Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

1

19.06.2015, 11:06

Wissen ist Macht !! <Cult Adeptus AKTUELL:erste "echte" Turnier im Anmarsch>

So…. hallo Liebe Leutchen,


nach langem hin und her konnte ich mich auch dann für eine Armee entscheiden die mal so etwas ganz anderes Sein sollte als meine gewohnten Kreaturen des Immateriums.
Ich tausche also das Chaos des Unergründlichen Warps gegen die kalte und Berechnende Logik des Adeptus Mechanikus ein.

01010111 01101001 01110011 01110011 01100101 01101110 00100000 01101001 01110011 01110100 00100000 01001101 01100001 01100011 01101000 01110100

<ab hier verzichtet die Omnissiahtät auf ihre Übliche Berichterstattung und geht in eine gebräuchlichere Sprache über um die Unwissenden zu erhellen>

Und soweit sind wir bisher:

Ich will werde hier also eine Adeptus Mechanikus Armee aufbauen und diese soll vorerst NUR aus Cult Mechanikus bestehen ohne Alliierte auskommen UND am Ende sogar Turnier(einsatz)fähig sein. Das das vermutlich keine TOP 10 Armee wird kann ich mir schon denken aber dem(n) letzten Plätzen sollte ich damit auch entkommen können ;)

Zum Aufbau und Liste:


An Listen habe ich bereits 2 Konzepte die ich erst mal ausprobieren möchte und bei dem wohl auch häufiger mal geproxte Modelle eingesetzt werden (20 „falsche" Modelle zu kaufen von denen ich nicht genau weiß ob ich sie will ohne sie mal ausprobiert zu haben ist mir einfach echt zu teuer)


Variante A:
Spoiler


Battle Congregation: Cult Mechanicus (Hauptkontingent) (9 Einheiten)
*************** 1 HQ ***************
Tech-Priest Dominus, Volkite-Blaster, Makropistole, Konverterfeld
- - - > 110 Punkte Kriegsheer:

*************** 2 Standard ***************

3 Kataphron Destroyers, 3 x Plasma-Kalverine, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

Eliminator Maniple: Cult Mechanicus
(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 2 Kastelan Robots, 2 x Energiefäuste, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Refraktorfeld -> 50 Pkt.
- - - > 300 Punkte

Cohort Cybernetica: Cult Mechanicus
*************** 1 HQ ***************
Tech-Priest Dominus, Volkite-Blaster, Makropistole, Konverterfeld, Arkhan Lands Autocaduceus
- - - > 140 Punkte

*************** 2 Unterstützung ***************
2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Refraktorfeld -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte

2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Refraktorfeld -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte

Gesamtpunkte Cult Mechanicus : 1850

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Varinate B:
Spoiler


Battle Congregation: Cult Mechanicus (Hauptkontingent) (9 Einheiten)
*************** 1 HQ ***************
Tech-Priest Dominus, Phosphor Sepenta, Makropistole, Konverterfeld
- - - > 115 Punkte Kriegsheer:

*************** 1 Elite ***************

8 Fulgerite Electro Priest, - - - > 144 Punkte

*************** 2 Standard ***************

3 Kataphron Breachers, 3xSchweres Lichtbogen Gewehr, 3 x Lichtbogenklaue- - - > 150 Punkte


3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone oder Plasma-Kalverine, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

*************** 2 Standard ***************

2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte

2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte

Formationen
Eliminator Maniple: Cult Mechanicus
(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 2 Kastelan Robots, 2 x Energiefäuste, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Kovertorfeld -> 55 Pkt.
- - - > 300 Punkte

Gesamtpunkte Cult Mechanicus : 1849

zum Lesen den Text mit der Maus markieren

An Modelle dafür habe ich mir bereits besorgt:

1 x Techpriest Dominus

1x Kataphron Breachers/Detroyers

2 x Kastelan Robos


Die beiden ersten sind schon da und befinden sich im Aufbau

Modell Aufbau und Bemalung

Also vom ersten Schwung Modelle hab ich wie gesagt bereits die ersten beiden (den Tpriest und die Kataphrons) Zuhause da und beginnen mit dem Aufbau.


Grundsätzlich möchte ich zusehen das ich vor allem die verschiedenen Waffensysteme magnetisiert bekomme um die bei Bedarf auszutauschen/zuwechseln. Wie weit ich das bei meinen Fähigkeiten treiben kann wird man sehen aber ich gebe mein Bestes :up:

Hier direkt eine Frage:

Ich möchte, getreu dem Motto: Die Taucher kommen!, mein eigenes Farbschema nehmen und zu einem hellem Grundton (soll sich etwas vom Base unterscheiden, siehe Base/Hintergrund) die Modele mit einem dunklen Meergrün versehen. Zusätzlich soll auf jedenfall 2-3 Kupfer/Metall Töne (im Kupfer/Bronze Lok eines Taucherhelms dieser Volltaucher Anzüge).

Jetzt frag ich mich meint ihr das passt hier und da noch vereinzelt das dunkle Rot des Mars mit einzuarbeiten oder lieber ganz weglassen (würde das dezent halten wollen)?

Base Gestaltung (WIP)

Ich werde die Bases wohl ganz dem bisherigen Hintergrund meiner Welt mit (echten) Muscheln versehen die in einer Mischung aus Asche und seltenen Elementen (Split und orangene Dekosteinchen, alles nochmal im Mörser „leicht" zerkleinert) bedeckt/umgeben sind. Mal sehen ob das aussieht.

Hintergrund


WIP

Hier steht bisher nur soviel das ich von keiner der Welten aus dem Codex kommen möchte sondern von einer Fabrikwelt die mal zu 98,7 % von hauptsächlich seichten Meeren (maximal 10m tief) bedeckt war nach Jahrhunderten der Ausbeutung des Maschinenkultes aber mehr und mehr ausdörrt und von einer Ascheschicht der Fabrikanlagen bedeckt wird. Aufgrund der Topografie des Planeten besitzt dieser Cult überdurchschnittlich viele Kastelan Robots die besser im Gefecht eingesetzt werden können, da unempfindlicher gegen die vorherrschenden Elemente sind (es gibt mehrere dauerhaft bestehende Gewitter mit teils heftigen Entladungen an Blitzen die den Planeten „bewohnen")


So weit so gut….

..weiteres folgt und ich werde immer wieder in Schüben / Zyklen berichten (ich hoffe bereits dieses WE mit ersten Bildern WIP der Modelle / Bases / Erkenntnissen. Thx for Watching us …. !!
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von »ibelknibel« (03.09.2015, 07:44)


ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

2

19.06.2015, 11:12

Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von »ibelknibel« (03.09.2015, 07:46)


Skøll

Ordenspriester

Beiträge: 1 972

Wohnort: Schenefeld, Schleswig-Holstein

Armee(n): Space Wolves
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

3

19.06.2015, 11:41

Moin ibel,

als erstes mal zu deiner Frage:
Wenn du schon einen eigenen Planeten und ein eigenes Farbschema hast, dann würde ich das Rot vom Mars nicht mit aufnehmen. Höchstens das schwarz/weiß des Mechanicums an sich (s. Logo).

Allgemeines Feedback zum Armeeaufbau:
Ich persönlich bin kein Fan von vielen unnötigen freien Zeilen und ein Freund von Überschriften für einzelne Bereiche, die durch eine größere Schriftart hervorgehoben werden.

Spoiler: So würde ich mir das vorstellen
So…. hallo Liebe Leutchen,

nach langem hin und her konnte ich mich auch dann für eine Armee entscheiden die mal so etwas ganz anderes Sein sollte als meine gewohnten Kreaturen des Immateriums.
Ich tausche also das Chaos des Unergründlichen Warps gegen die kalte und Berechnende Logik des Adeptus Mechanikus ein.

01010111 01101001 01110011 01110011 01100101 01101110 00100000 01101001 01110011 01110100 00100000 01001101 01100001 01100011 01101000 01110100
<ab hier verzichtet die Omnissiahtät auf ihre Übliche Berichterstattung und geht in eine gebräuchlichere Sprache über um die Unwissenden zu erhellen>


Und soweit sind wir bisher:

Ich will werde hier also eine Adeptus Mechanikus Armee aufbauen und diese soll vorerst NUR aus Cult Mechanikus bestehen ohne Alliierte auskommen UND am Ende sogar Turnier(einsatz)fähig sein. Das das vermutlich keine TOP 10 Armee wird kann ich mir schon denken aber dem(n) letzten Plätzen sollte ich damit auch entkommen können ;)


Zum Aufbau und Liste:

An Listen habe ich bereits 2 Konzepte die ich erst mal ausprobieren möchte und bei dem wohl auch häufiger mal geproxte Modelle eingesetzt werden (20 „falsche" Modelle zu kaufen von denen ich nicht genau weiß ob ich sie will ohne sie mal ausprobiert zu haben ist mir einfach echt zu teuer)

Variante A:
Spoiler

Battle Congregation: Cult Mechanicus (Hauptkontingent) (9 Einheiten)
*************** 1 HQ ***************
Tech-Priest Dominus, Volkite-Blaster, Makropistole, Konverterfeld
- - - > 110 Punkte Kriegsheer:

*************** 2 Standard *************** ------> Um einen dieser Einheiten würde es gehen !!
3 Kataphron Destroyers, 3 x Plasma-Kalverine, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

Eliminator Maniple: Cult Mechanicus
(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 2 Kastelan Robots, 2 x Energiefäuste, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Refraktorfeld -> 50 Pkt.
- - - > 300 Punkte

Cohort Cybernetica: Cult Mechanicus
*************** 1 HQ ***************
Tech-Priest Dominus, Volkite-Blaster, Makropistole, Konverterfeld, Arkhan Lands Autocaduceus
- - - > 140 Punkte

*************** 2 Unterstützung ***************
2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Refraktorfeld -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte

2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Refraktorfeld -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte

Gesamtpunkte Cult Mechanicus : 1850
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Varinate B:
Spoiler

Battle Congregation: Cult Mechanicus (Hauptkontingent) (9 Einheiten)
*************** 1 HQ ***************
Tech-Priest Dominus, Phosphor Sepenta, Makropistole, Konverterfeld
- - - > 115 Punkte Kriegsheer:


*************** 1 Elite ***************

8 Fulgerite Electro Priest, - - - > 144 Punkte


*************** 2 Standard ***************


3 Kataphron Breachers, 3xSchweres Lichtbogen Gewehr, 3 x Lichtbogenklaue- - - > 150 Punkte


3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone oder Plasma-Kalverine, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte


*************** 2 Standard ***************


2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte


2 Kastelan Robots, 2 x schwerer Phosphorblaster, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, -> 50 Pkt.
- - - > 320 Punkte


Formationen

Eliminator Maniple: Cult Mechanicus
(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 3 Kataphron Destroyers, 3 x schwere Gravkanone, 3 x Phosphorblaster
- - - > 165 Punkte

(ELIMINATOR FORMATION) 2 Kastelan Robots, 2 x Energiefäuste, 2 x schwerer Phosphorblaster
+ Datasmith, Kovertorfeld -> 55 Pkt.
- - - > 300 Punkte

Gesamtpunkte Cult Mechanicus : 1849
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

An Modelle dafür habe ich mir bereits besorgt:
1 x Techpriest Dominus
1x Kataphron breachers/Detroyers
2 x Kastelan Robos

Die beiden ersten sind schon da und befinden sich im Aufbau


Modell Aufbau und WIP:

Also vom ersten Schwung Modelle hab ich wie gesagt bereits die ersten beiden (den Tpriest und die Kataphrons) Zuhause da und beginnen mit dem Aufbau.

Grundsätzlich möchte ich zusehen das ich vor allem die verschiedenen Waffensysteme magnetisiert bekomme um die bei Bedarf auszutauschen/zuwechseln. Wie weit ich das bei meinen Fähigkeiten treiben kann wird man sehen aber ich gebe mein Bestes <Daumen>.

Hier direkt eine Frage:

Ich möchte, getreu dem Motto: Die Taucher kommen!, mein eigenes Farbschema nehmen und zu einem hellem Grundton (soll sich etwas vom Base unterscheiden, siehe Base/Hintergrund) die Modele mit einem dunklen Meergrün versehen. Zusätzlich soll auf jedenfall 2-3 Kupfer/Metall Töne (im Kupfer/Bronze Lok eines Taucherhelms dieser Volltaucher Anzüge).

Jetzt frag ich mich meint ihr das passt hier und da noch vereinzelt das dunkle Rot des Mars mit einzuarbeiten oder lieber ganz weglassen (würde das dezent halten wollen)?


Base Gestaltung (WIP)

Ich werde die Bases wohl ganz dem bisherigen Hintergrund meiner Welt mit (echten) Muscheln versehen die in einer Mischung aus Asche und seltenen Elementen (Split und orangene Dekosteinchen, alles nochmal im Mörser „leicht" zerkleinert) bedeckt/umgeben sind. Mal sehen ob das aussieht.


Hintergrund (WIP)

Hier steht bisher nur soviel das ich von keiner der Welten aus dem Codex kommen möchte sondern von einer Fabrikwelt die mal zu 98,7 % von hauptsächlich seichten Meeren (maximal 10m tief) bedeckt war nach Jahrhunderten der Ausbeutung des Maschinenkultes aber mehr und mehr ausdörrt und von einer Ascheschicht der Fabrikanlagen bedeckt wird. Aufgrund der Topografie des Planeten besitzt dieser Cult überdurchschnittlich viele Kastelan Robots die besser im Gefecht eingesetzt werden können, da unempfindlicher gegen die vorherrschenden Elemente sind (es gibt mehrere dauerhaft bestehende Gewitter mit teils heftigen Entladungen an Blitzen die den Planeten „bewohnen")

So weit so gut…..

.. weiteres folgt und ich werde immer wieder in Schüben / Zyklen berichten (ich hoffe bereits dieses WE mit ersten Bildern WIP der Modelle / Bases / Erkenntnissen. Thx for Watching us …. !!
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Ich hab beim Zitieren gemerkt, dass im Quellcode überall [ align=left]eine Zeile deines Textes[ /align] drin ist. Da werden dann noch zusätzlich "leere Zeilen" eingefügt, ohne den Code sah das gar nicht so wild aus. Was auch immer du also machst um es links auszurichten: Lass es lieber weg, links ausgerichtet ist es automatisch ;) Fällt mir auch bei deinen anderen Posts hier im Forum immer auf.

Auf ein gutes Gelingen deines Armeeaufbaus!

Gruß, Skøll
+++ Brotherhood of Iron - Khornate Iron Warriors +++

Hier geht es zum Armeeaufbau

ehemals Skoll, davor Skøll

ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

4

19.06.2015, 11:56

danke Skoll für den Tipp. Das kamm vom Netten Herrn Gates und seinem Windows Word. Und ja du hast recht, sah echt doof aus. Thx
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

Toshiro

Area Moderator

Beiträge: 8 080

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Astra Militarum
Adepta Sororitas
Tyraniden

  • Nachricht senden

5

19.06.2015, 12:03

Noch ein kleiner Tipp.
Kopiere von Word aus immer in den Quellcodereiter und nicht in den Editor.
Zwar musst du dann Überschriften wieder neu kenntlich machen, ist aber ein guter Weg der nicht zum Formatchaos führt.

Hier ein paar Tuts zur Forentechnik, die ich jedem empfehlen kann, der etwas präsentieren möchte:
Technik-Tutorial - "Von A wie Avataränderung bis Z wie Zusatzeinstellungen"

Achja und viel Erfolg beim Aufbau Ibel. :thumbsup:
Googel mal nach ein paar schönen Ad Mech Artworks, die kannst du dann auch noch mit Einfügen, um dem Ganzen mehr Flair zu geben.
Area-Mod für den Story- und Videogame-Bereich. Wenn was ist einfach das Batmansignal betätigen.
Captain der 6. Kompanie der Nemean Lions
Es lebe die Bobologie.

JimmyPopCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 385

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

6

19.06.2015, 12:10

Hallo Ibel,

erstmal HWK beim Armeeaufbau - hier wird Dir geholfen. Ich freu' mich schon auf viele neue Aspekte und hoffe, dass Dir das AdMech richtig Spaß macht.

Einen kleinen Tipp zur Gestaltung und Struktur habe ich auch noch: Magst Du vielleicht im Startpost ein Verzeichnis einbauen? Wenn sich im Laufe der Zeit die Beiträge häufen, die Leute kommentieren und Du zwischendurch mehr Dinge postest, als in den ersten Platzhalter passen, ist so eine Übersicht recht hilfreich.

Herzliche Grüße!
Jimmy
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

IceMaverick

Offizier

Beiträge: 379

Wohnort: Magdeburg/Wernigerode

Armee(n): Grey Knights
Tau

  • Nachricht senden

7

19.06.2015, 12:15

Yeah eine Mechanikus Armee im Aufbau :thumbsup:
Da ich fürs Malen mich nicht so begeistere,bin ich umso mehr über gute Spielberichte begeistert!
Da werden doch hoffentlich einige folgen ^^

Kein Interesse die Skitarii mit ins Boot zu holen?


Viel Spaß beim Aufbau!
*Achtung Ironie*
** Grey Knights sind nicht die beste Beschussarmee und auch nicht die beste Nahkampfarmee,aber sie schießen besser als eine Nahkampfarmee und sind besser im Nahkampf als eine Beschussarmee
(so in der Theorie)**

Hobbes

Senator von Terra

Beiträge: 5 153

Wohnort: München

Armee(n): Dark Angels
Astra Militarum
Tyraniden
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

8

19.06.2015, 12:18

Yeah, AdMech-Aufbau, sehr geil! :up: Bin gespannt, was Du hier so zeigst, da ich zumindest mit einem kleinen alliierten AdMech-Kontingent ja auch liebäugle. Ich wünsche Dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen beim Aufbau und uns schöne Sachen zum angucken! :D
Mit brüderlichen Grüßen

Hobbes

ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

9

19.06.2015, 12:24

Danke, danke an alle bis hierhin. Ich wollte nur schon mal vor weg raushauen, dass ich nicht so PC Crack bin und gerade bemerke dass ich hier einiges am Anfang bestimmt verhauen werde was das Editieren, technische Ausschmücken usw. angeht. Man möge es mir nachsehen und ich werde wohl das ein oder andere Mal Jimmy und Co. nerven müssen bezüglich Technik, Art was geht wie usw...

... ;( <hat-bisschen-bammel>
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

A3BC

Soldat

Beiträge: 281

Wohnort: Augsburg

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Orks

  • Nachricht senden

10

19.06.2015, 12:31

Hallo Ibel,

bin schon sehr gespannt auf deine Eindrücke und Aufbau :-)
Bei Technikfragen, helfe ich dir auch gern weiter.

Grüße,

A3BC

Zitat

Sich dem Chaos mit Leib und Seele zu öffnen - gibt es einen noch vollkommeneren Akt der Hingabe?'


Skøll

Ordenspriester

Beiträge: 1 972

Wohnort: Schenefeld, Schleswig-Holstein

Armee(n): Space Wolves
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

11

19.06.2015, 12:41

Moin Ibel,

keine Angst vor der Technik, die kann immerhin nicht beißen ;) Du machst das schon. Einfach öfter mal auf "Vorschau" klicken unten und n bisschen ausprobieren.

Gruß, Skøll
+++ Brotherhood of Iron - Khornate Iron Warriors +++

Hier geht es zum Armeeaufbau

ehemals Skoll, davor Skøll

Toshiro

Area Moderator

Beiträge: 8 080

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Astra Militarum
Adepta Sororitas
Tyraniden

  • Nachricht senden

12

19.06.2015, 12:45

Oder Kelpies Tuts lesen. Die sind alle leicht verständlich geschrieben und bebildert.^^
Area-Mod für den Story- und Videogame-Bereich. Wenn was ist einfach das Batmansignal betätigen.
Captain der 6. Kompanie der Nemean Lions
Es lebe die Bobologie.

ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

13

22.06.2015, 08:57

So und zu meinem ersten Post....

Modell Aufbau und Bemalung (Stand 22.06.2015)

Am vergangenen Wochenende konnte ich schon recht produktiv sein was mich sehr freut.... :D
(bedenken bitte ich bin ein arbeitender Familienvater mit arbeitender Frau und eignem Haus + großem Garten usw usw. ich freu mich .... :rolleyes: )

Ausgangssituation waren ja der Tech Priest Dominus und die Kataphron Breachers/Destroyers



Zu aller erst habe ich natürlich alles entfernt, entgratet und die ersten Teile zusammengebaut, danach ging es auch direkt ans Magnetisieren der Kataphron Destroyers.



Dabei musste ich folgendes Feststellen: Hat man nur Plastikkleber Zuhause sind diese fiesen kleinen Magneten (meine letzte Magnetisier Session
ist ne halbe Ewigkeit her) einfach zu "stark" für den Kleber.... blöd... (1) :S
...also los und Alles/Sekundenkleber besorgt. Dazwischen einfach mal grundiert warum auch nicht, und als ich vom Grundieren wieder hoch an meinen Mal-/Bastelplatz kam
passierte es natürlich prompt, die erste schwere Gravkanone war weg (halbe Ewigkeit gesucht + im Müll usw., nix zu machen weg)..... blöd (2) ;(

Naja dachte ich mir beginnen wir eben wieder mit dem Magnetisieren....

<<<<<<<<<<<Warnhinweis, Achtung, Achtung, Warnhinweis>>>>>>>>>>>>>>>

Also es ist eine furchtbar schlechte Idee einen 6 mm Magneten erst mit einem genauso großen Stück Plastik zu verkleben
(damit die Magneten sich auch treffen wenn man den Oberkörper auf die Fahrlaffette steckt und das hält) und dann das ganze FALLEN lassen muss
durch ein 6,1 mm großes Loch in den Bauch des Kataphron Destroyers.... tut es nicht... NEIN... :wacko: :wacko:

<<<<<<<<Hinweis zuende >>>>>>>>>>>>>

Schluss endlich hab ich es aber mit viel hängen, würgen und fluchen geschafft, hier die Früchte meiner Arbeit
(nächste mal wird die untere Fahrlaffette solange OFFEN gelassen bis die Magnete drin sind :up: )



Und... tadda es hält !!


Also zu guter Letzt der Entwicklungsstand Der Armee/Modelle an diesem WE:



Das nächste Mal: Basegestaltung WIP
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ibelknibel« (22.06.2015, 09:18)


JimmyPopCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 385

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

22.06.2015, 08:59

Hallo ibel,

interessant, interessant, was Du da so bastelst ^^
Die Magnete sehen mir recht massiv aus - was haben die denn für Maße?

Cya!
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

15

22.06.2015, 09:52

Jo Jimmy,

ich schrieb ja bereits so 6 mm glaube ich (vielleicht auch 8 muss ich nochmal genau messen) Problem war wirklich die passten/passen genau durch die Öffnung wo sich Fahrlafette und Torso treffen... aber Puhh das war echt nen ganz schönes geraffel die da reinfallen zu lassen :wacko: (wie beim Marmeladenbrot... natürlich immer auf die falsche, die Magnet, Seite :rolleyes: )

Allerdings viel kleinere Würde ich nicht nehmen wollen da man wie man sieht jetzt auch wirklich das Modell hoch nehmen kann, bei kleineren Magneten (vor allem wenn noch die gestaltete und damit schwere Base dran ist) denke ich würde das dann auf keinen fall mehr halten und ich vergess sowas am Tisch dann gerne.... dann stehen die ständig nur "halb" aufm Feld... und das wollen wir ja nicht :D
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

Skøll

Ordenspriester

Beiträge: 1 972

Wohnort: Schenefeld, Schleswig-Holstein

Armee(n): Space Wolves
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

16

22.06.2015, 11:10

Moin ibel,

ein schöner erster Beitrag, auch mit gewissem Humor beladen :P
Sind das denn "normale" oder Neodym Magnete, die du verwendest? Finde bei den Neodym Magneten haben auch kleinere schon gut Kraft. Hab mit den größeren aber noch nicht gearbeitet, die liegen hier nur rum um Fahrzeuge mal zu magnetisieren.

Gruß, Skøll
+++ Brotherhood of Iron - Khornate Iron Warriors +++

Hier geht es zum Armeeaufbau

ehemals Skoll, davor Skøll

JimmyPopCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 385

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

17

22.06.2015, 12:44

ich schrieb ja bereits so 6 mm glaube ich (vielleicht auch 8 muss ich nochmal genau messen) Problem war wirklich die passten/passen genau durch die Öffnung wo sich Fahrlafette und Torso treffen... aber Puhh das war echt nen ganz schönes geraffel die da reinfallen zu lassen :wacko: (wie beim Marmeladenbrot... natürlich immer auf die falsche, die Magnet, Seite :rolleyes: )
Jo, mir kam die Frage auch wie bei Skoll, das sieht mir schon nach Powermagnet aus ^^
Die sind keine ganz dünne Plättchen oder so? Wow, die ziehen sicher!

Das Marmeladenbrot-Problem kenne ich - weswegen ich immer als erstes auf einen Pol der Magnete einen Punkt mit Edding o.ä. male ;)
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

18

22.06.2015, 13:18

Thema Magneten.

Ja also sind Neodym Magneten und sind ca. 8 mm (sry für die 6). Denke aber, dass die schon nötig waren denn wie man gleich sehen kann werden die Bases der Modelle recht schwer (ich sag nur Stichwort: Naturmaterialien ;) ) werden weswegen das schon seine Berechtigung hat sag ich mal.

@Jimmy: ne ich hab ja noch nen Stück Plastik drankleben müssen an den Magneten der in die Fahrlafette gewandert ist wegen der Höhe zum Torso. Die Magnetseite war damit Klar nur natürlich ist die Seite die nach oben sollte mit dem Magneten (das Plastik musste dann ja auf den Boden im Bauch des Modells sozusagen) immer in den Sekundenkleber gefallen und das Plastik hat mich angeguckt ;( Das war schon echt nervig und zeitraubend, denn mit soner Pinzette konnte man ja auch nicht arbeiten. Da klebte der Magnet immer dran :8o: (PS: Kannst du mir mal nen Link schicken oder erklären wie das mit dem Inhaltsverzeichnis läuft !?)

So nun aber weiter im Aufbauthread:

Basegestaltung WIP

Des weiteren kam ich auch dazu am Wochenende die Bases der Ersten Minis zu bearbeiten. Gemäß dem Hintergrund und durch eine glückliche Fügung sollten also ein Maritimes Grundthema herrschen gepaart mit dem Beginn Industrieller Verschmutzung.

Also klebte ich zuerst je eine einzelne Muschel (echte Muscheln von der Nordsee) auf ein Bases (mittels Basetelleim):

Folgendes war das Zwischenergebnis (1 x 32mm Base für den TPriest 6 x 60 mm Bases für die KataDestroyer und die hoffentlich bald eintreffenden Robos(hier aber nur 3 von den 6 zusehen)):


Danach, als diese getrocknet waren hatte ich wieder "Glück" (ja was mir beim magnetisieren fehlte machte ich beim Basegestalten wieder weg) und zwar hatte ich Split 2-5 mm für meine Terrasse vorm Haus liegen. Raus nen halben Eimer geholt (sicher ist sicher) und an die Arbeit...
...und zwar habe ich den Untergrund der Restlichen Bases mit folgender Mischung bedeckt (wieder mit Bastelleim)
-Split 2-5 mm
-Split den ich dunkle/metallisch eingefärbt hab
-einigen Dekosteinchen orange
in den Dekosteinchen Metallschnipsel Rest von Aluschienen/Gittern die ich noch so rumliegen hatte. Das Ergbeis sah so aus und stellt mich recht zufrieden. Einzig ich wollte es noch etwas DUNKLER, mal gucken vielleicht werden die Bases noch mit Schwarz trocken gebürstet, mal sehen:



So so weit so gut.... Nächstes Mal (und vermutlich nach einem ersten Test oder zwei): Taktik Überlegungen. Was gegen wenn und wie und dies und das....Ananas!
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

ibelknibel

Apothecarius

  • »ibelknibel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 900

Wohnort: NRW

Armee(n): Chaosdämonen
Cult Mechanicus

  • Nachricht senden

19

23.06.2015, 07:40

Aktuell: Inhaltsverzeichnis angelegt.
Aurmeeaufbauthread: Wissen ist Macht!!
Statistik der 7.Edition Warhammer 40k (Spiele ab 1.000 Punkte):
Spoiler
Dämonen S / N / U 21 / 15 / 2
Adeptus Mechanikus S / N / U 10 / 7/ 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bestandene Bemalherausforderungen: 1 Bemalherausforderung XXI Charaktervolle Typen



Spruch der Woche:
Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah, lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da. W.Goethe

Black Fist

Alter Grummler

Beiträge: 8 303

Wohnort: Rhauderfehn

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Inquisition
Adepta Sororitas
Orks
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

20

23.06.2015, 08:45

Moin

Der erste richtige AdMech-Aufbau, nett! Bin gespannt, was du uns hier so präsentierst. Die Bases sehen schon mal interessant aus.

Könntest du bitte den Namen kürzen?! Der enthält eigentlich viel zu viel Infos, die man eigentlich weiß: 1. Wir sind im Armeeaufbaubereich, also muss das nicht hinein 2. deinen Nick können wir alle sehen und wissen daher von wem es kommt. Dann noch haufenweise Sonderzeichen und ein ewig langer Anhang, was gerade aktuell ist. Irgendwann hast du dann zweizeilige Titel und das nervt, sorry. :zwinker:

Das würde vollkommen reichen =>

Wissen ist Macht! AdMech - Cult Mechanicus - AKTUELL: Erste Arbeiten


Der Imperator beschützt.
"Verlangt nicht von mir, leise in den Kampf zu ziehen, durch die Schatten zu schleichen oder meine Feinde still im Dunkel der Nacht zu überwältigen. Ich bin Rogal Dorn. Imperial Fist. Space Marine. Champion des Imperators. Meine Feinde sollen sich vor meinem Vormarsch furchtsam niederkauern und bei meinem Anblick erzittern."

Der Winter naht.