Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

1

12.10.2017, 19:46

POWER 100 Blood Angels Assault Force

Warum Blood Angels?

Um ganz ehrlich zu sein bin ich mit diesen Space-Vampiren eigentlich nie richtig warm geworden. Das erschien mir immer alles irgendwie zu lächerlich und auch die Bilder in den frühen Werken (erinnert sich noch jemand an den Codex Angels of Death?) empfand ich eher als abstoßend – im Sinne von unpassend für das Imperium.

Abgesehen davon hatte ich ja aufgrund von Zeitmangel beschlossen mich von 40k zu trennen – Ich habe meine mit viel Liebe bemalten Grey Knights abgestoßen, meine Chaos Guard Regiment Kolchis XVII mit den aufwendigen Minotauren-Umbauten und auch meine letzte Truppe, die auch schon sehr viele Umbauten enthielt – die Swords of Light Marines abgestoßen. Meine CSM der Alpha Legion waren auch schon zu 80% vertickt…
Was hat mich also aufgehalten? – Jupp, da war noch eine Box Space Hulk unten im Schrank, und sein wir mal ehrlich – richtig gut sieht das Spiel nur aus wenn man die Figuren bemalt.

Also habe ich ganz einfach mal eine Testmini bemalt – der tote Terminator auf dem Thron gefiel mir einfach. Ich wählte bewusst ein einfaches und schnell zu applizierendes Schema – ich wollte nicht viel Zeit investieren - Bürsten, Tuschen fertig. Und ich war vom Ergebnis ungemein überrascht – das ließ in mir den Wunsch gedeihen auch die restlichen Figuren entsprechend zu bemalen – was mir dann auch in relativ kurzer Zeit gelang. Plötzlich hatte ich also einen netten Blood Angels Grundstock: 2 Squads Teminators plus Librarian und einen zusätzlichen Burschen mit Lightning Claws. Die machten sich eigentlich sehr gut im Schrank…

Es gab noch andere Gründe warum ich mich von 40k verabschiedet hatte. Versteht mich nicht falsch, ich bin ein echter Fan unseres grimdark Universe of grimdark Grimdarkness, aber über die Jahre hatte ich so meine Probleme mit GW. Nicht nur das ich mich nie mit der Preispolitik von GW anfreunden konnte (ich habe 93‘ noch einen Blister mit 5 Aspektkriegern drin für 18 DM bekommen- was kosten die heute?) auch konnte ich mich immer weniger mit dem Regelwust und dem Powercreep identifizieren in dem immer nur der neuste Codex wirklich erfolgversprechend war und ein echtes Balancing sich nie so eingestellt hat. Aber mit der 8. schien man das ja endlich korrigieren zu wollen. Ich gebe zu das ich von der 8. begeistert bin, auch wenn ich mich natürlich gleich zu Anfang ärgern musste, als mein Index Chaos nach nur geschlagenen 4 Wochen obsolet wurde... aber GW wäre nicht GW wenn es anders wäre…

Wie dem auch sei habe ich nun die Tatsache dass ich einen schönen Armeegrundstock schon mal im Regal hatte so wie meine Begeisterung für die 8. darin ermutigt mich doch noch einmal auf das Abenteuer „Neue Armee“ einzulassen. Deshalb dieser Thread.
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

2

12.10.2017, 19:48

Ziel: innerhalb von 12 Monaten eine POWER 100 Armee der Blood Angels auszuheben, zusammenzusetzen und zu bemalen.


Ausgangssituation:
Die bemalten Figuren aus der Space Hulk Box. Der BA Anteil der Deathstorm Box.
»Kolchis XVII« hat folgendes Bild angehängt:
  • SHTrupps.jpg
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

3

12.10.2017, 19:51

Gegenwärtige Truppen:

Lemartes (Power 7) Bemalt
Captain Mordecai mit Sprungmodul (Power 6) Bemalt
Captain Acestes in Terminator Armor (Power 7) Bemalt
Librarian Onecius in Terminator Armor (Power 8) Bemalt
Apothecarius mit Sprungmodul (Power 5) Bemalt
Terminator Ancient Appius (Power 6) Bemalt
Terminator Trupp Lorenzo (Power 12) Bemalt
Terminator Trupp Sidriel (Power 12) Bemalt
Terminator Assault Trupp Gideon (Power 11) Bemalt
5x Deathcompany mit Sprungmodulen (Power 9) Bemalt
5x Deathcompany mit Sprungmodulen (Power 9) Bemalt
Deathcompany Dreadnought Azazel (Power 9) Bemalt
Vanguard Veterans (Power 8) Bemalt
Devastator Marines (Power 8) Bemalt
Devastator Marines (Power 8) Bemalt

Summe: Power 125

Aktuell: POWER 125 -- FERTIG!!
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Dieser Beitrag wurde bereits 21 mal editiert, zuletzt von »Kolchis XVII« (16.05.2018, 23:03)


  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

4

12.10.2017, 19:52

Die Führungsmannschaft
Bruder Scriptor Onecius, Bruder Captain Acestes und Bruder Ancient Appius...
Und Lemartes... und Bruder Raphael!
»Kolchis XVII« hat folgende Bilder angehängt:
  • Scriptor1.jpg
  • Acestes1.jpg
  • Appius5.jpg
  • Lemartes 4.jpg
  • Apothecarius1.jpg
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Kolchis XVII« (28.03.2018, 00:39)


  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

5

12.10.2017, 19:53

Die Terminator Trupps...

Trupp Lorenzo , Trupp Sidriel und jetzt auch Trupp Gideon!
»Kolchis XVII« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lorenzo1.jpg
  • Trupp Sidriel1.jpg
  • Trupp Gideon.jpg
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Kolchis XVII« (06.11.2017, 22:45)


  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

6

12.10.2017, 20:06

Die Death Company - Bruder Azazel

Und die erste Truppe der Death Company so wie Captain Mordecai, der auch der Schwarzen Wut erlegen ist...
»Kolchis XVII« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dread3.jpg
  • DC.jpg
  • Schäfchen.jpg
  • Slamguinius 1.jpg
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Kolchis XVII« (16.05.2018, 23:05)


  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

7

12.10.2017, 20:08

Hier die Vanguard Veterans und ggf. noch andere Truppen...
Damit mal etwas Firepower dazu kommt...
»Kolchis XVII« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vanguard Veterans.jpg
  • Devas4.jpg
  • Devas5.jpg
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kolchis XVII« (12.05.2018, 13:12)


Astariel

Captain

Beiträge: 3 192

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

8

13.10.2017, 08:54

Da mir deine Space Hulk Modelle schon echt gut gefallen haben, bin ich mal gespannt, wie die 100 Power Armee am Ende aussehen wird. :thumbsup:
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 3 953

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

13.10.2017, 09:05

Moinsen...

ich bin da auch mal gespannt, was du uns am Ende präsentierst...

Viel Erfolg und Durchhaltevermögen... :up:
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

10

18.10.2017, 22:20

Es geht VORWÄRTS! - Bruder Captain Acestes ist fertig: Power 30 - also 30% geschafft...
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

11

19.10.2017, 19:06

Da mir im Moment die Bitz fehlen aus den 5 Termins Blood Angels zu machen um die anderen beiden Trupps aufzufüllen habe ich mir jetzt erst mal den Dreadnought vorgenommen.
Klauen ist klar, aber was für Waffen? Ich werde vermutlich auf Flammenwerfer und Sturmbolter setzen... was meint Ihr? Schon jemand Erfahrung mit der Bewaffnung gemacht?
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 3 953

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

12

20.10.2017, 07:29

Moinsen...

wir wollen Bilder... :whistling:
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

13

20.10.2017, 14:48

Posts 4 & 5 ?
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 3 953

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

20.10.2017, 14:50

Moinsen...

hammermäßig...
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

15

20.10.2017, 20:54

So, Dread gebaut und grundiert... fehlt nur noch Farbe.
hab mich für Flamer und Bolter entschieden...
»Kolchis XVII« hat folgendes Bild angehängt:
  • WIP Dread.jpg
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Astariel

Captain

Beiträge: 3 192

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

16

20.10.2017, 22:46

Jetzt bin ich richtig gespannt auf die Umsetzung des Schemas bei einem Dread. Bei den Termis wirkt die Bemalung ja schon richtig cool.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

  • »Kolchis XVII« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

17

20.10.2017, 22:55

Das ist ja der Deathcompany Dread - wird also hauptsächlich Schwarz.... und ein bissel Rot :-)
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

Astariel

Captain

Beiträge: 3 192

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

18

20.10.2017, 23:04

Das hab ich glatt übersehen....mein Hauptaugenmerk war auf die Waffen gerichtet :rolleyes:
Trotzdem bin ich gespannt, wie sich der in die bestehenden einfügt.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Astariel« (21.10.2017, 08:11)


Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 788

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

19

21.10.2017, 04:12

Also ich bin echt froh, dass Du über die Spacehulkbox gestolpert bist - sind echt tolle Sachen die Du uns da präsentierst! :)
Freu mich auf Farbe am Dread!
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 3 953

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

20

21.10.2017, 07:29

Moinsen...

da bin ich auch gespannt, wie du den fertig bringst...
Aber mit Sicherheit genauso toll, wie die übrigen...
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels