Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »40k-fanworld« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JimmyCFH

Senator von Terra

  • »JimmyCFH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 278

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

1

19.01.2018, 19:56

Space Marines - Einheitenwoche - HQs - Chaplains

Hallo zusammen,

hier starten die Einheitenwochen Space Marines.
Bitte postet hier nur Eure Antworten auf die Fragen zur jeweiligen Auswahl. Für Fragen, Diskussionen, Kommentare gibts es HIER einen gesonderten Thread. Damit vermeiden wir Unübersichtlichkeit.

Viel Spaß und vor allem neue Erkenntnisse wünscht
Jimmy
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »JimmyCFH« (18.02.2018, 19:43)


JimmyCFH

Senator von Terra

  • »JimmyCFH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 278

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

2

19.01.2018, 19:58

1. Setzt ihr Calgar ein?


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)


4. Wenn nein, warum setzt ihr Calgar nicht ein?


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?


7. Wie spielt ihr Calgar? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?


8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Calgar und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Astariel

Ordenspriester

Beiträge: 2 790

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

3

20.01.2018, 09:02

1. Setzt ihr Calgar ein?
- Nein

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
- Kann ich nicht beantworten, da ich ihn ja nicht einsetze.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
- Siehe. 2.

4. Wenn nein, warum setzt ihr Calgar nicht ein?
- Ich setze Calgar nicht ein, weil ich keine Ultramarines oder eine "Count as" Armee Spiele.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
- Siehe 2.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
- Da ich mich mit Calgar gar nicht beschäftigt habe, sehe ich auch keine Synergien, obwohl es diese bestimmt gibt. Ich habe aber auch kein Interesse daran, welche zu suchen, da ich ihn eh nie spielen werde.

7. Wie spielt ihr Calgar? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
- Ich spiele Calgar gar nicht. Darum kann ich auch zu der Frage nichts sagen. Da mich Calgar nicht interssiert, werde ich mir auch leider die Mühe nicht machen.

8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Calgar und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
- Das ist eine interessante Frage, die ich aber aus mangelndem Interesse an ihm und den UM nicht beantworten kann. Die Mühe, nach den synergetisch funktionierenden Ordenstaktiken zu suchen, würde ich mir aktuell auch nicht machen, da ich ja bekanntlich an den UM und Clagar gar kein Interesse habe.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

4

20.01.2018, 10:03

Sich zu einer Einheit zu äußern, die man nicht einsetzt, weil man mit der Fraktion auch so überhaupt nichts zu tun hat, ist irgendwie... unnötig.

Es geht hier darum, dass diejenigen, die die betreffende Fraktion spielen, erklären, was ihre Gründe sind, die betreffende Einheit zu spielen oder eben nicht.

Ich spiele z. B. keine Eldar, deswegen finde ich es auch nicht notwendig oder sinnvoll, in der betreffenden Einheitenwoche mich darüber auszulassen, warum ich keinen Eldrad einsetze...
Mut und Ehre

D.J.

Bürger

Beiträge: 74

Wohnort: Köln

Armee(n): Space Marines
Space Wolves

  • Nachricht senden

5

21.01.2018, 16:03

Meine Antworten sind so zu lesen, warum ich mir als Wiedereinsteiger das Modell kaufen und dann natürlich einsetzen will.
Immerhin macht man sich ja auch vorher so seie Gedanken, wie man seine Armee(n) aufstockt.

1. Setzt ihr Calgar ein?

Bisher mangels Modell nicht, es ist aber definitv geplant.



2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?

Ich denke, dass es schon 2.000+ Punkte sein sollten, weil es sonst einfach too much wird.



3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)

Themenspiel und B&B, wobei ich das ziemlich gleichsetze :)



4. Wenn nein, warum setzt ihr Calgar nicht ein?

- entfällt -



5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?

Da schwanke ich noch, ob ich Standard oder mit meisterhafter Rüstung einsetzen möchte. Ich denke aber, dass es Standard bleiben wird, da ich ihn lieber in einer Terminatorrüstng haben mag (Optik und Sicherheit)


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?

Das kann ich noch nicht exakt sagen. Aber es werden definitiv kein Primaris werden. Vermutlich stelle ich ihn zusammen mit anderen Terminatoren auf.



7. Wie spielt ihr Calgar? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?

Kann ich mangels Praxis noch nicht beantworten



8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Calgar und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Kann ich mangels Praxis noch nicht beantworten

JimmyCFH

Senator von Terra

  • »JimmyCFH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 278

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

6

28.01.2018, 14:48

1. Setzt ihr Captains (biite ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)


4. Wenn nein, warum setzt ihr Captains nicht ein?


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?


7. Wie spielt ihr Captains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?


8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Captains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Beiträge: 1 203

Wohnort: Essen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

7

28.01.2018, 15:01

Ich bin auf jeden Fall ein Freund der Einheitenwochen, aber muss nicht jede Einheit ein eigenes Thema bekommen?
Das gibt doch sonst ein großes Durcheinander, wenn z.B. später noch jemand etwas zu einer älteren Einheit schreibt.

Gruß Red
Eigene Regeln für Zone Mortalis mit Space Hulk Feeling.

https://www.dropbox.com/s/oljyl5rilx57zw…%203.3.pdf?dl=0

JimmyCFH

Senator von Terra

  • »JimmyCFH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 278

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

8

28.01.2018, 15:07

Wir haben das überlegt und darauf verzichtet, da sich so viele Threads wegen der handvoll Sachantworten, die wir kriegen nicht lohnen und nur die Unterforen zuspamen.
Bei Foren mit mehr Aktivität im spielerischen Bereich wäre das schon sinnvoll, da hast Du recht :)
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Astariel

Ordenspriester

Beiträge: 2 790

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

9

29.01.2018, 16:51

1. Setzt ihr Captains (biite ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
- Ja, setze ich ein. Vornehmlich mit einer Nahkampfwaffe und einer Kombiwaffe.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
- Allen Spielgrößen

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
- Bier und Bretzel

4. Wenn nein, warum setzt ihr Captains nicht ein?
- entfällt

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
- Ich bevorzuge eine Energiewaffe und eine Kombiwaffe. Einfach, weil ich den Cap so am spaßigsten finde. Entweder spiele ich ihn in Catapractii mit Kettenfaust und Kombi-Melter oder in Servo mit E-Waffe (Axt/Schwert) und Kombi-Melter.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
- Aufgrund des Rerolls spiele ich ihn eigentlich da, wo ich ihn gerade am dringendsten brauchen kann. Vornehmlich aber mit Einheiten, die Panzer brechen sollen, weil er ja auch einen Kombimelter trägt.

7. Wie spielt ihr Captains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?

- Mein Captain geht immer mit nach vorne, da ich ihn ja mit Kombimelter spiele und den Reroll bei den Meltern brauche (aktuelle), da es mir derzeit an Panzerbrechern auf Reichweite fehlt. Daher setze ich auch gerne mehr als einen Captain ein.

8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Captains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?

- Kontingente mit anderen Ordenstaktiken spiele ich nicht. Ich spiele immer Monolisten und da bevorzugt Salamanders.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Beiträge: 517

Armee(n): Black Templars
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

10

30.01.2018, 01:56

1. Setzt ihr Captains (biite ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?

- Servorüstung und Energieklauenpaar. Das alte (Metall-) Sicariusmodell ist einfach eines meiner liebsten ;^)



2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?

- Bisher in der 8. Edi jedes mal!



3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)

- Normale "Freundschaftsspiele"



4. Wenn nein, warum setzt ihr Captains nicht ein?

- xxx



5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?

- Eklauenpaar, weil an dem Modell fest verbaut. Aber auch, da Treffer UND (dank Klauen) Verwundungen wiederholen echt Spaß macht gegen alles was keinen zu hohen Widerstand hat. Dann je nach Gegner als Artefakt noch die "unbezwingliche Rüstung" oder neuerdings auch gerne den "Helm des Kreuzfahrers"



6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
- In Kombination mit den Leutnants lassen sich schöne Ballerburgen bauen, genutzt werden diese aber nur bedingt und abhängig vom Gegner, da ich normalerweise in den NK möchte



7. Wie spielt ihr Captains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?

- Gerne mit einem Standardtrupp in einer Landungskapsel. Man kann auf
Schnellfeuerdistanz schocken (bzw. mit Multimelter in die halbe
Reichweite) und nach dem schießen mit Glück noch in den Nahkampf
chargen. Seine Fähigkeit kann man dann im Idealfall gleich 2 mal nutzen.



8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Captains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?


- Als Black Templar darf man den Angriffswurf immer widerholen, die Chance nach dem Schocken mit einer Landungskapsel noch in den NK zu kommen ist ganz ok. Zudem gebe ich ihm neuerdings gerne den "Kreuzfahrerhelm"; wodurch sich die Auren Reichweite erhöht was mMn weit besser ist als es auf den ersten Blick scheint.
"I say the whole world must learn of our peaceful ways...


by force"

Black Templar 8.Edi
S: 1
U: 0
N: 9

Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 548

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

11

30.01.2018, 10:14

1. Setzt ihr Captains (biite ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Momentan den mit Gravis Armour - einfach weil ich das Modell halt habe.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
1500+ - liegt aber daran, dass ich noch nicht kleiner gespielt habe

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
B&B

4. Wenn nein, warum setzt ihr Captains nicht ein?
-

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Ich nehme ihn so wie er ist - die Relikte verbrate ich an anderer Stelle

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Mit Intercessors und der einen oder anderen Panzerabwehreinheit in Kombination mit einem Leutnant - dadurch entsteht eine solide Feuerbasis. Für Nahkämpfe ist er mit zu schade - da nehme ich lieber den Chaplain.

7. Wie spielt ihr Captains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Ich setze ihn ein um eine stabile Grundlage in der eigenen Aufstellungszone zu schaffen, von der aus ich operieren kann und Gebiete besetze. Und dann ist er mit anderen Charaktermodellen immer noch das Zünglein an der Waage, wenn feindliche Truppen zu nahe kommen. Gleichzeitig gibt es natürlich noch mobile, nahkampforientierte Elemente.

8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Captains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Ich spiele Black Templars.
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:

Beiträge: 1 203

Wohnort: Essen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

12

31.01.2018, 20:37

1. Setzt ihr Captains (biite ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Sehr gerne sogar. Der Chef gehört halt an die Front!
Ordenstaktik: Salamanders
Terminator Rüstung, Energie-Hammer, Sturmschild, Artefakt - Salamandermantel


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Das ist mir eigentlich egal, aber 1000 Punkte sollten es schon sein. Meistens spiele ich 1250- 2000 Punkte.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Ich spiele eigentlich nur B&B, die Armee wird aber fast immer mit Punkten berechnet.

4. Wenn nein, warum setzt ihr Captains nicht ein?
-

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Ennergie-Hammer: er macht feste drei Wunden, was eine echte Bank ist und der etwas schlechtere DS von -3 fällt eh kaum ins Gewicht, weil fast alle Charakter Modelle einen Rettungswurf haben.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Am besten mit allem was eine hohe Kadenz oder eine hohe Anzahl an Attacken hat. Plasma ist natürlich auch ein dankbarer Nutznießer, um das Überhitzen zu umgehen.


7. Wie spielt ihr Captains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Ich versuche ihn immer wieder in den heroischen Zweikampf mit einem gegnerischen Charaktermodel zu bringen. Das ist natürlich keine vernünftige Taktik, aber cool :thumbsup:

8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Captains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Ich spiele nur Salamanders und ein mischen durch den Einsatz unterschiedlicher Kontingente, kommt für mich nicht in Frage.
Eigene Regeln für Zone Mortalis mit Space Hulk Feeling.

https://www.dropbox.com/s/oljyl5rilx57zw…%203.3.pdf?dl=0

JimmyCFH

Senator von Terra

  • »JimmyCFH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 278

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

13

05.02.2018, 09:36

1. Setzt ihr Librarians (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)


4. Wenn nein, warum setzt ihr Librarians nicht ein?


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?


7. Wie spielt ihr Librarians? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?


8. Welche Ordenstaktik passt gut zu Librarians und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

JimmyCFH

Senator von Terra

  • »JimmyCFH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 278

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

05.02.2018, 11:10

1. Setzt ihr Librarians (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Ja, bei meinen White Scars, auf Bike mit Psi-Axt.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Bei 1750 Pkt.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
B&B

4. Wenn nein, warum setzt ihr Librarians nicht ein?
--

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Psiaxt, weil sie mir sowohl optisch als auch von den Regeln her gut gefällt. Auf Bike fährt er einerseits aus Fluffgründen (sind ja White Scars), es ist aber auch ganz nützlich, weil mit den anderen mithalten kann, Buffs casten oder smiten kann.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Habe ihn erst zweimal verwendet, Smite ist einfach gut, um was fieses anzugehen, da passen dann auch Plasma- oder Melterbiker dazu, die ihn decken.

7. Wie spielt ihr Librarians? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Im Grunde ist die Version auf Bike, die ich spiele nicht so sonderlich stark. Aber er gefällt mir halt, passt zur Armee. Entsprechend ist er dabei. WIe viele "kleine" Charaktermodelle ist der Librarian recht empfindlich, ich achte also immer darauf, ihn gut zu verstecken.

8. Welche Ordenstaktik passt gut zu Librarians und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

JimmyCFH

Senator von Terra

  • »JimmyCFH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 278

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

15

18.02.2018, 19:30

1. Setzt ihr Chaplains (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)


4. Wenn nein, warum setzt ihr Chaplains nicht ein?


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?


7. Wie spielt ihr Chaplains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?


8. Welche Ordenstaktik passt gut zu Chaplains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Robal

Area Moderator

Beiträge: 7 919

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

16

18.02.2018, 22:08

Ach machen wir hier auch mal mit ^^


Spoiler: Calgar
1. Setzt ihr Calgar ein?
Nö. Spiel atm nur White Scars


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
-


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
-


4. Wenn nein, warum setzt ihr Calgar nicht ein?
Weil er kein White Scar ist :P


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
-


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Grundsätzlich kann der schon ganz gut sein um ihn nach vorn zu schmeißen und Druck zu machen. Der Reroll hilft natürlich allen anderen offensiven Einheiten noch mit.
Vor allem kommen Stern- bzw Vanguard und halt alles elitäre in den Sinn.
Der Befehlspunktebonus ist auch dufte.



7. Wie spielt ihr Calgar? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Ich sage mal ganz naiv, dass da nicht sehr viel Feinheit für den Einsatz benötigt wird. Anders als die meisten anderen Chars kann der Herr nämlich auch selbst einiges einstecken und muss nicht so sehr gebabysittet werden. Das einzige was man sich wirklich genau überlegen muss ist ob er nach dem runterkommen nicht gestrandet und sinnlos wird.


8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Calgar und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
White Scars?
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Spoiler: Captain
1. Setzt ihr Captains (biite ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Sprungmodul. Würde ihn aber auch auf Bike einsetzen (wenn die Rolle nicht schon Index-Khan einnehmen würde. :up:


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Streitet sich bei mir mim Chaplain darum wer die besteste HQ-Wahl ist.. Entsprechend eigentlich immer.


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Sollte für jedes gut sein. Nicht Blood Angel Chaptain gut, aber immer noch gut.


4. Wenn nein, warum setzt ihr Captains nicht ein?
-


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Definitiv Sprungmodul oder Bike (siehe oben)
Gern Hammer und Schild der Ewigkeit um damit Fahrzeuge oder gegnerische Chars zu verprügeln. Warum? Weil er damit ganz gut einstecken kann und man das bei nem offensiven Char gut gebrauchen kann.



6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Wie auch bei Calgar ist er gut für alles was offensiv mit nach vorn soll.
Bei White Scars ist das ja der Großteil der Armee :P
Im Gegensatz zu dem Chaplain gilt der Bonus auch für Beschuss, entsprechend profitieren am besten Hybrid bzw Beschusseinheiten wenn man wie ich beide benutzt.



7. Wie spielt ihr Captains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Sollte eigentlich sehr offensichtlich sein.. 1er Rerrolls verteilen, hinter anderen Einheiten versteckt nach vorn (je nach Situation schocken oder sich hinter LoS verstecken wenn zB Nurglinge einem das Schocken blockieren) und dann Hammer in die Fratz. :up:


8. Welche Ordenstaktik in anderen Kontigenten passt gut zu Captains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Ich verstehe die Frage nicht... :whistling:
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Spoiler: Librarian
1. Setzt ihr Librarians (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Index-Libi auf Bike oder zu Fuß bei irgendnem Trupp mit dabei.
Beides gleichzeitig habe ich bisher noch nicht probiert.



2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
So ab so 1500 wenn ich Punkte für so Späße habe.


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Ob er auf Turnierniveau wirklich noch rockt kann ich nicht beurteilen obwohl ich Psychic Fortress für sehr hilfreich für Astartes allgemein halte.


4. Wenn nein, warum setzt ihr Librarians nicht ein?
Eigentlich nur wenn Punkte nicht reichen. Bei WSs gehört er allein wegen Fluff rein.


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Stab oder Schwert, einfach nur weil (WYSIWYG)


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Im Grunde braucht er einfach nur ne Einheit zum Abschirmen. Alles andere hängt von seinen Psikräften ab und wofür man ihn einsetzen möchte.
Ich persönlich mag Fury of the Ancients und entweder Psychic Fortress oder Veil of Time. Die beiden Buffs sind entsprechend defensiv bzw offensiv und passen am besten zu entsprechenden Einheiten. Wobei der letzte meist nur einmal zum Einsatz kommt und dann wird gesmited! :up:



7. Wie spielt ihr Librarians? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Im Grunde hängt alles davon ab welche Psikräfte man plant einzusetzen. Was wiederum häufig von der restlichen Liste abhängt.
Wenn man seine Einheiten in einem zusammenhängenden Block spielt stellt man den Libi meist am besten mitten rein arbeitet über Null Zone und Psychic Fortress. Da schaut man einfach wie mobil der Rest ist und passt ihn an.
Ich spiele aggressiv und mit vielen verstreuten Truppen, entsprechend braucht er immer eine gewisse Mobilität um vorn mitmischen zu können und konzentriert sich auf Fähigkeiten welche meine Offensivkräfte am besten ergänzen. Das ist entweder eine defensive Kraft bei ner großen Einheit oder mehr offensive Kräfte wenn ich einfach mehr tödliche Wunden brauchen kann.



8. Welche Ordenstaktik passt gut zu Librarians und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Schon wieder diese wunderliche Frage welche implizieren würde, dass nicht alle Modelle in der Armee White Scars wären.. :huh:
Da man den Libi aber relativ unabhängig spielen kann könnte man darauf verweisen, dass Raven Guard und eventuell Iron Hands wohl am besten zu ihm passen, einfach weil er vom Rest im Grunde nicht profitiert.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Spoiler: Chaplain
1. Setzt ihr Chaplains (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Ich hab ein Modell auf Bike, wobei ein Sprungmodul wohl besser wäre da vielseitiger (und man ihn zB gegen Alphaschläge schützen könnte).


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Wie beim Captain schon erwähnt finde ich ihn sehr gut. Bei White Scars (oder Black Templars) macht er eigentlich immer Sinn.


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Ich würde mal schätzen bei Nahkampflastigen Listen eigentlich immer. Auf höherem Turnierniveau wird man mit Nahkampf-Astartes (die keine Blood Angels oder ggf Space Wolves sind) es schwierig haben, aber das hängt ja auch von Meta, der eigenen Liste und Können ab.


4. Wenn nein, warum setzt ihr Chaplains nicht ein?
In Beschusslisten würde ich keinen Spielen. Der Moral-Buff bringt da einfach nicht so viel. Aber da ich sowas nicht spiele..


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Auf jeden Fall etwas für die Mobilität um möglichst alle in Reichweite für die Rerolls zu halten. Ansonsten gibt es nicht viel sinnvolle Auswahl.. ggf ne Kombiwaffe wenn Punkte über sind.


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Alles was in den Nahkampf will. Bei mir vor allem Bikes, Reiver, Inceptors und Springer


7. Wie spielt ihr Chaplains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Bis auf das Übliche bei Nahkampf-Chars gibt es hier wenig besonderes zu beachten. Dass man in Reichweite für die Auren bleiben will und aufpasst wo man in den Nahkampf geht sollte ja selbstverständlich sein.


8. Welche Ordenstaktik passt gut zu Chaplains und den synergetisch funktionierenden Einheiten?
Wie schon gesagt White Scars und Black Templar. Ganz besonders erstere, da sie in jeder eigenen Runde immer neu angreifen und so vom Bonus profitieren können. :love:
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

Jonny Bravo

Missionar

Beiträge: 102

Wohnort: VILLACH

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Grey Knights
Necrons
Tau

  • Nachricht senden

17

Heute, 13:08

Ich trag hier auch mal nach....

Da ich UltraMarine bin streiche ich Punkt 8. und da ich alle der Einheiten Spiele auch Punkt 4.

Spoiler

1. Setzt ihr Calgar (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Hin und wieder als Terminatorenbuff, sprich in Termirüstung.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
ab 2000P

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Im Turnier sehe ich Calgar nicht aber bei einem semi - harten Listen kann er durchaus Platz finden.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
ich bevorzuge die Terminatoren Variante.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
in jedem Fall als Buff für einen Terminatoren Trp

7. Wie spielt ihr Calgar? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Wie bereits gesagt spiele ich Ihn als Termi Support. Strategie und Taktik sind natürlich von Spiel zu Spiel verschieden aber mit seiner Bewaffnung ist er sowohl gegen Infanterie als auch Fahrzeuge einsetzbar.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler

1. Setzt ihr Cpt (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
ein Cpt is für mich in erster Linie ein Supporter durch seine 1er Bubble pushed er sehr gut.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
in 9 von 10 Fällen am Feld unabhängig der Punkte-

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
siehe 2.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Ich rüste ihn ganz gern mit E-Faust und Pl-Pistole aus um ihn im Anlassfall dem Gegner als Konter in den Weg stellen stellen zu können. Je nach Armeekonzept verpasse ich ihm zusätzlich zur genannten Ausrüstung auch mal ein Sprungmodul und schicke ihn mit zb Incepors in die erste Reihe. Meiner ansícht nach sind eine Unhandliche Waffe und eine Plasmapistole die besten Waffen die man ein Cpt. geben kann.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Durch das generelle 1en wiederholen passt er überall dazu.

7. Wie spielt ihr den Cpt? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Wie bereits gesagt spiele ich Ihn Primär als Supporter in der Gunline/Ballerburg, in diesem Fall ist natürlich das Stellungsspiel essenziell. Wenn ich ihn aber mit Sprungmodul mit an die Front schicke soll er vor seinem Tod möglichst viel mitnehme dementsprechend liegt mein Hauptaugenmerk darauf solange zu überleben um es in den Nahkampf zu schaffen.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler

1. Setzt ihr Librarians (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Librarians spiele ich in jedem Fall als Terminatoren, mit Bike oder Sprungmodul. (außer Tigurius versteht sich).

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Je nach Gegner Punkteunabhängig.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Vor dem Codex hatte ich immer einen dabei um zumindes 1 Psibannwurf zu bekommen, seit Ich aber zugriff auf das UltraRelikt habe werden die Librarians immer weniger in meinen Reihen.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
In jedem Fall bleibt der Scriptor nicht "nackt", Bike oder Sprungmodul bekommt er in jedem Fall gegebenenfalls auch ein Termirüstung. Was die Bewaffnung angeht bin ich anspruchslos da er werder besonders gut schießen noch besonders gut Nahkämpfen kann.l

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Durch die doch Umfangreichen Möglichkeiten die er mitbringt kann man ihn bei jeder Einheit anhängen.

7. Wie spielt ihr Librarians? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Wenn der Librarian lediglich als Psiblocker dient kommt er defensiv zum Einsatz es ist aber auch schon vorgekommen das ich ihn mit einer aktiven Nullzone in der ersten Reihe hatte.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler

1. Setzt ihr Chaplains (bitte ggf Rüstung/Ausführung mit angeben) ein?
Logischerweise als Support für Nahkampfeinheiten mit Sprungmodul oder in Terminatorenrüstung.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Je nach Armeekonzept Punkteunabhängig

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Ich würde mal schätzen bei Nahkampflastigen Listen eigentlich immer, ansonsten sind die Punkte in jedem Fall anderweitig besser Investiert.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Wie bereit gesagt in jedem Fall mit Sprungmodul oder Termirüstung. Was die Bewaffnung angeht gebe ich ihm neben dem Crozius Arkanum gerne ein unhandliche Waffe.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Allem was Nahkämpfen will sprich Sturmterminatoren, Reiver, Sturmtruppen,......

7. Wie spielt ihr Chaplains? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Ich spiel ihn grundsätzlich auf 2 Arten. 1. in Termirüstung mit einem Sturmtermitrp oder 2. mit E-Faust und Sprungmodul als Support für einen Reivertrp oder einen SturmTrp.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren