Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

1

27.09.2017, 10:51

Willkommen bei Kefflers Laberecke

Moinsen Leute,
da ich die Tage den Hobbykeller Thread von @JimmyCFH entdeckt habe und mir das Lesen sehr viel Spaß gebracht hat, dachte ich mir, dass ich doch mal etwas ähnliches versuchen kann.
Besonders, da die 8. Edtiton ja nun nicht so alt ist und ich daher nicht in der Mitte einer Edition einen solches Thema anfange ^^

Ich möchte hier:
- meine Armeen vorstellen
- Spielberichte posten
- über mögliche Verbesserungen der Armeen reden
- Motivation finden alles fertig zu malen und auch regelmäßig zu spielen

Zu meiner Schande muss ich gestehen, das nich alle Minis aller Armeen komplett fertig bemalt nicht :thumbdown:

Als nächstes folgt die Auflistung meiner Armeen, gefolgt von Spieleberichten, sobald ich auch schöne Bilder dazu habe, denn nur Text ist mir und auch euch vermutlich zu öde ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (12.11.2017, 13:04)


Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

2

27.09.2017, 10:55

Meine Golden Knights


Fangen wir doch mal direkt an mit den Minis die ich jetzt wohl am längsten in meinem Besitzt haben, meinen "Golden Knights".
Meine Jungs sind größtenteils 30k Marines in goldenen Rüstungen, welche Slaanesh dienen. Sie nehmen jedoch auch Verstärkung von anderen Legionen und Orden in ihren Reihen auf, also ganz grob in die Richtung wie die Deathwatch. Daher habe ich zum Beispiel einen Biker Trupp mit White Scars Logos, Black Legion Terminatoren und Sprungtruppen von den World Eaters. Allerdings behalten diese nur ihre Schulterpanzer und werden auch in Gold gestaltet.

Sammlungs-Liste:
HQ:
1 Geberal mit Sprungmodul
1 Hexer mit Stab
1 Hexer mit Schwert
1 Hexer mit Axt
1 Dunkler Apostel
1 General mit Axt und Plasmapistole
1 General mit Schwarzem Streitkolben
1 Warpschmiedin
1 Cypher
1 Termihexer mit Axt
1 Termigeneral mit Axt und Schwert
1 Termigeneral mit Kolben und Kombibolter
1 General auf Bike mit Kolben

Elite:
1 Auserkorenen Trupp mit Plasma und Schilden (die Schilde sind nur Deko)
1 Auserkorenen Trupp mit Meltern, Mutationen und diversen 30k-E-Waffen zur Deko
1 Höllenbrut mit Laser
2 Höllenbruten mit Meltern und Flamer
30 Noise Marines
1 Termitrupp mit Klauen, Kanone und 2 Kombi-Melter
1 Termitrupp mit Äxten, Flamer und 2 Kombi-Flamern
1 Termitrupp mit Kettenäxten

Standard:
1 CSM Trupp mit Plasma und Nahkampfwaffen
1 CSM Trupp mit Meltern und Nahkampfwaffen
1 CSM Trupp mit Flamern und Nahkampfwaffen
20 Kultisten mit Nahkampfausrüstung

Sturm:
1 Raptroen mit Meltern
2 Raptoren Trupps mit Flamern
4 Chaosbruten (violette Chaosoger aus AoS)
4 Biker mit Flamern

Support:
1 Predator mit Maschinenkanone und Laserkuppeln
2 Predatoren mit Laserbewaffnung
1 Chaos Land Raider
10 Havocs mit 5 Flamern

Transporter:
2 Chaos Rhinos
2 "Elite" Chaos Rhinos
1 "Helden" Chaos Rhino
(sind nur anders von der Verzierung her, sind alles normale Rhinos)

Extra:
ALLE Trupps (die dürfen) mit Banner ausgestattet
(leider in der 8. aber nicht mehr so gut, weil es keine Legionsregeln mehr für nen Bonus gibt bei denen ;( )

Bilder:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (09.10.2017, 13:54)


Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

3

27.09.2017, 11:05

Meine Fist of Khorne


Die zweite "Armee", die aber auch die kleinste ist, hat den Namen "Fist of Khorne". Dies mag jetzt nach einer roten Khornearmee klingen, ist aber eine gräulicher Trupp von Imperialen Soldaten. Sie tragen grau und haben Schneebases, allerdings das Logo ihrer Gottes auf der Schulter, das von Khorne. Imps mögen jetzt nicht unbedingt die besten Jungs für Khorne sein, da msie mit dem Nahkampf ja nicht viel am Hut haben, meine Jungs aber schon. Sie rücken vor, ohne Angst vor Verlusten und wenn sie in Reichweite sind chargen sie und zerschneiden ihre Feinde mit den Klingen an ihren Gewehren.
Allerdings gibt es auch einen Veteranentrupp der mit Kettenschwertern bewaffnet ist und von meinem General Garwick angeführt wird, dem Anführer der Truppe. Er ist bereits ein wenig mutiert und reitet auf einem Moloch in die Schlacht.

Diese Armee ist zur Zeit meine kleinste, da ich zu Beginn der 8. Edition sogut wie alle meine Panzer verkauft habe, nachdem ich eingesehen habe, dass die Leman Russ´die ich hatte, einfach nicht mehr spielbar sind, meine Meinung ... aber Nachschub kommt sicher noch ;)

Sammlungs-Liste:

HQ:
1 General Garwick, den ich als Yorick spiele
1 Lord Kommissar mit Faust und Schwert
1 Company Comander mit Flite und Schwert

Elite:
1 Commissar mit Schwert und Boltpistole
1 Commissar mit Schwert und Boltpistole
1 Master of Ordnance
1 Kommandotrupp mit Kettenschwertern, Sanni und Funker
1 Kommandotrupp mit Lasergewehren, Sanni und Funker

Standard:
2 Standardtrupps mit Lasergewehren, Sergeant und Funker

Sturm:
3 Scout Sentinals mit Multilasern

Support:
1 Schweres Waffenteam - Trupp mit Mörsern
1 Schweres Waffenteam - Trupp mit Maschinenkanonen

Früher hatte ich noch:
1 Hellhammer
2 Leman Russ mit Nova Cannon
2 Leman Russ mit Auto Cannon
2 Leman Russ mit Demolisher
2 Leman Russ Commander


Bilder:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (29.09.2017, 11:17)


Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

4

27.09.2017, 11:10

Meine Grey Knights


Kommen wir nun zu meinter letzten Armee, die ich tatsächlich auch nur habe, weil ich sie nicht losgeworden bin, haha
Für diese Jungs habe ich noch keinen Name und auch keine feste Story. Ich will sie als relative unbekannten Trupp aufbauen, der halt wie die Legion der Verdammten in großer Not auftaucht und die Schlacht noch rumreißen ^^

Sammlungs-Liste:

HQ:
1 "Groß"-Großmeister mit Hammer und Psibolter
1 Scriptor mit Schwert und Sturmbolter
2 Großmeister mit Schwert und Psibolter
3 Brotherhood Champions mit Schwert und Sturmbolter

Elite:
1 Paladin Bannerträger mit Sturmbolter
1 Paladin Apothecari mit Schwert
1 Ehrenvoller Cybot (Bewaffnung komplett austauschbar)

Standard:
2 Terminatoren Trupps mit Schwertern und Psibolter

Sturm:
-

Support:
3 Purgatoren Trupps mit Psiboltern

Transporter:
3 Razorbacks mit Schweren Boltern
5 Razorbacks mit Laserkanonen

Anderes:
1 Aegis-Barrikadenstellung mit Flakk-Geschütz
1 Custodes mit Schwertern und Schilden und Banner (vermutlich werde ich die als Paladine einsetzen)

Bilder:
Spoiler


Mein "Groß"-Großmeister und ein Großmeister mit 2 Schwertern



Scriptor und 2 weitere Großmeister (eigentlich mein Kommandotrupp gewesen)


Cybot, Apothacry und Bannerträger


Termiantoren Trupp 1


Terminatoren Trupp 2


meine "Paladine"

zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (15.10.2017, 11:28)


Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

5

27.09.2017, 12:12

Meine Primaris - Dark Angels


Jetzt hätte ich doch glatt meine Primaris Marines vergessen ... also alle guten Dinge sind 4 ^^
Hierzu habe ich auch noch keinen eigenen Ordensnamen oder Story. Alle Modelle (außer Biker), auch die Charaktermodelle, sind Primaris, größtenteils umgebaut.
Meine Terminatoren und mein belial sind aber tatsächlich umgebaute AoS Orks mit Reinheitssiegeln und Inquisitionssymbolen etc., etwas seltsam, noch nie gespielt, aber trotzdem hier mit in der Auflistung mit drin.
Außerdem einen kleinen Trupp AdMechs, da diese im Frabschema der Primaris behalt sind und diese Supporten ... gehören also für mich mit zu dieser Armee ^^

Ich entschuldige mich mal im Voraus für die Truppennamen, ich kann mir die bei den Primaris echt nie merken ... ich korrigiere das sobald ich den Codex später in der Hand habe :whistling:

Sammlungs-Liste:
HQ:
1 Ork Belial
1 Azrael
1 Ezekiel
1 Techmarine on Bike
6 Primaris Leutnants
2 Captains in Grav-Rüstung

Elite:
1 Terminatoren Ork-Trupp
2 Apothecary on Bike
2 Primaris Bannerträger

Standard:
20 Primaris Marines mit Boltergewehren

Sturm:
6 Sprung Primaris

Support:
10 Hellblaster

Transporter:
-

Flieger:
2 Dark Angels Flieger (magnetisiert, daher als beide Flieger spielbar)

Anderes:
AdMech:
1 Dominus Tech-Priest
5 Onager Crawler, 3 mit Laser, 2 mit Iccarus

Bilder:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (27.09.2017, 12:21)


JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 066

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

6

27.09.2017, 17:20

Hehe, wo hast Du nur die Idee für diesen Thread abgestaubt? ;) :D

Wünsch' Dir viel Spaß dabei, über Deine Sammlung zu berichten :up: Immer gut, von anderen Hobbyisten "im Zusammenhang" zu lesen :) !
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


Archiman

Space Marine

Beiträge: 598

Wohnort: Hagen

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Khorne Daemonkin
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

7

28.09.2017, 07:08

Das ist doch eine gute Sache, einfach mal sein Hobby-Herz auszuschütten und den Stolz zu zeigen den man für seine Sammlungen empfindet! Und die Sammlung ist ja schon recht beachtlich... :)
Chaos im Aufbau: Aktuell etwa bemalt: 5.500P Black Legion (inkl. Daemonkin) / 800P Death Guard

Asac's Black Legion / Death Guard

Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

8

28.09.2017, 21:47

Danke :)

Ja ... und tatsächlich hab ich jetzt auch gerade ein neues Projekt gestartet, aber das baue ich erst, wenn ich von allem Mal Fotos gemacht habe und hier hochgeladen habe

Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

9

07.10.2017, 18:10

Meine World Devourers





Name: World Devourers
Legion: World Eaters
Primarch: Angron
Chaoshingabe: Khorne
Gründung: Erste Gründung
Heimatplanet: -
Farben: schwarz, blutrot, gold
Schlachtruf: "Ruhm und Ehre für den Blutgott!"


Die Geschichte der World Devourers beginnt in der Zeit des Blutkreuzzuges. Der Blut-Kreuzzug war eine große Offensive von Khorne durch die Galaxis im späten 41. Jahrtausend.
"Der Blut-Kreuzzug begann während des Dreizehnten Schwarzen Kreuzzugs, als der Große Riss geschaffen wurde und der Chaosgott Khorne brüllte, um die neuen Eroberungen zu feiern, die jetzt möglich wären. Dieses Brüllen erschütterte die Galaxie und führe zu weiteren Spaltungen innerhalb des Großen Grabens. Khornes Diener antworteten auf den Ruf des Chaosgottes und sie strömten in großer Zahl aus dem Graben. Khornes Horden spalteten sich dann in acht Richtungen und fingen an, auf den Wellen der neu entstandenen Warpstürme, bekannt als die Blutwellen, durch die Galaxie zu reiten. Welten, die von diesen Blutwellen getroffen wurden, würden bald vom Blutkreuzug überfallen werden, da Khornes Anhänger aus dem Nichts auftauchen würden und Mord und Chaos mit sich bringen, bevor die Anhänger plötzlich verschwanden, als die Blutwellen an neue Orte zogen. Durch diese Taktik konnten sich viele Opfer auf die Bedrohung nicht vorbereiten und waren auf sich alleine gestellt um sich gegen die blutigen Krieger zu verteidigen. Khornes Blut-Kreuzzug traf sich in der gesamten Zeit nur zweimal am selben Ort.
Zum ersten Mal während des Octarius-Krieges, als die Ork-Streitkräfte von Warlord Ghazghkull und den Tyraniden von Hive Fleet Leviathan den Blut-Kreuzzug zum Stillstand brachten, bevor die nächste Blutwelle anrückte. Trotz dieser kleinen Zwischenfälle löschte der unerbittliche Blut-Kreuzzug gesamte Weltbevölkerungen der Imperium- und Necron-Dynastien aus und zerstörte sogar ganze Schwarmflotten. Doch so plötzlich, wie der Chaosgott den Blutkreuzzug schuf, wurde er auch beendet, nachdem Tzeentch Khorne von der Existenz von Nurgles Geißelsternen geflüstert hatte. Sobald Khorne von Nurgles neuem Reich korrupter Welten erfuhr, wurde der Blut-Kreuzzug beendet und die Kräfte des Chaosgottes drangen sofort in die Geißelsterne ein, was als der Krieg in der Kluft bekannt wurde."
(freie Übersetzung aus englischen Texten, daher sind einige Namen nur sinngemäß übersetzt worden)

Erste Wellen des Kreuzzuges, angeführt von Skarbrand und Kharkexx:
Chaos Cults - 888 Kultisten
Redblades - 88 Legioen
Disembowlers - 8 Legionen
Bloodcrushers - 8 Legionen
Gorefists - 4 Blood Hosts
VeinDrinkers - 4 Blood Hosts
Ravagers - 3 Blood Hosts
Slaughterkin - 8 Blood Hosts
Brazen Beasts - 5 Blood Hosts
Redhorn Bloodgors - Kriegsbande
Iron Brigade - War Engines
Demolishers - 8 Skull Batteries

Zweite Wellte,angeführt von Ka'Bandha und Doombreed:
Snarlpack - 88 Legionen
Karanak's Hunt - 88 Legionen
Doom Battery - 8 Lords of Skulls
Slaughterkin - 8 Kriegsbanden
World Eaters - angeführt von Kharn the Betrayer
Maulers - 6 Kompanien
Red Redemption - Chaos Cult
Shredblades - Chaos Cult
Dhorexx Fiend - Warp Beast
Malcrusher - Warp Beast

Die World Eaters bestanden zu dieser Zeit nur noch aus unabhängigen Gruppen variabler Größe, die für jeden ins Feld zogen, der ihnen Blutvergießen und Schädel versprach. Aus den einst stolzen Space Marines sind blutdurstige Berserker geworden, wahre Anhänger Khornes.
So trafen während des Blut-Kreuzzugs viele unabhängige Gruppe von World Eaters aufeinander und kämpfen Seite an Seite ohne einander zu kennen, angeführt von Kharn the Betrayer.
So traf die Kriegsbande von Lord Lord Zhufaddon, bestehend aus einigen Veteranen der World Eaters und neuen Rekruten aus Gladiatoren, Barbaren und Söldnern, zum ersten Mal auf andere Gruppen der World Eaters. Lord Zhufaddon war erschrocken über den Kampfstil einiger seiner Brüder. Er kämpfe auch für den Gott Khorne, doch seiner Meinung gab es nur Belohnungen vom Chaosgott, wenn man sich mit Gegner maß, die ebenbürtig waren. Viele Berserker kämpfen ohne Ehre, verfielen in Blutrausch und töteten Unbewaffnete und auch Kinder. Diese ehrenlosen Tötungen konnte Zhufaddon nicht hinnehmen und so gerieten er und seine Kriegsbande des öffteren in Kämpfe mit anderen Gruppen der World Eaters. Auch ein Duell gegen Kharn sollte Zhufaddon nicht verwehrt bleiben, aus dem er jedoch sehr schwer verwunden herausgehen würde. Damals war Zhufaddon noch mit einem einfachem Energieschwert und einer Eneriefaust bewaffnet. Beide gingen aus dem Kampf verwundet hervor, doch Zhufaddon überlebtenur knapp, so gab es keinen Sieger. Zhufaddon zog sich mit seinen Truppen zurück, als mehr World Eaters anrückten und Kharn zur Seite stehen. Zhufaddon wurde als Verräter angesehen und auch wenn bereits Kharn viele Male seine eigenen Brüder getötet hatte entbrannte ein Konflikt zwischen einigen Gruppen der World Eaters und den Truppen Zhufaddons. Nachdem Zhudaddon sich mit seinen Truppen zurückgezogen hatten und seine Wunden grob versorgt hatte begann er eine Unterredung mit seinen ältesten und Gefolgsleuten und alle standen auf seiner Seite. So Entschied sich Zhufaddon dazu sich von den World Eaters zu entfernen und mehr dem Beispiel Abbaddons zu folgen, der für Ruhm und Ehre mit der Black Legion in die Schlacht zog.
Dies war die Gebursstunde der World Devourers.

Nachdem sich die World Devourers zurückgezogen hatten benötigte Zhufaddon bessere Aussrüstung, denn der Kampf gegen Kharn hatte seine Waffen, seinen Körper und seine Rüstung stark in Mitleidenschaft gezogen. Nachdem Terzarl seine und die Wunden seiner Brüder geheilt hatte und die Warpschmiedin Talia die Aurüstungen der Bande etwas repariert hatte, beschloss Zhufaddon den Warp nach einen mächtigem Dämonen zu durchsuchen und seine Essenz in sein Schwert zu binden, um eine Waffe zu erhalten die Drach’nyen, dem Schwert Abaddons, nahe kommen würde.
Nach einer gefühlten Ewigkeit, in der Zhufaddon und seine Anhänger beinahe den Verstand im Warp zu verlieren drohten, fand er einen mächtigen Dämonen Anzu´kedar den Verschlinger und forderte ein Duell. In einem langen Kampf, in dem beide Seiten viel Blut ließen, bezwang Zhuffaddon schließen seinen Gegenüber und schaffte es die Essenz des Dämonen mit seiner Waffe zu verbinden. So wurde seine Waffe Anzu´kedar geboren, die nach Blut leschste und vor Zorn und Macht pulsierte, die durch Stahl dringt und Fleisch und Knochen verfetzt.

Bilder (gebautes):
Spoiler

Lord Zhufaddon mit seiner Waffe Anzu´kedar:


Erster Maat Zandur:


Doktor Terzarl:


Moloch Lords 1-3:


Moloch Lord 1:


Moloch Lord 2:


Moloch Lord 3:



Die Terminatoren



Cybot 1:


Berserker-Trupp 1:


zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Sammlungs-Liste:
HQ:
1 Terminator General mit Axt, Faust und Sturmbolter
1 Servo General mit Axt und Plasmapistole
1 Dark Apostel
3 Generäle auf Moloch

Elite:
1 Cybot mit Sturmkanone, Maschinenkanone und "Streitkolbenfaust"
1 Terminatorentrupp mit 2 Nahkampf-Waffen und Kombi-Meltern
3 Berserker Trupps mit je 8 Mann, alle mit Äxten + je 2 Mann mit Plasmapistolen in Reserver

Standard:
-

Sturm:
-

Support:
-

Transporter:
-

Extra:
ALLE Trupps (die dürfen) mit Banner ausgestattet

Dieser Beitrag wurde bereits 19 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (15.11.2017, 10:21)


Nakai

Soldat

Beiträge: 257

Wohnort: Biebergemünd

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

10

07.10.2017, 18:32

Also DA bin ich mal gespannt drauf.
Es interessiert mich wirklich wie gut sich AOS-Figuren zu WH40K umbauen lassen. 8|

Jackson

Captain

Beiträge: 3 067

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

11

07.10.2017, 19:22

Moinsen...

hey Keffler...da haste ja mal ne beachtliche Sammlung beisammen...

Da bin ich ja mal gespannt, was du uns noch alles so präsentieren wirst...

Der erste Eindruck ist aber schon mal echt gut... :up:
Gruß Jack


Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit

http://www.40k-fanworld.net/wbb/wcf/imag…13-b4243151.jpg


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

12

13.10.2017, 11:33

Leider verspätet sich meine Khorne Sendung irgendwie "etwas" (warte schon seit kanpp 3 Wochen auf meine 2 Boxen), daher kann es etwas dauern, bis ich hier neue Bilder reinstelle. Ich hoffe ich bekomme die Sachen noch bis Ende des Monats, will endlich anfangen zu bauen.
Allerdings soll meine Forge World Bestellung heute angekommen sein und meine Chaos Rückenmodule und Bitz für die Khorne Berserker. Werde dann mit etwas Glück heute Abend paar Bilder von denen nachlegen, also von dem was ich halt bauen kann.
Außerdme hab ich nen coolen, älteren Chaos General des Khorne aus Zinn in die Hände bekommen ... muss mir bei Gelegenheit dann noch mal ne Base dafür holen, ist ur die Frage ob 25er oder 30er. Meine Berserker kommen alle auf 25er, so bekomme ich mehr in Nahkampf-Reichweite und so ^^

Heute Abend wollte ich auch meine Grey Knights fotografieren, zumindest das was gebaut und grundiert ist, nur um meine kleinen Umbauten zu zeigen :up:

Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

13

15.10.2017, 10:28



Endlich kam mein Paket an und ich hab meine Minis für den ersten Teil zusammen, na ja, ast zumindest ... leider streikt meine Post und ich komme nicht an meine GW-Bestellung (Chaos Rückenmodule) oder an meine Forgeworld-Bestellung (mein Terminator General) ran :(
Liebe ja meinen Postboten, war zu Hause, klingelt aber unten bei den Nachbarn im Erdgeschoss, die waren nicht da, also Zettel bei mir im Briefkasten :thumbdown:

Edit:
Fotos von meinen Grey Knights sind drin, allerdings nicht bemalt, sorry :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (15.10.2017, 11:25)


Jackson

Captain

Beiträge: 3 067

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Dark Angels
Eldar
Tyraniden

  • Nachricht senden

14

15.10.2017, 10:30

Moinsen...

da bin ich ja mal wirklich gespannt, was du aus denen zaubern wirst...

Und das mit dem Postboten kenne ich auch nur zu gut... :thumbdown:
Gruß Jack


Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit

http://www.40k-fanworld.net/wbb/wcf/imag…13-b4243151.jpg


Bastelherausforderung XIII

Meine Eldar

Meine Nids

Meine Dark Angels

Lantash

Scout

Beiträge: 499

Wohnort: Hennef-Sieg, Rheinland

Armee(n): Dark Angels
Tyraniden

  • Nachricht senden

15

15.10.2017, 11:52

Morjen


ich freu mich schon auf Resultate und erste Bilder :thumbsup:

Lg
Die Wahre macht liegt nicht in einer Waffe sondern in den Worten die man Spricht,

doch hilft dies nicht hau drauf aber so richtig :beat:
__________________________________________________________________________________
- Bemalherausforderung im GW Store Bonn, für Juni 2017 - Ergebniss: 4ter Platz...aber bester Umbau

- Armys on Parade Projekt 80% fertig...

- Tyraniden Fans aufgepasst, wer bei FB Online ist ... schaut mal beim Tyraniden Schwarmbündnis Germany vorbei :up:

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 066

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

16

15.10.2017, 12:17

Unbemalte Minis haben KG und BF 1 :P :D

Ansonsten: Viel Spaß mit den Chaoten. Irgendwann kommen die "Reste" schon noch nach!
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________


Illion

Scriptor

Beiträge: 1 276

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Eldar
Astra Militarum
Militarum Tempestus
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

17

15.10.2017, 14:16

Du wolltest Kommentare - bekommst Du :)
Finde das Projekt echt cool und freue mich schon auf die ersten Umbauten! Die Warthmongers als Termies finde ich ne klasse Idee. Den höheren Rüstungswurf kann man ja vielleicht auch durch Runen auf der Rüstung erklären oder ähnliche dämonische Dinge.
Mit den Schädelbases hadere ich persönlich etwas, weil es eben "nur" Schädel sind. Ich mag das ganz gerne, wenn sich das etwas durchmischt, also Schädel auf der Ebene oder so. Aber das ist Geschmackssache ;)
Wann gibts mehr zu sehen? :)
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:

Astariel

Ordenspriester

Beiträge: 2 091

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

18

15.10.2017, 14:20

Hau rein Keffler. Ich freu mich schon. Die Modelle sind super. Und ich bin voll auf erste Umbauten gespannt.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians




Keffler

Terminator

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 768

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Space Marines
Dark Angels
Chaos Space Marines
Adeptus Mechanicus
Inquisition
Grey Knights

  • Nachricht senden

19

15.10.2017, 20:21

Mit den Schädelbases hadere ich persönlich etwas, weil es eben "nur" Schädel sind. Ich mag das ganz gerne, wenn sich das etwas durchmischt, also Schädel auf der Ebene oder so. Aber das ist Geschmackssache ;)

Ja, also ich dachte mir ich teste das einfach mal aus mit nur Schädeln, mein einer General hat jetzt auch ne andere Base, so ne Kachelbase die ein weißes "Badezimmer" wird voller Blutspritzer ^^

Wann gibts mehr zu sehen? :)

Also ich hab heute angefangen meine Molochgeneräle zu bauen, aber da ich noch zum DsA musste werden die denke ich morgen Abend fertig sein. Wenn meine Post nicht mehr streikt und ich meine Pakete holen kann, dann kann ich anfangen mit den kleineren Truppen ... also den "nicht Helden" sag ich mal ^^

Hau rein Keffler. Ich freu mich schon.

Schön zu hören :D

Unbemalte Minis haben KG und BF 1 :P :D

Also ich bin eh mehr der Bauer und Maler muss ich gestehe ...

ich freu mich schon auf Resultate und erste Bilder :thumbsup:

Ich mich auch, haha

Den höheren Rüstungswurf kann man ja vielleicht auch durch Runen auf der Rüstung erklären oder ähnliche dämonische Dinge.

Ja, also wenn ich sie halt als dämonisiert bemale, dann wäre es ja auch okay. Sie sind halt oberkörperfrei ... so ziemlich. Außer ich baue sie als diese Skullreapers, die haben ja Rüstungen an.


Also:
Nächste Bilder kommen Montagabend oder Dienstag dann von meinen Molochreitern. Dann werde ich vermutlich alle 2 Tage neue Bilder reinstellen von den gebauten "Einzelmodellen" und dann werde ich anfangen mit den Trupps.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Keffler« (15.10.2017, 22:26)


JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 066

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

20

15.10.2017, 21:16

Ok, der Satz nach meinem Zitat ist wohl etwas verunglückt :D
Macht nix, ich glaub', ich hab die Intention verstanden ;) - man muss ja nicht bei jedem Standard-Trooper ein Kunstwerk abliefern, aber in Zeiten von Grundierung -> Ink -> Bürsten kriegt jeder drei Farben so drauf, dass die Minis wenigstens nicht mehr nackt sind, finde ich.
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
_____________