Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »40k-fanworld« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.01.2018, 16:09

Chaos Marines - Einheitenwoche 4 - Lucius

Hallo zusammen,
hier starten die Einheitenwochen der Chaos Space Marines.



Bitte postet hier nur Eure Antworten auf die Fragen zur jeweiligen Auswahl.
Für Fragen, Diskussionen, Kommentare gibts es HIER einen gesonderten Thread.
Damit vermeiden wir Unübersichtlichkeit!
Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (14.02.2018, 12:49)


2

20.01.2018, 16:10

Einheitenwochen-Übersicht:

Spoiler

1. Abaddon
2. Fabius
3. Khârn
4. Lucius
5. Cypher
6. Fallen
7. Huron
...
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »SavageSkull« (04.02.2018, 19:05)


3

20.01.2018, 16:11

Fragenkatalog:

1. Setzt ihr XX ein?

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)

4. Wenn nein, warum setzt ihr XX nicht ein?

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?

7. Wie spielt ihr XX? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

4

20.01.2018, 16:12

Woche 1

Abaddon


Das Bild ist der Link zur Diskussion
Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SavageSkull« (04.02.2018, 19:13)


5

20.01.2018, 16:44

1. Setzt ihr XX ein?

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)

4. Wenn nein, warum setzt ihr XX nicht ein?

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?

7. Wie spielt ihr XX? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?


1. Ja, sehr gerne sogar ^^

2. Ich spiele Abaddon eher bei mittelgroßen Spielen wie 2.000 Punkte, sonst ist er als HQ etwas zu teuer

3. Eigentlich überall, außer hartes Turnierniveau

6. Ich spiele ihn gerne mit einem Terminatorentrupp zusammen. Er ist selber in Terminatorenrüstung unterwegs.

7. Da es beim Chaos keinen 12 Mann Land Raider gibt, muss er meistens schocken mit seinen Jungs. Man muss dabei aber beachten, dass er nicht unbedingt in den Nahkampf kommt mit seinem Trupp, also vorsicht ist geboten. Entweder Trupp mit Fernkampfwaffen in ein Gebäude rein und dann danach erst in den Nahkampf, oder über Wiederholbaren Charge versuchen.
Auf Turnieren kann das aber sehr schmerzhaft werden, denn dort sind die Listen meistens etwas sträker, wenn man da nicht in den Nahkampf kommen sollte, kann man ihn eigentlich gleich mit dem Trupp vom Tisch nehmen ... wenn der Gegner genug Beschuss in der Nähe hat.
Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

6

21.01.2018, 12:25

Hab ihn einmal in der 8. gespielt. Leider dabei 1-2 Regeln vergessen. Wenn das nicht gewesen wäre hätte er sicher großen Schaden angerichtet. So ist er dann im Feuer gestorben nachdem er 2 Runden lang seinen Reroll auf die Terminator gelegt hatte.

Würde ihn entsprechend wieder einsetzen. Man braucht aber einen guten Drop Punkt für ihn und einen Gegner ohne Bubblewrap.

7

28.01.2018, 10:25

Woche 2

Fabius Bile

Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SavageSkull« (04.02.2018, 19:19)


SavageSkull

Globaler Moderator

Beiträge: 6 647

Armee(n): Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Tau

  • Nachricht senden

8

28.01.2018, 14:01

1. Setzt ihr Fabius ein?
Nein, ich habe kein Modell von Fabius

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
bei kleineren B&B Spielen könnte ich ihn mir vorstellen.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Ausschließlich bei B&B Spielen.

4. Wenn nein, warum setzt ihr Fabius nicht ein?
Mir fehlt in diesem Codex einfach eine weitere Aura Fähigkeit zusätzlich zu dem Buff für die Einheit und ohne <Mal des Chaos> und <Legion> und fester Ausrüstung ist er mir zu unflexibel

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Fabius ist fix

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Könnte mir vorstellen Besessene damit zu pushen

7. Wie spielt ihr Fabius? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Der muß halt irgendwo bei Nahkämpfern mit eingepackt werden.
Dieses Forum hat auch Regeln

Sa'Cea Sept, World Eaters, Death Guard, Chaosdämonen
Bretonia, Blutdrachen und Freebooters Fate
Ab und zu bemale ich auch mal einige der Minis :D

Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe.

Robal

Area Moderator

Beiträge: 7 924

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

28.01.2018, 16:15

Erstmal zu Abi:
1. Setzt ihr Abaddon ein?
No, spiele keine BL. Habe ich noch nie.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Wenn würde ich so ab 1000 Punkten loslegen denke ich.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Themen/BB. Auf Turnierniveau spiele ich nichts was mir nicht auch entsprechend liegt. ;)

4. Wenn nein, warum setzt ihr XX nicht ein?
BL ist einfach nicht so mein Fall. Bin auch nicht sooo der Fan von BCMs, insbesondere wenn man sie nicht entsprechend fluffig spielt. Und einen riesen Haufen Termis spielen ist einfach nicht so meinst.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Ich geb ihm alles was er kriegen kann so oft er es kriegen kann! (also nix :P )

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Alles BL. Das auch gern vor will. Aber so richtig, richtig.. Khorneberserker und Termis vor allem denk ich. Weil Fluff und BAM!
Was man eigentlich spielt sind aber Kultisten. Was ich aber furchtbar unfluffig finde..

7. Wie spielt ihr XX? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Wenn man keine Kultistenmassen (bzw gegen Arquebuse) spielt würde ich ihn schocken. Entweder will man nämlich direkt vor oder man will den gegnerischen Alphaschlag ausweichen.
Sonst will man möglichst viele Einheiten von Moralimmunität und Rerolls profitieren lassen. Und immer was zwischen ihm und dem Gegner haben damit er nicht gesnipt wird.
Und dann einfach auf den Gegner loslassen. :up:



Bile:
1. Setzt ihr Fabius Bile ein?
Nö. Weiß aus dem Kopf nicht mal was er kann. Er verstaubt also weiter :P

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Extra nachgeschaut was er kann und kostet... ich würde sagen... ab 1500 vielleicht? Damit das Risiko dass er nur Mist macht gering bleibt.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Definitiv Themenlisten.

4. Wenn nein, warum setzt ihr XX nicht ein?
Weiß nicht was ich mit ihm soll. Seine Buff-Fähigkeit ist ganz gut (wenn auch zufällig), aber die Bonis sind nur sinnvoll für Nahkämpfer, also muss er irgendwie vor und dann von Einheit zu Einheit rennen um sie zu verbessern.. ist mir viel zu umständlich beim Einsatz und einfach nicht cool genug dafür.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
AAAAAAAAALLES!

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Grundsätzlich Infanterie Nahkampfern. Bin mir aber nicht sicher bei was es sich wirklich am ehesten lohnt.. :S

7. Wie spielt ihr Fabius Bile? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Da er von sich aus nicht schocken kann braucht er nen Transporter. Um nicht verfrüht zu sterben und um besser an Einheiten zu kommen um sie aufzubessern.
Mehr hab ich ehrlich gesagt nicht zu ihm..






Bei den BCMs wirds allgemein echt schwer groß was zu schreiben wenn man sie nicht zufällig selbst spielt und mag. Sie sind alle ziemlich spezifisch und oft diktieren sie schon ein Stück weit die Liste.
Die nächsten 5 Wochen wirds von meiner Seite her entsprechend entweder sowas oder gar nichts geben. Die Edition habe ich nämlich bsiher noch nicht mal Khârn ausgepackt..
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

10

04.02.2018, 13:32

Woche 3

Khârn


Das Bild ist der Link zur Diskussion
Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SavageSkull« (04.02.2018, 19:18) aus folgendem Grund: KhÂrn


Robal

Area Moderator

Beiträge: 7 924

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

11

04.02.2018, 14:41

1. Setzt ihr ein?
Zur Zeit nicht. CSM spiel ich atm WB oder AL.



2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Kann man für WE in jeder Spielgröße einsetzen.



3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Seine Aura hat nur 1" Reichweite und er gorechildet die eigenen Berserker auf ner 1.. Ist also nicht unbedingt was für Turnierniveau weil er dafür zu unberechenbar ist.
Sonst macht er mit Sicherheit Spaß.



4. Wenn nein, warum setzt ihr nicht ein?
Selbst wenn ich Zeit hätte auch noch WE zu spielen würde ich es mir überlegen ob er wirklich Platz in der Liste findet. 2x5 in Rhino lässt keinen Platz für Passagiere und 8er oder 9er Trupps spielt man nur wenn man fluffig sein will. Offensiv ist er zwar absolut super, aber Nahkampf-Chars sind nunmal das Nonplusultra.



5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Vernichten! Zerstören! Verbrennen!.... beantwortet das die Frage?



6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Am besten ist er mit Nahkampf-Kultisten. Da tun es nicht so weh wenn er mal einen weghaut.
Wenn man das Risiko eingehen will und Platz in Rhino hat ist er auch gut mit Berserkern.
Leider ist die Reichweite seiner Aura echt so einschränkend, dass er nur mit Nahkampf-Infanterie Synergie hat (alles was schneller ist läuft ihm ja davon). Teure Modelle mit mehreren Lebenspunkten sind beim Schadenswert eher nicht geeignet.



7. Wie spielt ihr ? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Rhino und ab in den Nahkampf. Wie immer muss man sehr auf ihn aufpassen, vor allem weil er auch wirklich in den Nahkampf muss damit er etwas bringt (Aura reicht ja sonst nicht) und nicht sooo viel aushält.
Insgesamt ist er in dieser Edition leider nicht mehr ganz so sexy wie er es bisher war. Mobilität und passive Boni sind sehr viel besser und wichtiger für Chars geworden während Nahkampfstärke dank Relikten und Gefechtsoptionen relativiert wurde. Warum einen mächtigen Char spielen wenn ich für die Punkte eine Einheit haben kann die mehr aushält, den gleichen Schaden macht und noch verbessern werden kann um das BCM zu überflügeln?
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

SavageSkull

Globaler Moderator

Beiträge: 6 647

Armee(n): Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Tau

  • Nachricht senden

12

04.02.2018, 15:34

1. Setzt ihr Khârn ein?
Bisher noch nicht in der 8ten Edition, aber gerne wieder. Ich habe seit jeher gerne den Verräter eingesetzt und werde ihn mit diesen Regeln auch wieder einsetzen.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Ich denke gerade bei kleinen Spielen passt er besonders gut. Bei größeren Spielen muß das restliche Konzept passen.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Da Khârn gute Regeln mitbringt, gibt es keinen Grund ihn nicht auch auf Turniere mitzunehmen.

4. Wenn nein, warum setzt ihr Khârn nicht ein?
Das Problem an Khârn ist das, was viele BCMs betrifft. Ihm fehlen wählbare Optionen. In erster Linie wäre ein Bike oder ein Sprungmodul um ihn schneller zu machen.
Khârn benötigt Geschwindigkeit um nach Vorne in den Nahkampf zu kommen und das ist der Pferdefuß

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Bei BCMs eine doofe Frage. Khârn ist so wie Khârn halt ist. Die Axt des Primarchen und eine Plasmapistole in Händen einen Berserkers auf Niveau eines Chaosgenerals

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Tja ich würde mal sagen Khârn gehört klassisch zu Berserkern. Allerdings kann er zu jedem Nahkampftrupp in ein Rhino/Land Raider

7. Wie spielt ihr Khârn? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Nach vorne aufs Maul halt. Es sollte noch eine Einheit dabei sein um als Schutzschild zu fungieren, damit er nicht über den Haufen geschossen wird.

@Keffler
Der Kerl heißt Khârn und nicht Kharn
Kannst du bitte bei der Übersicht in Post 2, die Einheitenwochen verlinken, so wie bei Abaddon?
Dieses Forum hat auch Regeln

Sa'Cea Sept, World Eaters, Death Guard, Chaosdämonen
Bretonia, Blutdrachen und Freebooters Fate
Ab und zu bemale ich auch mal einige der Minis :D

Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe.

RedGobbo

Space Marine

Beiträge: 620

Wohnort: NRW - Remscheid

  • Nachricht senden

13

05.02.2018, 00:01

1. Setzt ihr Khârn ein?
Bisher nur in Testspielen in der heimischen Küche.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Er passt mit seinen Punkten eigentlich in jede Spielgröße rein.

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
B&B

4. Wenn nein, warum setzt ihr Khârn nicht ein?
-

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Khârn hat natürlich schon eine optimale Ausrüstung für den Nahkampf.

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Synergien natürlich mit anderen Nahkämpfern. Im Codex sind meiner Meinung nach die Khorne Berzerker die besten Nahkämpfer.

7. Wie spielt ihr Khârn? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Das schon angesprochene Problem eines Transporters für Khârn kann ich leider nur bestätigen. Wenn er dann im Nahkampf ist, haut er ordentlich zu. Dabei im Angriff nicht die Bonusattacke durch die Legionseigenschaft der World Eaters vergessen. Bisher habe ich seinen Buff für Berzerker nicht genutzt, in der Regel haut er immer einen raus, weshalb er immer Abstand hielt.
http://www.40k-fanworld.net/wbb/index.php?page=Thread&threadID=82383&pageNo=1

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 283

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

08.02.2018, 10:05

1. Setzt ihr Khârn ein?
Leider nein.

2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
--

3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Wenn, dann B&B

4. Wenn nein, warum setzt ihr Khârn nicht ein?
Die Aura ist zu klein, seine Sonderregel ist mir zu riskant. Außerdem hab' ich das "Transportproblem", wenn es stark sein soll.

5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Hat ja alles dabei, was er braucht ;)

6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Berserker natürlich oder auch nen Kultistenblobb, in dem er selber drinsteht. Könnte noch am meisten bringen ...

7. Wie spielt ihr Khârn? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
--
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


_____________
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

15

14.02.2018, 12:50

Woche 4

Lucius

Kefflers Sammlung

Leiter der Einheitenwoche - Chaos Marines
Leiter der Einheitenwoche - Chaos Dämonen

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


Armeen im Besitz:

Space Marines - Imperial Fists
Chaos Marines - Khorne
Chaos Marines - Slaanesh
Chaos Dämonen - Tzeentch
Primaris - Dark Angels

Robal

Area Moderator

Beiträge: 7 924

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

16

14.02.2018, 14:10

1. Setzt ihr Lucy ein?
Genauso wenig wie bisher auch..


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?
Passt in jede Spielgröße. Genauso wenig :P


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Themen und BB wären das Einzige was ich ihm zumuten würde.


4. Wenn nein, warum setzt ihr Lucy nicht ein?
1. Slaanesh allgemein ist jetzt sehr viel mehr auf Beschuss fokussiert. Einen Duellanten in einer Beschussarmee ist einfach nicht so wirklich ideal..
2. Ist er hyperspezialisiert auf das Töten anderer Chars. Was nicht nur speziell ist sondern auch noch sehr schwer einzusetzen bei einem normalen Infanterie Modell. Der Gegner kann Konfrontationen meist einfach verhindern.
3. Er ist einfach nicht gut genug. Selbst wenn alle seine Attacken treffen wundet er mit seiner Stärke (die meisten Chars bei welchen sich ein Charkiller überhaupt lohnen würde) auf 4+. Macht 3-4 Wunden mit DS-3. Damit tötet er niemand. Das klappt nur wenn er vorher noch draufschießen konnte. Und wenn er das kann hätte man den Char auch gleich umschießen können...
Die Sonderregel Wunden zurück zu werfen ist an sich super, das Problem daran ist aber, dass er dafür erstmal auf die Mütze bekommen muss und selbst nicht wirklich viel aushält.
Ergo wird er von nem richtigen Charkiller aufgeraucht und macht selbst nur wirklichen relevanten Schaden wenn er angreift und schießen kann. Was schwierig umzusetzen ist.
Fazit: Warum nicht gleich nen Dämonenprinzen spielen?



5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?
Warpzeit und/oder Rhino :P


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?
Wüsste spontan keine wo sich das wirklich lohnen würde. Hätten CSM Spielsachen wie Sprungtruppen mit Plasmapistolen bekommen oder sowas wäre es interessant gewesen. So bricht die Synergie schlichtweg dadurch weg, dass es kaum Einheiten gibt welche ihn sinnvoll bei seiner Aufgabe Chars anzugehen unterstützen können. Hinten rumstehen und 1er wiederholen geben macht ein Lord genauso und das billiger.
Vielleicht kann man ihn noch sinnvoll mit Kultisten spielen welche die Noisies abschirmen und Lucy zu Chars eskortieren.



7. Wie spielt ihr Lucy? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Hab ich im Grunde schon bei den anderen Fragen aufgegriffen. Alles übrige ist identisch zu allen anderen Infanterie Nahkampf Charakteren.


BONUS: Wie könnte man ihn interessanter gestalten?
Das allerwichtigste wären Spielmechaniken welche ihn besser in den Nahkampf mit gegnerischen Chars bringen. Vorrücken und Angreifen und/oder Heroische Interventionen gegen Chars (selbst aus Nahkämpfen heraus) würde mir in den Sinn kommen.
Im Idealfall bräuchte er noch mehr Möglichkeiten auf Tödliche Wunden oder seine Rüstung müsste auch nach seinem Tod feindliche Modelle welche ihn getötet haben noch schaden können. In meinen Augen wäre es ideal wenn er nach seinem Tod W6 TWs gegen das entsprechende Char machen könnte und wenn es dadurch stirbt übernimmt Lucy den Platz des getöteten Chars mit 1LP.
Ich weiß nicht warum GW sich so weit wie nur möglich von der Möglichkeit Lucy wiederkommen zu lassen entfernt hat wenn Necrons auch entfernt und dann wieder aufgestellt werden. Kompetitiv ist die Regel dann immer noch nicht superstark weil man sich drauf einstellen kann und sie nur gegen Chars funktionieren würde und man ihn ja auch mit anderen Mitteln töten kann.
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

RedGobbo

Space Marine

Beiträge: 620

Wohnort: NRW - Remscheid

  • Nachricht senden

17

19.02.2018, 13:02

1. Setzt ihr Lucius ein?

Bisher noch nicht, weil ich hauptsächlich Iron Warriors spiele


2. Wenn ja, bei welcher Spielgröße?

Er kostet nicht allzu viele Punkte und könnte auch schon bei kleinen Spielen kommandieren.


3. Wenn ja, bei welchem Spielniveau (Themenspiel / B&B / Turnierniveau)
Themenspiel und B&B könnte ich ihn mir vorstellen. Eine schöne Emperors Children Liste, die fluffig aufgebaut ist.


4. Wenn nein, warum setzt ihr Lucius nicht ein?
Falsche Legion und siehe Punkte 6.+7.


5. Welche Ausrüstung / Optionen bevorzugt ihr? Warum?

Vorgegeben.


6. Mit welchen Einheiten seht ihr Synergien und nutzt diese?

Tja, da ist das Problem. Die Noise Marines wollen schießen und können von seiner Trefferaura profitieren. Auf der anderen Seite will Lucius aber nach vorne und am liebsten noch Charaktermodelle angehen.


7. Wie spielt ihr Lucius? Welche Taktiken, Strategien, Grundlagen sollte man beachten?
Zu Fuß hat er ein ähnliches Problem wie sein roter Bruder Khârn, er benötigt einen Transporter und einen Nahkampftrupp, der ihn begleitet. Leider ist er im Vergleich zu anderen Modellen nicht stark genug.
http://www.40k-fanworld.net/wbb/index.php?page=Thread&threadID=82383&pageNo=1