Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Alpengermane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Schladming, Österreich

Armee(n): Dark Angels

  • Nachricht senden

1

20.02.2020, 23:20

Primaris auf MK7 umbauen

Hallo zusammen
Kurz vor dem Erscheinen der Primaris habe ich den Enschluss gefasst meine Astartes auf Artscale um zu bauen. Dann kamen die Primaris und ich hatte zumindest eine perfekte Basis für meine Umbauten.

Nun bin ich dabei die Primaris Intercessors anzupassen.
Ich arbeite an den Unterschenkelpanzern. Genauer gesagt der hintere Bereich. Ich hab es schon mit Greenstuff versucht, aber scheiterte an der runden Ausparung über der Ferse. Der nächste Versuch waren Plastikcards, die warm verformen wollte. Leider trat da das Problem mit dem Zuschnitt auf. Ich hab keinen plan wie ich die Form da passig hin bekomme.
Habt ihr eine Idee? Bin für jeden Vorschlag offen.

Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 640

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Tyraniden

  • Nachricht senden

2

21.02.2020, 07:03

Kannst Du mal ein Foto von dem Ist-Stand machen? Ich tu mich mit Bildern immer leichter ^^


MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 935

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

3

21.02.2020, 07:53

Wie bist du mit dem Greenstuff denn vorgegangen? Hast du versucht direkt auf der Figur zu modellieren? Falls ja würde ich versuchen dieses Teil erstmal ungebogen in der richtigen Form zu erstellen und es dann nachträglich um das Bein biegen. Wenn du ein gutes Ergebnis erzielt hast, würde ich das ggf lieber abformen als neue Teile von 0 aufzubauen. Vielleicht hilft dir dieses Tutorial.

Das mit der Plasticcard klingt eigentlich auch vielversprechend. Dass der Zuschnitt schwierig ist, kann ich mir vorstellen, den sollte man wohl schon vor dem Umformen machen. Wenn das dann geglückt ist, sollten weitere Teile durch Schablonen wesentlich leichter werden.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Primaris Umbau

Lesezeichen: