Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

1

02.05.2018, 11:50

++ 223. Regiment Caleda Patria ++ [Caleda AdMech]

Vorwort



Unser Red_Scorpion hatte eine schöne Idee, einen Space Marine Orden entwickeln, 10 Kompanien und 10 User. Jeder User eine Kompanie. Da das Caleda System gross ist, und ich keinen Space Marine Orden führen wollte, ergab sich die Änderung, dass ich ein Unterstützungsregiment des Adeptus Mechanicus anführen werde -
das 223. Regiment Caleda Patria.


Dieser Armeeaufbau wird die Umstrukturierung und den Aufbau des 223. verfolgen.

Spoiler: Das Caleda System

Hintergrund allgemein:

Der Caleda – Sektor im Segmentum Pacificus:

Der Caleda – Sektor im Segmentum Pacificus liegt zwischen Macharia und Hydraphur.
Die Welten des Sektors sind:

Caleda – Heimat der Hounds of Caleda
Caleda Secundus - Agrarwelt
Caleda Tertius - Agrarwelt
Caleda Quartus - Industriewelt
Caleda Quintus – Bergbauwelt
Caleda Facit – Makropolwelt

Caleda Facit – Makropolwelt:
Caleda Facit ist die Hauptwelt des Caleda – Sektors und eine Makropolwelt, deren Planetenoberfläche vollständig von der Stadt Raonides bedeckt ist. Caleda Facit ist auch der Hauptsitz der Regierung des Caleda – Sektors und Sitz des Planetaren Gouvaneurs Rodion Drewes. Hier haben auch das Caleda Corps ihre Heimat, die Armee des Astra Militarum.

Caleda – Secundus und Caleda Tertuis:
Beide Welten sind die „Kornkammern“ des Sektors. Sie produzieren genügend Nahrungsmittel, um den Sektor zu versorgen. Auf beiden Welten wird sowohl ausgiebig Landwirtschaft, als auch Viehzucht betrtieben. Zwei Städte je Welt sorgen dafür, dass die Nahrungsmittel auf die
anderen Welten verteilt werden können. Ansonsten sind die Welten recht dünn besiedelt.

Caleda Quartus:
Die Fabrikwelt Caleda – Quartus ist das Herzstück der imperialen Produktion im
Sektor und unter der autonomen Führung des Adeptus Mechanicus. Hier wird alles produziert, was der Sektor benötigt, um für
jeden Kampfeinsatz gewappnet zu sein. Sowohl die Panzerfabriken, als
auch die Rüstkammern des Sektors befinden sich auf Caleda- Quartus und der gesamte Sektor wird vom Adeptus Mechanicus mit Waffen und Rüstgütern versorgt.
Die Hounds of Caleda erhalten von dieser Welt ihre gesamte Ausrüstung, genauso wie das Caleda Corps.
Im Gegenzug untersteht die Fabrikwelt dem Schutz des Ordens und des Astra Militarum. Auch Menschen werden dem Adeptus Mechanicus zur Seite gestellt, wenn sie
Arbeiterkräfte benötigen. .

Caleda Quintus:
Die Bergbauwelt Caleda – Quintus liefert alle Ressource, die auf Caleda – Quartus benötigt werden, um die Produktionen hoch zu halten.

Caleda – Heimat der Hounds of Caleda:
Caleda ist eine von 6 Welten im Caleda – Sektor im Segmentum Pacificus. Sie ist hauptsächlich von Dschungeln und Meer bedeckt. Doch gibt es auch vereinzelt Steppenlandschaften, die einen sehr fruchtbaren Boden aufweisen.
In den Dschungeln Caledas gibt es eine reiche Tierwelt. Nicht einmal die Hälfte der Tiere ist den Caledan bekannt, doch wissen sie, dass es dort die gefährlichsten Raubtiere gibt, aber auch viele pflanzen fressende, die sowohl Fleisch, als auch Ressourcen liefern können. So nutzen die Caledan
das Fett des Dschungelbüffel für ihre Lederwaren, die sie aus den Häuten der Schimmerechse herstellen. In den Meeren Caledas gibt es unzählige Fischarten, die den Caledan als Nahrung dienen.
Die Steppenlandschaften nutzen die Bewohner des Planeten für Ackerbau und Viehzucht. Die Caledan sind ein groß und breit gewachsenes Volk, die im Einklang mit der Natur leben und die Gemeinschaft (das Zusammen leben) sehr hoch schätzen, denn nur, wenn jeder Einzelne seinen Beitrag leistet, kann der Klan überleben. Sie vertreten den Glauben, dass die Natur gibt und nimmt (wobei die Natur hier auch als Synonym für den Imperator verwendet werden kann). Sie glauben auch an die 10 Göttertiere und verehren sie in ihren unterschiedlichen Aspekten (die Hounds of Caleda sind so etwas wie Götter für die Bewohner). Auf Caleda gibt es keine große Makropole, wie auf anderen Welten. Die Bewohner leben in Klans und sind teilweise Nomaden. So kommt vor, dass die Klans untereinander rivalisieren und es auch zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kommt. Das Recht des Stärkeren setzt sich hier durch.

Der Orden der Hounds of Caleda:

Abstammung:
Die Abstammung der HoC ist unbekannt. Es wird auf Terra gemunkelt, der Orden könne von den Imperial Fists abstammen, manch andere behaupten, die Gensaat der Space Wolves wäre verwendet worden. Ganz wirre Gerüchte reden von Experimenten und der Vermischung von 10 unterschiedlichen Gensaaten. Eines ist sicher: Keiner weiß etwas und die HoC ordnen sich selbst keinem der Orden als Nachfolger zu.

Gründung:
Der Zeitpunkt der Gründung ist unbekannt. Die Aufzeichnungen des Ordens werden von ihnen unter Verschluss gehalten und kaum ein HoC weiß wirklich um den Gründungszeitpunkt des Ordens. Vielleicht, so wird vermutet, weiß der ein oder andere Chaplain oder einer der Helden, die in den Sarkophagus eines Dreadnoughts eingebettet wurden, wann der Orden gegründet wurde. Wenn dem so ist, dann hüllen sie sich in Schweigen.

Ordensfestung:
Die Ordensfestung der Hounds of Caleda (Name einfügen) ist eine in den höchsten Berg des Planeten gebaute Festung. Kein Caledan vermag es, diesen Berg zu besteigen, die Wolken verdecken die Sicht auf die Bergspitze. Die Ordensfestung bietet den HoC einen großen Hangar für ihre Transportschiffe, die sie zu ihrer Flotte bringen und verfügt über eine immense Feuerkraft. Sie wird von den Dienern und Servitoren des Ordens unterhalten und es befindet sich immer eine gewisse Anzahl Space Marines jedes Klans in der Ordensfestung, die dem Festungsmeister unterstehen und für die Verteidigung der Festung und die Ausbildung der Aspiranten zuständig sind. Neben der eigentlichen Ordensfeste unterhält jeder Klan seine eigene Feste, wenn er dies wünscht.

Organisation:
Der Orden der HoC weicht vom Codex Astartes ab und ist in 10 Kompanien unterteilt, die als Klans bezeichnet werden. Jedem Klan steht ein Ältester vor. Die 10 Ältesten bilden das Konzil der HoC, in dem alle für den Orden wichtigen Entscheidungen getroffen werden. Das Konzil wird in Zeiten zusammen gerufen, in denen ein Klan alleine keine Entscheidung treffen kann oder die Tragweite der Entscheidung zu groß ist, als dass es ein Klan entscheiden sollte. In diesem Konzil wird auch der Festungsmeister gewählt. Dieser, der eigentlichen Organisation des Ordens außenstehende Veteran, hat die Aufgabe, als Befehlshaber der Festung zu fungieren. Er ist aber nichtTeil des Konzils und kann auch vom Konzil wieder abgesetzt werden. Die Klans selber folgen keiner besonderen Struktur, wie man sie im Codex Astartes findet. Die Organisation des Klans folgt einer Klan eigenen Kampfdoktrin. Wie viele Space Marines einen Klan bilden hängt von ihren Rekrutierungen und Verlusten ab, kann aber die 100 SM deutlich überschreiten. Es gibt keinen Ordensmeister. Die Hounds haben einen Konzilvorsitz, der die Konzile leitet und so die Gespräche lenkt und Ausschreitungen verhindert.

Heraldik:
Die HoC tragen stolz das Symbol ihres Ordens auf Bannern, haben jedoch in den Klans ihre eigene Heraldik. Jeder Klan kennzeichnet sich mit einem Wappentier und zeigt so, ob sie vom 3ten, 4ten oder 10ten Klan stammen. Die HoC tragen das Ordenssymbol, wie auch bei anderen Orden auf einem Schulterpanzer, aber statt die Rolle, die sie zu erfüllen haben und die Truppmarkierung auf dem anderen zu tragen, zeigen sie dort ihr Wappentier (Schwarz auf gelbem Grund). Die Markierungen der Trupps und der Rolle auf dem Schlachtfeld, sofern diese überhaupt notwendig sind, tragen sie auf einem anderen Teil ihrer Rüstung.

Rekrutierung:
Die möglichen Kandidaten der HoC werden aus der Bevölkerung Caledas ausgewählt. Sie halten immer Ausschau nach geeigneten Kandidaten, die aus unterschiedlichen Gründen erwählt werden. Manche wegen ihrer Stärke, andere weil sie listenreich sind. Einmal rekrutiert, folgt die Prozedur der Veränderung in einen Space Marine, dann die Ausbildung und zum Schluss der Aufnahmeritus. Die Aspiranten müssen den Pfad der Wildnis folgen, wo sie 10 Aeriale durchstreiten müssen, jedes der Aeriale hat seine eigenen Aufgaben und Herausforderungen die jeder Aspirant bewältigen muss. Jedes der Gebiete steht unter dem Zeichen eines der Klantiere... Greif etc Die letzte Prüfung für die Aspiranten ist der Ladaee (Kampf auf Hindi) Ein Ritual bei dem die Aspiranten ihr können unter Beweis stellen müssen und von jeweils einem der Gesandten der Klans geprüft werden, diese jagen den Aspiranten, dieser muss einen Tag im Dschungel überleben, mit dem ständigen Wissen, dass die besten Jäger des Ordens ihn suchen.. Hier muss er all sein Können zeigen und eins mit den Tieren des Dschungels werden. Er darf keine Hilfe aus der Bevölkerung erhalten und muss sie ablehnen, falls sie ihm gewährt würden.
Sobald ein Aspirant seine Grundausbildung und den Pfad der Wildnis, sowie das Ladaee durchlaufen hat, wird aufgrund seiner Fähigkeiten/Geschicke entschieden, welchem Klan der Scout zugewiesen wird. Ab diesem Zeitpunkt erhält er nur noch spezifisches Training in den bevorzugten Kampftaktiken des jeweiligen
Klans.

Arsenal:
Die Ausrüstung der einzelnen Klans unterscheidet sich teilweise erheblich von einander, was auch in ihren bevorzugten Kampftaktiken begründet liegt. Insgesamt ist der Orden aber sehr gut aufgestellt, was auch daran liegt, das einige der Klans gute Beziehungen zum Mechanicum pflegen.

Glaube:
Imperator treu. Sie sind die den Menschen wohl gesonnen und versuchen unnötige Verluste unter ihnen zu vermeiden. Zudem wandeln die einzelnen Klans auch unter den Caledan, die einen mehr, die anderen weniger, was ihnen mehr Ruhm in der Bevölkerung einbringt, als es andere Taten könnten, denn die Menschen der Heimatwelt des Ordens betrachten sie so als den Menschen nahe Götter.

Der Hound:
Keiner weiß, wie der Hound aussieht, weil noch keiner jemals eine Begegnung mit ihm überlebt, nicht einmal die Aspiranten des Ordens. Man kennt nur sein Jagdgebrüll. Hat man es lokalisiert, ist der Hound bereits weg. Eine Art Mystik hinter einem existenten Lebewesen. Dieser Jäger muss vom Imperator gesegnet
sein, wenn er sich sogar den Augen der wachsamen Space Marines zu entziehen vermag. Er verkörpert Gnadenlosigkeit, Ausdauer, Stärke und Instinkte. Er nimmt sich, was er braucht, tötet nicht aus Spaß, aber wenn er jagen geht, dann mit einer Effizienz, die ihres Gleichen sucht. Die Caledaner respektieren den hound nicht nur, sie fürchten ihn. Vernimmt man sein Jagdgebrüll, dann sucht man Schutz in den tiefsten Ecken der Umgebung und hofft, dass er einen nicht als Beute erwählt hat. Ein caledanisches Sprichwort sagt: "Möge der Hound dich nicht erwischen", wenn man einem Klanmitglied das Glück und den Segen der Götter mit auf den Weg wünscht.

Die Henkersaxt - Das Ordenssymbol:
Die Henkersaxt als Symbol des Ordens verbindet die Doktrin des Ordens mit dem "Hound" von Caleda. Auch die Henkersaxt steht für Gnadenlosigkeit, wenn der Orden die Feinde des Imperiums lokalisiert und als Ziel gewählt hat. Sie werden den Zorn des Imperators über sie bringen und für ihre Frevel und Häresie bestrafen und richten. Alles mit der Ausdauer, der Stärke und den Instinkten des "Hounds".

Die Wappentiere:
JederKlan verehrt ein Tier Caledas, welches bestimmte Eigenschaften verkörpert. Diese Tiere verbinden die Eigenarten des Klans mit der Doktrin des Ordens. Vornehmlich stehen die Wappentiere der Klans für ihre eigene Art zu kämpfen, aber auch Wesenszüge der Klanmitglieder spiegeln sich in den gewählten Wappentieren wieder.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Fénnid« (02.05.2018, 12:40)


Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

2

02.05.2018, 11:51

Inhaltsverzeichnis zu den anderen Ordensmitgliedern:

Klan 1:

Klan 2:

Klan 3: Zirkel des Zwielichts

Klan 4: Rednape Saurians

Klan 5:

Klan 6:

Klan 8: Söhne Des Bären

Klan 9: Caledas Stormfalcons

Klan 10:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fénnid« (02.05.2018, 11:56)


Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

3

02.05.2018, 11:53

++ Caleda Quartus ++


Spoiler: Herkunft

Die Fabrikwelt Caleda – Quartus ist das Herzstück der imperialen Produktion im
Sektor und unter der autonomen Führung des Adeptus Mechanicus. Hier wird alles produziert, was der Sektor benötigt, um für
jeden Kampfeinsatz gewappnet zu sein. Sowohl die Panzerfabriken, als
auch die Rüstkammern des Sektors befinden sich auf Caleda- Quartus und der gesamte Sektor wird vom Adeptus Mechanicus mit Waffen und Rüstgütern versorgt.
Die Hounds of Caleda erhalten von dieser Welt ihre gesamte Ausrüstung, genauso wie das Caleda Corps.
Im Gegenzug untersteht die Fabrikwelt dem Schutz des Ordens und des Astra Militarum. Auch Menschen werden dem Adeptus Mechanicus zur Seite gestellt, wenn sie
Arbeiterkräfte benötigen. .
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Aufbau

Test
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Fénnid« (03.05.2018, 09:56)


Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

4

02.05.2018, 11:54

++ Das 223. Regiment Caleda Patria ++

[ \\Zugriffsrechte werden ermittelt... ]......[ \\ Zugriffsrechte beschränkt... ]......[ Sicherheitsstufe ALPHA+... ]

Magos Militant HQ
[Techpriest Dominus] Magos EPSILON VOX-PRIMUS
[Techpriest Dominus] Magos OMEGA VOX-SECUNDUS
[Techpriest Enginseer] Techadept SAGITTARIUS ALPHA


Regii STANDARD
I. Cohors Regii Agmen Primus
[Skitarii Vanguard] Zenturie Primus [10]
[Skitarii Vanguard] Zenturie Secundus [10]
I. Cohors Regii Venatorus
[Skitarii Ranger] Zenturie Primus [5]
[Skitarii Ranger] Zenturie Secundus [5]
I. Cohors Regii Depulsora
[Kataphron Battle-Servitors] Zenturie Primus [3]
[Kataphron Battle-Servitors] Zenturie Secundus[3]



Propirusii ELITE
I. Cohors Propirusii Laruari
[Sicarian Infiltrators] Zenturie Primus [5]
[Sicarian Infiltrators] Zenturie Secundus [5]
I. Cohors Propirusii Scalpellum
[Sicarian Ruststalker] Zenturie Primus [5]
[Sicarian Ruststalker] Zenturie Secundus [5]
I. Cohors Propirusii Deus Machinum
[Fulgurite Electropriests] Zenturie Primus [20]



Tempestus STURM
I. Cohors Tempestus Aeternum
[Ironstrider Ballistarii] Equites Primus [1]
[Ironstrider Ballistarii] Equites Secundus [1]
[Ironstrider Ballistarii] Equites Tertius [1]



Cataphractes UNTERSTÜTZUNG
I. Cohors Cataphractes Araneus
[Onager Dunecrawler] Omnium Primus [1]
[Onager Dunecrawler] Omnium Secundus[1]
I. Cohors Cataphractes Cybernetica
[Kastellan Robots] Faber Primus [2+1]
[Kastellan Robots] Faber Secundus [2+1]




Auxilarii
[41 72 6d 69 67 65 72 20 57 61 72 67 6c 61 69 76 65 73] ++ ERROR ++ (5a 75 67 72 69 66 66 20 76 65 72 77 65 69 67 65 72 74)
[41 72 6d 69 67 65 72 20 57 61 72 67 6c 61 69 76 65 73] ++ ERROR ++ (5a 75 67 72 69 66 66 20 76 65 72 77 65 69 67 65 72 74)


Bemalt
Gebaut
Kommt noch

Dieser Beitrag wurde bereits 88 mal editiert, zuletzt von »Fénnid« (08.10.2018, 09:16)


Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

5

02.05.2018, 11:55

++ Archiv des 223. Caleda Patria ++

[ \\Zugriffsrechte werden ermittelt... ]......[ \\ Zugriffsrechte erteilt... ]......[ Sicherheitsstufe ALPHA... ]


Spoiler: Aufstellungen
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


[ \\Zugriffsrechte werden ermittelt... ]......[ \\ Zugriffsrechte erteilt... ]......[ Sicherheitsstufe BETA... ]

Spoiler: Erzählungen
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Fénnid« (02.05.2018, 12:24)


Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

6

02.05.2018, 11:56

++ Parade des 223. Caleda Patria ++


Ranger









Vanguards







Sicarian Ruststalker









Kataphron Battle-Servitors






Kastellan Maniple










Dunecrawler & Ironstrider








Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Fénnid« (21.11.2018, 08:53)


Astariel

Captain

Beiträge: 3 817

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

7

02.05.2018, 13:26

Damit wäre also der erste Verbündete des HoC Ordens aktiv. Ich freue mich, deinen Fortschritt zu verfolgen.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

8

03.05.2018, 11:59

Danke :) Die Übersicht der Streitkräfte müsste jetzt auch erstmal aktuell sein, werde die aber aktuell halten sollte sich da etwas ergeben. Ausserdem werden später auch noch Bilder kommen wenn sie soweit sind ;)

Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

9

30.05.2018, 10:13

So, hier gibts jetzt das erste Mal was auf die Augen - nämlich die ersten Skitarii Vanguard Prototypen!

Gerne könnt ihr Kritik zum Schema da lassen, die sind aber noch WIP (einige Details kommen noch)


Das Schema ist schwarz/gelb mit silbernen Rüstungen / bronzene Absätze.


Die Mäntel werden dabei schwarz, mit gelben Absätzen, zB bei den Skitarii gelbe Zahnräder am Mantel. Die Rüstungen werden silber, mit bronzenen Absätzen wie gebördelte Ränder usw.





Nebressyl

Ordenspriester

Beiträge: 2 108

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

10

30.05.2018, 11:15

Ich finde dein Farbschema sehr interessant.

Die ersten Bilder und Eindrücke versprechen auf alle Fälle viel und gefallen mir sehr gut.:up:
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

TheHammer

Offizier

Beiträge: 396

Wohnort: Ingolstadt

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum
Tyraniden

  • Nachricht senden

11

30.05.2018, 11:23

Wieder mal ein absoluter Hammer!!!

Tolles Schema und super umgesetzt. Freu mich auf mehr! :)
Umzingelt von Biomasse

Astariel

Captain

Beiträge: 3 817

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

12

30.05.2018, 16:49

Ich finde das Schema super. Erstens passt es sehr gut zu den HoC und zweitens ist es anders als die AdMech Schemata, die ich so kenne.
Top.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 4 187

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

13

30.05.2018, 20:28

Moinsen...

was Astariel sagt...
echt mal was ganz anderes, was man sonst vor die Augen bekommt...
Mir gefällt es echt gut dein Schema...
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit



Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Fénnid

Terminator

  • »Fénnid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

TheHammer

Offizier

Beiträge: 396

Wohnort: Ingolstadt

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum
Tyraniden

  • Nachricht senden

15

21.11.2018, 09:02

Donnerwetter! Die sind wirklich totschick! Mir sagen besonders die Castellan Robots und deren Gesichter zu :up:

Großer Sprung seit dem letzten Update :8o:
Umzingelt von Biomasse

Nightpaw

Club Area Moderator

Beiträge: 2 562

Wohnort: Taunus

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Astra Militarum
Adepta Sororitas
Orks

  • Nachricht senden

16

21.11.2018, 09:17

Schönes Farbschema, erfrischend anders als die übliche rote Flut. Auch die Bases sind schick. Schlicht, aber sehr effektiv. :up:
40K-Opa der ersten Stunde – kann in seinen Gichtgriffeln kaum noch die Minis halten...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nightpaw« (21.11.2018, 09:26)


Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 287

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

17

21.11.2018, 09:23

Wow! Echt edel! Gefallen mir unglaublich gut! :)

Astariel

Captain

Beiträge: 3 817

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

18

21.11.2018, 14:18

Richtig tolles AdMech! Das Schema sieht super aus.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 4 187

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

19

21.11.2018, 19:05

Moinsen...

auch die sind dir supergut gelungen... :up:
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit



Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Asgrimm

Scout

Beiträge: 505

Wohnort: Nomade gerade

Armee(n): Black Templars

  • Nachricht senden

20

21.11.2018, 20:17

Cool, mal nicht roten AdMech zu sehen. Und trotz der Dominanz von GRau im Farbschema sehen sie nicht öde aus. Daumen hoch
Got the urge to purge.