Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tomatentheo

Space Marine

Beiträge: 626

Wohnort: Freital/Dresden

Armee(n): Inquisition
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

41

05.07.2015, 22:14

Hä wie könnt ihr das denn schon spielen wenn es doch erst am 11ten erscheint?

Ich denke das ich mir eine Box zulegen werde, einfach nur zum Basteln ;) Habe nie Fantasy gespielt aber die Minis finde ich so toll das es mir dann das Geld wert ist.

Sind das Snapfit Modelle wie im 40k oder richtige Minis?


Hmm grad gesehen, Snapfit :(
Dann überlege ich mir das noch einmal eventuell.

Der Name ist Programm :)




Die deutsche Sprache ist Freeware, du darfst sie benutzen ohne zu zahlen. Sie ist jedoch nicht Open Source, du darfst sie nicht verändern wie du willst!
(Zitat aus dem Internetz)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomatentheo« (05.07.2015, 22:22)


kongderking

Ordenspriester

Beiträge: 2 192

Wohnort: Gießen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

42

05.07.2015, 22:16

Hä wie könnt ihr das denn schon spielen wenn es doch erst am 11ten erscheint?

Ich denke das ich mir eine Box zulegen werde, einfach nur zum Basteln ;) Habe nie Fantasy gespielt aber die Minis finde ich so toll das es mir dann das Geld wert ist.

Sind das Snapfit Modelle wie im 40k oder richtige Minis?


Die Regeln kannst du dir auf der GW Website ziehen.
Wer über das nachdenkt was hier steht hat seine Zeit verschwendet.

43

05.07.2015, 22:28

Hat jemand genauere Infos zum Fluff?

Was mich brennend interessiert: welches sind die in den Regeln erwähnten sieben Welten? Wo befinden sich diese Welten, Planeten? Scheibe? Meteoriten mit eigener Atmosphäre? Was hat es mit den Portalen auf sich, wer konterolliert sie, sind sie permanent geöffnet? Wie schauts dort überhaupt aus?

kongderking

Ordenspriester

Beiträge: 2 192

Wohnort: Gießen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

44

05.07.2015, 22:36

Es sind die Ebenen der Magie wie Hysh und so. Also Bestien, Tot, Himmel, Leben, Feuer, Chaos usw. Die Portale waren wohl geöffnet. Sigmar hat aber zumindest das Portal in den Himmel nach einen Verrat (wer wen verraten hat keine ahnung) geschlossen und die Sigmariten erschaffen. So mal in ganz grob.
Wer über das nachdenkt was hier steht hat seine Zeit verschwendet.

45

05.07.2015, 23:05

Und Sigmariten sind quasi gute Necrons/Thousand Sons. Haben keine Persönlichkeit und sind persönlichkeitslose Automaten, bis auf die Anführer vermutlich.

46

05.07.2015, 23:17

Ich finds interessant und belustigend wie gut die neuen "Warhammer" Sachen hier ankommen. Bin selber in ersten Linie Fantasy-Spieler (eigentlich müsste ich jetzt sagen "gewesen", denn das Spiel wurde jetzt ja abgeschafft, ich als Kunde somit quasi gefeuert) und hab das ganze Age of Sigmar jetzt schon viele Monate verfolgt (von den ersten finsteren Gerüchten bis zum heutigen Tage), ich würde sagen der Großteil der Fantasycommunity ist einfach völlig schockiert. Eben weil es nicht mehr das Fantasy ist das sie die letzten Jahrzehnte lieber gelernt haben, beim neuen AoS gefallen vielen die Rundbases nicht, die Fantasy-Space-Marines und diese Sache mit den Realitätsblasen, was nach Meinung vieler alles eher zu 40k gehört, aber bei Fantasy nicht zu suchen habe - und siehe da: Bei den 40klern kommt es tatsächlich gut an :D
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe. -Winston Churchill

47

05.07.2015, 23:32

AoS ist für mich als ehemaligen Gelegenheits-Fantasy-Spieler ein zweischneidiges Schwert.
Da ich nur eine kleine Krieger des Chaos Armee besitze werde ich jetzt wohl öfter mal spielen können, da man jetzt halt nicht mehr so viele Punkte braucht.
Einfach mal öfter spielen zu können ist schon toll, habe aber jetzt kaum noch nen Anreiz noch ne große Truppe zu bauen.
Ich finde es auch schade das die ganzen Elemente die Fantasy von 40.000 abgehoben haben einfach weg sind.
Ich glaube auch, dass besonders die Leute die die End Times Bücher besitzen sich vera****t fühlen...
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des neunten Klans: Caleda's Stormfalcons

beware that the light is fading // beware as the dark returns
this world's unforgiving // even brilliant lights will cease to burn

Rawes

Offizier

Beiträge: 390

Wohnort: Stendal

Armee(n): Dark Eldar
Chaosdämonen
Necrons

  • Nachricht senden

48

06.07.2015, 10:19

hab hier etwas um zumindest ein problem zu beheben...

http://www.docdroid.net/15o39/point-system-aos.pdf.html
Der Preis des Lebens ist der Tod.

Die Deutschen haben das größte Gehirn aller Menschen, denn sie haben einen Gehirnlappen mehr als alle anderen...den Jammerlappen!*
*Dr. Hirschhausen


Lord Titan

Space Marine

Beiträge: 722

Wohnort: Korbach

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

49

06.07.2015, 10:20

Kann es sein, dass man die War Scrollen für die Sigmarritten nur durch die Grundbox bekommt? Habe sie in dem Downloadbereich nicht gefunden.

Gruß Titan

Rawes

Offizier

Beiträge: 390

Wohnort: Stendal

Armee(n): Dark Eldar
Chaosdämonen
Necrons

  • Nachricht senden

50

06.07.2015, 10:33

entweder durch die grundbox...oder aber glaube ich durch den WD...denke aber es wird eh noch ne box kommen und dann werden sie wohl auch zum download bereit stehen
Der Preis des Lebens ist der Tod.

Die Deutschen haben das größte Gehirn aller Menschen, denn sie haben einen Gehirnlappen mehr als alle anderen...den Jammerlappen!*
*Dr. Hirschhausen


Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 323

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

51

06.07.2015, 11:00

Finde das immer noch total abgefahren dass WHF zu Grabe getragen wird 8|

Hätte nicht gedacht dass es mal dazu kommt ohne das die Firma darufgegenagen ist etc.

Iwie schade, damit bin ich vor einer Ewigkeit ins Hobby eingestiegen. Und musste mich
die ersten Jahre mit nem englischen Regelwerk rumschlagen bei nur zarten Schulenglischkenntnissen
zu dieser Zeit.

Naja, WHF war leider zu groß geworden mit den riesigen Infantrieblcken und den ganzen Monstern.
Insofern ist ein Neustart nicht schlecht. Nur schade dass der ganze alte Fluff damit verloren gegangen
ist. Grom den Fettsack vom Nebelberg werde ich vermissen ^^ .


Das neue Sznario finde ich noch etwas gewöhnungsbedürfitg, ist halt nicht mehr so dicht an Tolkien :rolleyes: .

Der Stil der neuen Modelle geht so. Finde die eben auch etwas übertrieben, wei die letzten Jahre auch
die anderen WHF Modelle, die hatten fürher einfach mehr Charm.
Dafür werde ich Armeen wie Echsenmenschen ziemlich vermissen, glaube nicht dass die so wieder kommen
werden, die waren schon toll und ziemlich einzigartig.

ZUm Glück habe ich gerade kein Geld übrig, sonst müßte ich noch ein paar Notkäufe durchziehen :P


Dann bleibe ich mal gespannt ob das ein Erfolg wird.

Lord Titan

Space Marine

Beiträge: 722

Wohnort: Korbach

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

52

06.07.2015, 11:04

Wieso Notkäufe? Die bisherigen Minis und Völker bleiben so erhalten wie bisher wenn ich das richtig verstanden habe und es gibt sie alle zum Download. Sie werden halt nur in den neuen Hintergrund eingebettet.

Gruß Titan

ibelknibel

Apothecarius

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

53

06.07.2015, 11:07

Jupp ist schon krass... R.I.P. Fantasy !

Zitat

Das neue Sznario finde ich noch etwas gewöhnungsbedürfitg,


viel schlimmer sind die Begrenzungen und Balancing Probleme, klar ich kanns wie oben machen aber einfach so meine 10-100 Modelle schnappen in Laden gehen und sagen: "he laß mal zocken" das geht nichtmehr. Und das die cummunity jetzt losgeht und das reglementiert ist zwar richtig und vielleicht wichtig aber wenn das nicht auch noch von GW hinterher geschoben wird sehe ich schwarz... 8|

alleine die Explod Möglichkeiten bei einigen dinge sind einfach völlig hirnrissig ohne vorherige Absprachen geht das gar nicht (Armeeweite (in 40k deutsch gesprochen) 2+ Rüser (1sen wiederholbar) 5er Retter, komplett dazu andere Einheiten mit 2+ Treffen 4er Wunden (bei 30-40 Modellen) und was weiss ich... :wacko: :wacko: )

Da sind Screamerstarm, Skyhammer Formation und soweiter Kindergeburtstag gegen..... ?(

Man darf gespannt sein was dabei rauskommt...
Edit:

Zitat

Dafür werde ich Armeen wie Echsenmenschen ziemlich vermissen, glaube nicht dass die so wieder kommen
werden, die waren schon toll und ziemlich einzigartig.


Esa gibt noch ALLE Alten völker und die wurden kostenlos bei GW neu aufgelegt. Zum Downloaden auf der GW Seite.
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

kongderking

Ordenspriester

Beiträge: 2 192

Wohnort: Gießen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

54

06.07.2015, 11:18

Von Balance Problemen Reden viele aber ich glaube nicht das man das jetzt schon wirklich sagen kann. Ich denke viel eher das durch die neuen Mechaniken eine gewisse Chance ist das auch die schlechteren Einheiten versuchen können einen Blut Dämonen zu zerstören.
Wer über das nachdenkt was hier steht hat seine Zeit verschwendet.

ibelknibel

Apothecarius

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

55

06.07.2015, 11:27

Zitat

Von Balance Problemen Reden viele aber ich glaube nicht das man das jetzt schon wirklich sagen kann. Ich denke viel eher das durch die neuen Mechaniken eine gewisse Chance ist das auch die schlechteren Einheiten versuchen können einen Blut Dämonen zu zerstören


Können sie.... das Problem ist, bei dem kurzen Regelwerk (4 Seiten), ohne Punkte/LPe oder sonst eine Werteskalierung + den Bonus innerhalb Einheiten über die Größe / sonderregel untereinander + Bufen und / oder ohne Magie sind einfach nahezu überall und nicht zu überblickende sry KotzKombination Möglich.... Ihr findet Screamerstar, AvironStar, oder Invisibele RekrutenTrupps mit Om vorne drin schlimm.... ?! In AoS ist das (was ich bisher mal so druchgeklickt hab) von Seiten GW mit nahezu jeder Armee möglich... das ist keine Strategie das Kniffeln gegen Pay-to-Win !! Nicht gut... :S :S

Aber wie gesagt abwarten was die Community draus macht.... ich bin gespannt.
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

kongderking

Ordenspriester

Beiträge: 2 192

Wohnort: Gießen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

56

06.07.2015, 11:30

Wie kann man jetzt von Balance Problemen reden wenn man noch net mal weiß was in 2 Wochen oder so rauskommt. Vllt. kommt nächste Woche ein Buch raus wo alle diese Fragen beantwortet werden. Und wenn jeder solche sachen aufstellen kann dann ist es auch wieder eine art von Balance.
Wer über das nachdenkt was hier steht hat seine Zeit verschwendet.

Rawes

Offizier

Beiträge: 390

Wohnort: Stendal

Armee(n): Dark Eldar
Chaosdämonen
Necrons

  • Nachricht senden

57

06.07.2015, 11:35

ich finde die möglichkeit zombies zu einer horde zu machen von 30-50 modellen die dann dank leichenkarren auf 2+ treffen 3+ verwunden und jeder tote gegner sich bei ner 6 auch noch anschließt einfach nur krass übel
Der Preis des Lebens ist der Tod.

Die Deutschen haben das größte Gehirn aller Menschen, denn sie haben einen Gehirnlappen mehr als alle anderen...den Jammerlappen!*
*Dr. Hirschhausen


ibelknibel

Apothecarius

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

58

06.07.2015, 11:40

Zitat

Wie kann man jetzt von Balance Problemen reden wenn man noch net mal weiß was in 2 Wochen oder so rauskommt


Weil ich die Situation im hier und jetzt bewerte gerade WEIL ich nicht weiß was in den nächsten Wochen kommt/nicht kommt. Und im hier und jetzt sehe ich OHNE vorherige lange Einigung erhebliche Balanced Probleme. Alleine schon das vor JEDEM Spielzug neu ausgewürfelt wird wer anfängt mit der Runde halte ich für Taktische Planungen für total Sinnbefreit....

...frei nach dem Motto; Mhmm ich stell mich hier hin und hab gleich den Charge und mach den Gegner fertig oder gewinnt der den Wurf Charge mich und macht mich dadurch fertig.... Heiaaa fröhliches kniffeln wer wie toll ist... Hiepieee. Ne Sry das ist doch totaller Murks...

@Rawes: Na was hälst du den von sich stackendem Schutzschild (magie) in ner Horde des Nurgel Formation mir Epi gegen diese Zombies ?! Spätestens in Runde 2 laufen da 100++ Modell mit 2+ (1sen wiederholbar) 5er Retter, wunden wiederholen treffer wiederholen usw usw rum ?!
Oder diese dämliche "Stolz blablabla..." Regel der Drachenritter Formation der Hochelfen... "Wenn du dich edelmütig verhälts.. bla nicht lachst balbakl...kannst du treffer von 1 wiederholen... lol Was ist das, nen April Scherz? oder das ich bei den Vamps mit meiner Mini Manfred reden soll und so tuen muss alls wenn er antworten... So Ein Quatsch sry... :wall: :wall: :wall: :beat: :beat: :beat: :beat:
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 323

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

59

06.07.2015, 11:42

Wieso Notkäufe? Die bisherigen Minis und Völker bleiben so erhalten wie bisher wenn ich das richtig verstanden habe und es gibt sie alle zum Download. Sie werden halt nur in den neuen Hintergrund eingebettet.

Soweit ich as gelesen habe, werden z.B.neue Orks rauskommen die dann Orkuus heißen und die alten werden eingstellt. Ich denke da wid es eben ein paar Sachenzum Download gebn für die alten Vlker, aber sobald die ihr neues Gegenstück bekommen wars das.


Zitat aus TTW

http://www.tabletopwelt.de/index.php?/to…skussion/page-9



GW had a guy camped out at the Forge World open day whos entire job
was to answer questions and talk to people about Age of Sigmar. His
entire job is to go to shows and talk to people about the new game. For
the first time I think ever they're taking Age of Sigmar to Gencon,
Comic Con, all the major wargames conventions in Europe etc.

They're throwing a considerable amount of money at putting this in
front of new audiences who have never played fantasy before. He was also
brutally honest and didn't dodge any questions and answered everything
he could. I'll start with the negative stuff first. This is it. There
categorically will not be a '9th' edition of fantasy. Age of Sigmar is
the only thing fantasy related GW will do for the considerable future.



He acknowledges that the 'funny' rules are rather silly and don't
make for a great intro to the system for new people. His response was
that the armies in the box set don't have the silly rules. They're there
as kind of a celebration and final send off of the old warhammer
armies, and he said you might notice the new armies don't have the
stupid noises or imaginary friends. This is deliberate, its designed
that you'll only generally play the old stuff with your mates since it's
a bit embarassing to play in a public place.



The new races will look different to the old ones. Ooruks will not
look the same as the orcs we currently have. As such, when they get
round to releasing Ooruks, the old models will cease production.

He did say that you can still use your old models as ooruks, but you won't be able to buy normal orc boys again.

There will never be points values. On to the slightly positive stuff
then. They are going to fully support all modes of play, and will be
releasing rules to balance armies against each other.

There will be narrative campaigns where your forces are picked for
you for specific missions, and there will be a system for tournament
players to balance lists that isn't based on model count. He did not
know the specifics of this, but said it is definitely coming.

The rules will always be free. He said that they are very very aware
that fantasy had a massive buy in for someone to get started, as such
the game was designed with the ability to play it with one box of
models. There will be army books, but every rule in them will be
available, for free, online. The books will just have extra background
info and scenarios. GW really are trying harder than they ever have
before to make this work. If you're at one of the shows go and talk to
them. They want to talk to you about this, but especially they want your
feedback on it. As he said, this is totally uncharted territory for
them and they are totally open to rules revisions as they go.

Beiträge: 483

Armee(n): Blood Angels
Dark Eldar

  • Nachricht senden

60

06.07.2015, 13:54

Hi,

erstmal kann ich jeden Fantasy-Spieler verstehen, der über die Änderungen enttäuscht ist. Ich selbst bin kein F-Spieler, habe aber genug gehört und gelesen um zu merken, dass Age of Sigmar ein anderes Spiel ist. Andere Spielmechaniken, andere Regeln. Das deswegen die F-Spieler angenervt, wütend und enttäuscht sind, kann ich gut nachvollziehen.

Für mich ist es ein Hinweis, dass GW doch nicht so "blöd" ist und sich überlegt hat, wie er seinen Bereich Fantasy aufmöbeln kann um neue Kunden zu bekommen. In der Vergangenheit hatte ich den Eindruck, dass Warhammer Fantasy auch eher ein Auslaufmodell war. Es gab noch eine Stammspielerschaft, jedoch wurde nicht wirklich viel verkauft noch viele neue Spieler gewonnen. (Ob das jetzt wirklich so war, kann wahrscheinlich nur GW selbst herausfinden).

GW hat jetzt das gemacht, was vielfach gefordert wurde, auch bei 40k. Runterladbare Regeln, einfache, übersichtliche Regeln. Weitere Nutzung der Fantasy-Modelle. Möglichkeit der Kämpfe in einem kleineren (Anzahl der Modelle) Maßstab. Auf mich persönlich wirkt das System einsteigerfreundlicher. Als Einsteiger nimmt man sich die Regeln, die Modelle, liest sich die Regeln durch und fängt an zu spielen. Bei 40k ziemlich undenkbar :-).

Die Modelle sind fantastischer und weiter weg vom üblichen Fantasy-"Einheitsbrei" mit Zwergen, Elfen, Menschen usw. Meiner Meinung nach ein Punkt für das System. Das kann bei mir auch daherkommen, dass ich in dieser Hinsicht etwas übersättigt bin :-).

Ich persönlich denke, dass GW einen Schritt in die richtige Richtung gemacht und gezeigt hat, dass man bereit ist, mal neue Wege einzuschlagen, auch wenn es u. U. vielen "Alt"-Spielern weh tut. Ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt, auch wenn ich persönlich mit Age of Sigmar nicht anfangen werde, andere Dinge haben eine höhere Priorität. ;-).