Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rekrom

Area Moderator

  • »Rekrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 225

Wohnort: Köln

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

1

16.06.2018, 16:23

Schwarmflotte Kelpia 2.0 (Tyranid Knight Army)

Hallo Community,
Da mein erster Armeeaufbau ist leider auf Grund verschwundener Bilder (kostenloser Host hat Account gelöscht) leider sehr unleserlich geworden.
Leider sind so auch Bilder verloren gegangen von Bauprozessen, von denen ich keine Backups habe.
Aus diesem Grund starte ich einen Neuanfang und werde hier auch Mal meinen Bestand zeigen.

Anfangen möchte ich aber mit einer neuen Tyranidenarmee, die meiner Schwarmflotte angehört aber nach dem Codex Imperial Knights gespielt wird.
Es werden also erstmal drei Tyraniden in Knight Größe erschaffen und anschließend gibt es Bilder der gesamten Schwarmflotte.

Die Tyranid Knights aka Hirofexe erschaffe ich mittels meines 3D Druckers, modelliermasse, Bits und viel Schleifpapier. Der Arbeitsaufwand nach dem drucken ist schon enorm denn der 3D Druck (zumindest meiner) ist nicht glatt und muss erstmal mühselig geglättet werden.

Da ich letzter Zeit oft Projekte angefangen habe, die auf ihre Fertigstellung warten, habe ich mir diesmal vorgenommen erstmal ein Modell fertig zu machen bevor ich etwas poste. Will euch ja nicht enttäuschen.

Hier also mein erstes fertiges Modell. Es ist nicht perfekt denn sonst müsste ich noch viel viel mehr Stunden in die Oberflächenbehandlung stecken. Da ich daran aber keinen Spass habe und mir die Lust an dem Projekt nicht versauen möchte, nehme ich diesen Kompromiss in Kauf.

Alles beginnt mit 3D drucken. Der Torso hat 17h am Stück gedruckt. Alle anderen Teile zwischen 2-4h


Fertig gebautes Modell:
Der erste Hirofex ist ein Count as Crusader Knight mit Gatling gun, rapid fire battlecannon und twin linked autogun






Wer ist hier der Boss
Meine "etwas" anderen Armeeaufbauten:
Tyranid Knight Army
Cybercrons (Necrons mal anders)
Werde mein Freund auf Facebook und schaue dir meine Arbeiten an:
Rekroms Facebookaccount

P1000 erfolgreich nicht bestanden

Beiträge: 460

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

2

16.06.2018, 18:06

Sehr cool.

Mich interessieren ja die Einzelheiten zum 3D Druck (Drucker, Düse, Schichtdicke, Slicer, Nachbearbeitung)
Bemalherausforderung XVIII

Nachtschatten

Forenleiter

Beiträge: 6 872

Armee(n): Dark Angels
Dark Eldar
Astra Militarum

  • Nachricht senden

3

16.06.2018, 18:14

Ein Hammerteil ... Hast Du die Dateien für den Druck irgendwo herbekommen, oder hast Du die selbst erstellt? Wenn der fertig bemalt ist, können wir "Knights Renegades" für nächstes Jahr fest einloggen - der muß auf den Spieltisch :D
Area-Mod für den Bereich Armeeaufbau

Nachtschattens Cadianer <Armeeaufbau ... Sonstiges> Nachtschattens Werkbank

thorgas

Captain

Beiträge: 3 324

Wohnort: Oberfranken

Armee(n): Dark Angels
Militarum Tempestus
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

4

16.06.2018, 18:14

Zuallererst: Sieht echt geil aus der Bursche.

Dann zwei Sachen die mich interessieren:
1. Wie groß ist der Bursche denn im Vergleich zu einem Ritter? Kannst du da evtl mal ein Vergleichbild machen? Der wirkt für mich zu groß.
2. Wie bzw mit welchem Programm designst du?

Gerade der 2. Punkt interessiert mich schon seitdem du hier mit dem 3D Druck angefangen hast. Ich benutze auf der Arbeit Solidworks und für Maschinen, Fertigungsteile und Baugruppen klappt das super. Leider ist ein designter Panzer oder so kein Frästeil mit ein paar Kanten, Passungen und Aussparungen. Ich hab schonmal mit Solidworks probiert da was zu machen, aber mir fehlen da vollkommen die Proportionen. Das wäre ein ewiges erstellen-Probedrucken-Maßstab nachbessern-erstellen-probedrucken.... .

Rekrom

Area Moderator

  • »Rekrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 225

Wohnort: Köln

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

5

16.06.2018, 19:27

Also zuerst Mal an alle Nachmacher, vergesst es! :P

Ne, Spass bei Seite, wenn ihr euch die Tortur antun möchtet, beantworte ich sie Fragen gern

Zitat

Drucker, Düse, Schichtdicke, Slicer, Nachbearbeitung)

Gepimpter anet a8, 0,4mm, 0,1mm, Cura, schleifen, grundieren, schleifen, liquid GS, schleifen

[img]Hast Du die Dateien für den Druck irgendwo herbekommen, oder hast Du die selbst erstellt?[/img]
Ich habe die Dateien von thingiverse.com

Zitat

Wenn der fertig bemalt ist, können wir "Knights Renegades" für nächstes Jahr fest einloggen - der muß auf den Spieltisch :D


Der muss aber wie ein rohes Ei behandelt werden! Das Material (PLA) ist spröde, wenn er umfällt wird er zerbrechen.

Zitat

1. Wie groß ist der Bursche denn im Vergleich zu einem Ritter? Kannst du da evtl mal ein Vergleichbild machen? Der wirkt für mich zu groß.

Höhe total mit chimney ist 22cm. Also ja, er ist größer aber das stört mich nicht sehr. Ich meine ein normaler Knight ist 17cm ohne Carapace Waffe? Mit also vermutlich 19cm.
Ich hab meinen Schwarmtyranten vermessen und einen Faktor auf die 3d Dateien gepackt, so dass es eigentlich passen sollte aber anscheinend war die Datei schon größer als das Original...

Finde das aber nicht schlimm da er vermutlich was schmäler ist und immerhin handelt es sich hier um keine Kriegsmaschine sondern um ein Lebewesen. Daher können da schon Abweichungen sein.

Die anderen beiden werde ich aber kleiner machen.

Zitat

2. Wie bzw mit welchem Programm designst du?

Wenn ich selber designen muss, habe ich nur inventor. Freiformflächen, wie sie hier benötigt werden sind wie bei Solid works nicht wirklich gut zu machen.
Konstruieren und mit und 3d Design sind auch zwei paar Schuhe ;)
Allerdings sollten deine angesprochenen Panzerteile super mit Solid works funktionieren. Da steht und fällt eigentlich alles nur mit deinen skills.
Maße solltest du als Maschinenbauer abmessen können ;)
Meine "etwas" anderen Armeeaufbauten:
Tyranid Knight Army
Cybercrons (Necrons mal anders)
Werde mein Freund auf Facebook und schaue dir meine Arbeiten an:
Rekroms Facebookaccount

P1000 erfolgreich nicht bestanden

Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 3 983

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

6

16.06.2018, 19:52

Moinsen...

der ist schlicht und ergreifend der absolute Hammer der kleine...
:thumbsup:
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Nachtschatten

Forenleiter

Beiträge: 6 872

Armee(n): Dark Angels
Dark Eldar
Astra Militarum

  • Nachricht senden

7

16.06.2018, 20:08

Der muss aber wie ein rohes Ei behandelt werden! Das Material (PLA) ist spröde, wenn er umfällt wird er zerbrechen.
Schade, dann scheidet das wohl aus. Das Risiko, dass ihm doch was passiert, wirst Du dann wohl nicht eingehen wollen.
Area-Mod für den Bereich Armeeaufbau

Nachtschattens Cadianer <Armeeaufbau ... Sonstiges> Nachtschattens Werkbank

Rekrom

Area Moderator

  • »Rekrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 225

Wohnort: Köln

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

8

16.06.2018, 23:35

Das möchte ich nicht pauschal sagen. Ich denke schon das er auf den Tisch kann sofern da nicht irgendwelche Kinder unachtsam mit umgehen, sollte auch nichts passieren
Meine "etwas" anderen Armeeaufbauten:
Tyranid Knight Army
Cybercrons (Necrons mal anders)
Werde mein Freund auf Facebook und schaue dir meine Arbeiten an:
Rekroms Facebookaccount

P1000 erfolgreich nicht bestanden

Nebressyl

Apothecarius

Beiträge: 1 620

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

17.06.2018, 02:18

Der Große ist der schiere Wahnsinn! Sehr cool geworden! Respekt! :thumbsup:
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden
P1000 2018 leider voll verpatzt...

TheHammer

Veteran

Beiträge: 293

Wohnort: Ingolstadt

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum
Tyraniden

  • Nachricht senden

10

18.06.2018, 11:31

Respekt für dieses Werk! Echt ein brutales Teil :up:
Umzingelt von Biomasse

Butch

Senator von Terra

Beiträge: 6 317

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

11

19.06.2018, 13:36

Mal wieder großes Kino von dir!
:thumbsup:
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



12

19.06.2018, 18:33

Wow! Da sieht man mal was mit viel Fleiß und Kreativität möglich ist. :adore:
"One unbreakable shield against the coming darkness,
One last blade forged in defiance of fate,
Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
And my final gift to the species I failed."

— Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Rekrom

Area Moderator

  • »Rekrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 225

Wohnort: Köln

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

13

27.06.2018, 00:00

Die Haut des ersten Knights ist fertig mit der Airbrush bearbeitet.
Bei so einem großen Modell habe ich mich gegen Trockenbrüsten entschieden, was ich bei den restlichen Tyraniden angewendet habe.
Das Modell wurde zunächst komplett blau gesprüht und dann in drei Schichten mit dem beige wieder aufgehellt. Dabei habe ich unten und in den Vertiefungen das blau gelassen. Starke Vertiefungen werden von mir noch mit einem wash nachgearbeitet.



Meine "etwas" anderen Armeeaufbauten:
Tyranid Knight Army
Cybercrons (Necrons mal anders)
Werde mein Freund auf Facebook und schaue dir meine Arbeiten an:
Rekroms Facebookaccount

P1000 erfolgreich nicht bestanden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rekrom« (27.06.2018, 01:07)


Nachtschatten

Forenleiter

Beiträge: 6 872

Armee(n): Dark Angels
Dark Eldar
Astra Militarum

  • Nachricht senden

14

27.06.2018, 00:50

Ein interessanter Effekt ... bin gespannt, wie das dann später aussieht, wenn die nächsten Schritte folgen.

Die Autokorrektur Deines Handys solltest Du allerdings mal überholen lassen, die hat Dich ein paar Mal im Stich gelassen bei dem Post. Manche Sätze mußte ich echt mehrfach lesen :D
Area-Mod für den Bereich Armeeaufbau

Nachtschattens Cadianer <Armeeaufbau ... Sonstiges> Nachtschattens Werkbank

Nebressyl

Apothecarius

Beiträge: 1 620

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

15

27.06.2018, 12:14

Ich bin auch auf die nächsten Schritte gespannt.

Das bisherige Ergebnis sieht allemal vielversprechend aus. :up:
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden
P1000 2018 leider voll verpatzt...

Astariel

Captain

Beiträge: 3 230

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

16

29.06.2018, 23:17

Ich bin sowas von gespannt auf die weitere Umsetzung.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Rekrom

Area Moderator

  • »Rekrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 225

Wohnort: Köln

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

17

25.07.2018, 00:02

Update!
Inzwischen habe ich alle Panzerplatten fertig gemalt. Nach gefühlt 1000blauen Pinselstrichen, bin ich froh, dass es bald mit den kleiner Details weiter gehen kann.
Das Base habe ich auch fast fertig.

Meine "etwas" anderen Armeeaufbauten:
Tyranid Knight Army
Cybercrons (Necrons mal anders)
Werde mein Freund auf Facebook und schaue dir meine Arbeiten an:
Rekroms Facebookaccount

P1000 erfolgreich nicht bestanden

Nebressyl

Apothecarius

Beiträge: 1 620

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

18

25.07.2018, 05:45

Die Mini sieht jetzt schon so gut aus, das man sie für annähernd fertig halten könnte.

Schöne Farbtöne und wird sich in deiner Armee optisch sehr gut eingliedern.
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden
P1000 2018 leider voll verpatzt...

Astariel

Captain

Beiträge: 3 230

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

19

25.07.2018, 06:47

Bisher eine super Arbeit. Der sieht jetzt schon richtig gut aus.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

TheHammer

Veteran

Beiträge: 293

Wohnort: Ingolstadt

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum
Tyraniden

  • Nachricht senden

20

25.07.2018, 15:21

Sehr schönes Chitin! Deine "Minis" machen einfach Spaß! :up:
Umzingelt von Biomasse