Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 175

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden
Genestealer Cults

  • Nachricht senden

1

28.05.2016, 17:00

neuen 40K Zone Imperialis Bases

Hi,

ich weiss nicht ob ihr bei GW schon die neuen vorgefertigten Bases gesehen habt.

Alles in allem finde ich sie nicht schlecht - wenn auch ganz klar auf die Stadtplatten abgerichtet.

Welche Meinung habt ihr zu Ihnen - ganz zu schweigen vom Preis-Leistungsverhältnis der Anzahl und Qualität?

Würde mich mal interessieren. Meine aktuellen Bases für meine DA sind in der Fertigung leider etwas aufwendig. (und das bisher einzig bemalte von der Armee... :whistling: )

Gruß,
Neb
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

2

28.05.2016, 17:26

Da muss ich sagen hat GW aber lange für gebraucht, aber finde ich echt super, wie die jetzt Real wirken weiss ich leider noch nicht.
Aber ich finde die Idee sehr gut, ich gehe mal davon aus das da demnächst noch mehr von kommt.
Nano Skalpell

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 175

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden
Genestealer Cults

  • Nachricht senden

3

28.05.2016, 18:27

Am genialsten finde ich persönlich ja das Ergänzungsmaterial mit kaputten Mauern, Lampen etc.

Die kommen mir gleich unzählige Ideen, wie ich die verwenden kann. :D
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

4

28.05.2016, 18:33

Ja das stimmt, da lässt sich schon einiges mit machen^^
Ich hätte da ja nicht so die probleme, da ich ja nicht Bastel und male :D
Aber so könnte man das besorgen und dem Maler das auch etwas zu erleichtern.
Nano Skalpell

5

28.05.2016, 18:33

Habe mir das Sortiment kurz online bei GW angeschaut.
Diese Preise habe aber dafür gesorgt, dass ich mir darüber keine weiteren Gedanken gemacht habe. :D

6

28.05.2016, 18:44

Man hat das Hobbygewählt, die Preise sind halt GW Typisch denke ich mal^^
Bin noch nicht lange dabei.
Nano Skalpell

†KREUZRITTER†

unregistriert

7

28.05.2016, 19:35

Was ich davon halte?

Tolle Rundbases. Für Anfänger im Hobby, Super!
Nur eine Base zu gestalten geht auch günstiger und da finde ich 26,- scho sehr teuer..

Aber wie NanoDr. schon sagt, wir haben uns das Hobby ausgesucht! "GW halt.."

Ich kann jedem nur empfehlen Baumärkte, Bastelläden, oder in seiner kleinen Hobbywerkstatt zu schauen da liegt genug für eine Base rum :D..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »†KREUZRITTER†« (28.05.2016, 19:41)


8

28.05.2016, 20:02

Das mit den Bases ist ja wieder so ne Sache wo man selber abwägen muss, Bastelt man selber oder nimmt man die Bases.
Für Anfänger ist das echt eine erleichterung keine Frage, aber für Erfahrende Bastler und Maler ist das glaube ich nichts berauschendes. Es sei den man hat vor eine Armee aufzubauen und man hat keine Lust alle Bases selbst zu gestalten.

Aber klar der Preis hat es schon in sich, aber da gibt es ja auch Günstigere alternativen die evtl. schöner gestaltet sind.
Nano Skalpell

loschi

Scriptor

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

9

28.05.2016, 21:49

Ich finde die Bases auch nicht schlecht. Leider sind sie dich recht gleich, was auch logisch ist, Spritzgußformen kosten halt leider Geld ;)
Für 26 Euro GW Preis für 60 Bases finde ich die nichtmal so teuer. Versuch mal ordentliche Bases zu gestalten für knapp über 30cent pro Base....das wird schon eng.
Das Zusatzmaterial ist nett obwohl ich mir da wahrscheinlich eher ein Gebäude kaufen würde. Aus einem Sanctum bekommt man da denke ich schon mehr raus

Hobbes

Senator von Terra

Beiträge: 5 153

Wohnort: München

Armee(n): Dark Angels
Astra Militarum
Tyraniden
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

10

28.05.2016, 23:37

Ich verstehe im aktuellen Fall echt nicht, wie man sich über den Preis mokieren kann. 26 EUR für 60 gestaltete Bases sind eigentlich ein Schleuderpreis; das sind 43 Cent pro Base. Guckt mal, was Wettbewerber so verlangen! So ein Angebot bekommt ihr nirgendwo - und nicht mal annährend! :zwinker:

Zu den Bases:

Pro
  • Preis: Wie schon geschrieben, für gestaltete Bases echt günstig.
  • Plastik: Sehr schön, sind fertige Bases ansonsten doch fast immer aus Resin. Und Plastik ist nun mal weit benutzerfreundlicher.
  • Sofort alle Größen veröffentlicht + Gestaltungsset verfügbar, mit dem man sicherlich einiges anstellen kann, gerade auch beim Geländebau.


Contra
  • Gestaltung: Ich finde die Bases etwas einfallslos und irgendwie ein wenig langweilig. Die Mischung aus sandigen Flächen und riesigen Metallteilen ist zudem in meinen Augen nicht sonderlich gelungen; passt irgendwie nicht zusammen. Ich konnte mich allerdings auch noch nie für die entsprechende Spielplatte begeistern und zu der sind die Bases halt gedacht. Wer also die Platte mag, für den sollten die Bases eine tolle Sache sein.
  • Gussqualität: Ich will hier nicht wirklich ein Urteil fällen, bevor ich die Bases mal in der Hand hatte, aber anhand Bilder habe ich zumindest Bedenken. Die Elemente auf den Bases sehen nicht sonderlich scharfkantig gegossen aus, was schade wäre. Das kann allerdings auch an der gewählten Bemalung liegen. Mal abwarten...
Mit brüderlichen Grüßen

Hobbes

Astariel

Captain

Beiträge: 3 896

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

11

29.05.2016, 00:23

Preis finde ich gut. Andere Hersteller sind auch nicht günstiger. Gestaltung finde ich, nunja, für Stadt ok. Das Set geht auch. Mich wundert es nur, dass GW so lange gebraucht hat.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 175

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden
Genestealer Cults

  • Nachricht senden

12

29.05.2016, 17:16

Was das Motiv und die Gestaltung betrifft bin ich definitiv bei Hobbes.

Die Gestaltungsteile hingegen finde ich ehrlich gesagt bei 72 Teilen durchaus interessant.
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Psirius

Gardist

Beiträge: 362

Wohnort: Regenstauf

Armee(n): Space Marines
Skitarii
Inquisition
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

13

29.05.2016, 22:27

Preislich würd ich sagen voll in Ordnung, von der Gestaltung her find ich sie jetzt net all zu schön und zu flach. Persönlich würde ich mir nicht das Set holen, da ich lieber meine Basen selber gestalte.
Mit brüderlichen Grüßen
Psirius


In die Feuer der Schlacht! Auf den Amboss des Krieges!


[Armeeaufbau] 2. Kompanie der Salamanders



Bastelherausforderung VIII

Bemalherausforderung XVII + XVIII

Tomate der Schande Bemalherausforderung XX & Bastelherausforderung XII :wall:

14

27.09.2016, 03:28

Habe sie mir geholt , die ersten habe ich mal Grundiert und sollen für die Tau aus der Kill Team Box genutz werden.

Preislich ein schnapperzacker und optisch gefallen sie mir auch. Flach sind sie auch auch nicht , bei den Shattered Dominion ist wohl mehr tiefe dabei.
Port Oron I Facebook I Youtube I
Siege 2 I Niederlagen 2 I Unentschieden 1 seit 2004
Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 2017
Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 Apokalypse