Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 445

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

21

31.12.2014, 10:48

Ich würde die grünen Akzente auch machen. Das gibt der AL die besondere Note. Wenn die mit nem 00.er Pinsel zu dick werden, dann drückst du viel zu fest auf. vtl. müsstest du die Farbe noch etwas verdünnen damit sie besser aus dem Pinsel läuft.
Grundsätzlich sieht aber alles recht schick aus, und für die ersten Minis schon wirklich gut. Evtl. mal ein größeres Bild reinstellen, dann kann man mehr dazu schreiben.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

22

31.12.2014, 11:18

Zu fest aufdrücken ist sicher richtig, aber wenn ich weniger Aufdrücke habe ich keine Linie :)
Mehrverdünnen muss ich probieren, habe nur immer Angst, dass es dann eher eine Suppe wird als eine Farbe. Gerade auf der Nasspaslette wirds schnell farbiges Wasser.
Soviel größer gehen die Bilder in der Foreneigenen Galerie ja nicht.
Ich kann mal bei Abload ein paar Bilder in Originalgröße hochladen, vielleichtr kann man dann mehr Details erkennen.

Der größte Fehler war die etwas zu dicke Grundierung.
Ich wollte die Modelle flächig mit Spray grundieren, was dazu führte, dass einge Details übersprüht wurden.
Bei den nächsten Modellen (z.B. Marines) habe ich das schon anders gemacht....hier habe ich möglichst dünn grundiert und dann mit Abbadon Black nachgearbeitet.

Wie gefällt euch der DA-Marine? Soll ich die Kanten noch mit Moot Green nachziehen? Habe nur Angst, dass die auch wieder zu dick werden....

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 445

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

23

31.12.2014, 11:32

Üben, üben, üben.

Zum Verdünnen:
So richtig verstanden habe ich es noch nicht wie das alles zusammenhängt. Durch die Verdünnung der Farbe kommen die Partikel mehr ins "Schweben" in der Lösung. Dann wird der Pinsel aber wieder abgestrichen, so dass es eben nicht rumsuppt. Dabei bleibt der "Schwebemodus" der Partikel im Pinsel aber erhalten, so dass die Farbe leicht vom Pinsel läuft.
Das ist bei mir aber bei jeder Farbe etwas anders. Und da die richtige Mischungen des Grads der Verdünnung und des Abstreichens des Pinsels rauszubekommen ist kann echt dauern und macht auch sehr viel vom Können aus.

Kannst ja auch erst mal auf einem Papier üben wie dünne Striche gehen. Oder auf einer grundierten CD-Hülle.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

24

31.12.2014, 15:36

Glaub ich probiers mal auf einer CD Hülle, die Idee ist super.
Leider sind die Rüstungen teils so mit kleinsten Details überzogen, das schon teils übel zu malen.
Normale Marines sind da etwa einfacher am Anfang ;)

loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

25

18.01.2015, 22:52

So heute gibts mal wieder ein Update, wenn auch teils noch WIP.

Mein taktische Trupp ist soweit fertig, jedoch noch auf schwarzen, unbearbeiteten Bases.
Darum habe ich dem Sergeant mal einen ersten Baseversuch spendiert:



Spoiler








zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Das Base besteht aus einer 5mm Korkplatte und einigen Steinen.
Ich fand das einfach passend, da es die "Heimatwelt" der Dark Angels wiederspiegelt.
Richtige HQ und Biker bekommen wahrscheinlich ein etwas aufwendigeres Base, die Biker wohl eine Straße.
Die Mini ist nur gestiftet und die sind unten umgebogen, so kann ich das Base auch nochmal entfernen, wenns sein muss.

Bei meinen Bikern bin ich auch gut dabei.
Der erste ist schon recht weit fortgeschritten:







Leider ist das schwarz etwas flach. Beim Sergant probiere ich mal dunkelgrau als Basefarbe, highlighten und dann mit nulin Oil shaden.
Sonst gefällt er mir aber schon recht gut.

Und nun feuer frei mit Kritik :)

JimmyPopCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 385

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

26

18.01.2015, 23:08

Die Bikes sehen ja so schnittig aus! Sehr gelungen, wie ich finde!
Freu' mich schon, die auf dem Feld zu sehen :up:

Cya!
Jimmy
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

27

19.01.2015, 12:24

Danke, beim nächsten Spiel aber sicher nur teilweise behalt.
So schnell bin ich dann doch nicht.

Sind auch die ersten bike Versuche, hab die 3 aus der DV-Box ja nochmal und bekomme diese Woche meine Kommandosquad.
dann nochmal die DV Biker, dann hab ich wahrscheinlich erst mal die Nase voll von bikes

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 445

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

28

19.01.2015, 13:09

Hast du nicht gerade erst angefangen? Dafür sehen die aber echt schon mehr als gut aus! Schön sauber bemalt - das finde ich immer das Wichtigste, der Rest kommt dann mit der Zeit.
:up:
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

29

19.01.2015, 15:02

Angefangen habe ich im Dezember, bis jetzt habe ich an den chaos chosen geübt und dann den taktischen Truppen bemalt. Die Biker sind als nächstes dran.
Wenn der trupp mal komplett auf Bases steht mach ich mal ein Gruppenbild.

Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 329

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

30

19.01.2015, 16:51

Hut ab! Dafür dass Du erst seit Dezember dabei bist ist das der Hammer - und auch ohne diese Information wären die Figuren immer noch Klasse! :)
Nur am Plasma hab ich wie immer umzumeckern - vielleicht magst Du das im Zentrum noch etwas mehr in Richtung weiß bürsten, damit es etwas leuchtender aussieht?


JimmyPopCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 385

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

31

19.01.2015, 17:55

Ich kenne die Kerlchen von @loschi ja auch "im Original"; da mag ich sie noch lieber, weswegen ich besonders gerne mit/gegen ihn spiele.
Freu' mich schon auf weitere Modelle!

Cya!
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

32

19.01.2015, 18:19

Hallo Björn,

Danke für den Tipp, werd ich heute Abend mal ausprobieren.
Gerade der Biker ist noch nicht ganz fertig, da fehlen noch einige Details wie bemaltes Display, Basegestaltung, etc.

Gestern habe ich mit dem Biker Sergeant angefangen.
Da habe ich mal dunkelgrau grundiert und dann geshadet....mal heute sehen wie mir das gefällt. Wenns nichts ist wirds wieder schwarz wie bei dem Plasma-Kameraden.

Mit was ich noch nicht ganz zufrieden bin ist das Gesicht des Sergeant.
Die Augen und die Details könnten eindeutig besser sein aber mit meinem Pinselsortiment bekomme ich das nicht besser hin.

Darkness

Apothecarius

Beiträge: 1 899

Wohnort: Wettmar

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

33

19.01.2015, 18:24

ich bin begeistert

richtig richtig tolle minis

Spoiler: Minis und Gelände

Meine Ultra´s

mein Gelände
zum Lesen den Text mit der Maus markieren




Plastiker

Senator von Terra

Beiträge: 5 485

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

34

19.01.2015, 20:18

Also ich kann da nicht wirklich was kritisieren dran. Das Ergebnis sieht ordentlich und sauber gemalt aus und die Kantenakzente sind Dir gut gelungen. bin mal auf die "graue" Fassung gespannt, wobei ich die schwarze durchaus sehr gut finde!



Gruß Olli, der Plastiker
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

35

28.01.2015, 20:52

So Bildernachschub


Kompletter 10er Trupp TacMarines aus der SdV Box. Bases sind in grauem Stein gehalten, passend zum Felsen der DA





Ja beim vordersten Marine sind die Kantenhighlights am Schienbein etwas unsauber....ist schon behoben ;)





Und ich hab den ersten Biker fertig. Base habe ich, passend zu Bikes als Straße gestaltet. Passt farblich auch zu den Greenwing Jungs



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »loschi« (28.01.2015, 21:09)


Plastiker

Senator von Terra

Beiträge: 5 485

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

36

28.01.2015, 21:05

Also ich finde die gut gelungen. Was mir jetzt bei dem Tac-Trupp auffiel sind die unterschiedlich stark gewordenen Kantenakzente, aber hier hilft wahrlich nur üben, üben und nochmals üben. Bin jedenfalls auf mehr gespannt!



Gruß Olli, der Plastiker
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

Lonewolf

Ordenspriester

Beiträge: 2 100

Wohnort: Metzingen

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

37

28.01.2015, 21:16

Sehr schöne Armee baust du langsam auf. Die Farben sind soweit ok. Du solltest aber dich langsam an Licht und Schatten wagen. Schatten machst du am besten mit Tuschen. Und die Highlights mit sehr hellen Farben. z.B. auf Rot mit Orange akzentuieren.
Extrem sieht man es am Gesicht des Sergeants. Das sieht aus als hätte der eine Gummihaut.

Wenn du Hilfe brauchst, nur fragen :D
Lieber gut drunter, als schlecht drauf!!! :8o:

Für bestandene Bemalherausforderung ( XV ) ( Rad-Chimäre ), ( XIV ) ( Sturm-Termis ), ( Hellhound der IA )

loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

38

28.01.2015, 21:31

Hallo zusammen,

Danke für die Rückmeldung.

@Lonewolf: Beim Gesicht des Sergeant gebe ich dir recht, das habe ich mit Rakhart Felsh gemalt, dann mit Reikland felsshade gewasht aber dann keine Highlights oder ähnliches mehr gemacht.
Die anderen Farben sind aber eingentlich alle geshadet und mit Kantenakzenten gemacht, die Servorüstungen etwas wenig auffällig, die Bikes mehr.
Richtiges Licht zu malen finde ich sehr schwer, da man einfach zu schnell Übergänge in der Farbe sieht. Bei der Robe habe ich versucht zu schichten, von Zandri Dust über Ushabti Bone bis Screaming Skull. Zwischen den Farben hatte ich immer 1-2 Zwischenstufen. Gefällt mir auch gut aber leichte übergänge sieht man leider immernoch.
Diese würde ich gerne wegbekommen.

Plastiker

Senator von Terra

Beiträge: 5 485

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

39

28.01.2015, 21:41

Also so extrem fallen deine Übergänge an der Robe im Foto nicht auf. Ist ja auch immer die Frage was möchte man erreichen! Top bemalte Armeen verschlingen sehr sehr viel Zeit, dafür haben die einzelnen Minis eine unsagbar tolle Bemalung mit Licht&Schatten, sanften Übergängen, OSL, evtl. auch zenitales Licht etc.! Wenn Du aber gerne in kürzerer Zeit eine ausreichend Punktstarke Armee haben möchtest musst Du leider in Punkto Bemalung ein paar Abstriche machen.

Aber zu deinem "Problem" der Übergänge. Hier gibt es nur folgende Möglichkeiten, entweder Du machst beim Schichten noch mehr Zwischenschichten oder Du lasierst das Ganze. Das ist aber wieder ne andere Bemalweise und erfordert schon einiges an Übung. Ich kann Dir dahingehend nur mein aktuelles Gespenst in meinem Pinselladen zur Ansicht empfehlen das auf Lasuren für die Licht/Schattenspielerei aufbaut.



Gruß Olli, der Plastiker
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

loschi

Scriptor

  • »loschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 329

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

40

28.01.2015, 21:45

Da hast du durchaus recht Oli.
Meine Minis sollen gut aussehen, aber es ist keine Vitrinenarmee.
Irgendwann muss man ja eine Mini auch fertig bekommen obwohl das zusammengerechnet mit Base schon so 5-6 Stunden pro Mini waren.
Sind ja auch die ersten ;)

Wie machst du das mit einer Lasur? Verschiedene Schichten und dann drüber lasieren zum verbinden der Schichten?