Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Archaon40k

Ordensmeister

  • »Archaon40k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 673

Wohnort: Erfurt

Armee(n): Chaosdämonen

  • Nachricht senden

1

24.06.2012, 13:26

KFKA - Kurze Fragen, Kurze Antworten: Tyraniden 6. Edition

Neue Edition, neue Fragen. Hier könnt ihr sie stellen ;)



Fragen zu Spielen mit der 5. Edition bitte weiterhin hier: KFKA - Kurze Fragen, Kurze Antworten: Tyraniden



MfG,

Archaon


Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!

ARTHUR SCHOPENHAUER (1788-1860)


2

04.07.2012, 08:53

Haben Stachelganten (also die Stachelfaust) irgend einen Bonus durch die 6te erhalten?

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 147

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

3

04.07.2012, 14:09

Nop. Das Gerücht, dass Sturmwaffen eine Bonusattacke bekommen im Angriff hat sich leider nicht als wahr erwiesen.
Verbessert wurden sie in dem Sinne, dass sie bei snap shoots (wie auch immer das auf deutsch heißt.. kenn immernoch nur die Gerüchte und Bestätigungen von anderen ^^) synkronisiert sind, also eine doppelt so hohe Chance haben was zu treffen. Aber bei ihren Waffen macht das wirklich nicht so viel aus..

Normale Termaganten bleiben wegen Punktekosten die bessere Wahl. Bei 12 Modellen hast du 2 Ganten mehr und das ist einfach besser als das Synkronisieren einer schwachen Waffe.
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 322

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

4

04.07.2012, 14:17

Kann es iwie sein das nen Schockschwarm mit flankenden Symbs jetzt iwie deutlich schlechter ist weil man beim Flankenangriff nicht mehr Angreifen darf :huh:
Oder hab ich das was übersehen?

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 147

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

5

04.07.2012, 14:51

Ääähm... Ja? ?(
Sicher kann ich dir das in 1-2 Wochen sagen, wenn ich mich ernsthaft mit den Regeln auseinandergesetzt habe ;)

Tendenziel würde ich aber zustimmen. Der Alphaschlag eines Schockschwarms wurde ziemlich ausgehebelt. Man benötigt jetzt deutlich mehr Geschick um die Symbios eine Runde lang zu verstecken.
Andererseits haben die meisten guten Spielern nach 2 Jahren eh gelernt ihre Modelle nicht unbedingt 18 Zoll auf offenem Feld an den Spielfeldrand zu stellen. :whistling: Ergo kam man auch so nicht mehr sooo häufig dazu sofort anzugreifen.

Die Aufwertung des geflügelten Tyranten sowie die Möglichkeit auf ne FnP Aura hilft allerdings das etwas auszugleichen. Würde den Schockschwarm immernoch als eine der potentesten Optionen.
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

Hobbes

Senator von Terra

Beiträge: 5 154

Wohnort: München

Armee(n): Dark Angels
Astra Militarum
Tyraniden
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

6

04.07.2012, 15:20

Schockschwarm geht im Grunde überhaupt nicht mehr, da man ja nur noch maximal die Hälfte der Einheiten in Reserve lassen darf. :thumbdown: War mein Lieblingskonzept... (auch wenn ich damit nie sonderlich erfolgreich war) ;(
Mit brüderlichen Grüßen

Hobbes

7

04.07.2012, 17:17

Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt keine Modelle mehr auf dem Feld hast verlierst du jetzt das Spiel

Schockschwarm mit 100% Resver geht also sowieso schonmal nicht :/
max 50% Reserve kommt dazu

Nach dem Flanken kein Angreifen mehr war bitter nötig, Jetzt wo die depperte Kampf im Morgengrauen Aufstellung für uns wegfällt sind wir auch nicht mehr drauf angewiesen.
Wir sind immer Nah am Gegner und haben eine 50% Chance auf Nachtkampf in der ersten Runde (der jetzt Deckung bringt)
Das zusammen mit dem Symbiarch und Giftupgrade lässt Symbionten eigentlich so gut dastehen wie immer.

Außerdem kann man jetzt nichtmehr alle DS 2 Wunden Im Nahkampf auf ausgerechnet die Modelle mit Rettungswurf bzw die eh durch Overkill sterben verteilen. Das freut mich persönlich am meisten.
Tau
Yeah, we suck in close combat.
It's a shame you'll never get there.

100 Gaunts on the field to shoot down, 100 Gaunts on the field, you shoot just one, then reload your gun, 99 Gaunts still alive to shoot down

Yo dawg, we heard you like armour penetration, so we puts penetrator on your penetrator so u can penetrate armor while u penetrate armor
Boneswords on MCs - loving it since 2010

Zhok

Neuling

Beiträge: 16

Wohnort: Köln

Armee(n): Tyraniden

  • Nachricht senden

8

05.07.2012, 07:53

Ein Symbiarch, der seine 2 Psi-Kräfte wie im Erata angegeben, aus den neuen 40k Regeln erwürfelt wird mit großer Wahrscheinlichkeit Hexenfeuer kräfte bekommen. Hat aber einen BF von 0.. blöd?

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 147

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

05.07.2012, 10:23

Wie auch immer du darauf kommst, dass die Wahrscheinlichkeit so hoch wäre für das Hexenfeuer.. du würfelst zwei Psikräfte aus. Dann musst du halt mit nur einer nutzbaren Fähigkeit leben. ;)
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

10

05.07.2012, 12:32

Moin,

1. Frage: (Jetzt nicht speziell 6te aber hoffe die Frage ist gestattet)
Kann sich ein Alpha einem Schwarmherrscher anschließen, auch ohne die Wachen? Oder benötige ich min. eine Wache damit aus dem Schwarmherrscher eine "Einheit" wird?
Hat sich erledigt. SH ist kein UA deshalb wird die Wache benötigt.

2. Frage: Bei einem Spiel mit 2000 Pkt. oder mehr darf man nun einen zweiten Armeeplan nutzen. Wie ist das zu vestehen? Ich benötige 2000 Pkt. in einem Armeeplan und dann kann ich einen weiteren eröffnen und bspw. bei einem 2500er spiel noch 500 Pkt. im zweiten investieren. Oder kann ich bei einem 2000er Spiel schon 2 Pläne a 1000 Pkt. nutzen? (Da gibst dann mal nen richtigen "Todesstern" :D )

mfg geewa
Ps.: Der sich hier ganz wohl fühlt ^^

Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 465

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

11

05.07.2012, 12:56

2. Armeeorganisationsplan (AOP) bedeutet, du hast ab 2000p zugriff auf 2 weitere HQ, 3 Elite, usw., ab wann das allerdings ist...ich würde sagen, du musst erst einmal 2000p voll machen mit der regulären Armee, und dann um die zusätzlichen Auswahlen erweitern.

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 322

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

12

05.07.2012, 13:03

Der zweite AOP wird einfach geöffnet und du kannst Die Punkte nach den Pflichtauswahlen beliebig zwischen den AOPs aufteilen, musst also nicht erst den einen voll machen.

allerdings habe ich das so verstanden dass es optional ist und du dich mit deinem Gegener im Vorfeld drauf einigen mußt ob ein wzweite AOP benutzt werden soll.
Ehrlich gesagt finde ich es ein bischen übertrieben bei 2000P+ aufeinmal mit 6 Elite usw. Auswahlen rumzulaufen. Da es soweiso optional ist würde ich mich mit meinem Gegner vlt. drauf einigen das man für jede 500P extra eine weitere Standard.Einheit mitnehmen muss, dafür aber auch je eine weitere HQ, Sturm, Elite und Unterstüthzung zur Verfügnung steht.

Edit: Nochmal nachgelesen und es scheint so zu sein dass du das Recht hast ab 2000 P einen zweiten AOP zu benutzen und damit sogarr ein zweites Verbündeten Kontigent bekommen kannst. Wortwörtlich: "Ab 2000P schränkt ein AOP die Auswahl der Armee zu sehr ein"

Demnach kannste bei 2000P deinen Todesstern delux bringen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calculon« (05.07.2012, 13:10)


13

05.07.2012, 14:30

Vielen Dank.
Zur Klarheit nochmal der genaue Wortlaut.
Ich hoffe ich darf zitieren S. 110 "....darfst du bei Spielen mit einem Punktelimit von 2000 Pkt. ... ein zusätzliches Hauptkontigent einsetzen"

Alle anderen dürfen ja Dank alllierter schon vorher 3 HQ's etc. einsetzen. Da möchte ich doch bei 2000 Pkt. 4x Flügelmama oder "Todesstern deluxe" aufstellen dürfen :D

Optional ist es einen 2ten AOP zu eröffnen, das stimmt. Aber absprachepflichtig eigentlich nicht oder? Verbündete sind doch auch nicht mehr absprachepflichtig. Immerhin zwing man sich dadurch 2 weitere Standards auf :D .

mfg geewa
Ps.: Der auf der Suche nach einem Ausgleich für die fehlenden Verbündeten ist.

Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 322

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

05.07.2012, 15:00

Optional ist es einen 2ten AOP zu eröffnen, das stimmt. Aber absprachepflichtig eigentlich nicht oder? Verbündete sind doch auch nicht mehr absprachepflichtig. Immerhin zwing man sich dadurch 2 weitere Standards auf :D .

Ja stimmt. Das habe ich versucht in meinem Edit nochmal klarzustellen. Dachte es wäre Absprachepflichitig, ist es aber nicht, genau wie das Verbündeten-Kontigent :D

Das hat sich definitiv zur früher verändert, vlt auch um einen kleinen Ausgleich zu gestatten für diejenigen die keine Alliierten einsetzen können oder wollen ^^
Bei 2000+ sind 4 Standards ja sowieso sinnvoll und gut einsetzbar, die neuen Schnellfeuerwaffenregeln haben da schon bischen geholfen die interessanter zu machen und auch Abwehrfeuer hilft Einheiten mit vielen Modellen = Waffen und Schnellfeuer :up:

Beiträge: 35

Armee(n): Chaos Space Marines
Necrons
Tyraniden

  • Nachricht senden

15

05.07.2012, 21:18

Dürfen Tyras überhaupt eine 2te armee dazu nehmen???
Die fressen doch alles!

Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 465

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

16

05.07.2012, 21:26

Mit dem 2. AOP ist ein 2. AOP der Tyraniden gemeint^^. Also zusätzlih 2HQ's, 3 Elite, 6 Standards usw.

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 147

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

17

05.07.2012, 21:35

Jap. Gemeint ist der zweite AOP ;)
Ein Todesstern mit 3 Alphakriegern statt einem ist nunmal besser ^^

Dummerweise gilt der Spaß auch für die gegnerischen Todessterne :whistling:
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

Beiträge: 35

Armee(n): Chaos Space Marines
Necrons
Tyraniden

  • Nachricht senden

18

05.07.2012, 21:40

also dürfen Tyras reintheoretich 4 Mütter haben?^^

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 147

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

19

05.07.2012, 21:56

Ab 2000 Punkten wenn zwei AOP greifen, ja :D

Ist aber extrem übertrieben teuer für 2000 Puntke nur so btw ;)
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

20

05.07.2012, 22:11

Eine kurze Frage:
Gilt die Regel für Psiresistenz auch für Fahrzeuge? Dürfen Fahrzeuge sich also einer Warplanze entziehen?