Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maddin

Space Marine Veteran

  • »maddin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 767

Wohnort: Odenwald

Armee(n): Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

1

22.08.2018, 15:47

Astartes

Gude,hab das eben entdeckt und wusste nicht ob es hier im Forum jemand kennt darum...
Trailer
Episode 1
Episode 2
Episode 3
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tyraniden , Space Marines

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »maddin« (07.01.2019, 21:36)


Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 481

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

2

22.08.2018, 15:50

Das s aus https rausnehmen und die Links funktionieren.

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

maddin

Space Marine Veteran

  • »maddin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 767

Wohnort: Odenwald

Armee(n): Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

3

22.08.2018, 15:54

danke :thumbsup:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tyraniden , Space Marines

Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 481

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

4

22.08.2018, 21:19

Endlich Zeit gehabt, es zu sehen. Wow. Sehr sehr gelungen. SO müsste ein Film oder eine Serie aussehen, verdammt. Immerhin, jetzt wo selbst relativ düstere Fantasy- und SciFi-Storylines verfilmt wurden (Game of Thrones, The Expanse) und selbst neue Serien aus bekannten Universen bedeutend dreckiger sind (ST: Discovery) sehe ich endlich eine Chance für eine 40k-Serie oder einen Film. Mehr noch wahrscheinlich für Fantasy. Sogar Witcher kriegt jetzt etwas. Gott...ob GW schon mit Dan Abnett und Netflix verhandelt?! xDDD

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 481

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

5

06.01.2019, 23:35

Part 3 ist draußen. Wow. Einfach wow.


"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

maddin

Space Marine Veteran

  • »maddin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 767

Wohnort: Odenwald

Armee(n): Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

6

07.01.2019, 00:18

Sieht mal wieder erstaunlich aus
so stell ich mir eine Serie vor in der Quali
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tyraniden , Space Marines

Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 481

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

7

07.01.2019, 06:49

Sieht mal wieder erstaunlich aus
so stell ich mir eine Serie vor in der Quali
Kannst du das Video in den ersten Post editieren? Dann sind da alle gesammelt. Wie du siehst, ist der Thread ja nun schon im neuen 40k-Künstlerisches-Bereich...denn das ist definitiv Filmkunst. Blutige und düstere Kunst, aber Kunst.^^

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

Beiträge: 541

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

8

07.01.2019, 12:08

Gerade erst gesehen - holy moly - da sieht man was MACHBAR ist...
Ich verstehe GW da einfach nicht - ich meine, das ist doch eine riesen Firma mit ordentlich Umsatz und Gewinn.
Ultramarines war da nur ein erster Versuch.
Ich sag ja nicht das GW selbst so etwas machen muss - aber warum vergeben die nicht an so einen talentierten CGI-Zauberer einen Auftrag von dem er leben kann, so das er sich 100% auf das Projekt konzentrieren kann - reicht ja direct to DVD oder Stream... TAKE MY MONEY!
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...



Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 481

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

9

07.01.2019, 12:25

Gerade erst gesehen - holy moly - da sieht man was MACHBAR ist...
Ich verstehe GW da einfach nicht - ich meine, das ist doch eine riesen Firma mit ordentlich Umsatz und Gewinn.
Ultramarines war da nur ein erster Versuch.
Ich sag ja nicht das GW selbst so etwas machen muss - aber warum vergeben die nicht an so einen talentierten CGI-Zauberer einen Auftrag von dem er leben kann, so das er sich 100% auf das Projekt konzentrieren kann - reicht ja direct to DVD oder Stream... TAKE MY MONEY!
*Hust* Netflix *hust*

Wobei...bin mir nicht sicher, ob die das richtig hinkriegen würden. Bei 40k ist es essig mit Lovestory etc., vor allem wenn es um Marines geht. Das ist düster, brutal, hoffnungslos und extrem blutig. Natürlich könnten sie auch Eisenhorn verfilmen, aber sowas wie Astartes, das gibts aktuell nirgends. In keiner Serie. Ach, wie schön wäre das...

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

Illion

Ordenspriester

Beiträge: 2 117

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

10

07.01.2019, 12:43

Ich finds technisch echt super umgesetzt, aber mir fehlt einfach das, was ich bei vielen 40K Projekten vermisse: Story und eine Identifikation mit den Charakteren. Das schafft Hellsreach schon besser. Aber das ist mM nach einfach auch der Grund, warum es bislang keine riesen Projekte von GW gibt - wenn man uns 40K-Fanboys mal rausrechnet ist der Markt, den das interesiert echt dünn und so viele 40K-Fans gibt es auch nicht.
Es bräuchte als innovativeres Storytelling als das von GW bislang gemacht wird und das würde wahrscheinlich viele Fans verprellen. Auch wenn ich z.B. mal die Sicht des einfachen Bürgers und seinen Überlebenskampf und von mir auch auch eine Lovestory in 40K interessant fände :D

Trotzdem: coole Fanprojekt. :up:

Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 481

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

11

07.01.2019, 13:20

Ich finds technisch echt super umgesetzt, aber mir fehlt einfach das, was ich bei vielen 40K Projekten vermisse: Story und eine Identifikation mit den Charakteren. Das schafft Hellsreach schon besser. Aber das ist mM nach einfach auch der Grund, warum es bislang keine riesen Projekte von GW gibt - wenn man uns 40K-Fanboys mal rausrechnet ist der Markt, den das interesiert echt dünn und so viele 40K-Fans gibt es auch nicht.
Es bräuchte als innovativeres Storytelling als das von GW bislang gemacht wird und das würde wahrscheinlich viele Fans verprellen. Auch wenn ich z.B. mal die Sicht des einfachen Bürgers und seinen Überlebenskampf und von mir auch auch eine Lovestory in 40K interessant fände :D

Trotzdem: coole Fanprojekt. :up:
Helsreach ist ja auch eine Buchadaption, da ist es kein Wunder, dass die Story besser ist. xD Leider ist ja "Lord Inquisitor" gestorben, bevor es richtig ins Charakterbuilding kommen konnte. :( Trotzdem, wenn ich mir die bisherigen Fanprojekte ansehe, ist dieses das Erste dem es gelingt, die Wucht und schiere überwältigende Macht der Space Marines richtig einzufangen, wie man es ja nur aus den Romanen kennt. Ich finds großartig.

Edit: Wenn ich so drüber nachdenke, ist das bisher auch noch keinem der Spiele gelungen.

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hjalfnar_Feuerwolf« (07.01.2019, 13:29)


Beiträge: 541

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

12

07.01.2019, 13:52

Edit: Wenn ich so drüber nachdenke, ist das bisher auch noch keinem der Spiele gelungen.


Naja, Spiele sollen ja ausgeglichen sein - sonst wäre es keine Herausforderung. Wenn meine BAs nach Vorlage wirken würden - dann könnte ich mit einem Trupp eine 2k AM Armee aufwischen ohne einen LP zu verlieren...
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...



Hjalfnar_Feuerwolf

Kriegsmeister

Beiträge: 8 481

Wohnort: Mellendorf, Wedemark, Region Hannover

Armee(n): Space Wolves

  • Nachricht senden

13

07.01.2019, 14:23

Edit: Wenn ich so drüber nachdenke, ist das bisher auch noch keinem der Spiele gelungen.


Naja, Spiele sollen ja ausgeglichen sein - sonst wäre es keine Herausforderung. Wenn meine BAs nach Vorlage wirken würden - dann könnte ich mit einem Trupp eine 2k AM Armee aufwischen ohne einen LP zu verlieren...
Natürlich...aber selbst Space Hulk: Deathwing schafft es nicht, die Terminatoren so wuchtig und brutal wirken zu lassen, wie diesen 5-Mann-Trupp. Und da hatte mein Trupp einen Killcount von über 600 in der ersten Mission. xD KA wieso, irgendwie ist das hier besser...

"God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
Bjorn the Fell-Handed
Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

maddin

Space Marine Veteran

  • »maddin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 767

Wohnort: Odenwald

Armee(n): Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

07.01.2019, 21:42


Kannst du das Video in den ersten Post editieren? Dann sind da alle gesammelt. Wie du siehst, ist der Thread ja nun schon im neuen 40k-Künstlerisches-Bereich...denn das ist definitiv Filmkunst. Blutige und düstere Kunst, aber Kunst.^^


schon getan^^

Ja eine interessante/gehaltvolle Story da rein packen ist was anderes
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tyraniden , Space Marines