Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

1

03.09.2017, 16:36

Nakai Bemalt Figuren - Space Marines ,Infinity und alles andere :-)

Hiho, ich bin jetzt seit knapp einem halben Jahr am Zusammenbauen und Bemalen von Figuren.

Da will ich jetzt mal zeigen was ich ohne Anleitung zusammenkleister :-)
Die ersten zwei Spacemarines aus der Build+Paint Box (bis auf den Helm vom Motorad-Biker, da fehlt noch etwas :-)

Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Und meine letzten Infinity Mini´s von Yu Jing

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Diese Figuren habe ich im August geschafft
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Da habe ich mal Tarnmuster ausprobiert (ist vielleicht etwas zu Dunkel) , und Abwasserrohre :-) (Da waren sie noch nicht ganz fertig, Baserand und Lackierung fehlen noch).
Meine Tischlampe spinnt, deswegen die Orangen Streifen.

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Jetzt habe ich die Primaris aus der Dark Imperium Box auf dem Tisch, die kommen als nächstes.

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nakai« (27.03.2018, 16:30)


Vertusgaimus

Anwärter

Beiträge: 53

Wohnort: Oberbayern

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

2

04.09.2017, 09:22

Sieht doch schon ganz gut aus!

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

3

04.09.2017, 14:33

Magnetisiert und Blau geschlumpft :-)

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nakai« (06.12.2017, 18:47)


4

04.09.2017, 18:12

Ich finde du hast ein gutes Auge für Details und bemühst dich diese auch heraus zu arbeiten.

Gerade bei deinen Marines ist mir aufgefallen, dass du die Metalltöne fleckig aufgetragen hast. Damit eine Farbschicht nicht zu dick wird würde ich die empfehlen lieber ein Farbe 2 mal dünn aufzutragen als einmal etwas dicker damit es sofort deckt.
Zusätzlich könntest du noch eine Menge rausholen indem du Tusche nutzt. Eine extrem simple Technik die aber extrem viel ausmacht.

Ich bin mir sicher mit deinen wachsenden Fähigkeiten werden deine Miniaturen immer besser werden. :up:
"One unbreakable shield against the coming darkness,
One last blade forged in defiance of fate,
Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
And my final gift to the species I failed."

— Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Jackson

Captain

Beiträge: 3 905

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

5

04.09.2017, 18:18

Moinsen...

Hiho, ich bin jetzt seit knapp einem halben Jahr am Zusammenbauen und Bemalen von Figuren.

Da will ich jetzt mal zeigen was ich ohne Anleitung zusammenkleister :-)
Die ersten zwei Spacemarines aus der Build+Paint Box (bis auf den Helm vom Motorad-Biker, da fehlt noch etwas :-)


zuallererst mal solltest du darauf achten, dass die Farbe nicht zu dick aufgetragen wird...
Weiterhin solltest du den Pinsel pflegen, dass er dir lange gute Dienste tun kann...

Das Blau und die Silbernen Stellen sind sehr eindimensional...
Hier solltest du mit mindestens zwei Farbnuancen arbeiten...

Grundfarbe, washen, drybrushen und Highlighten...
Damit holst du schon mal für den Anfang eine Menge raus...

Das washen macht die Vertiefungen dunkel also schattig und das drybrushen die erhabenen Stellen eben heller, sodass du eben schon einen Lichteffekt hast...

Das Silber ist für die Kantenakzente mMn eine gruselige Farbe, in Zusammenhang mit dem Blau...
Schau dir mal den Farbkreis an und beschäftige dich mal ein wenig mit den komplementären etc. ...dann wird einiges klarer...

So könntest du bei den Silberteilen und dem Blau vorgehen...

Später machst du halt die Erfahrungen mit dem Layering...

Aber wie alles ist es eine Sache der Übung und welche Technik dir am ehesten zusagt...

Und meine letzten Infinity Mini´s von Yu Jing


Hier haste ja mal mit Layern gearbeitet, müsstest aber noch präziser in der Umsetzung werden, denn so wirkt es sehr grob...

Diese Figuren habe ich im August geschafft


Zum Üben würd ich dir raten diese nochmals zu entfärben und erneut zu versuchen...

Da habe ich mal Tarnmuster ausprobiert (ist vielleicht etwas zu Dunkel) , und Abwasserrohre :-) (Da waren sie noch nicht ganz fertig, Baserand und Lackierung fehlen noch).
Meine Tischlampe spinnt, deswegen die Orangen Streifen.


Das Muster find ich echt klasse umgesetzt...
Einzig die Gussgrate fallen enorm auf...
Da solltests du in der Vorbereitung der Mini ordentlicher agieren, damit du im Nachgang nicht mehr Arbeit aufwenden musst... ;)

Jetzt habe ich die Primaris aus der Dark Imperium Box auf dem Tisch, die kommen als nächstes.


Versuch da mal gesagtes hier aus dem Forum um zu setzen...du wirst sehen, dass es dich voran bringt... :up:

Insgesamt ist zu sagen, dass man noch stark sehen kann, dass du erst kürzlich begonnen hast...
Aber wie immer und überall...

Nur Üben übt... ;)
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

6

04.09.2017, 19:29

Oha ;( Kritik :huh:

Ja die zwei Spacemarines, da habe ich die Edges recht gut vergeigt :wacko:
Allerdings habe ich da mehrere Blauschichten, aber die unterscheiden sich kaum, sieht man auf den Fotos garnicht.
Allerdings habe ich mir jetzt noch ein paar Blautöne angeschafft, weil ich ja wusste dass ich Ultramarines Bemale.
Base Macragge Blue, Layer Calgar Blue, Glaze Guilliman Blue, Egde Baharroth Blue , weil ich das mit Farben mischen noch nicht so drauf habe um viele Figuren genau gleich zu Bemalen.

Und Übung ist nicht das wichtigste, ein Workshop wäre mal gut, aber naja ich wohne irgendwie in einer Zone wo in der Hinsicht kaum was los ist.
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Jackson

Captain

Beiträge: 3 905

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

7

04.09.2017, 20:11

Oha ;( Kritik :huh:


Muss ja nicht immer negativ sein...
Und das Wichtigste...wie gehe ich damit um...
Ich möchte dir nur helfen, dir andere Wege aufzuzeigen...
Niemals aber dich runtermachen...

Ja die zwei Spacemarines, da habe ich die Edges recht gut vergeigt :wacko:
Allerdings habe ich da mehrere Blauschichten, aber die unterscheiden sich kaum, sieht man auf den Fotos garnicht.
Allerdings habe ich mir jetzt noch ein paar Blautöne angeschafft, weil ich ja wusste dass ich Ultramarines Bemale.
Base Macragge Blue, Layer Calgar Blue, Glaze Guilliman Blue, Egde Baharroth Blue , weil ich das mit Farben mischen noch nicht so drauf habe um viele Figuren genau gleich zu Bemalen.


Ich find mischen für eine Armee auch eher na ja...
Ich nutze auch verschiedene Töne einer Farbe...dafür sind sie ja da... ;)

Das Baharroth Blue passt mal so gar nicht zu den anderen Blautönen, da es grünlich ist...am Ende sieht es total...komisch aus...
Das habe ich bei einer Airbrusharbeit mit Grün schmerzlich in Erfahrung bringen dürfen...(alles nochmal... :thumbdown: )

Hast du mal über andere Hersteller nachgedacht...?
Ich benutze z.B. die von Vallejo...
Weniger bis gar nicht empfehlen kann ich Army Painter...

Und Übung ist nicht das wichtigste, ein Workshop wäre mal gut, aber naja ich wohne irgendwie in einer Zone wo in der Hinsicht kaum was los ist.


Na ja...iwie ist üben schon sehr wichtig...aber ohne Grundlage eher mau...da gebe ich dir Recht...


Aber wann immer du Fragen hast zum Malen, was Techniken, abstufungen, Farblehre etc., eröffne einen Thread im Paintbereich und frag alles, was du wissen magst...
Hier wird dir auf jeden Fall geholfen...
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 767

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

8

04.09.2017, 20:45

Jackson hat ja schon viel gesagt, aber zum Mischen möchte ich auch noch was sagen. Ich mische nämlich recht viel. Gerade bei den Akzenten ist es nicht so wichtig, dass diese durch die gesamte Truppe hindurch gleich aussehen. Für größere wiederkehrende Flächen mische ich mir gleich ein ganzes Döschen an oder rechne ich einfach die Verhältnisse (z.B. 2 Pinselspitzen Khorne Red und 3 Pinselspitzen Leadbelcher mit einer Pinselspitze schwarz). Wenns passt notieren und bei den Farben reinlegen - lohnt aber wirklich nur, wenn Du Dir eine Basis schaffen willst (meine Soldaten haben z.B. alle eine selbstgemischt Stofffarbe).

Wenn es bei Dir keinen Workshop gibt hol Dir Literatur (ich empfehle gerne den Ulitmate Miniature Painting Guide von CMON) oder stöber hier die Tutorials durch. Und dann selbst Ziele setzen: Bei dieser Mini übe ich das Layern, bei der hier achte ich ganz genau auf saubere Kanten, usw. Und wenn was nicht klappt entspannen und in Ruhe darüber nachdenken, was nicht stimmt und was Du tun muss um Dich darin zu verbessern - und dann an der nächsten Mini umsetzen. Push Dich selbst mit Zielen und frag, wenn Du Fragen hast :love:

Insgesamt bist Du auf einem guten Weg!
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

9

04.09.2017, 20:50

Das Baharroth Blue passt mal so gar nicht zu den anderen Blautönen, da es grünlich ist...am Ende sieht es total...komisch aus...
Das habe ich bei einer Airbrusharbeit mit Grün schmerzlich in Erfahrung bringen dürfen...(alles nochmal... :thumbdown: )

Hast du mal über andere Hersteller nachgedacht...?
Ich benutze z.B. die von Vallejo...
Weniger bis gar nicht empfehlen kann ich Army Painter...

Hoppla ich glaube bei dem Blau habe ich mich vergriffen, egal, dann passt es eben in meine Grün-Palette :-)
Vallejo Farben habe ich auch, die passen auch recht gut zueinander, da sind auch ein paar Blautöne dabei.

Achja die Tarnmuster der Infinity Figuren habe auch mehr Arbeit gekostet als gedacht :-) zuerst waren es zu wenige Punkte, da schaute zu viel helles grün durch und am Ende war es schon fast zu Dunkel.

Ich werde mich diese Woche mal an die Ultramarines ransetzen und nach der GW-Youtube-Anleitung vorgehen, ohne viel Schnickschnack :evil:
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Beiträge: 455

Wohnort: Stuttgart

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

10

04.09.2017, 22:44

Hallo Nakai,

mir gefallen deine Miniaturen schon sehr gut, ich finde das ist ein gelungener Einstieg. Weiter so! Lass dich von der Kritik (und den vielen "..." :P ) nicht abschrecken, einfach den einen oder anderen Tipp noch mitnehmen und rumprobieren. ;)

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

11

05.09.2017, 12:05

Ich versuche mich mal an den Flugbasen, mit Wassereffekten

Spoiler



zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

psycoman

Gardist

Beiträge: 384

Wohnort: Berlin

Armee(n): Chaos Space Marines
Eldar
Tau

  • Nachricht senden

12

05.09.2017, 13:04

Da bin ich gespannt, wie die fertig aussehn.
When life gives you lemons...Blood for the blood god!
Chaos, panic, disaster - My work here is done.
Give a man a match and he will be warm for a moment, but set a man on fire, and he will be warm for the rest of his life.

Mitglied des Konzils der Hounds of Caleda - Ältester des achten Klans - Söhne des Bären
Mein Tau Dal'yth Armeeaufbau

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

13

05.09.2017, 22:08

Die Flugbase sind jetzt Trocken, keine Ahnung ob ich da noch was verbessern kann.

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nakai« (06.12.2017, 18:48)


Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

14

10.09.2017, 16:56

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalso ................ da ich ja wohl mit WH40K und Infinity nicht ausgelastet bin :thumbsup: , naja wegen fehlender Mitspieler :huh:
Stelle ich mir mal eine AOS-Skirmish Truppe zusammen, hier mal meine ersten Figuren :whistling:

Spoiler
Die Details halten so auf, aber bis die fertig sind, muss ich noch etwas daran Arbeiten.


zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Vertusgaimus

Anwärter

Beiträge: 53

Wohnort: Oberbayern

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

15

11.09.2017, 09:01

Wow, die sehen gut aus!

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

16

11.09.2017, 09:22

Danke, aber die waren ja noch garnicht fertig :-)

Aber jetzt sind sie es, nur noch etwas Blut an die Waffen und Basegestaltung, dann kann Lack drauf :thumbsup:

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Und was mir sehr gut gefällt, keine Figur ist doppelt, alle sehen etwas Unterschiedlich aus.
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nakai« (06.12.2017, 18:48)


Lantash

Space Marine Veteran

Beiträge: 809

Wohnort: Hennef-Sieg, Rheinland

Armee(n): Dark Angels
Tyraniden

  • Nachricht senden

17

11.09.2017, 09:31

Hey, ich muss sagen die Teile sind echt knalelr geworden :thumbsup: :thumbsup: freu mich auf neues von DIr !!!

Lg
Die Wahre macht liegt nicht in einer Waffe sondern in den Worten die man Spricht,

doch hilft dies nicht hau drauf aber so richtig :beat:
__________________________________________________________________________________
- Bemalherausforderung im GW Store Bonn, für Juni 2017 - Ergebniss: 4ter Platz...aber bester Umbau

- Armys on Parade Projekt 80% fertig...

- Tyraniden Fans aufgepasst, wer bei FB Online ist ... schaut mal beim Tyraniden Schwarmbündnis Germany vorbei :up:

Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

18

11.09.2017, 10:09

Danke, wobei ich mich ja noch als echten Anfänger im Bemalen ansehe, Layern ist auch noch nicht so mein Ding, aber das mit den Metallfarben ist echt einfach.

Hab ja noch zwei Figuren, danach muss ich mal die Space Marines weitermalen :-)

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nakai« (06.12.2017, 18:48)


Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

19

11.09.2017, 15:54

Der kleine ist auch schon kurz vor der Fertigstellung

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nakai« (06.12.2017, 18:48)


Nakai

Space Marine

  • »Nakai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

20

12.09.2017, 09:13

Endlich bin ich mal dazu gekommen die Space Marines weiter zu Bemalen ;-)
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Das ist echt Hart, so viele auf einmal :-)
Age of Sigmar: Stormcast Eternals, Warhammer 40.000: Ultramarines / Necrons, Infinity: Haqqislam / Yu Jing, Terminator Genisys: Skynet, Star Wars-Legion: Imperium / Erste Ordnung, etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nakai« (06.12.2017, 18:49)