Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 903

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

14

24.07.2018, 14:44

Die Taktik mit da Jump kommt mir bekannt vor - nur in 50% der Fälle schaffen die Orks dann ihren Angriffswurf nicht und werden weggemäht. Und oft genug hängen sie einfach nur im Plänklerschirm fest. Ist sicher noch das beste was man machen kann, aber gut ausgegangen ist es - zumindest bei mir - bislang eigentlich nie... :S
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

15

24.07.2018, 15:39

Ja, das mit dem Weirdboy scheint wohl irgendwie die gängige Lösung zu sein.
Das problem mit dem Charge gebe es nicht, wenn da ein Warboss hinter steht, aber den bekommt man ja nicht gut nach vorne, weil 2x teleportieren geht nicht.

Die Orks reißen also größtenteils nur was im Nahkampf und da müssen sie auch erst mal hinkommen.
Ich hoffe mal, dass der neue Codex da paar coole Spielerein mit sich bringt.
Ist halt immer noch ein 8" Charge bzw. 9" Charge und man schafft den nicht immer ...

Habe schon gehört, dass auch teilweise neue Boxen kommen.
- Ghazghkull Thraka als neues Modell -> Primarchen Ork
- Warboss als Plastikkit, die haben ja nur Zonmodelle
- neue Buggies, Koptaz und Co.
- eine neue Art von Killa Kans ... größer als der Deff Dread

Ich hoffe, dass ich dann nicht alle Boxen die ich habe eigentlich wegwerfen kann, weil noch mehr neue Modelle kommen :S
Ist ja immer etwas doof, wenn ein Trupp der Armee anders aussieht als der Rest, weil alt.

Und den Weirdboy füre ich mir auch aus den AoS Ork Schamanen irgendwie bauen ... generell ist ja viel bei den Orks noch aus Zinn oder erfordert viel Umbaukunst um das Modell überhaupt zu haben. Painbox und Mek auf Bike gibt es ja auch nicht als Modelle, da hoffe ich echt auf ne neue Biker Box.

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:



Armeen im Besitz:
Chaos Marines - Death Guard
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Imperial Guard - Chaos Cadianer
Primaris - Dark Angels

MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 445

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

16

24.07.2018, 16:04

Zitat

- eine neue Art von Killa Kans ... größer als der Deff Dread

Haha, wie geil! Hab da direkt Pacific Rim vor Augen, aber ob Grotpsychen so geeignet für einen Drift sind? ... :thumbsup:

Ein paar neue Modelle wären nicht nur gut sondern echt nötig. Die Buggies sind noch aus Gorka Morka, oder?

Nightpaw

Club Area Moderator

Beiträge: 2 507

Wohnort: Taunus

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Astra Militarum
Adepta Sororitas
Orks

  • Nachricht senden

17

24.07.2018, 17:33

Ein paar neue Modelle wären nicht nur gut sondern echt nötig. Die Buggies sind noch aus Gorka Morka, oder?


Ich wollte eben schon widersprechen, aber Du hast (leider) recht. Nur Battle Waggon und Pickup wurden von der Größe her angepasst. Der Buggy ist quasi 25 mm.
40K-Opa der ersten Stunde – kann in seinen Gichtgriffeln kaum noch die Minis halten...

18

25.07.2018, 21:52

Also die Buggies, das Panzabike und die Deffkopta brauchen mal ein Update ... die Plastikkopta könnte man immerhin mal irgendwie produzieren statt die jetzigen auf deren Website.

Na ja, aber vor erst kommen halt erstmal nur die Primaris Orks mit Ghazghkull Thraka, jedenfalls wurde mir das so unoffiziell von einem GW Mitarbeiter bestätigt.
Und halt der neue Deff Dread, der größer ist aber kleiner als der Gorkanaut.
Alte Modelle in neu hält er leider erst einmal für unwahrscheinlich :(

Sind die Buggies oder Panzabikes überhaupt brauchbar? Sind doch an sich wie die Kopta, schnelle, mobile Waffen ^^

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:



Armeen im Besitz:
Chaos Marines - Death Guard
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Imperial Guard - Chaos Cadianer
Primaris - Dark Angels

19

29.07.2018, 21:50

Wie baue ich meine 2 Fahrzeug Boxen?

Moin Leute,
ich brauche mal eure Hilfe. Gerne würde ich meine Box mit dem Battlewagon und die Box mit dem Jet nun auch mal in Angriff nehmen und bauen. Den Rest habe ich jetzt schon fertig. (Vllt. stelle ich das irgendwann mal im Armeeaufbau Bereich vor)

Ich habe jetzt noch folgendes:
1 Dunecrawler
1 Flieger
1 Battlewagon

Der Flieger wird ein Dakkajet, da weiß ich auch safe was ich dran bauen und so.
Nur beim Battlewagon noch nicht so ... also 4x die Spezialwaffe und ne Rolle vorne dran sind ja Standard, vermutlich Shootas statt Bazukkas, weil bessere Chance zu treffen. Aber baue ich da auch ne dicke Kanone noch hinten drauf?
Ich nehme an, dass in der Box auch nur eine der vielen Kanonen Optionen drin sind die der Wagon kann?

Ich weiß, es ist vermutlich kurz vor Release und es ist schwer jetzt zu sagen: Bau das mal so, weil ... weil es sich eben ändern kann.
Aber habt ihr trotzdem nen Tipp für mich, würde echt gerne bauen :D

Genau wie den Dunecrwaler, was an Bitz vom Wagon und FLieger Übrig bleibt kann ich halt an den irgendwie verbauen und ihn so zum Beutepanza machen ... mal sehen ob das passt ^^

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:



Armeen im Besitz:
Chaos Marines - Death Guard
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Imperial Guard - Chaos Cadianer
Primaris - Dark Angels

20

04.08.2018, 10:13

Ich empfehle dir, für diese Fälle unbedingt auf den Codex zu warten! Im alten gabs den Beutepanza meines Wissens nicht mehr und auch der Deffrolla am Waggon war keine Option mehr soviel ich weiss...
Mut und Ehre