Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

1

09.01.2019, 13:54

Farbgebung Ravenwing - ich brauche euren Rat...

Hallo an alle Dark Angel Spieler und farblich Kreative,

der Ravenwing ist ja ursprünglich schwarz.

Da ich aber keine Lust auf die ganzen Kantenakzente habe und die Hauptfarbe ja eh mit der Airbrush auftrage bin ich am überlegen, wie ich auch hier Schatten und Licht am besten umsetzen kann.

Habt ihr Vorschläge für mich?

Aktuell grundiere ich die Einheiten mit schwarz, aber Licht und Schatten sind damit schwer umzusetzen, wenn man auf Kantenakzente überwiegend verzichten will.

Vielen Dank vorab für euren Rat und Unterstützung.

Neb
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 280

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

2

09.01.2019, 14:39

Grundier grau, schwarz washen, u.U. Mit helleren Grau nochmal bürsten und dann mit stark verdünntem Schwarz ohne Pfützen nochmal drüber. Müsste relativ schnell gegen und ganz gut wirken :)

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

3

09.01.2019, 16:30

@Illion:
Danke, das klingt schon mal interessant. Dann muss ich meine schwarz grundierten Minis zwar grau übersprühen, aber das ist das kleinste Übel.

Würdest du als Basis eher ein helles oder sattes grau nehmen, oder sogar dunkel? Meine Grundierung ist Richtung sky grey, also eher heller.
Oder würdest du eher einen Ton Richtung Basalt grau von Vallejo oder eher das dunklere grau der deutschen Wehrmacht oder vergleichbar bevorzugen?
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 280

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

4

09.01.2019, 16:48

Ich nehm da ein mittleres Grau, arbeite dann aber noch von Hand das Schwarz tiefer aus. MAcht also viel Arbeit. Daher würde ich, wenns schnell gehen muss entweder ein dunkleres Grau nehmen oder besser das Schwarz am Schluss nicht zu stark verdünnen. Im wesentlichen setzt du ja im Vorfeld nur die Kontraste (Grauer Mittelton, geinkte Schatten, gebürstete Lichter) und ziehst dann die gesamte Helligkeit wieder runter (ein Vorteil dabei ist übrigens, dass sich die Farbflächen nochmals schön verbinden :) ).

Probiers doch einfach mal an einem Bit verschiedene Grauwerte aus. Geht ja da recht schnell auch nur mit dem Pinsel :)

Jonny Bravo

Prediger

Beiträge: 115

Wohnort: Villach

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Tau

  • Nachricht senden

5

11.01.2019, 12:48

Hy

Also ich Bemale alle meine schwarzen Modelle seit einiger Zeit nach einer Simplen Drybrush Methode.

Ich grundiere alles schwarz dann mach ich ein "heftiges" Drybrush mit einem sehr dunklem Grau um das schwarz an Kanten und Flächen aufzubrechen.
Wenn das erledigt ist nehme ich ein helleres Grau mit dem ich über diverse Kanten des Modells gehe um da nochmal ein weiteres Hightight zu setzen.
Für den Fall das es zu hell wird kann man das ganze mit diversen shadern abdunkeln und fertig.

Ist zwar keine Profilösung aber für den Aufwand denn man betreibt hat man am ende ein, wie ich finde, gut diferenziertes Farbenbild auf den schwarzen Flächen.

Lg
Rudi

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

6

11.01.2019, 20:45

@Jonny Bravo:
Das ist auch ein guter Vorschlag.

Dann mach ich zwei Probe-Minis, einen mit Illions Vorschlag und eine andere mit deinem Vorgehen.
Danke vorab für den Tipp.
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Dirtbag

Space Marine

Beiträge: 544

Wohnort: Zürich

Armee(n): Dark Angels
Necrons

  • Nachricht senden

7

12.01.2019, 10:37

Hy

Also ich Bemale alle meine schwarzen Modelle seit einiger Zeit nach einer Simplen Drybrush Methode.

Ich grundiere alles schwarz dann mach ich ein "heftiges" Drybrush mit einem sehr dunklem Grau um das schwarz an Kanten und Flächen aufzubrechen.
Wenn das erledigt ist nehme ich ein helleres Grau mit dem ich über diverse Kanten des Modells gehe um da nochmal ein weiteres Hightight zu setzen.
Für den Fall das es zu hell wird kann man das ganze mit diversen shadern abdunkeln und fertig.

Ist zwar keine Profilösung aber für den Aufwand denn man betreibt hat man am ende ein, wie ich finde, gut diferenziertes Farbenbild auf den schwarzen Flächen.

Lg
Rudi


Hast du da mal ein, zwei Beispielbilder?
Würde mich sehr interessieren, wie das am Ende aussieht. Mir geht's nämlich wie @Nebressyl, nur dass Airbrush (mangels Airbrush) keine Alternative ist ^^
Gentlemen... I am pain!

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

8

12.01.2019, 14:02

@Jonny Bravo:
Ein oder zwei Beispielbilder würden mich auch interessieren. :)
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

13.01.2019, 15:51

Ich bin jetzt dabei beide Versionen auszuprobieren.

Die Variante von Jonny Bravo geht schnell...
Spoiler: Testmini Trockenbürst-Vartiante
zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Denn das erste Shade trocknet noch während ich die Mini bereits komplett trockengebürstet habe...natürlich ist das nur ein Test.
Die Robe und Feinheiten würde ich wenn dann auch erst im nächsten Schritt malen. ;)

Das zweite Beispiel für die Variante von Illion kommt sobald alles getrocknet und die nächsten Schritte erledigt sind. :)
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Dirtbag

Space Marine

Beiträge: 544

Wohnort: Zürich

Armee(n): Dark Angels
Necrons

  • Nachricht senden

10

14.01.2019, 11:05

Ich bin gespannt!

Die Trockenbürst-Variante ist für mich jedenfalls schonmal aus dem Rennen. Macht sich gut als Statue, aber für den Ravenwing finde ich es nicht passend. Mir ist es zu unsauber und zu grau.
Gentlemen... I am pain!

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

11

14.01.2019, 11:46

Dan könnte dir der Alternativvorschlag von Illion zusagen. Wirkt dunkler, weniger grau und mir persönlich gefällt es besser.
Dauert aufgrund der zwei Shade Schichten und deren Trocknung allerdings zeitlich länger, aber selber Arbeitsaufwand. ;)

Ich mach heute Abend sowohl Einzel als auch Vergleichsbilder.
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

12

14.01.2019, 20:36

@Illion: @Dirtbag:
Here it comes…

Spoiler: Testmini nach Illions Vorschlag

1. schwarz grundiert
2. mit German grey von oben und seitlich besprüht
3. schwarz gewashed
4. mit Sky grey trockengebürstet
5. nochmals mit schwarz gewashed

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Vergleich der beiden Testminis

Links der Vorschlag von Illion, rechts die schnellere trockenbürst-Methodik von Jonny Bravo

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Ich werde trotz der langen Trockendauer zu Illions Methodik tendieren. Das Modell wirkt dunkler und tendenziell sauberer.
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nebressyl« (14.01.2019, 21:34)


Dirtbag

Space Marine

Beiträge: 544

Wohnort: Zürich

Armee(n): Dark Angels
Necrons

  • Nachricht senden

13

14.01.2019, 22:00

Super, Danke für den Vergleich und die Bilder! :up:

Ich finde Illion's Variante auch schöner, stimme absolut mit dir überein. Und es klingt vom Aufwand her immer noch gut machbar, erst recht verglichen mit dem Standardprozedere (Kantenakzente...).
Für mich ist es aber mangels Airbrush vermutlich nicht umsetzbar. Alternativ könnte ich irgendwann mal Jonny Bravo's Methode ausprobieren und dort dann ebenfalls noch mit schwarzer Wash nacharbeiten zum Abdunkeln. Hmm... Mal kucken...

Aber ich freu mich auf Bilder von bemalten Ravenwing-Minis, @Nebressyl! :)
Gentlemen... I am pain!

Nebressyl

Ordenspriester

  • »Nebressyl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 105

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

14.01.2019, 22:34

@Dirtbag:
Ich nutze in dem Fall die Airbrush nur weil es einfach deutlich schneller geht. Es geht sicherlich auch ohne zügig und nicht verpflichtend deckend eine dunkelgraue Farbe über das schwarz zu malen. ;)

Ja mal sehen, wann ich den ersten RW Trupp in Angriff nehme. Ich hab jetzt einen fertigen Greenwing, einen Deathwing - da wäre es ja nur die logische Schlussfolgerung an die 2. Kompanie zu gehen. ;)
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 280

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

15

15.01.2019, 06:56

@Dirtbag: ich mach das alles ohne Airbrush :love:

Beiträge: 577

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

16

15.01.2019, 07:07

Also ich finde beide Ergebnisse gut. Der eine hat halt 20Tkm mehr mit seinem Bock abgerissen und hat entsprechend mehr Minikratzer im Lack...

Dirtbag

Space Marine

Beiträge: 544

Wohnort: Zürich

Armee(n): Dark Angels
Necrons

  • Nachricht senden

17

15.01.2019, 12:07

Dann habe ich wohl keine Ausrede mehr... ^^
Macht aber nix, ich mal trotzdem erstmal andere Sachen an. :D
Gentlemen... I am pain!

MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 708

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

18

15.01.2019, 12:59

Mir gefallen auch beide Varianten gut, der Bürste-Biker würde mit 1-2 schwarzen Lasur-Schichten bestimmt auch sehr ähnlich aussehen. Ggf. lässt sich so ja nochmal etwas Zeit sparen, würde es auf jeden Fall mal ausprobieren. Danke für die guten Vergleichsbilder :zwinker:

Jonny Bravo

Prediger

Beiträge: 115

Wohnort: Villach

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Tau

  • Nachricht senden

19

21.01.2019, 15:41

Endschuldigt die späte Antwort!!

Ich war letzte Woche dienstlich unterwegs und habe ehrlich gesagt nicht an das Forum gedacht... :whistling:

Hy das mit den Bildern hat sich dann Quasi eh erledigt aber es freut mich das ich dir helfen konnte.
Abgesehen davon hätte ich von einem Ravenwing Bike eh keines gehabt da ich diese Technik für Deathwatch und Black Legion anwende.

Sry nochmal für die Verspätung

Jonny Bravo

Prediger

Beiträge: 115

Wohnort: Villach

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Tau

  • Nachricht senden

20

22.01.2019, 13:44

Nachtrag!

das Problem das ich hatte wenn ich die schwarzen Flächen nur wenig bis garnicht bearbeitet habe war das
am Ende wenn das Modell fertig bemalt ist diese Flächen wie "Schwarz Grundiert" wirken.

Wenn dann helle Farben wie Rot, Silber, Beige udgl am Modell sind wirkt das Schwarz/Grau gleich wieder anders und dunkler.

Definitiv ist die andere Variante "sauberer" und wenn du eine Airbrush zür Verfügung hast ist das sicherlich auch die bessere Wahl und wenn du alle Ravenwing Modelle auf einmal
mit der Airbrush higlightest auch nicht langsamer als meine.

Lg