Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tomatentheo

Space Marine

Beiträge: 629

Wohnort: Freital/Dresden

Armee(n): Inquisition
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

181

11.09.2015, 07:43

Eigentlich fand ich sie ganz cool. Nachdem ich aber gestern den Kumpel bemalt habe, war die Euphorie total verpufft. Ich denke das ich eher mit Freebooter anfangen werde als alternative zu 40 K anstatt mich mit AOS zu beschäftigen.
Der Name ist Programm :)




Die deutsche Sprache ist Freeware, du darfst sie benutzen ohne zu zahlen. Sie ist jedoch nicht Open Source, du darfst sie nicht verändern wie du willst!
(Zitat aus dem Internetz)


Dirtbag

Space Marine

Beiträge: 538

Wohnort: Zürich

Armee(n): Dark Angels
Necrons

  • Nachricht senden

182

16.06.2016, 20:37

Nachdem Age of Sigmar jetzt eine Weile existiert:
Wie ist denn so zu spielen? Funktioniert das System, macht es Spass? Kommt der erzählerische Aspekt zum Tragen?
Viel darüber hört man ja hier zumindest nicht. Liegt es am langweiligen, nicht funktionierenden System? Oder wird es schon aus Prinzip ignoriert, weil es Warhammer Fantasy "getötet" hat?

Ich habe mich im Rahmen von Warhammer Quest Silver Tower jetzt zum ersten Mal wirklich mit den AoS Minis auseinandergesetzt, und ich muss sagen, es sind mittlerweile schon einige wirklich beeindruckende Minis dabei. Und es stellt sich dann natürlich die Frage, ob nur die Minis schön sind, oder ob auch das dazugehörige Spielsystem interessant ist.
Gentlemen... I am pain!

Plastinator

Senator von Terra

Beiträge: 5 437

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

183

16.06.2016, 21:14

Leider habe ich noch keine Erfahrungen. Habe mir zwar im Mai die Ironjawz gegönnt, zumindest schonmal den Megaboss (Hero) und die Brutes (Einheit) aber zum spielen selbst bin ich noch nicht gekommen. Muss mir auchnoch die Regeln vom Megaboss ausdrucken und dann mal mit meinem Sohn ein Einstiegsspiel wagen. Würde, sofern es mich dann anfixt, dann aber definitiv mit kleiner Truppengröße spielen.

Einen vergleich zum alten Fantasy kann ich aber nicht geben dann, da ich Fantasy nie gespielt habe.



Gruß Olli, der Plastinator
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

loschi

Scriptor

Beiträge: 1 291

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

184

16.06.2016, 21:25

Hier gibts nicht viel aber im GW Fanworld gibts doch ne recht aktive Community.
Mit einem Punktesystem soll es schon durchaus Spass machen, ist aber trotzdem anders als WHFB

SavageSkull

Forenleiter

Beiträge: 6 701

Armee(n): Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Tau

  • Nachricht senden

185

16.06.2016, 21:31

Ich habe es mit einem Freund jetzt dreimal gespielt. Einmal ohne Punktesystem einfach nur die Lebenspunkte gezählt und dann zweimal mit dem Azyr System.
Das Spiel ist kein Warhammer Fantasy mehr sondern ein schnelleres einfacheres System, leider fehlen mir persönlich die Regimenter, es sind ja jetzt alles freie Trupps wie bei 40K.
Meine bisherigen Modelle bleiben auf ihren Eckbases.

Hier im Forum sind andere System neben 40K kaum im Gespräch, das heißt aber nicht das AOS schlecht ist oder nicht gespielt wird. Ich habe sogar wieder etwas für meine Vampire gekauft.
Dieses Forum hat auch Regeln

Sa'Cea Sept, World Eaters, Death Guard, Chaosdämonen
Bretonia, Blutdrachen und Freebooters Fate
Ab und zu bemale ich auch mal einige der Minis :D

Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe.

Dirtbag

Space Marine

Beiträge: 538

Wohnort: Zürich

Armee(n): Dark Angels
Necrons

  • Nachricht senden

186

16.06.2016, 21:50

Dass es mit Warhammer Fantasy nicht vergleichbar ist, stört mich nicht. Ich habe das System nie wirklich gespielt - ein paar Mal ausprobiert, aber mir war es zu langwierig und zu fummelig, von den enormen Mengen benötigter Minis mal ganz abgesehen. Insofern stehe ich AoS also unbelastet gegenüber.

Ich bin eigentlich nur hier und gelegentlich bei Boardgamegeek aktiv, und sowohl hier wie dort passiert bei AoS nicht mehr viel. Daher die Nachfrage - und auch, weil hier etwas mehr Diversifizierung vielleicht wieder etwas Leben in die Bude bringen könnte. ;)

In der GW-Fanworld war ich schon seit Jahren nicht mehr - aber guter Punkt, danke für die Erinnerung.
Gentlemen... I am pain!

SavageSkull

Forenleiter

Beiträge: 6 701

Armee(n): Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Tau

  • Nachricht senden

187

16.06.2016, 22:12

Schau lieber mal in die Tabletopwelt rein, die ist zwar gefühlt etwas unübersichtlich, aber sind deutlich breiter aufgestellt was andere Systeme angeht. Auch die Fan-Punktsysteme werden dort erklärt.
Dieses Forum hat auch Regeln

Sa'Cea Sept, World Eaters, Death Guard, Chaosdämonen
Bretonia, Blutdrachen und Freebooters Fate
Ab und zu bemale ich auch mal einige der Minis :D

Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe.

Hobbes

Senator von Terra

  • »Hobbes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 171

Wohnort: München

Armee(n): Dark Angels
Astra Militarum
Tyraniden
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

188

15.03.2017, 10:55

Holy Moly, wie geil sind die neuen Zwerge bitte: Kharadron Overlords :8o:
Mit brüderlichen Grüßen

Hobbes

warlock

Soldat

Beiträge: 274

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

189

15.03.2017, 11:11

So, wie genau bau ich die nun für meine Skaven um? :thumbsup:

Aber ja, das könnte mich tatsächlich zu AoS bringen. Kann man eine reine Luftschiffflotte bauen, mit diesen lustigen Steampunk-Fallschirmjägern?
+++ I am the god of hellfire +++

Hobbes

Senator von Terra

  • »Hobbes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 171

Wohnort: München

Armee(n): Dark Angels
Astra Militarum
Tyraniden
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

190

15.03.2017, 11:42

Keine Ahnung, ich spiele auch (noch) kein AoS, aber nach den neuen Orks ist dies jetzt die zweite Fraktion, die mir richtig, richtig gut gefällt.
Mit brüderlichen Grüßen

Hobbes

Nachtschatten

Forenleiter

Beiträge: 6 866

Armee(n): Dark Angels
Dark Eldar
Astra Militarum

  • Nachricht senden

191

15.03.2017, 12:31

Holy Moly, wie geil sind die neuen Zwerge bitte: Kharadron Overlords
Da gebe ich Dir vollkommen recht - das ist mal eine Fraktion, die mir wirklich vom ersten bis zum letzten Modell saugut gefällt. Die schreien direkt danach, für 40k verwurstet zu werden, denn ein neues System will ich nicht anfangen. Aber für den Anfang in eine feine Mechanicus-Armee eingliedern (da ich zwar wie alle anderen sofort an Squats denke, aber keinerlei Ahnung habe, wie man die ohne entsprechenden Codex spielt) - das sollte doch gehen :D
Area-Mod für den Bereich Armeeaufbau

Nachtschattens Cadianer <Armeeaufbau ... Sonstiges> Nachtschattens Werkbank

Zerzano

Area Moderator

Beiträge: 3 358

Wohnort: Märkischer Kreis (NRW)

Armee(n): Space Marines
Skitarii
Militarum Tempestus
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

192

15.03.2017, 12:51

Moinsen,
jap, sehen nicht schlecht aus.^^
@Nachtschatten
Würde vielleicht wegen des ganzen Schwebe und Technikkrams sogar Necrons empfehlen. Die Schiffe könnten mMn gut für Marken und Gleiter herhalten.:)

mfg
Zerzano
>>Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft; wer sich aber nur an fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot.<<

+++Motoko Kusanagi aus dem Anime "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex"+++

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 317

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

193

15.03.2017, 13:06

da ich zwar wie alle anderen sofort an Squats denke, aber keinerlei Ahnung habe, wie man die ohne entsprechenden Codex spielt

Ich würde ja einfach die entsprechenden Einheiten der IA wählen. Außer Ogryns vielleicht.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



SavageSkull

Forenleiter

Beiträge: 6 701

Armee(n): Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Tau

  • Nachricht senden

194

15.03.2017, 13:38

Gefällt mir gar nicht.
Irgendwie machen 30-40 Eisenbrecher im Regiment mehr her.
Dieses Forum hat auch Regeln

Sa'Cea Sept, World Eaters, Death Guard, Chaosdämonen
Bretonia, Blutdrachen und Freebooters Fate
Ab und zu bemale ich auch mal einige der Minis :D

Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe.

195

15.03.2017, 15:49

Mhm muss sagen das ich seit der SoH Box , leider noch kein Spiel gehabt , gefallen an AoS haben. Verwirrend sind für noch die Realmgates oder das AoS Netz der Tausend Tore , verstehe nicht warum es irgendwie soviele davon gibt , wie sie genau Funktionieren und ob man sie selbst stellen kann.

Auf jedenfall hat es mir der Black Ark Fleetmaster angetan , sein hintergrund mit der Flotte war einfach super. Habe mir dazu schon ein Spielfeld an Bord eines fliegenden Schiffes überlegt und dann kommt eine neue Fraktion xD .
Port Oron I Facebook I Youtube I
Siege 2 I Niederlagen 2 I Unentschieden 1
Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 2017
Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 Apokalypse


Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 317

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

196

19.06.2018, 13:34

Sieht ja nicht so aus, als ob AOS 2.0 so ein richtiges Thema hier wäre.

Ich bin gerade ziemlich angefixt. Die Geister sehen so unglaublich gut aus, dass ich kurz davor bin, doch wieder mal etwas Neues anzufangen. Bin ich der einzige?
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



197

19.06.2018, 18:28

Ich muss gestehen ich habe mir damals AoS angesehen und bin mit dem System nicht richtig warm geworden.
Was mich massiv gestört hat waren z.B. die möglichen Doppelzüge eines Spielers. Sollte ich aber mal die Zeit finden werde ich mir AoS 2.0 anschauen denn die Modelle sind wirklich schick und eine Armee dort könnte mich schon reizen.
"One unbreakable shield against the coming darkness,
One last blade forged in defiance of fate,
Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
And my final gift to the species I failed."

— Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Nebressyl

Apothecarius

Beiträge: 1 621

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

198

19.06.2018, 20:44

Sieht ja nicht so aus, als ob AOS 2.0 so ein richtiges Thema hier wäre.

Ich bin gerade ziemlich angefixt. Die Geister sehen so unglaublich gut aus, dass ich kurz davor bin, doch wieder mal etwas Neues anzufangen. Bin ich der einzige?



Nein bist du nicht-dabei habe ich schon genug zum bauen zu Hause rumliegen.... :rolleyes: ;( :D
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden
P1000 2018 leider voll verpatzt...

Astariel

Captain

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

199

20.06.2018, 08:31

AoS 2.0 finde ich auch interessant. Bis dato kann ich aber noch meine Prioritäten setzen. Dazu gibts im 40k Bereich einfach zuviel zur Zeit, was ich machen will.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Black Fist

Alter Grummler

Beiträge: 8 185

Wohnort: Rhauderfehn

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Inquisition
Adepta Sororitas
Orks
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

200

20.06.2018, 09:06

Ich bin gerade ziemlich angefixt. Die Geister sehen so unglaublich gut aus, dass ich kurz davor bin, doch wieder mal etwas Neues anzufangen. Bin ich der einzige?

Sicher nicht! Mich hat es auch so voll erwischt, aber mehr bei den Stormcasts, die mich schon seit Blightwar und dieser coolen Heldin Naeve Blacktalon reizen (oder wie die heißt). :zwinker:

Da kommt sicherlich demnächst noch einiges auf mich zu. Jedoch warte ich noch etwas, weil ja auch noch Wölfe und Orks erscheinen.

Nein bist du nicht-dabei habe ich schon genug zum bauen zu Hause rumliegen.... :rolleyes: ;( :D

Ohja, frag nicht.... :rolleyes: :D

Der Imperator beschützt.
"Verlangt nicht von mir, leise in den Kampf zu ziehen, durch die Schatten zu schleichen oder meine Feinde still im Dunkel der Nacht zu überwältigen. Ich bin Rogal Dorn. Imperial Fist. Space Marine. Champion des Imperators. Meine Feinde sollen sich vor meinem Vormarsch furchtsam niederkauern und bei meinem Anblick erzittern."

Der Winter naht.