Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fénnid

Terminator

Beiträge: 1 001

Wohnort: Oberhausen

Armee(n): Adeptus Mechanicus

  • Nachricht senden

41

27.10.2017, 16:36

Also an sich ist der Morty wirklich gelungen! Sehr schön, nicht in diesem quitschbunt, von dem wir uns ja alle einig zu sein scheinen dass das eher "meh" als "yay" ist ^^

Ich finde die Farbwahl des Morty allerdings etwas zu eintönig, da das braun (vll liegt das auch an der Beleuchtung?) mir etwas zu dominant ist, aber imposant ist der alle mal! Bin mal gespannt wie eine Ansammlung von Marines mit ihm aussehen werden und klar - der Dämonenprinz, das alte eklige Ding, wird sowieso heiss ersehnt! ;)

Jackson

Ordensmeister

Beiträge: 4 191

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

42

27.10.2017, 20:06

Moinsen...

deine Interpretation ist dir mal richtig gut gelungen... :thumbsup:

Die GW Version ist mMn mal so richtig schlecht...

Aber deiner...toll düster... :up:
Gruß Jack

Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit



Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Plastinator

Senator von Terra

Beiträge: 5 485

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

43

27.10.2017, 21:34

Toller Morty und klar besser als die GW'sche Vorlage. Mit dem überladenen kann ich nur bestätigen, finde manchmal ist weniger mehr.



Gruß Olli, der Plastinator
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

44

18.11.2017, 20:04

So, erstes Spiel mit Morty hinter mir. 2000pkt gegen Astra Militarum.

Meine Liste war folgende (die Psikräfte stimmen nicht, hatte die nur ausgefüllt, damit die Battlescribefehlermeldung verschwindet):

Spoiler: 2000pkt DG

DG 18-11-2017 (Warhammer 40,000 8th Edition) [104 PL, 2001pts]
Battalion Detachment +3CP (Chaos - Death Guard) [39 PL, 709pts]
HQ
Daemon Prince of Nurgle [9 PL, 180pts]
Blades of Putrefaction, Daemonic axe, The Suppurating Plate, Wings
Typhus [9 PL, 175pts]
Curse of the Leper, Gift of Contagion
Troops
Nurglings [9 PL, 126pts]
7x Nurgling Swarms
Poxwalkers [6 PL, 114pts]
19x Poxwalker
Poxwalkers [6 PL, 114pts]
19x Poxwalker
Super-Heavy Auxiliary Detachment (Chaos - Death Guard) [24 PL, 470pts]
Lord of War
Mortarion [24 PL, 470pts]
Miasma of Pestilence, Plague Wind, Putrescent Vitality
Vanguard Detachment +1CP (Chaos - Death Guard) [41 PL, 822pts]
HQ
Malignant Plaguecaster [6 PL, 110pts]
Gift of Contagion, Miasma of Pestilence
Elites
Blightlord Terminators [27 PL, 580pts]
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Combi-plasma
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Combi-plasma
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Combi-plasma
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Combi-plasma
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Combi-plasma
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Combi-plasma
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Combi-plasma
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Reaper autocannon
Blightlord Terminator
Bubotic Axe, Reaper autocannon
Blightlord Terminator Champion
Bubotic Axe, Combi-plasma
Plague Surgeon [4 PL, 65pts]
Balesword
Tallyman [4 PL, 67pts]
Plasma pistol

Created with BattleScribe
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Mein Gegner hatte:
3 LR, einer mit Plasmaturm +Plasma+Laska, einer mit Kampfgeschütz +SchweBo
und Pask mit Gatlingturm +SchweBo
3x 10 Infantrie, 2 mit LasKa und 1 mit RakWerfer
1x 20 Rekruten
2 Basilisken
1x den Raktetenpanzer
1 Wyvern
Kell, Creed, Psyker, Master of Ordonance mit einem Relikt UND
1 Shadowsword

Wir haben Maelstrom Pattsituation über die lange Kante gespielt. Ich hatte weniger Drops, hab aber trotzdem nicht angefangen.

Also das Konzept mit vielen gebufften Poxwalkern langsam übers Feld zu schlurfen und zusammen mit den Nurglings die Feldkontrolle zu übernehmen, während Mortarion, DP und Blightlords den Gegner aufwischen, ist mal voll in die Hose gegangen. Nach einer Runde AM Beschuss standen noch 6 Poxwalker, die Nurglings waren weg, während Mortarion 4 LP und der DP 2 LP einbüßen mussten. Ich bin mit allem vor und die Blightlords sind runtergeschockt und haben mit Plamsa einen Basilisken rausgenommen. Den Shodowsword hätte ich um 1 schlechter getroffen durch den Psyker, also hab ich ihn erstmal ignoriert. In Runde 2 hat der Shadowsword dann Mortarion aus der Hüfte wie ne Fallout Blähfliege vom Himmer geknallt. Durch ein Stratagem für 1 CP durfte er gegen Chaos Treffer- und Verwundungswürfe wiederholen. Der Rest ist schnell erzählt. Die Blightlords samt DP haben die Artelleriepanzer und Infantrie zertsört, während die LR und der Shadowsword nach und nach alles abgeschossen haben. Ich bin dann in Runde 6 getablet worden. Nach Punkten stand es 10:10.

Mein Fazit:
Mortarion geht leider nur mit Warptime, also einen Chaossorcerer „alliieren“.
Gegen richtig schwere Panzer hatte ich nur Mortarion, der leider nicht weitgekommen ist. Hier werd ich wohl auf Alpha Legion Havocs mit Laskas setzen.
Der DP hat DP-Dinge gemacht, grundsolide.
Die Blightlords sind mit 580 Pkt richtig teuer, halten aber mit Miasma der Perstilenz und Vitalität der Verwesung richtig was aus. Da hätte ich lieber noch 10 von gehabt. Die haben mich überhaupt im Spiel gehalten.
Die Idee mit gebufften Poxwalkermassen lass ich lieber bleiben. Als Beschussfang in Runde 1 sind Kultisten günstiger und ab Runde 2 stehen die Blightlords vorne.

thorgas

Captain

Beiträge: 3 346

Wohnort: Oberfranken

Armee(n): Dark Angels
Militarum Tempestus
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

45

19.11.2017, 14:13

Danke für den Erfahrungsbericht. Das klingt ja übel. Hab zwar noch keine Spielerfahrung mit der Death Guard, aber:

Ich denke da hast du halt leider auch die übelste Kombination abgekriegt/ gewählt. Das neue AM ist perfekt gewappenet gegen einen sehr langsamen Poxwlaker Spam mit sehr wenigen dicken Brocken. Und genau das hast du serviert. Ich finde der Gegner hat es bei deiner Armee recht einfach. Die Poxwalker kriegen den kompletten leichten Beschuss ab und Morty die ganzen dicken Sachen. Der DP kann ja nicht beschossen werden und die Termies sind in Reserve. Vom Schadensoutput her gibt es ja auch nur Morty, der DP und die Termies die wirklich gefährlich sind. Und die Termies sind recht langsam.

Ich würde dir raten mehr Sachen mitzunehmen die auch mal Damage machen. Bei der Deathguard sind da Plague Marines mit 3 Plasmawerfer, die Drohnen und die Hauler sowie die Hellbrutes essentiell. Poxwalker sind schön und gut aber auch in Massen sind und bleiben sie vorallem nur eins: Recht haltbares Kanonenfutter.

MfG
Thorgas

Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

46

11.05.2019, 20:22

Da ich kein extra Thema für die WIPs für Phase 4 des P1000 2019 aufmachen möchte, kommen die Bilder hier rein, da es eine Erweiterung des CSM Anteils meiner Armee ist.

Für die 4. Phase bemale ich 3 Oblis und einen Daemon Prince.

2 Oblis sind aus der Schattenspeerbox und der 3. ist ein Umbau eines Centurions mit Nurgle Bits.

Der Daemon Prince ist ein Lord of Slaughter von Creature Caster.

Hier die Liste:

Gesamtpunkte der Armee : 525

*************** 1 HQ ***************
Daemon Prince of Chaos with Wings, Mark of Khorne
+ Daemonic axe -> 10 Pkt. - - - > 180 Punkte (PL 10)

*************** 1 Unterstützung ***************
3 Obliterators, Mark of Nurgle - - - > 345 Punkte (PL 18)

525 Pkt klingt echt viel. Ich finde die 115 Pkt pro Obli auch total übertrieben, aber ich werde sie dennoch mal spielen. Ich denke mit der Verbesserung sollten sie so um die 85-95 Pkt pro Modell liegen.

Und die beiden Startbilder:



Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

47

20.05.2019, 21:42

So, die Oblis sind fertig und in dem Zuge hab ich noch einen Master of Possession und einen Hexer mit Sprungmodul angemalt. So hab ich jetzt knapp 3 Wochen für den Daemon Prince.





thamior

Prediger

Beiträge: 164

Armee(n): Dark Eldar
Harlequine
Astra Militarum

  • Nachricht senden

48

22.05.2019, 18:14

Die Bemalung ist super geworden. Gefallen mir gut! Die Base sieht nach AK Schlamm aus?! Die Flammen beim Hexer und Master finde ich ein wenig zu dunkel. Passt zwar auf den ersten Blick ins Gesamtbild, aber als Feuer doch ein wenig dunkel. Aber das ist nur ein Detail. Sonst: :up:
"We're the Death Korps of Krieg, son. Did you think that was just a pretty name? We never retreat. We fight and we die, that's the Krieg way." - Lieutenant Konarski, 933 Death Korps of Krieg


Mein Armeeaufbau: Death Korps of Krieg - Jurtens Legacy

MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 760

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

49

22.05.2019, 19:24

Der Umbau fügt sich bei den Kyborgs gut ein, höchstens der Brustpanzer mit den Hurricanes fällt etwas auf. Sehe ich das eigentlich richtig, dass die neuen Oblis kaum kleiner als eine Helbrute sind (wenn überhaupt)?

Die Farben gefallen mir sehr gut, das Schema ist ja fast schon monochrom, die Gesamtwirkung finde ich sehr harmonisch. Schlichte Schlammbases passen dazu auch gut, aber zumindest vereinzelt fände ich ein paar zusätzliche Elemente nicht verkehrt - der Abwechslung halber. Das Base des Hexers finde ich noch ne Spur besser, hier wirkt der Matsch noch etwas strukturierter und dadurch matschiger/realistischer.

Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

50

22.05.2019, 19:35

Vielen Dank.

Der Matsch ist Agrellan Badland mit Nuln Oil. Ich hab hinterher noch ein wenig Wasteland Gras von Army Painter drauf geklebt.

Die Oblis sind schon etwas kleiner als eine Helbrute:

http://www.bolterandchainsword.com/topic…refresh/page-24

maddin

Terminator

Beiträge: 945

Wohnort: Odenwald

Armee(n): Space Marines
Tyraniden
Genestealer Cults

  • Nachricht senden

51

22.05.2019, 22:58

die Oblis sind voll an mir vorbei gegangen, sehen echt gut aus
dein Umbau find ich ziemlich gelungen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

52

26.05.2019, 22:32

Ich hab dem Daemon Prince mal ein preshading verpasst


Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

53

27.05.2019, 22:56

So, nächstes WIP vom DP.


Grundfarben + Wash

Die Flügel trocknen grad, deswegen sind die nicht auf dem Bild.


Furgrim

Prediger

Beiträge: 160

Wohnort: 73***

Armee(n): Inquisition
Chaos Space Marines
Chaosdämonen

  • Nachricht senden

54

28.05.2019, 13:29

Hammer Porjekt. Der Obli Umbau aus dem Centurion gefällt mir sehr gut. Fällt neben den beiden Schattenspeer Versionen gar nicht groß auf. Man könnte glatt meinen der ist out of box. :thumbsup:

MisterSinister

Globaler Moderator

Beiträge: 1 760

Armee(n): Dark Eldar
Orks
Tyraniden

  • Nachricht senden

55

28.05.2019, 14:25

Wow, mit der Farbe sieht man erst richtig, wie geil das Modell ist. Hast du einfach ein braues Wash für alle Flächen benutzt? Sieht auf jeden Fall schon sehr gut aus :up:

Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

56

28.05.2019, 23:54

Man könnte glatt meinen der ist out of box.


Danke für das Kompliment. Dabei hab ich den, wie mir gerade danach war, mit Bits, die ich noch rumliegen hatte, zusammen "gekloppt" :whistling:

Hast du einfach ein braues Wash für alle Flächen benutzt?


Ja, Agrax Earthshade.

Nebressyl

Ordenspriester

Beiträge: 2 173

Wohnort: Ober-Mörlen/ Wetterau

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Space Wolves
Eldar
Dark Eldar
Harlequine
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum
Necrons
Tau
Tyraniden
Genestealer Cults

  • Nachricht senden

57

29.05.2019, 17:00

Man könnte fast meinen das es sich dabei um eine der neuen Contrast Farben handelt.
Si vis pacem para bellum!
Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

Starbeagle

Space Marine

  • »Starbeagle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 599

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Necrons
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

58

01.06.2019, 17:59

Der DP ist jetzt auch fertig. Damit ist die Phase 4 des P1000 auch abgeschlossen.

Nach dem Vallejo Mattlack bin ich nochmal bis auf die Knochenteile mit Artcoat drüber, weil ich die Flächen glänzend haben wollte. Auf den Fotos sieht es gläzender aus als in natura. Evtl. hol ich mir ein Fläschen Satin Lack von Vallejo und überarbeite die Flächen nochmal, aber im Moment betrachte ich den DP als fertig.




Kolchis XVII

Space Marine

Beiträge: 671

Wohnort: Königsbronn

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

59

02.06.2019, 11:36

Der macht was her :thumbsup:
Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...



Red Scorpion

Apothecarius

Beiträge: 1 466

Wohnort: Essen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

60

02.06.2019, 14:46

Der Dämonenprinz sieht klasse aus! Ein bischen Mattlack würde ihm wirklich ganz gut tun, aber du sagst ja selbst, das er in real nicht so übermässig glänzt. Ansonsten spitzen Paintjob.

Die Deathguard Modelle gefallen mir auch sehr gut. Schön dreckig, ganz nach meinem Geschmack :thumbsup:

Gruß Red
Eigene Regeln für Zone Mortalis mit Space Hulk Feeling.

https://www.dropbox.com/s/oljyl5rilx57zw…%203.3.pdf?dl=0