Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Black Fist

Alter Grummler

  • »Black Fist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 951

Wohnort: Rhauderfehn

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Inquisition
Adepta Sororitas
Orks
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

1

15.07.2009, 17:15

Szenarios und besondere Spielregeln

Moin

Um mal unser "Meeting of Friends"-Szenario nochmals sauber und einzeln zu präsentieren, habe ich es mir mal erlaubt einen gesonderten Thread extra dafür auf zu machen. Dieser Thread kann auch dafür genutzt werden, um weitere eigens kreierte Szenarien vorzustellen (aber bitte dann auch sorgfältig). ;)


Meeting of Friends
  1. Gespielt werden 1250 Pts pro Spieler (und keinen Punkt mehr)
  2. Gespielt wird nach dem normalen 40k-Regelbuch mit eventuellen, kleinen Zusätzen
  3. Es sind dafür keine besonderen Charaktermodelle, jeglicher Art, erlaubt (also auch keine Truppchars, wie Snikrot oder Telion)
  4. Es gilt in der Spielaufteilung Gut versus Böse > Gut: Eldar, alle Imperiumsfraktionen, Tau > Böse: alle Chaos-Fraktionen, DE, Tyras, Orkz > Necs bekommen eine Sonderstellung und 750 Pts mehr für ihrer Armeeliste (250 Pts mehr für jeden weiteren Spieler in einer Fraktion, ob Gut oder Böse - sprich bei drei Guten Spielern bekommt der Necron 750 Pts mehr)
  5. Der/Die Sieger werden nach Siegespunkten ermittelt (nur für noch "lebende" Einheiten), die auch für Missionsziele gelten werden (3 an der Zahl, jeweils 250 SP)
  6. Standards sind die einzigen Einheiten die an den drei Missionszielen punkten können, egal was in euren Codizes steht.
  7. Es können zusätzliche Siegespunkte erreicht werden, wenn die entsprechenden Geheimmissionen pro Spieler erfüllt werden
  8. Geheimmissionen gelten für jeden Spieler einzeln und müssen vorrangig beachtet werden - der/die einzelnen Spieler können somit ihr SP-Konto erhöhen
  9. Jede beteiligte Fraktion erkämpft sich seine eigenen Siegespunkte, auch wenn sie Teil einer temporären Alliianz ist.
  10. Die Böse Seite gilt als Angreifer, hat somit den ersten Zug, stellt zuerst auf und profitiert vom Dawn of War (Nachtkampf in der 1. Runde, sonst nix mit DoW)
  11. Die Schlachtfeldgröße beträgt 72x48"
  12. Die Karte wird vom Spielleiter (Black Fist), zusammen mit den Geheimmissionen erstellt.
  13. Armeelisten sind frei, keine Einschränkungen, bis auf die genannten BCM's. Falls eine Seite zu schnell, zu stark im Vorteil sein sollte oder "üble" Armeelisten auffährt - werde ich als Spielleiter unvorhergesehene Ereignisse in das Spiel integrieren (z.B. doppelten Orbitalschlag auf Lashprinzen mit S10/DS2/5"-Schablone mit 1xW6 Abweichung).Das Ziel dieses Spiels ist es Spaß zu haben an einer besonderen Atmosphäre innerhalb des Spielverlaufs, der Sieg ist zweitrangig, aber dennoch beachtenswert
  14. Termin: 18. Juli 2009, Beginn: 18.30 Uhr
  15. Das Spiel dauert sechs Spielzüge und ein 7. Spielzug kann bei einem W6-Wurf von 4+ noch dazu kommen. Archaon40k hat, als Wandler der Wege und Netzknüpfer des Schicksals, die Ehre diesen zu tätigen.
  16. Die Karte und die Missionsziele sind folgendermaßen festgelegt, wie ihr hoffentlich auf dem Bild erkennen könnt? Wer welche Seite/lange Kante erhält, wird von einem Repräsentanten der temporären Allianzen ausgewürfelt.

    [img]http://www.40k-fanworld.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=837&type=image[/img]

Sonderregeln

Die Necrons bekommen eine Sonderstellung als dritte Fraktion, d.h.:
  • sie stellen anfangs nicht mit auf
  • sie kommen alle als Schocktruppen und dürfen Abweichungen 1x wiederholen, der 2. Wurf ist bindend (auch wenn sie alle draufgehen, aber zuvor gibt es noch die Missgeschicktabelle, logisch). Auch Einheiten, die normalerweise laut Codex nicht schocken dürfen, können es in diesem Spiel. Keine Einheit kann von irgendeiner Kante aus kommen, alle Necron-Einheiten schocken.
  • wann sie kommen, teile ich Emu mit, aber ihr bleibt wissentlich im Dunkeln (Du hast Post, Emu)
  • für jede Einheit muss gewürfelt werden, sie kommen immer bei einem W6 von 3+ (im 5. Spielzug kommt der Rest automatisch)
  • welchen Auftrag sie verfolgen, erfahrt ihr ebenfalls nicht, denn Necrons teilen sowas bekanntlich nicht mit

Gegenstände, wie Ikonen, Peilsender, usw. können der Einfachheit halber nicht von anderen Verbündeten benutzt werden. Eure Listen sind autark und funktionieren selbstständig. Also auch keine Befehle innerhalb der Imperialen Armee für die andere benutzen, usw.! Das Misstrauen ist so groß, auch innerhalb der temporär Verbündeten, das sie sich ausrüstungstechnisch nicht unterstützen.
Ihr könnt und sollt euch natürlich gegenseitig helfen, aber rechnet damit, das euer "Freund" euch eventuell in dem umpassensten Moment ein Bein stellt.

Die Fraktionen stellen sich folgendermaßen zusammen:
  • Böse: SavageSkull, Archaon40k; DaPhil (insgesamt 3750 Pts)
  • Gut: Lord Cromwell, Tol, Krupp (insgesamt 3750 Pts)
  • Necrons: Kampfemu (insgesamt 2000 Pts)

Geheimmissionen

Kampfemu >
Lord Emu, eure Aufgabe wird es sein, jegliches Leben auf dem Kampfschauplatz zu vernichten.
Besonders die Anführer dieser jämmerlichen Spezies müssen ausgelöscht werden, damit ihre Verteidigung auseinander bricht.
Die Ziele dieser abscheulichen Kreaturen sind für euch ohne Belang.
Eine besondere Aufgabe stelle ich euch noch: Löscht unseren Erzfeind aus, die Eldar. Zumindest schwächt ihn so, das ihre Streitkräfte kopflos in den Wegen des Schicksals zurück bleiben und das gelingt euch nur, wenn ihr den verdammenswerten Runenpropheten desintegriert.
Mögen deine Taten der endlosen Rache der C'Tan entsprechen.
  • Deine Truppen können ab dem 2. Spielzug, nach dem Spielzug der Bösen Seite, bei einem W6-Wurf von 3+ eintreffen. Einen Wurf darfst du wiederholen, falls du es möchtest und einer nicht zu deiner Zufriedenheit gelingt, aber dies nur im 2. Spielzug und bei einer Einheit, egal welche (der 2. Wurf ist bindend).
  • In den folgenden Spielzügen kommen sie ebenfalls immer ab einem W6-Wurf von 3+.
  • Im 5. Spielzug kommt der Rest automatisch.
  • Jeden Beschuss, den du auf einen Nahkampf deiner beiden gegnerischen Parteien richten möchtest, wird anteilig verteilt. Du zählst die Gesamttreffer und verteilst sie 50:50 auf beide Einheiten und würfelst dann getrennt für die Wunden. Sollten mehr als zwei Einheiten in dem Nahkampf beteiligt sein, teilst du die Treffer durch die entsprechende Anzahl der Einheiten (bei vier Einheiten also durch 4). Falls keine gleichmäßige Aufteilung der Treffer zustande kommt, wähle die Einheit selbst aus, die weniger Treffer bekommt.
  • Du kannst genauso Missionsziele einnehmen, wie alle anderen Parteien auch und bekommst die entsprechenden Siegespunkte dafür, wenn du sie am Ende des Spiels in deine Gewalt gebracht hast.
  • Du bekommst normal Siegespunkte für am Ende noch lebende Einheiten, siehe Regelbuch für Wertungen. Auch wenn deine Necron-Verluste einen Phase-Out erzeugen, können die Nicht-Necron-Modelle weiter kämpfen und verschwinden nicht in die Tiefen des Planeten. So leicht machen wir es den lebenden Abschaum ja nicht, gelle!?
  • Zusätzlich bekommst du Siegespunkte für jede vernichtete HQ-Einheit, die ein UCM ist bzw. Monströs, je nach Punktwerten des entsprechenden Modells (also keine Punkte für Kommandotrupps, deren eventuelle Transporter, etc.)
  • Sollte es dir gelingen, den Eldar Runenpropheten zu töten, erhälst du die doppelte Punktzahl an Siegespunkten, die er punktetechnisch gekostet hat.
Anmerkung: Es könnte sein, das du eventuell stark übervorteilt bist, aber du kämpfst auch alleine gegen 7500 Punkte an Feinden. Daher halte ich deine Vorteile für gerechtfertigt.

SavageSkull >
Champion des Khorne, höre nun meine Worte, denn ich habe eine besondere Aufgabe für dich. Der schleimige Abschaum, der an deiner Seite kämpft, muss sterben. Khorne duldet keine Nebenbuhler und dieser Brocken Unrat ist ein stinkender Skräling, der unserer Unterstützung nicht würdig ist. Töte ihn.

Blut für den Blutgott.
  • Jedes Mal, wenn deine Dämonenwaffe eine 1 zeigt, bei ihrem W6-Wurf für die Anzahl der Attacken, feuert die Waffe, zusätzlich zu den üblichen Wirkungen, einen gleißenden Zerstörungsstrahl in Richtung des Großen Dämons des Nurgle ab, mit einer Stärke von 9 und einer DS von 3. Ziehe eine Linie von deinem Modellbase bis zu dem Großen Dämonen. Alle Einheiten, die von der Linie berührt werden, erleiden W6-Treffer mit dem oben genannten Profil. Fahrzeuge erleiden einen Treffer (auch Läufer) mit 1xW6 Panzerungsdurchschlag, aber mit DS1. Gegen diesen Strahl hilft keinerlei Sichtschutz, der Strahl sieht alles und hat unendliche Reichweite bis zu dem großen Fettklotz. Deckungswürfe gegen die Treffer sind aber gemäß den Sichtlinien erlaubt (wenn also jemand gänzlich verdeckt wäre, bekommt er trotzdem nur einen DeW von 4+).
  • Ab dem 4. Spielzug hält es deinen Chaosgeneral nicht mehr zurück und er muss sich von dem Trupp trennen, dem er angeschlossen ist und auf den Großen Dämon des Nurgle zulaufen. Dies kannst du nur verhindern (wenn du willst), indem du einen W6-Wurf machst und eine 6 wirfst. Er hat sich dann gerade noch unter Kontrolle.
  • Solltest du im 5. Spielzug noch immer nicht deinen Widersacher unter deinem Verbündeten erledigt haben oder dein HQ getötet worden sein, können auch alle Einheiten in deiner Armee, die mit dem Mal des Khorne ausgestattet sind, versuchen den Willen Khornes zu erfüllen und ihn angreifen (also alles in deiner Armee außer der Geißel und die Niederen Dämonen).
  • Du erhälst für die Erfüllung der Aufgabe deines Gottes 400 zusätzliche Siegespunkte. Behalte also ebenfalls die Missionsziele im Auge, denn der Lohn ist nicht hoch und die Aufgabe schwierig.
Archaon40k >
Die Wege des Schicksals sind unergründlich und dich hat der Wandler mit deiner Armee des Warps auf dieses Schlachtfeld getragen. Deine temporäre Allianz mit gleichgesinnten Geschöpfen des Warps kann nicht lange währen. Also erfülle deine eigenen Ziele und kümmere dich nicht um deine Verbündeten und deren Ansinnen. Der Abschaum des gottlosen Leichnams hat sehr brauchbare Individuen für den Wandler der Wege und du sollst sie ihm beschaffen. Gehe den Weg des Warps und führe ihn zum Sieg.
Der Warp wird siegen.
  • Am Ende des 6. Spielzuges hast du die Chance das Ende zu beeinflussen. Wirf einen W6 und bei einer 4+ gibt es einen 7. Spielzug. Du darfst den Wurf 1x wiederholen, du kannst es aber auch lassen. Zumindest einmal musst du aber würfeln.
  • Die Imperialen haben Primaris Psioniker in ihren Reihen (3 Stück). Wähle am Anfang deiner Spielerzüge (aber nicht im 1. Spielzug) einen deiner Herolde (wenn du nur noch einen hast, ist es automatisch dieser – wenn du keinen mehr hast, entfällt deine Chance auf Zusatzpunkte, also schütze sie) . Dann werfe 2xW6. Bei einer Gesamtsumme des Wurfes von 7 oder mehr, teleportiert sich dein Herold direkt in den Nahkampf mit einem von dir gewählten Primaris Psioniker. Die Einheit, dem der Psioniker angeschlossen ist, gilt ebenso als im Nahkampf gebunden, wie auch dein Herold oder der Psioniker (kann also nicht mehr beschossen werden). Du bist der Angreifer und erhälst für diese Aktion eine Initiative von 10, schlägst also immer zuerst zu.
  • Sollten die beiden W6 eine Doppel-Eins oder eine Doppelsechs zeigen, bekommst du eine „Gefahren des Warp“-Attacke, unabhängig davon, ob du sie normalerweise nicht bekommen würdest.
  • Für jeden getöteten Primaris Psioniker erhälst du 200 zusätzliche Siegespunkte.
Da Phil >
Willkommen, Verkommender des Nurgle.
Heute wird ein freudiger Tag für den Herrscher des Verfalls, denn du bist sein Diener und wirst dafür sorgen, das das Leben ad absurdum geführt wird auf diesem Schlachtfeld. Deine Armee dient nur der Zerstörung und der Vermehrung der Krankheiten unter den lebenden Wesen. Diene deinem Gott gut und lass unsere Feinde verrotten.
Ewiglich sei der Verfall.
  • Du bekommst keine Siegespunkte für lebende Einheiten, sondern kannst nur für zerstörte Einheiten deiner Armee Siegespunkte bekommen (verwende die entsprechende SP-Tabelle, als wärst du dein eigener Gegner). Also spare nicht mit Opfern, aber behalte auch deine Missionsziele im Auge. Wenn deine Truppen durch Schocktruppenunfälle sterben, bekommst du keine SP für diese Einheiten.
  • Die einzige Ausnahme bleibt dein Großer Dämon, dieser muss am Leben bleiben und du erhälst dann die doppelte Anzahl der entsprechenden SP für ihn. Um dies zu gewährleisten, kannst du 1x im Spiel einen ReW wiederholen und jede Einheit, die dich angreift und im direkten Kontakt mit deinem Dämon ist (Base an Base), erhält pro Modell Treffer der Stärke 4, gegen die normale Saves erlaubt sind.
  • Dein Großer Dämon gehört automatisch der 2. Gruppe an (die nicht bevorzugten), für die du anfangs würfeln musst als Dämonenspieler.
  • In jedem Spielzug in dem du mit einem UCM im Nahkampf bist (es also mit deinem Großen Dämon angreifst, im NK gebunden bist oder angegriffen wirst) , kannst du 2xW6 würfeln. Wenn der Gesamtwert der beiden W6 eine 10, 11 oder 12 ergibt, wird das UCM zu einer Chaosbrut (gemäß den Regeln aus dem CSM-Codex) und kämpft fortan an deiner Seite (ist also auch gleich direkt im NK involviert, solltest du noch weiterhin gebunden sein). Für jede so erschaffene Chaosbrut bekommst du 200 zusätzliche Siegespunkte.
Tol >
Dein Aufgabe ist klar, Psioniker ... stirb, aber töte dabei soviel Feinde der Menschheit wie möglich. Die Zahl der Menschenleben, die du dafür opfern musst, ist völlig ohne Belang und du solltest daher nicht mit ihnen sparen. Der Imperator wird deine Opfer an seiner Seite sitzen lassen, wenn sie ihm ehrenvoll mit ihrem Tode gedient haben.
Nur im Tod finden wir Gnade. Für den Imperator.
  • Du bekommst keine Siegespunkte für lebende Einheiten, sondern kannst nur für zerstörte Einheiten deiner Armee Siegespunkte bekommen (verwende die entsprechende SP-Tabelle, als wärst du dein eigener Gegner). Also spare nicht mit Opfern, aber behalte auch deine Missionsziele im Auge.
  • Die einzige Ausnahme bleiben deine Psioniker, diese müssen am Leben bleiben und du erhälst dann mehr entsprechende SP für sie (+100 SP jeweils für jeden). Um dies zu gewährleisten, kannst du 1x im Spiel einen ReW wiederholen, für jeden deiner Primaris Psioniker (also 2x insgesamt). Solltest du eine Gefahren des Warp-Attacke erwürfeln, kannst du den Wurf immer im Spiel wiederholen, wenn du möchtest.
  • Einer deiner Primaris Psioniker hat besondere Fähigkeiten. Wähle vor dem Beginn des Spiels, welcher der beiden das ist. Dieser Psioniker kann dann eine Fähigkeit aus der Liste der Scriptoren des Space Marine Codex auswählen und sie permanent während des Spiels benutzen.
  • Deine Unterstützungseinheiten gelten zusätzlich als punktend als Ausnahme zu den eigentlichen Missionsregeln.
Krupp >
Kommandant, sie haben heute einen schweren Tag vor sich, denn der Erzfeind stürmt in großer Zahl ihren Stellungen entgegen. Ihr Leben gehört natürlich dem Imperator, so wie alle Menschen sein Eigentum sind. Dennoch käme es der Inquisition sehr gelegen, wenn sie ein besonderes Auge auf die mit ihnen verbündeten Imperialen hätten. Sie wissen ja, welche Konsequenzen es haben kann, wenn man gegenüber der Inquisition versagt. Also geben sie sich alle Mühe, die imperialen Einheiten des Psionikers Tol zu beschützen – koste es was es wolle.
Der Imperator beschütze sie.
  • Der Imperator war dir gnädig und du hast in letzter Minute vor dem Kampf noch zusätzliche Ausrüstung von einem orbitalen Schlachtschiff des Imperiums bekommen. Deine gesamten Infanterie Einheiten erhalten +1 auf ihren Rüstungswurf und können die allgemeine Sonderregel Sprinten benutzen (Spritzen mit Aufputschmittel sind doch was feines).
  • 1x im Spiel kannst du einen zusätzlichen Orbitalschlag von dem Imperialen Schlachtschiff anfordern. Dieser hat ein Profil von S10/DS2/5“Schablone mit einer Abweichung von 3xW6 minus 5.
  • Jedes Mal, wenn dein Verbündeter Tol von einem Gegner im Nahkampf angegriffen wird und sich eine deiner Einheiten in 6“ Abstand zu ihnen befindet (ein Modell deiner Einheit reicht), musst du dich ebenfalls max. 6“ in den Nahkampf bewegen (wenn es geht), als wenn du ebenfalls deine Modelle nachrücken lassen könntest. Du bist natürlich nicht der Angreifer, aber ansonsten treffen alle NK-Regeln auf dich ebenfalls zu.
  • Du erhälst zusätzliche Siegespunkte für jede überlebende Einheit deines Verbündeten Tol (siehe RB-Tabelle für SP). Wenn die Primaris Psioniker überleben, sogar die doppelte Anzahl an SP des Modells. Also gebe dein Bestes, das sie überleben.
  • Deine Scout-Sentinels gelten zusätzlich ebenfalls als punktende Einheiten, um nebenbei noch die Missionsziele zu sichern. Nichts ist jemals einfach, so auch deine Aufgabe nicht.
Lord Cromwell >
Das Chaos ist uns Feind, schon immer. Wir werden es nie auslöschen, das wissen die Eldar, aber wir müssen es aufhalten und wenn die Chem Pan Say uns dabei behilflich sein können, umso besser. Wir können sie anschließend noch töten. Doch um das Chaos von dieser Welt zu vertreiben, haben wir noch einen Trumpf im Ärmel, den die erbärmlichen Hunde allesamt nicht kennen. Die Rache des Khaine wird endgültig sein.
  • Du musst die Herolde und Champions des Chaos um jeden Preis töten und das möglichst im Nahkampf. Sollte ein(e) Exarch(in) oder der Runenleser oder der Runenprophet mit einem der Chaos-HQ's im Nahkampf sein, kannst du entscheiden, das der Wille Khaines offenbart wird. Dein entsprechendes Modell wird sofort durch einen Avatar des Khaine ersetzt (schiebe, wenn nötig einige Modelle beiseite – dein ersetztes Modell ist jetzt der Avatar, nur mit einigen anderen Regeln) und folgt den normalen Regeln des Nahkampfs. Er kann nicht beeinflusst werden von den Fähigkeiten deiner Psioniker, bekommt aber +1 auf seine Lebenspunkte und seine Attacken im Profil.
  • Jedes Chaos-HQ (Dämonen oder CSM), das von dir im Nahkampf getötet wird, egal von welcher deiner Einheiten, beschafft dir 200 zusätzliche Siegespunkte. Ansonsten kannst du 50 zusätzliche Siegespunkte erhalten, wenn ein HQ-Modell des Chaos ausgeschaltet wird (auch von deinen Verbündeten oder durch eine Flucht). Aber lass dir sagen, das du es besser selbst machst, dann kannst du mehr Siegespunkte erhalten.
Anmerkung: Du musst in den NK gehen mit den Chaos-HQ's, um genügend SP zu erhalten, gegenüber den anderen Spielern oder du sicherst die Missionsziele und lässt deine Einheiten leben, um welche zu bekommen. Es wird dir aber nicht leicht fallen, also erledige den Job lieber selbst im blutigen Nahkampf.


Alle weiteren Fragen, die noch zu diesem Szenario auftauchen könnten, bitte in diesen Thread .


Der Imperator beschützt.
"Verlangt nicht von mir, leise in den Kampf zu ziehen, durch die Schatten zu schleichen oder meine Feinde still im Dunkel der Nacht zu überwältigen. Ich bin Rogal Dorn. Imperial Fist. Space Marine. Champion des Imperators. Meine Feinde sollen sich vor meinem Vormarsch furchtsam niederkauern und bei meinem Anblick erzittern."

Der Winter naht.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Black Fist« (02.09.2009, 09:38)


Black Fist

Alter Grummler

  • »Black Fist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 951

Wohnort: Rhauderfehn

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Inquisition
Adepta Sororitas
Orks
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

2

15.07.2009, 17:15

Armeelisten

Böse Seite =>

SavageSkull

HQ

Chaosgeneral in Servorüstung > Mal des Khorne, Dämonenwaffe, Melterbomben, Persönliche Ikone, Sprungmodul/Flügel
- - - > 170 Punkte

Standard

8 Khorne Berserker > Persönliche Ikone, Upgrade zum Schädelchampion: Energiefaust + Chaos-Rhino
- - - > 248 Punkte

8 Khorne Berserker > Persönliche Ikone, Upgrade zum Schädelchampion: Energiefaust + Chaos-Rhino
- - - > 248 Punkte

8 Beschworene Niedere Dämonen
- - - > 104 Punkte

8 Beschworene Niedere Dämonen
- - - > 104 Punkte

Sturm

7 Chaos Space Marines Raptoren > Ikone des Khorne, 1 x Melter, 1 x Flammenwerfer, Upgrade zum Aufstrebenden Champion: Energiefaust
- - - > 225 Punkte

Unterstützung

Chaos-Geissel > Kampfgeschütz, Nahkampfwaffenarm, Zwillingsmaschinenkanone
- - - > 150 Punkte

Insgesamte Punkte Chaos Space Marines : 1249 Pts


Archaon40k

HQ

Herold des Khorne > Moloch
- - - > 105 Punkte

Herold des Nurgle > Sänfte des Nurgle, 1 x Odem des Chaos
- - - > 95 Punkte

Elite

4 Bloodcrushers of Khorne > Fury of Khorne, Chaos Icon, Instrument of Chaos
- - - > 200 Punkte

4 Bloodcrushers of Khorne > Fury of Khorne, Chaos Icon
- - - > 195 Punkte

Standard

10 Bloodletters of Khorne
- - - > 160 Punkte

10 Bloodletters of Khorne
- - - > 160 Punkte

7 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 105 Punkte

Unterstützung

Daemon Prince of Chaos > Daemonic Flight, Iron Hide, Mark of Nurgle, Breath of Chaos
- - - > 230 Punkte

Insgesamte Punkte Chaos Daemons : 1250 Pts

DaPhil

HQ

Great Unclean One
- - - > 160 Punkte

Elite

3 Flamers of Tzeentch
- - - > 105 Punkte

3 Flamers of Tzeentch
- - - > 105 Punkte

Standard

10 Plaguebearers of Nurgle > Chaos Icon
- - - > 175 Punkte

10 Plaguebearers of Nurgle > Chaos Icon
- - - > 175 Punkte

9 Plaguebearers of Nurgle > Chaos Icon
- - - > 160 Punkte

Unterstützung

Soul Grinder of Chaos > Phlegm, Tongue
- - - > 185 Punkte

Soul Grinder of Chaos > Phlegm, Tongue
- - - > 185 Punkte

Insgesamte Punkte Chaos Daemons : 1250
"Verlangt nicht von mir, leise in den Kampf zu ziehen, durch die Schatten zu schleichen oder meine Feinde still im Dunkel der Nacht zu überwältigen. Ich bin Rogal Dorn. Imperial Fist. Space Marine. Champion des Imperators. Meine Feinde sollen sich vor meinem Vormarsch furchtsam niederkauern und bei meinem Anblick erzittern."

Der Winter naht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black Fist« (15.07.2009, 17:23)


Black Fist

Alter Grummler

  • »Black Fist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 951

Wohnort: Rhauderfehn

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Inquisition
Adepta Sororitas
Orks
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

3

15.07.2009, 17:43

Armeelisten

Gute Seite =>

Lord Cromwell

HQ

Runenprophet > Runen der Vorhersehung, Seelensteine, Verdammnis, Gunst des Schicksals
- - - > 145 Punkte

Elite

10 Banshees > Exarchin, Todesklinge, Kampfschrei, Kampfsprung
+ Serpent, Shurikenkanone, Shurikenkanone, Seelenstein -> 120 Pkt.
- - - > 312 Punkte

Standard

10 Asuryans Jäger > Exarch, zwei Jagdkatapulte, Shurikensturm
+ Serpent, Shurikenkanone, Shurikenkanone, Seelenstein -> 120 Pkt.
- - - > 272 Punkte

10 Asuryans Jäger > Exarch, zwei Jagdkatapulte, Shurikensturm
+ Serpent, Shurikenkanone, Shurikenkanone, Seelenstein -> 120 Pkt.
- - - > 272 Punkte

10 Gardisten > Sturmgardisten, 2 x Flammenwerfer
+ Runenleser, Flammen der Wut -> 35 Pkt.
+ Serpent, Shurikenkanone, Shurikenkanone, Seelenstein -> 120 Pkt.
- - - > 247 Punkte

Insgesamte Punkte Eldar : 1248 Pts

Krupp

HQ

Company Command Squad > Company Commander, 1 x Master of Ordnance, 1 x Officer of the Fleet
+ Chimera Transport, Multi-laser, Heavy bolter -> 55 Pkt.
- - - > 165 Punkte

Primaris Psyker
- - - > 70 Punkte

Standard

Infantry Platoon
+ Command Squad, Platoon Commander, Melta bombs -> 35 Pkt.
+ Infantry Squad, Guardsman with Grenade launcher, Guardsmen Weapons Team with Autocannon, Upgrade to Sergeant -> 65 Pkt.
+ Infantry Squad, Guardsman with Grenade launcher, Guardsmen Weapons Team with Autocannon, Upgrade to Sergeant -> 65 Pkt.
- - - > 165 Punkte

Veteran Squad > Demolitions, 1 x Veteran Weapons Team with Laser Cannon, 3 x Veteran with Plasma gun, Veteran Sergeant
- - - > 165 Punkte

Veteran Squad > Demolitions, 1 x Veteran Weapons Team with Laser Cannon, 3 x Veteran with Plasma gun, Veteran Sergeant
- - - > 165 Punkte

Sturm

Hellhound Squadron - Bane Wolf > Heavy Flamer, Smoke Launchers
- - - > 135 Punkte

2 Scout Sentinels > 2 x Autocannon
- - - > 80 Punkte

2 Scout Sentinels > 2 x Autocannon
- - - > 80 Punkte

Unterstützung

Ordnance Battery - Griffon > Heavy bolter
- - - > 75 Punkte

Ordnance Battery - Griffon > Heavy bolter
- - - > 75 Punkte

Hydra Flak Tank > Heavy bolter
- - - > 75 Punkte

Insgesamte Punkte Imperial Guard : 1250 Pts

Tol

19th Skirmisher-Brigade

HQ

Primaris Psyker
- - - > 70 Punkte


Primaris Psyker
- - - > 70 Punkte

Standard

Veteran Squad > Veteranensergeant mit Schrotflinte & Energiefaust, Veteran mit Schrotflinte & Sprengladung, 3 Veteranen mit Granatwerfer, 5 Veteranen mit Schrotflinte, Plänkler, Pioniere
- - - > 160 Punkte

Straflegionstrupp
- - - > 80 Punkte

Straflegionstrupp
- - - > 80 Punkte

Straflegionstrupp
- - - > 80 Punkte

Sturm

Kavallerieschwadron > Kavalleriesergeant mit Laserpistole, 4 Kavalleristen mit Laserpistole
- - - > 55 Punkte

Kavallerieschwadron > Kavalleriesergeant mit Laserpistole, 4 Kavalleristen mit Laserpistole
- - - > 55 Punkte

Unterstützung

Geschützbatterie > 2x Medusa mit Gepanzerte Kabine
- - - > 300 Punkte

Geschützbatterie > 2x Medusa mit Gepanzerte Kabine
- - - > 300 Punkte

Insgesamte Punkte Imperial Guard : 1250 Pts


Necrons =>

Kampfemu

Insgesamt 82 Modelle:
40 Necrons
42 andere Modelle (hatte Kampfemu extra betont, deshalb ließ ich es so groß)
Phase-out bei: 10 Necrons

HQ

Necronlord > Phasensense, Flammenmaske, Aura Des Schreckens, Solarimpuls
- - - > 175 Punkte

Necronlord > Regenerator, Destruktorkörper, Hochspannungsfeld
- - - > 195 Punkte

Elite

5 Pariah
- - - > 180 Punkte

4 Albträume
- - - > 72 Punkte

4 Albträume
- - - > 72 Punkte

Standard

10 Necronkrieger > Disruptorklauen
- - - > 200 Punkte

10 Necronkrieger
- - - > 180 Punkte

10 Necronkrieger
- - - > 180 Punkte

Sturm

10 Skarabäenbases
- - - > 120 Punkte

10 Skarabäenbases
- - - > 120 Punkte

10 Skarabäenbases
- - - > 120 Punkte

Unterstützung

3 Gruftspinnen
- - - > 165 Punkte

3 Gruftspinnen
- - - > 165 Punkte

1 Gruftspinne
- - - > 55 Punkte

Insgesamte Punkte der Legion : 1999
"Verlangt nicht von mir, leise in den Kampf zu ziehen, durch die Schatten zu schleichen oder meine Feinde still im Dunkel der Nacht zu überwältigen. Ich bin Rogal Dorn. Imperial Fist. Space Marine. Champion des Imperators. Meine Feinde sollen sich vor meinem Vormarsch furchtsam niederkauern und bei meinem Anblick erzittern."

Der Winter naht.