Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Angantyr

Veteran

Beiträge: 324

Wohnort: Aichtal

Armee(n): Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

41

28.09.2017, 21:25

Ich denke die Blightlord Termis kann man gut Spezialisieren auf Ballern, mit Kombi Waffen und Schweren Balla sachen oder mit Flayl und Flamern zum Nah herangehen.

Jup, mit Kombiplasma kann ich mir die sehr gut vorstellen. Hinten rein schocken, irgendwas wichtiges grillen. Nahkampf kann ich noch nicht bewerten, ich finde es schade, dass die Termies nur einen Flegel nehmen dürfen. Das Ding gefällt mir...

Zur Zeit bin ich noch mit meinen Tyraniden beschäftigt. Die neue Edition hat sie sämtliche Arme gekostet, nun sind überall Magnete dran und sie bekommen ein neues Farbschema. Danach werden meine bisherigen Death Guard(viele Bikes und Havocs) zu Word Bearers und anschließend wird eine neue Death Guard aufgebaut.
Abzugeben:
Tyranidenkrieger und Gargoyle im Gussrahmen; Metalltyraniden: 3 Tyranten mit Flügeln, 1 Schwarmherrscher, 15 Gargoyle, 1 Broodlord
Gesucht:
Termaganten. Exocrine, Monströse Neuralfresser und Säurespucker

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 059

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

42

29.09.2017, 00:22

@Angantyr:
Ach die Kriegsherrenfähigkeit.. war schon sehr verwirrt von was du sprichst weil du es nicht so ausdrückst als wäre es ein Bonus den du verteilen willst sondern etwas was halt Lord hat.
Die ist natürlich klasse, eine der besten. Die Seuchenwaffen sind schon ohne gut (Seuchis verwunden mit den Nahkampfwaffen die meiste Infanterie auf 3+, mit Flail oder Mace W3 Minis sogar auf 2+), vor allem weil man auch über Veteranen des Langen Krieges arbeiten kann.
Entsprechend bin ich persönlich eher Fan von Revoltingly Resilient um den Kriesgsherrn zu verweigern. Allerdings würde ich wahrscheinlich auch eher BCMs benutzen, von daher stellt sich mir die Frage erst gar nicht. :whistling:


SavageSkull hat die Wahrscheinlichkeiten nochmal genauer aufgeschlüsselt zum 1er wiederholen.
Für den Surgeon ist vielleicht Morty das beste Beispiel. Er hat 18 LP, das macht statistisch 3x ne 1 wenn er auf jeden Lebenspunkt würfeln würde. Bei 5+ "FnP" hält er mit dem Reroll einen mehr als ohne.
Der eigentliche Grund warum der Reroll so gut ist ist, dass man schlechte Würfelergebnisse etwas abfängt. Es hilft natürlich nicht wenn man von 18 Würfel 8x die 2 würfelt oder sowas.. Rerolls sind immer deutlich besser wenn man sie mit hohen Erfolgschancen kombiniert.
Der wichtigste Einsatz des Rerolls vom Lord ist in meinen Augen wirklich für Plasma, welche man dann doch ganz gern überhitzt weil es sich sonst nicht unbedingt lohnt einen extra Charakter zu bezahlen für die Paar Treffer mehr. Der Lord ist zwar nicht teuer, aber wenn man die Punkte eher in mehr Plasma investieren würde wäre das meist doch besser. Oder gleich in Melter wenn man wirklich Schaden machen möchte.



Die Termis finde ich etwas schwierig. Nur für ballern sind sie doch etwas teuer. Für Nahkampf sind sie aber etwas langsam. Wenn man nicht gerade Glück hat nach dem schocken direkt in den Nahkampf zu kommen wird es doch etwas schwierig dort anzukommen solange das Ziel nicht unbeweglich ist. Und fürs Missionszielhalten ists auch nicht ideal dadurch, dass bald alle wieder ObSec haben und es dir vor der Nase wegschnappen..
Die Deathshroud hats natürlich noch schwerer, da hat man aber immerhin immer den passiveren Bonus Charaktere zu schützen. Und sie haben auch ein größeres Schadenspotenzial.
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

vanGelt

Soldat

Beiträge: 245

Wohnort: Celle

Armee(n): Tyraniden

  • Nachricht senden

43

29.09.2017, 00:44

Ich kann mir die Termis eigentlich ganz gut als Amboss vorstellen. Damit der Gegner nicht auf die Idee kommt sich zu verziehen - wobei Nurglinge das als zweites Kontingent eigentlich auch gut machen und wesentlich günstiger sind.
Weil ich ihn so schön fand:
Eldar is High Gothic for "moving target"
GSC: S3/U0/N0 :ctan:

kongderking

Ordenspriester

Beiträge: 2 194

Wohnort: Gießen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

44

29.09.2017, 07:52

Das schöne ist ja das der große Flamer der Termies 9" reichweite hat daher etwas effektiver ist wie ein Standard Flamer. Das nette an den Termis ist aber das sie aufgrund ihrer Rüstung, Widerstand und natürlich Rettungswurf und FNP sind sie so Nervig sind das der Gegner sie nicht Ignorieren kann man ihn so Zwingen kann vllt. mit Standardwaffen oder Waffen die eigentlich für Panzer gedacht sind auf sie zu Schießen und so ihn Zwingt sich zu Verteilen und evtl. Rhinos oder so erstmal zu Ignorieren.
Wer über das nachdenkt was hier steht hat seine Zeit verschwendet.

Duke

Apothecarius

Beiträge: 1 348

Wohnort: Minden

Armee(n): Tyraniden

  • Nachricht senden

45

29.09.2017, 08:15

Ich kann mir die Termis eigentlich ganz gut als Amboss vorstellen. Damit der Gegner nicht auf die Idee kommt sich zu verziehen


Sehe ich auch so.
Die Termis sorgen einfach dafür das der Gegner in bestimmte Richtungen (wo die Termis stehen) nicht mehr vorrücken kann.
In den NK will er mit denen nicht und so drückt man den Gegner in eine gewollte Richtung.
2 Trupps als Zange auf beiden Flanken finde ich nicht schlecht während in der Mitte Typus und Poxwalker kommen.
“Ist die Zeitkoordinate nur lang genug, sinkt die Überlebensquote für jeden auf Null…”

Bilanz 8.Edition: 24-1-2

Angantyr

Veteran

Beiträge: 324

Wohnort: Aichtal

Armee(n): Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

46

07.10.2017, 17:10

Wenn der Termis der Amboss sind, was ist dann der Hammer?

Was hat eurer Meinung nach guten Schadensoutput?
Abzugeben:
Tyranidenkrieger und Gargoyle im Gussrahmen; Metalltyraniden: 3 Tyranten mit Flügeln, 1 Schwarmherrscher, 15 Gargoyle, 1 Broodlord
Gesucht:
Termaganten. Exocrine, Monströse Neuralfresser und Säurespucker