Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

YazinPAINT

unregistriert

1

30.04.2015, 18:54

Eternal Guard

Die ewige Wache,


ist ein junger Orden, dessen Gründung nicht bekannt ist. Seine Saat stammt aus der des Dorn und ist größten Teils gleich geblieben, jedoch sehen die Wächter, so wie sie sich selber nennen, den Imperator als Gott und Erlöser. Sie nennen ihn auch auch Svantovit, dies ist in der Slawischen Mythologie der Kriegsgott der Rügen.


Der Orden ist wie alle Orden die dem Codex Astartes folgen, in 10 Kompanien eingeteilt. Die Erste und Zweite sind die Veteranen Kompanien und befinden sich in einem ewigen Kreuzzug gegen die Xenosbrut. Die restlichen 8 Kompanien sind jeweils eigene kleine Flotten, die Rohstoffe und Rekruten selbst organisieren.


Jeder Wächter strebt nach Harmonie und reiner Sauberkeit vor Xenosabschaum. So ist es auch das die ewige Wache ihre Aspiranten am liebsten von Planeten sammelt die von Xenos oder anderem Pack geplagt wurde, bevor die Wache eintraff. Ein Aspirant wird ausgewählt in dem sein Geschick und Mut unter Beweis gestellt wird. Die genauen Prüfungen sind nicht bekannt, da die Wache in solchen Sachen ungerne etwas von sich preisgibt. Jedoch weiß man das der Anwärter eine große Zahl von Xenos besiegen muss, die vom letzten Planeten eingesammelt wurden.


Die Farben des Ordens sind schlicht Weiß/Blau, die einziegen Farben die herausstehen sind die Truppmarkierungen an der rechten Hand.

Durch eine lange Ausbildung und den Risiken an vorderster Front zu sterben, bringt der Orden nur eine kleine Zahl an Marines heraus, die voll ausgebildet ist.
Jeder Marine ist mit dem Umgang mit dem Bolter, so gut ausgebildet das er, mit solch einer Waffe ausgestattet, zu einem wahren Engel des Todes wird.

Der Orden bevorzugt es, in Stellungskämpfen denn Gegner gezielt zu treffen und zu verwunden wo er am schwächsten ist.

Die ewige Wache ist sehr stolz darauf mächtige Psioniker herausgebracht zu haben. Die teilweise, als so genannte Prediger auf den gereinigten Planeten bleiben und das Wort der Menschheit zu verbreiten. Nach ihrem Auftrag kehren diese auf die Raumfestung Kaz zurück wo sie in die Reihen der Master Libirians aufsteigen dürfen und als Gelehrte die neuen Psioniker des Ordens ausbilden.

Der wohl bekannteste Marine dieses Ordens ist wohl der Ordensmeister Vez'zek, dieser Marine hatte schon tausende Welten bereist und gereinigt. An seiner Seite steht seine Ehrengarde, die Husaren von Kaz. Diese Männer sind als eine unzertrennliche Einheit bekannt und als skrupellose Biker, selbst unter den White Scars respektiert man diese Männer als geschickte Biker und Jäger. Wenn ein Kamerad der Husaren stirbt, wird seine Leiche in einer extra dafür gebauten Halle auf der Kaz verbrannt und seine Asche über sein Bike gestreut um für immer damit verbunden zu sein und dem nächsten Biker zu imponieren.



Weiter bin ich vom Fluff nicht, hoffe es hat euch bis hier her gut gefallen! :thumbsup:
Wie es dazu gekommen ist, dass sich die Wächter an die Seite der BA gestellt haben, weiß ich selbst noch nicht. :'D

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »YazinPAINT« (19.05.2015, 20:50)


kongderking

Ordenspriester

Beiträge: 2 192

Wohnort: Gießen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

2

30.04.2015, 18:57

Das Farbschema erinnert mich stark an die World Eaters^^
Wer über das nachdenkt was hier steht hat seine Zeit verschwendet.

YazinPAINT

unregistriert

3

30.04.2015, 19:07

Das soll sie auch ein wenig, ist aber nicht so als hätte ich keine eigenen Ideen gehabt. :D
Die World Eaters brauchen die ja eh nicht mehr sind ja jetzt rot. :P

Wenn ich mir tatsächlich mal für die Legion Minis besorgen werde, werde ich sie wohl mit fremden Teilen mischen um mehr Federn uns solchen Kram in das Gesamtbild zu bekommen.

Hier sind einige Sachen die gut gehen würden:

http://www.tabletopshoponline.de/convers…ar-wings-6.html


http://www.tabletopshoponline.de/convers…helmets-10.html


http://www.tabletopshoponline.de/convers…helmets-10.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »YazinPAINT« (30.04.2015, 19:13)


4

01.05.2015, 13:06

Ein guter Ansatz aber ich bin mir sicher da geht noch einiges mehr :)
Denk daran wenn es wirklich ein Codex Orden sein das die 2. Kompanie auch "nur" normale Gefechtskompanie ist.
Ich muss auch gestehen vom Lesen her habe ich im Moment eher an Dark Angels gedacht als an die Söhne von Dorn. Vielleicht wäre zumindest der Codex ja noch eine Überlegung einfach weil man damit schön den Chef mit seinen Bikern darstellen könnte.
"One unbreakable shield against the coming darkness,
One last blade forged in defiance of fate,
Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
And my final gift to the species I failed."

— Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Gambler

Area Moderator

Beiträge: 2 626

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

5

01.05.2015, 14:27

Bikermarines, die von Dorn abstammen? Unkonventionell und daher meiner Meinung nach super! Mir gefällt bisher vor allem deine Beschreibung der Verbundenheit und der Rituale in Bezug auf die Bikes. Auch Rekrutierungsstandards und die Regeln für Psioniker finde ich kreativ. Wie auch Eldracor bin ich überzeugt, dass du da noch richtig viel rausholen kannst.

Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

MFG
Captain der 7. Kompanie der Nemean Lions

Orden für fünfundzwanzig Rezensionen der Black-Libary-Werke.

YazinPAINT

unregistriert

6

18.05.2015, 14:47

Bikermarines, die von Dorn abstammen? Unkonventionell und daher meiner Meinung nach super! Mir gefällt bisher vor allem deine Beschreibung der Verbundenheit und der Rituale in Bezug auf die Bikes. Auch Rekrutierungsstandards und die Regeln für Psioniker finde ich kreativ. Wie auch Eldracor bin ich überzeugt, dass du da noch richtig viel rausholen kannst.

Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

MFG




Cool das es dir/euch gefällt. ^^ Hatte mir bei Dorn gedacht, dass seine Regel mit den Boltern (Boltergesetz?) ganz cool ist und habe diesen gewählt. Ausserdem mag ich dieses Ritter/Templerliche wie bei den Black Templern. Hier paar Ideen für die Husaren der ersten Kompanie. Vllt gestaltet man das auch so, dass die normalen Kompanien auch Motorräder bevorzugen jedoch nicht die Kunst des Fahrens?! perfektioniert haben.

YazinPAINT

unregistriert

7

18.05.2015, 14:54



Hier nochmal ein anderes Bild. :zwinker:

YazinPAINT

unregistriert

8

18.05.2015, 15:26

FLUFF

Bericht des Adepten Mo'Roket:

Die Veteranen des Ordens meinen wir sollen Tagebuch führen um es später an unsere Schüler zu geben... Nun gut, ich fange mal an. Ich habe vor einigen Stunden begonnen das Tagebuch meines Meisters zu lesen. Ein Glück hab ich... ich besitze die Gabe zu lesen. Ich habe mitbekommen das einige Adepten nicht mal lesen können. Ich hatte mir die Hallen eines Schlachtschiffes immer düster und feucht vorgestellt, zu meinem Erstaunen ist dies bei der Wache anders. Die Hallen sind hell erläuchtet und voller schöner Farben. Es liegt wohl nicht in meinem Entscheiden aber wahrlich, Harmonie finden die Wächter nicht nur im Kampfe sondern auch in ihrer Freizeit. Freizeit?! existiert sowas überhaupt für Space Marines? Uns wurde gesagt wir hätten täglich zwei Stunden Zeit für uns der Rest des Tages wird trainieren und meditieren. Wir nehmen momentan Kurs auf einen neuen Planeten im Ultima Sektor. Es steht wohl ein zusammentreffen mit der Raumfestung Kez an. Sie solle so groß wie ein kleiner Planet sein und geformt wie ein Stern. Ihre Wände sollen mit Schriften vergangener Tage bemalt sein und sein Kern soll ein Fragment eines toten Sterns sein der vor Tausenden Jahren erlosch. Oh, mein Meister kommt... es ist wohl Zeit fürs Training mit dem Bike.

YazinPAINT

unregistriert

9

19.05.2015, 17:22

Ich habe mal hier die Armeeliste aufgeschrieben die ich als Verbündeten Kontingent spielen wollte.
*************** 1 HQ ***************

Ordensmeister
- Meisterhafte Rüstung
+ - 1 x Kombi-Melter
- Die Brennende Klinge
+ - Space-Marine-Bike
- - - > 235 Punkte


*************** 2 Standard ***************

Angriffs-Bike-Schwadron
5 Space Marines auf Bike
- 2 x Boltpistole
- 2 x Melter
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole
- - - > 125 Punkte

Angriffs-Bike-Schwadron
5 Space Marines auf Bike
- 2 x Boltpistole
- 2 x Melter
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole
- - - > 125 Punkte


*************** 2 Sturm ***************

1 Trike
- 1 x Schwerer Bolter
- - - > 45 Punkte

Stormtalon-Angriffsschiff
- synchronisierte Laserkanone
- - - > 140 Punkte


Gesamtpunkte Space Marines : 670

YazinPAINT

unregistriert

10

19.05.2015, 20:15

Das Farbschema wird möglicherweise nochmal überarbeitet. Was ich sagen kann, ist dass Vez'zek eine Goldene Rüstung tragen wird.

YazinPAINT

unregistriert

11

21.05.2015, 23:39





Nun habe ich erfahren, dass der Name Eternal Guard schon vergeben ist, nun gut.
Der Orden musste nach einen Massaker auf Kahel 4 ihren Namen ändern da die Inquisition nicht mehr sicher wahr ob der Name, Eternal Guard dem Orden gerecht wird.
Der Orden beschloss sich in, Husars of the emperer zu nennen. Dies heißt letzten Endes: Husaren des Imperators.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »YazinPAINT« (22.05.2015, 16:16)


Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 323

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

12

22.05.2015, 00:34

Wie wärs mit Eternal Guardians also die ewigen Wächter,
wäre ja auch noch sehr dicht dran.

YazinPAINT

unregistriert

13

22.05.2015, 18:30

Wie wärs mit Eternal Guardians also die ewigen Wächter,
wäre ja auch noch sehr dicht dran.


Ich glaube, ich bleibe bei Husars of the emperer. Sonst besteht noch Verwechslungsgefahr mit einem anderen Orden.

Narf

Scout

Beiträge: 466

Armee(n): Blood Angels
Eldar

  • Nachricht senden

14

22.05.2015, 18:32

EmperOr nicht EmperEr :P

Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 323

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

15

22.05.2015, 18:39

Ich glaube, ich bleibe bei Husars of the emperer. Sonst besteht noch Verwechslungsgefahr mit einem anderen Orden.

Na klar. War nur ein Vorschlag falls du dich an Guardian schon zuu sehr gewöhnt hast
und es gerne iwie noch umsetzen würdest.

YazinPAINT

unregistriert

16

22.05.2015, 19:02

EmperOr nicht EmperEr :P

Nun gut, Fehler unterlaufen mir auch. :P

Narf

Scout

Beiträge: 466

Armee(n): Blood Angels
Eldar

  • Nachricht senden

17

22.05.2015, 21:38

Nun gut, Fehler unterlaufen mir auch.

Dafür bin ich ja dann da ;)