Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

1

17.03.2015, 08:16

Vraksian Renegade Militia [Update: Militia Squad fertig]

Vraksian Renegade Militia






Projektvorstellung: In diesem Thread soll von heute an der Armeeaufbau meiner Vraksian Renegade Militia und deren Alliierten dokumentiert werden. Ich möchte die Verteidiger von Vraks zu der Zeit darstellen an der die Chaos Space Marines immer mehr Einfluss im Konflikt erlangt hatten. Darum möchte ich gerne die Vraksian Renegade Militia als Hauptstreitmacht aufbauen sowie die Apostles Of Contagion unter der Führung von Necrosius als Alliierte (+ein Paar Dämonen).

Die Entscheidung hierzu viel mir relativ leicht, da ich totaler Zombie-Fan bin und Nurgle mir da einfach am sympathischsten ist. Außerdem war ich damals von den Forge World Büchern über die Belagerung von Vraks sehr faszinierend gefunden habe.

Mein langfristiges Ziel ist es eine Armee von ca. 2500 Punkten auszubauen und diese schön bemalt in mein Regal zu stellen, sowie ein paar Schlachten auszutragen. Den Großteil der Modelle habe ich bereits ich muss mir nur noch an den Maltisch setzten :-P



In dem Sinne freue ich mich auf eure Meinungen und Kommentare.


Ehrungen


Teilnahme an Armies on Parade 2018
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Instagram-Post von GW
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 59 mal editiert, zuletzt von »Hakon The Butcher« (29.10.2018, 14:58)


  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

2

17.03.2015, 08:17

Defenders of Vraks - Vraksian Renegade Militia

HQ

Spoiler

Cardinal-Astral Xaphan
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Mamon Arch-Corrupter of Vraks
Spoiler



zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Commander Golg´Ghan Narville
Spoiler
Commander Golg´Ghan Narville. Ehemaliger Sgt. der Planetaren Verteidigungsstreitkräfte von Vraks Prime. Mehrmals für seine Grausamkeit gegenüber der Zivilbevölkerung von Vraks unter Arrest gestellt wurden. Entwickelte einen Hass auf Imperiums Offizielle, da diese seine Beförderung mehrfach verhinderten. Sah im Aufstand von Xaphan die Möglichkeit für Rache und endlich seine verdiente Wertschätzung zu erlangen. Entwickelte starken Fanatismus und stieg zum Rang eines Commanders auf. Gefallen bei der Rückeroberung von Fort A-453 897814.M41.



zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Apostate Preachers
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Malefic Lords
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Standard

Spoiler
Renegade Militia Squad - The Hateful
"...a motley assortment of Planetary Defence Force troopers, indentured Labour Corpsmen, frateris militia, and local soldiers..."
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Renegade Milita Squad - The Relentless Ones
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Sabre Defense Platform
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Chaos Kultisten
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Elite

Spoiler
Enforcer Constantine

Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Enforcer Arud
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Marauder
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Kommandotrupp
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Renegade Ogryn Berserker
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Sturm

Spoiler
Chaos Spawns
Spoiler
]
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Sentinels
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Hellhound
Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Unterstützung

Spoiler
Malcador Heavy Tank - Xaphans Revenge -
Spoiler



zum Lesen den Text mit der Maus markieren


zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Flyer

Spoiler
Arvus Lighter
Spoiler




zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Transport

Spoiler
Chimäre
Spoiler




zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Lord of War

Spoiler
Macharius Vulcan
Spoiler


zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Forces of Nurgle

HQ
Spoiler

Necrosius the Undying
"His dark occult arts had not been seen for more than a century..."
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Chaos Sorcerer
Spoiler


zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Herold des Nurgle
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Elite

Spoiler
Nurgle Dreadnought
Spoiler


zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Decimator Bephemor
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Unterstützung
Spoiler

Plague Hulk
Spoiler


zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 67 mal editiert, zuletzt von »Hakon The Butcher« (02.11.2018, 12:52)


  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

3

17.03.2015, 08:18

Die Belagerung von Vraks Prime



Der Anfang 965812.M41

Spoiler
Getäuscht von Diakon Mamon hob Kardinal Xaphan auf dem Planeten Vraks Prime im Sektor Secmentum Obscurus eine riesge Armee zur Bekämpfung von Verrätern aus. Darauffolgend rief er einen Krieg des Glaubens aus und lies alle die Zweifel erhoben haben hinrichten. Das Handeln des Kardinals zog schnell die Aufmerksamkeit des Ordo Hereticus auf sich, da befürchtet wurde der Kardinal würde zuviel Macht anhäufen und einen Bürgerkrieg anzetteln. Daraufhin beauftragte der Ordo Hereticus eine Vindicare Assasine mit der Beseitigung des Kardinals . Der Versuch scheiterte jedoch am Refraktorfeld des Kardinals. Als der Attentäter als Imperiale Vindicare Assasine identifizert wurde, brach ein bewaffneter Aufstand der Bevölkerung aus, welche dem Kardninal treu ergeben waren. Bereits nach wenigen Stunden löschten die Truppen des Kardinals die wenigen vorhanden Arbites-Truppen sowie Sororitas aus. Es dauerte jedoch sehr lange bis die Neuigkeiten von den Aufständen auf Vraks Prime bis zum Departmento Munitorum und dem Generalstab der Imperialen Armee vorgedrungen war. Dann jedoch wurden 31 Regimenter der Death Korps of Krieg entsandt um den Planeten zurück zu erobern und den Kardinal zu beseitigen.

Unterdessen organisierte Mamon die Verteidigung des Planeten. Die hingebevollsten Anhänger wurden in das Gefolge des Kardinals (Disciples of Xaphan) aufgenommen , des weiteren wurden Planetareverteidigungsstreitkräfte sowie einfache Arbeiter mobilisiert um der bevorstehenden Belagerung entgegenzuwirken.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Der Kampf um Fort A-453 897814.M41

Spoiler
Nach Monaten mehrerer Stillstand der Offensive orderte Commander Tyborc die Offensive gegen den für die Verräter strategisch wichtigen Stützpunkt A-453 an. Commander Tyborcs Truppen gelang schließlich die Festung zu erreichen und forderte gleichzeitig Verstärkung an. Trotz des starken Wiederstandes der Verteidiger schafften es Tyborcs Truppen schließlich immer mehr der unterrirdischen Tunnel der Festung einzunehmen. Der kommandierende Offizier der Verräter (Basktek Vardilis) wurde schließlich in Gewahrsam genommen und nach einer Befragung exektuiert. Die verbliebenen Renegaten Verteidiger konnten binnen weniger Tage ausgelöscht werden und somit die Festung vollständig in die Hand der imperialen Truppen bringen.

Zwei volle Jahre später entfesselten die Verteidigungsstreitkräfte von Vraks ein Nachoffensive mit dem Zeil Fort A-453 zurück zu erbobern. Die Verteidiger konnten zwar die erste Offensive abwenden, durch mangelnde Verstärkung wurden die Verteidiger jedoch von der zweiten Offensive bei Sonnenaufgang überwältigt.
Damit sicherten sich die Verteidiger von Vraks einen wichtigen Sieg und warfen die Pläne der Belagerer um Jahre zurück.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Hakon The Butcher« (27.05.2015, 14:51)


  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

4

17.03.2015, 08:19

Ziel-Armeeliste

Spoiler


Astra Militarum (Combined Arms detachment, Primary detachment)

---------- HQ (1) ----------

Company Command Squad (110 points)
- 2x Lasgun
- Regimental Standard
- Company Commander
__- Laspistol
__- Close combat weapon
- Heavy Weapons Team
__- Lascannon
- Special Weapon
__- Plasmagun

Ministorum Priest (25 points)

Ministorum Priest (25 points)

Primaris Psyker (75 points)
- Warlord
- Psyker (Mastery Level 2)

Primaris Psyker (50 points)

---------- Troops (2) ----------

Infantry Platoon (415 points)
- Platoon Command Squad
__- Lasgun
__- Platoon Standard
__- Platoon Commander
____- Laspistol
____- Close combat weapon
__- 3x Special Weapon
____- 3x Grenade Launcher
__- Chimera
____- Heavy Flamer
____- Heavy Flamer
- Infantry Squad
__- Sergeant
____- Laspistol
____- Close combat weapon
__- Heavy Weapons Team
____- Autocannon
__- Special Weapon
____- Plasmagun
- Infantry Squad
__- Sergeant
____- Laspistol
____- Close combat weapon
__- Heavy Weapons Team
____- Missile Launcher
__- Special Weapon
____- Plasmagun
- Infantry Squad
__- Sergeant
____- Laspistol
____- Close combat weapon
__- Heavy Weapons Team
____- Missile Launcher
__- Special Weapon
____- Plasmagun
- Special Weapons Squad
__- 3x Special Weapon
____- 3x Meltagun

Veteran Squad (165 points)
- 6x Lasgun
- Veteran Sergeant
__- Laspistol
__- Close combat weapon
- 3x Special Weapon
__- 3x Meltagun
- Chimera
__- Multi-Laser
__- Heavy Bolter
__- Extra Armour

---------- Elite (2) ----------

5x Ogryns (210 points)

5x Ogryns (210 points)

---------- Heavy Support (3) ----------

Leman Russ Squadron (170 points)
- Leman Russ
__- Leman Russ Demolisher
__- Heavy Bolter

Leman Russ Squadron (170 points)
- Leman Russ
__- Leman Russ Demolisher
__- Heavy Bolter

Leman Russ Squadron (120 points)
- Leman Russ
__- Leman Russ Eradicator
__- Heavy Bolter

______________________________________________
1745 points


HQ: 285 points (16.3%)
Elite: 420 points (24.1%)
Troops: 580 points (33.2%)
Heavy Support: 460 points (26.4%)


zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hakon The Butcher« (14.04.2015, 17:04)


maxumus

Ordenspriester

Beiträge: 2 598

Wohnort: Bad Salzdetfurth

Armee(n): Space Marines
Astra Militarum
Necrons

  • Nachricht senden

5

17.03.2015, 09:25

Viel Spaß und gutes Gelingen für deinen Aufbau! :up: Gibt es den schon Bilder zu sehen, die von deinem Profilbild zB.? :8o:

  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

6

17.03.2015, 11:49

@ maxumus : Vielen Dank ! Ich hoffe ich halte den Armeeaufbau durch bis mein Ziel erreicht ist. Ich würde gerne noch einige Bilder posten aber meine Fotobox ist beim Umzug leider kaputt gegangen. Ich bin dabei mir eine neue zu Bauen/bestellen. Bis dahin habe ich ein paar Fotos vor einen weißem Hintergrund gemacht. Die Belichtung ist nicht ganz optimal aber ich werde bessere Bilder nachreichen sobald ich ich meine Fotobox wieder zusammen habe :D

Das ist erstmal mein eine erste Einheit Plague Marines und 3 Plague Terminators. Bemalt alle von Josh aus Schweden. Ich kann einfach keine Marines bemalen :P Außerdem ein Bild meiner unfertigen Einheit Plaguebearers. Würde die Einheit später gern mal auf mind 20 erhöhen.

Außerdem hab ich noch ein WIP Bild von meinem Modell von Hakon the butcher mit Vergleichsbild von FW. Fehlt noch die Shotgun und das Schwert müsste begradigt werden ^^

Freue mich auf eure Meinungen und Kommentare :P

Die Marines :

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Die Plaguebearers

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Hakon The Butcher ( gespielt als Lord Kommissar)

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Pain

Missionar

Beiträge: 97

Wohnort: München

Armee(n): Necrons

  • Nachricht senden

7

17.03.2015, 14:46

sieht ja schon mal Hammer aus was du da hinzauberst.

bin mal gespannt auf die ersten Fahrzeuge und den weiteren verlauf deiner Armee

mfg Pain
"Der Tod ist erst der Anfang"

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 343

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

8

17.03.2015, 18:06

Die Fotos sind leider recht klein. Aber was ich erkennen kann, hat dein Maler super Arbeit abgeliefert.
:up:
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 936

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

9

17.03.2015, 18:41

Also mir gefallen die Miniaturen echt gut. Strahlen meine Vorstellung vom 41. Jahrtausend richtig gut aus! Ich freu mich jetzt schon auf mehr :)
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

Hobbes

Senator von Terra

Beiträge: 5 154

Wohnort: München

Armee(n): Dark Angels
Astra Militarum
Tyraniden
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

10

17.03.2015, 19:25

Das sieht für den Anfang ja schon äußerst vielversprechend aus; ich mag themengebundene Projekte. :up: Die Apostels of Contagion sind großartig bemalt und mit den Renegade-Modellen wirst Du sicherlich viel Freude haben. Die gehören für mich zu den besten Sachen, die es von FW gibt.

Ansonsten denke ich, dass wir wirklich mal ein Spiel ausmachen sollten:
Spoiler
Das 269. Infanterie-Regiment des Todeskorps erwartet Dich!



By our deaths shall they know us!
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Mit brüderlichen Grüßen

Hobbes

  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

11

18.03.2015, 16:01

Danke euch allen für das viele positive Feedback :)



@Hobbes : Auch dir vielen Dank Hobbes! Und du hast recht ich bin total von den FW Modellen von den Renegaten begeistert ! So viele coole Kleinigkeiten und die vielen Möglichkeiten, Bausätze zu kombinieren. Und echt cool, dass du auch DKOK spielst das passt ja super. Würd mich freuen wenn wir uns mal zm zocken treffen könnten. Schreib dir gleich noch ne PM.



Bin in den letzten Tagen was im Netz gesurft um Inspiration für die Bemalung von meinen Renegaten zu finden. Dann bin ich zu dem Entschluss gekommen sie in einem Grün/Blau mit vielen dunklen Details zu bemalen. General Vukov hatte mir eine bemalte Mini mit verkauft dessen Farbschema ich dann versucht habe so pi mal Daumen zu übertragen. Jetzt habe ich 4 Renegaten meiner ersten Einheit 80% fertig nd dachte mir ich poste einfach mal ein paar WIP Bilder. Ein paar WIP Bilder gibt es auch von ein paar Seuchis und ein paar Nurglings wobei ich die Nurglings im ich im Speedpainting verfahren angepinselt habe :-P Bei denen müsste nur noch die Base gemacht werden. Ich weiß es ist immer ein bisschen fragwürdig wie effektiv Nurglings auf der Platte sind aber ich dachte mir Nurgle geht einfach nicht ohne Nurglings :-P



Spoiler

zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hakon The Butcher« (18.03.2015, 16:29)


Eddar

Neuling

Beiträge: 35

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

12

20.03.2015, 12:00

Sehr cooler Aufbau,

finde deine Renegaten klasse, sehr schönes Farbschema. Auch die Seuchenhüter und Nurglinge wissen zu gefallen. Ich bleib hier dran und freue mich auf weitere Updates.

Lg Eddar
Im Namen des Anarchen, dessen Wort alle anderen übertönt .

loschi

Scriptor

Beiträge: 1 292

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

13

20.03.2015, 16:06

Coole Jungs.
Hast du die letzten Minis selbst gemalt? Finde ich sehr gut gelungen.

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 343

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

14

20.03.2015, 17:42

WOW! Die gefallen mir ausgesprochen gut!
:respect:

Ich mag die orangen Linsen. Und ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll, einerseits sind deine Minis sehr nurgelig, andererseits haben sie ihren ganz eigenen Stil. Vielleicht etwas weniger schleimig als sonst - gefällt mir auf jeden Fall sehr, sehr gut. Und du schaffst es auch, dass die Minis auf Entfernung gut aussehen, gerade bei Nurgle finde ich das sehr schwierig, weil das oft zu verwaschen ist. Deine Minis sehen düster aus, und trotzdem hast du sehr schöne Tiefenwirkung mit ausreichend hellen Flächen gemalt. Da freue mich auf jeden Fall auf Nachschub!
:up:

Lade die Fotos doch hier im Forum hoch, da kannst du sie größer machen. Zumindest kann ich die Bilder nicht anklicken, da komme ich immer zu einer Seite wo ich mich anmelden sollte.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

15

25.03.2015, 17:01

Hallo ich melde mich zurück aus einer kurzen Pause bedingt durch einen Geburtstag in der Familie :P Danke für euer Feedback freut mich, dass die Renies gefallen :D

@loschi Ja die letzten Minis hab ich selber bemalt. Habe vor bis auf die Apostles of Conatgion alle Minis zu bemalen. Marines habe ich bisher öfters versucht zu bemalen sahen aber leider immer aus wie verdrückte Stücke Plastik :P Darum beschränke ich mich auf Dämonen und Imp-Renegaten :P Freue mich, dass du die Minis ansprechend findest :=)

@ Butch : Auch danke dir :D An sich habe ich leider nicht so gute GreenStuf skills ansonsten könnte man die Renegaten sicher noch etwas mehr nurglig aussehen lassen. Aber freut mich, dass sie dir trotzdem gefallen. Vielleicht probier ich ja in Zukunft ein bischen mit Green-Stuff in der Malpause :D

Habe heute nur ein kleines Update mit ein paar fertigen Minis. Der erste Infanterietrupp hat jetzt 6 angemalte Mitglieder sowie ein unangemaltes Maschinenkanonen-Waffenteam und einen begomnenen Sergeant der. Leider sind die Fotos diesmal vom Licht her etwas schlecht geworden habe aber leider erst am PC auf die Bilder geschaut und jetzt schon alles weggeräumt. Muss wohl noch etwas an den Einstellungen der Kamera rumspielen oder vielleicht mal einen anderen Hintergrund auswählen.
Hoffe sie sind trotz der schlechten Belichtung doch noch ok :D Wenn der Trupp fertig ist (hoffe Ende der Woche) dann gibts auf ein besseres Gruppenfoto.

Habe versucht die Bilder hier in der Galerie hochzuladen aber dann kommt immer die NAchricht , dass die Bilder zu groß sind darum habe ich jetzt einfach auf eine andere Upload-Website umgestellt.

Also dann genug geredet :D Freue mich wie immer auf eure Anregungen und Kommentare.

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hakon The Butcher« (26.03.2015, 11:22)


Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 936

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

16

25.03.2015, 18:23

Wow, gefallen mir richtig gut! Die Farbzusammenstellung finde ich Klasse! Ich würde mir noch ein paar Schrammen an der Schienbeinpamzerung wünschen und (wie immer) Dreck, aber nur ein kleines bisschen, weil ich Sorge hätte, dass es die Farbwirkung zu stark beeinflusst. Den Rostflecken beim rechten Sergenant finde ich aber schonmal super :)
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

maxumus

Ordenspriester

Beiträge: 2 598

Wohnort: Bad Salzdetfurth

Armee(n): Space Marines
Astra Militarum
Necrons

  • Nachricht senden

17

26.03.2015, 07:35

Gefallen mir auch sehr gut. Schöner, schmuddeliger Look und schöne, solide Base. Die Seuchen gefallen mir auch sehr gut, da sieht man schon schöne Lasuren-Spiele drin.

Ich optimiere meine Bilder immer mit PicsArt auf 1032 schlagmichtot :). Ist ne Handy-App, was aber auch recht ok ist, da ich meine Minis auch immer mit dem Telefon ablichte :)

  • »Hakon The Butcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Wohnort: München

Armee(n): Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

18

01.04.2015, 13:00

@ Illion : Danke :D habe mir zur Farbzusammenstellung Inspiration von Bilder aus dem Internet angeschaut und da hatte jemand eine Imperiale Armee in solchen Farben... irgendwie haben die es mir einfach angetan :D Das mit den Schrammen ist eine gute Idee , dass versuche ich noch nachzu holen.

@ maxumus : Auch dir vielen Dank. Freut mich, dass die Lasuren aufgefallen sind ^^ Und danke für den Tipp mit den Fotos das probiere ich mal aus. Besonders die Beleuchtung macht echt viel aus.

Habe die letzten Tage an dem Trupp weiter gepinselt und heute das Waffenteam fertiggestellt sowie letztes Wochenende den Sgt und einen Prediger. Eigentlich fehtl noch ein Soldat um den Trupp fertig zudtellen aber ich sag einfach mal der Trupp ist fertig :P Hab hier mal ein paar Bilder vom Trupp mit Prediger. Die nächsten Tage werd ich wohl noch den verbliebenden Soldaten anmalen und nächste Woche dann mit den Kommandotrupp des Infanteriezuges anfangen.

Dazu mal direkt eine Frage. Einer des Kommandotrupps wird eine aufgespießte Leiche an einem Speer tragen. Wie mache ich am besten Blutspritzer auf die Mini ohne gleich den ganzen Paintjob einzusauen ? Soll ich die spritzer einzeln aufmalen oder wirklich einfach auf die Mini spritzen ? :P Danke schonmal im Vorraus. Jetzt hab ich genug geredet (bzw geschrieben)

Hier erstmal die Bilder für diese Woche. Frohe Ostertage :)

Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

maxumus

Ordenspriester

Beiträge: 2 598

Wohnort: Bad Salzdetfurth

Armee(n): Space Marines
Astra Militarum
Necrons

  • Nachricht senden

19

01.04.2015, 13:33

Schönes Gesamtergebnis! Mir gefällt besonders, das Leder der Kapuze. So spritzartiges Blut kann man gut mit nen Blisterschwamm machen, denke ich. Hast du etwa vor dich an der Leichenkarre aus Fantasy zu bedienen? :D

Kkkooo

Space Marine

Beiträge: 718

Wohnort: Frankfurt am Main

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

20

01.04.2015, 13:54

Ui sehr schön gefällt mir richtig gut.

Für die Blutspritzer kannst du einen trockenbürst Pinsel über ein Zahnstocher bürsten, das gibt schöne Spritzer. Oder mit einer Zahnbürste und deinem Daumen. Da musst du aber aufpassen das du nicht gleich die ganze Mini versaust .