Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Red Scorpion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Wohnort: Essen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

81

16.01.2018, 21:04

Tutorial Bases


Wie gewünscht hier das kleine Tutorial meiner Bases. Leider kann man nur 5 Bilder pro Beitrag hochladen, was mich auf maximal 10 begrenzt, was aber eigentlich ausreichen sollte.

Material:
Tränenblech aus Kunststoff (Trännengröße 2mm) 6x10cm gibt es für 0,99€
Kabelbinder in verschiedenen Stärken
Gitarrenseiten
Verschiedene Kunststoffprofile
Geriebenen Kork (selbst hergestellt aus Korkuntersetzern von Ikea)
Universalkleber für z.B. Styrodur (Konsistenz Nutella ähnlich)
Dünnes biegsames Plastikcard
Bases (ich habe 32mm genommen)

Schritt Nr. 1
Links:
Klebt etwas Tränenblech mit Sekundenkleber auf das Base, aber so, das ihr euer Modell später noch auf selbigem positionieren könnt. Der Schutt aus Kork ist viel zu uneben, um ein Modell darauf stellen zu können.
Mitte:
Schneidet ein großzügiges Loch in das Base, aber so, das rundherum noch ein 2-3mm starker Rand stehen bleibt. Diesen braucht ihr später als Klebefläche. Um mir das erstellen des Lochs etwas einfacher zu machen, bohre ich immer mit einem 2,5mm Bohrer ein Dreieck an die entsprechende Stelle.
Rechts:
Auch hier müsst ihr erstmal Tränenblech aufkleben, aber dieses mal braucht ihr eine gerade Kante, bzw. sogar eine Ecke. Ich nutze dazu immer den Rand der Tränenblech Platte, dann brauch ich nicht mit dem Geodreieck rum fummeln.

Schritt Nr. 2
Links:
Schneidet mit dem Cutter Messer das überschüssige Material um das Base weg. Ich lege immer die Klinge auf den schrägen Rand des Bases und folge dann einfach dieser Fläche. Am besten klappt das, wenn ihr das Bases mit der Unterseite nach oben in die Hand nehmt.
Mitte:
Beklebt das Base vollständig mit Tränenblech.
Rechts:
Klebt einen streifen Kabelbinder (Stärke ist Geschmackssache) an der Kante des Trännenblechs entlang und lasst es an beiden Baserändern etwas überstehen. Nun folgt ein weiteres Stück Kabelbinder an der anderen Kante entlang.
»Red Scorpion« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01182.JPG
  • DSC01183.JPG
  • DSC01184.JPG
  • DSC01185.JPG
  • DSC01186.JPG
Eigene Regeln für Zone Mortalis mit Space Hulk Feeling.

https://www.dropbox.com/s/oljyl5rilx57zw…%203.3.pdf?dl=0

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Red Scorpion« (16.01.2018, 22:08)


  • »Red Scorpion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Wohnort: Essen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

82

16.01.2018, 21:05

Schritt Nr. 3
Links:
Pause
Mitte:
Schneidet nun ein Loch mittig über dem Loch im Base in des Tränenblech. Dieses darf aber maximal halb so groß wie das Loch im Base sein, da ihr sonst keine Klebefläche mehr habt, um die Kabel oder Rohre anzukleben.
Rechts:
Beklebt das restliche Base mit Tränenblech.

Schritt Nr. 4
Links:
Tragt an der freien Fläche des Bases den Universalkleber auf, da müsst ihr nicht sparen, da dieser ja später auch Teil des Schutts ist.
Mitte:
Schneidet die Baseränder glatt und klebt dann von unten die Kabel aus Gitarrenseiten auf das Tränenblech (NICHT AUF DAS BASE), so das man sie von oben durch das Loch sieht.
Rechts:
Schneidet die Baseränder glatt.

Schritt Nr. 5
Links:
Drückt jetzt vorsichtig ein paar Stücke Kork mit der Pinzette in den Universalkleber. Solltet ihr den Baserand etwas versaut haben, ist das kein Problem, der getrocknete Kleber lässt sich leicht entfernen.
Mitte:
Schneidet ein Stück Plastikcard so zurecht, das es locker von unten in das Base passt und das ganze Loch abdeckt. Klebt es nun auf die Unterseite des Bases, um von oben einen geschlossenen Boden zu haben.
Rechts:
Schon Fertig

Ich hoffe das ich alles verständlich erklärt habe, falls nicht fragt und ich ergänze die Beschreibungen dann nochmal.

Gruß Red
»Red Scorpion« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01187.JPG
  • DSC01188.JPG
  • DSC01189.JPG
  • DSC01190.JPG
  • DSC01191.JPG
Eigene Regeln für Zone Mortalis mit Space Hulk Feeling.

https://www.dropbox.com/s/oljyl5rilx57zw…%203.3.pdf?dl=0

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Red Scorpion« (16.01.2018, 22:06)


Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 4 159

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

83

17.01.2018, 11:05

Moinsen...

sehr plausibel erklärt und bebildert... :up:

Vielen Dank dafür...
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit



Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Keffler

Scriptor

Beiträge: 1 136

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Orks

  • Nachricht senden

84

18.01.2018, 14:17

Oh wow, das ja mal cool mit den Bases :up:

Find ich sehr cool, dass du das alles erklärt hast auch mit den Bildern dazu. Wenn ich nicht immer Resin Bases kaufen würde, dann würde ich das glatt mal nachmachen ^^

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

  • »Red Scorpion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 392

Wohnort: Essen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

85

07.01.2019, 21:45

Die Hounds von Caleda sind nicht mehr allein und dieser Armeeaufbau wandelt sich zu den Verteidigern Caledas. Dazu aber ein andern mal mehr.

Heute gibt es Bilder meiner Inoffiziellen AWC Teilnahme außerhalb jeder Wertung. Im Urlaub habe ich etwas aufs Gas gedrückt und die Schmieden des Mechanicus waren besonders ergiebig. Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte.















Gruß Red
Eigene Regeln für Zone Mortalis mit Space Hulk Feeling.

https://www.dropbox.com/s/oljyl5rilx57zw…%203.3.pdf?dl=0

Nachtschatten

Forenleiter

Beiträge: 7 183

Armee(n): Dark Angels
Dark Eldar
Astra Militarum

  • Nachricht senden

86

07.01.2019, 23:03

Aaaah, wie geil ist das denn? Armiger auf Dunecrawler-Beinen ... das sieht so hammermäßig aus, dass ich mich frage, warum GW die nicht direkt selbst so veröffentlicht hat :thumbsup:

Wenn ich je einen Mechanicus-Aufbau mache, mache ich das auch - wenn auch vielleicht nicht gleich vier mal auf einmal :D
Area-Mod für den Bereich Armeeaufbau

Nachtschattens Cadianer <Armeeaufbau ... Sonstiges> Nachtschattens Werkbank



Nebressyl

Ordenspriester

Beiträge: 1 988

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

87

07.01.2019, 23:26

Respekt! Beachtliche Leistung - vor allem mit den Umbauten.

Schauen sehr ansprechend aus...und das obwohl mir die AdMech eigentlich gar nicht gefallen. ;)
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Astariel

Captain

Beiträge: 3 741

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

88

08.01.2019, 06:04

Richtig tolle Umbauten. Die sehen echt klasse aus.
Deine Crawler-Armiger Conversion ist echt ein Hingucker. Vor Allem vier davon.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 183

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

89

08.01.2019, 15:12

Die sehen schon echt richtig fies aus! Echt sehr cool! :up:

90

08.01.2019, 16:49

Sehr cool die Dinger.
Ich bin gespannt drauf, mehr davon zu sehe
Gnadenlosigkeit ist die Güte des Weisen.

Got the urge to purge.

MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 637

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

91

08.01.2019, 17:37

Ist es ein Knight?
Ist es ein Crawler?
Es ist ein Knight-Crawler™! :thumbsup:

Echt coole Idee und dabei so simpel! Die normalen Crawler mag ich nur so middel, finde sie halt etwas uninspiriert aber immerhin stimmig. Deine Variante wertet sie wirklich erheblich auf und ich finde sie passen so nochmal besser in das Armeebild des AdMech.

Fénnid

Terminator

Beiträge: 1 000

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

92

09.01.2019, 10:24

Stimme Nachschatten zu, wieso hat GW das nicht gleich so gebaut?! :whistling:

...ganz einfach - dann wäre dir so ein absolut genialer Kitbash nicht gelungen! :thumbsup:


Ganz tolle Arbeit, die Teile passen harmonisch zusammen, es ist alles aus einem Guss und sieht nicht aus wie ein Kitbash. Und dann auch noch direkt eine Handvoll davon :-O Freue mich darauf die auf dem Feld zu sehen, das sind vll die besten Onagare die ich so gesehen habe. TOP!

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 428

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

93

09.01.2019, 17:10

Ach ja, bei solchen Bildern weiß ich wieder warum ich trotz 40K-Abstinenz immer wieder ins Forum schaue! Sehr schöne Umbauten, sehen richtig fies aus!
:up:
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 4 159

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

94

11.01.2019, 06:58

Moinsen...

die sehen in der Tat echt MEGA aus... :thumbsup:
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit



Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels