Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 887

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

921

05.02.2020, 16:42

Das sind ja nicht meine Modelle, nur Bilder aus dem Internet. Meine sind noch plastikgrau bzw. metallisch glänzend, dadurch wären die Formen auf Bildern nicht gut erkennbar :zwinker:

Soweit auf jeden Fall vielen Dank für den Input :up: Mir kam nun noch in den Sinn, dass mein Bestand an alten Absorbern natürlich nicht weiter steigen wird (zufällige Ereignisse außen vor), während von der neuen Generation schon noch einige dazu kommen könnten. Meine Angabe "in etwa gleich viel" war außerdem ungenau, aktuell habe ich 20 alte und 30 neue Absorber. Langfristig lässt es sich wohl kaum verhindern, dass ich reine Bases der neuen Generation bauen werde.

Im Grunde muss ich mich aber gar nicht festlegen, es sind ja genug Absorber vorhanden, um sowohl reine Bases zu bauen als auch welche zu mischen. Ich mag die alten echt gerne, deshalb werde ich zumindest 3 Bases rein mit denen bauen, den Rest werde ich dann wahrscheinlich bei den neuen untermischen.

Kolchis XVII

Space Marine Veteran

Beiträge: 763

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

922

06.02.2020, 17:53

Ich würd sie mischen. Die Nids haben doch eine große genetische Vielfalt, viel größer als durch Modelle dargestellt werden kann.
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...



Greaser

Anwärter

Beiträge: 61

Wohnort: Roth

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen

  • Nachricht senden

923

06.02.2020, 19:36

Bastelfrage: wo krieg ich für den Lord of Contagion von der Death Guard denn so eine Pestsense her? Oder hat jemand eine abzugeben?

Starbeagle

Space Marine

Beiträge: 658

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

924

06.02.2020, 22:31

Ich hab die Axt von meinem umgebaut. Ging relativ einfach.



Astariel

Ordensmeister

Beiträge: 4 069

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

925

07.02.2020, 11:57

Habe meinen auch umgebaut bzw. von meiner Frau umbauen lassen :rolleyes:

Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


Greaser

Anwärter

Beiträge: 61

Wohnort: Roth

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen

  • Nachricht senden

926

12.02.2020, 19:03

Kann man das als Umbau von Plaguereaper zu Manreaper durchgehen lassen?

Dr. Plague

Senator von Terra

Beiträge: 5 498

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

927

13.02.2020, 12:22

Ich sage ja. Würde aber dazu raten das kleine Zahnrad in der Nähe der Hand noch zu entfernen.
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"