Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Keffler

Scriptor

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 135

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Orks

  • Nachricht senden

1

15.08.2017, 13:58

Stärkste Armee und warum?

Hey Leute,
mich würde mal interessieren welche Armee für euch momentan die stärkste ist?
Welche hat am meisten Potenzial zu gewinnen, da sie die besten Einheiten hat, oder die besten Charakteren oder oder oder ...?

Was ist für euch einfach die stärkste Armee momentan in der 8. Edition von Warhammer.
Falls ihr euch nicht so recht entscheiden könnt, gerne auch 2 nennen ^^

Es wäre nett wenn es mehr ist als "Orks, weil sie haben Masse", haha. Eher 2-3 Sätzte dann schon mehr.

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

2

15.08.2017, 14:20

Bin in dem Bereich nicht sehr firm, habe auch in der neuen Edi noch kein Spiel hingelegt. Aber wenn es dir um turniertaugliche Stärke geht wäre das doch eine gute Rechercheoption. Hier im Forum gibt's auch nen Thread mit den Listen aus jedem Land für ein großes Turnier. Vielleicht mal schauen wie es da läuft bzw. was am meisten vertreten ist.
Tragt den Feind zum Gegner!! ... Öh, oder so

Astariel

Captain

Beiträge: 3 513

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

3

15.08.2017, 15:08

Ich finde es aktuell viel zu schwer, die stärkste Armee an sich zu bestimmen. Space Marines können stark sein, aber ich stell falsch auf. Chaos zieht nach, kann aber auch grottig sein.
Es ist immer eine Frage des Spielers in meinen Augen, welche Stärken maximiert genutzt werden und welche Schwächen minimiert werden.
Gerade jetzt in der Releasephase der Codexe wird es wohl schwer, die Index Armeen mit den Codexarmeen zu vergleichen.
Aktuell liebe ich das Chaos.
Ich finde, dass sie altuell echt stark aufstellen können.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians


JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 317

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

4

15.08.2017, 15:19

Astra Militarum find' ich derzeit recht stark, teilweise ist das PLV für einige Einheiten schon richtig gut. Kann auch bei der passenden Liste von den Vorzügen der Fahrzeugregeln profitieren.

Aber wirklich genaues kann man mMn noch nicht sagen, da einerseits sehr viele Einheiten benutzbar (geworden) sind und andererseits einfach die Erfahrung und v.a. ja auch noch die Codizes fehlen, die die einzelnen Armeen dann ausgestalten.
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

loschi

Scriptor

Beiträge: 1 292

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Dark Angels
Orks
Tau
Legiones Astartes

  • Nachricht senden

5

15.08.2017, 16:56

Kommt immer darauf an, was und wie man spielen will.
Wirkliche no brainer wie eldar oder Tau in der 7ten gibt's glaube ich momentan kaum.
AM kann starke listen stellen, auch tyraniden sind hart. Orks
ebenso. Massenkonzepte, die Moral kompensieren finde ich im "normalen" Spiel ziemlich gut.
Die richtig harten spamliste (450 Conscripts, 6 stormravens, 70 DE Vögel ode3 ähnlichen Schwachsinn beziehe ich mal nicht ein, das hat wenig mit Armee zu tun

Keffler

Scriptor

  • »Keffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 135

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Orks

  • Nachricht senden

6

15.08.2017, 17:12

Die richtig harten spamliste (450 Conscripts, 6 Stormravens, 70 DE Vögel oder ähnlichen Schwachsinn beziehe ich mal nicht ein, das hat wenig mit Armee zu tun)

Ja, das finde ich auch mega Schwachsinn sowas ... auch wenn sie sicherlich mit die stärksten sein dürften :S

In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 317

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

7

15.08.2017, 17:19

Jap, wobei gerade im B&B-Umfeld solche Sachen gar nicht nötig sind.
Die Indizes haben fast keine echten "Leichen", sodass man schöne, vielseitige und bunte Armeen bauen kann.
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

8

15.08.2017, 18:52

Ich stimme Jimmy zu. Wenn man mal von abartigen Tunier Spam Listen absieht, ist derzeit die Guard sicher vorne mit dabei. Hab leider noch nicht gegen Tyras oder Orks gespielt, deswegen kann ich da keine Aussage machen.
Und ich bin mir auch sicher das sich das nochmal gut verschiebt wenn die Codices nach und nach erscheinen.

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 317

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

15.08.2017, 19:08

Beide schon aktiv und passiv gespielt - und beide machen Spaß oder eben nicht ;) :D

Orks können schon ziemlich hart stellen und Käfer mit Tunnel-Symbionten, Herrscher-Support etc. ebenfalls ordentlich austeilen.
Denke mal, die beiden sind schon auch vorne mit dran.
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 146

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

10

15.08.2017, 21:02

Ich mag diese Frage überhaupt nicht, weil sie immer an eine gesamte Fraktion gebunden ist und wenn es nur eine extreme Liste in selbiger gibt wird sie gleich auf die gesamte Fraktion projiziert..

Nur weil Stormravens vor der Errata superstark waren heißt das zB nicht, dass BAs (oder GKs) besonders toll wären im Vergleich zu anderen.
Wenn müsste man also von einzelnen Listenkonzepten sprechen und dann auch immer in welchem Umfeld etc.. Und das wird viel komplizierter als irgendjemand von uns Lust hat sich den Aufriss zu geben :whistling:




Vor den Codices hätte ich gesagt dass AM, Tyras, Massenorks, DE und Harlequine sehr stark aussehen. Ein angepasstes Meta und das Auftauchen der Codices hat das aber ordentlich durcheinander geworfen.
Aktuell denke ich, dass CSM und Vanilla-Dosen mindestens mal mithalten können an der Spitze. Mit Berserkern zerhackstückt man Conscripts halt in solche Menge, dass man auch bei 150+ ins Schwitzen gerät. Space Marines können auch einige böse Tricks auffahren mit welchen man andere Listen kontern kann.

DIE stärkste Armee gibt es atm meiner Meinung nach nicht. Dafür ist noch niemand aktuell versiert genug in der Edition um das tatsächliche Maximum aus den Möglichkeiten zu holen und entsprechend irgendwelche Vergleichswerte zu haben.



Für mich persönlich sind Tyraniden halt unschlagbar gut. Weil ich primär sie spiele und dort meine momentan optimal erscheinenden Kombos für mich gefunden habe. Selbst wenn mir jemand ne bessere Liste in die Hand drückt würde ich wahrscheinlich trotzdem besser mit ihnen als mit der optimalen Liste abschneiden, einfach weil ich die Einheiten, Regeln und Möglichkeiten besser kenne als die optimierte Liste.

Die beste Armee ist entsprechend immer die welche ich spiele. Alle anderen sind underpowered und schlecht. Und nur meine miese Spielweise ermöglicht dem Gegner den Sieg.
.... hab ich das jetzt richtig rum gesagt?
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 317

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

11

15.08.2017, 21:59

Ob Du das jetzt richtig gesagt hast ... hmhm. Nein, da ist ein Fehler. Die beste Armee sind IMMER Tyraniden :D ;)

Ich denke schon (siehe auch den Elite-Armeen-Thread), dass man bereits jetzt sagen kann, dass manche Armeen vom Typ her besser mit der Edition zurechtkommen, als andere. Siehe eben Orks, Käfer, AM.
Natürlich hast Du aber recht - nix Genaues weiß man noch nicht, das muss die Zeit zeigen!
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Sicarius

Ordenspriester

Beiträge: 1 705

Wohnort: Frankfurt

Armee(n): Space Marines
Blood Angels
Dark Angels
Inquisition

  • Nachricht senden

12

16.08.2017, 00:07

Ich finde die Eldar bisher ziemlich stark.

Was ein Serpent aushält isteinfach krank. Tolle Psioniker, toller Beschuss, gute Nahkampfqualitäten.

Und die Wraithguard einfach zu verlieben da sie jetzt alle auch Fäuste haben




We march for Macragge! And we Shall know no fear!

13

16.08.2017, 00:14

Mir kommt es so vor, als ob gerade Massearmeen wieder mal ein hoch haben.

Aber auch Tau könnten heftig sein, wenn man sie mobil genug spielt.

Genaueres kann man aber erst die kommenden Monaten sagen

Archiman

Space Marine

Beiträge: 597

Wohnort: Hagen

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Khorne Daemonkin
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

14

16.08.2017, 09:49

Tyraniden empfinde ich als sehr unangenehm im Moment. Die Mischung aus echt harten riesigen Modellen und großen Schwärmen ist echt fies. Obwohl die mein Hauptgegner sind, habe ich aufgrund der Vielfalt auch echt Probleme mich einzustellen.
Chaos im Aufbau: Aktuell etwa bemalt: 5.500P Black Legion (inkl. Daemonkin) / 800P Death Guard

Asac's Black Legion / Death Guard

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 146

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

15

16.08.2017, 13:41

@Sicarius:
Könntest du vielleicht nen groben Überblick über die Listen geben? Vielleicht liegts ja an den Listen, dass es dir so vorkommt. Oder ist es möglicherweise einfach subjektives Empfinden weil man eine besonders starke Fähigkeit zu spüren bekommen hat ohne einen Eindruck von Punktekosten etc zu haben?
Mir kamen die Eldar nämlich bisher eher nicht so stark vor. Was wahrscheinlich aber eher daran liegt, dass ich noch an das Niveau der 7ten gewohnt bin und davon sehr viel weggefallen ist (kein Rat der Seher mit Superspsikräften, keine Bewegung nach dem Schießen um sich zu verstecken, keinen Schleier zaubern, keine munter übers Schlachtfeld flitzenden Scatterbikes).

Witzigerweise habe ich Eldar Spieler gesehen die sich gerade über den Serpent aufgeregt haben und wie schlecht er geworden wäre.
Wenn du aber von Psioniker sprichst habe ich fast das Gefühl du verwechselst die Einheit oder dein Gegenspieler hat unabsichtlich geschummelt? Das einzige Eldar-Fahrzeug was mir in den Sinn kommt das Psikräfte wirken kann ist der Hemlock Wraithfighter. Das ist der Flieger der allen Gegnern in 12" -1MW gibt.


Was definitiv extrem stark ist sind Ynnari. Die Fähigkeit ein weiteres mal schießen zu können gibt ihnen schon irrsinnig viel Feuerkraft. Damit gleicht man dann auch ganz bequem die sonstigen Schwächen der Craftworld Eldar aus.
Drukhari und Harlequins brauchen das ihrerseits jedenfalls nicht. Die sind auch so schon sehr stark.



@Archiman:
Magst Tips haben?
Nicht dass es damit direkt einfach werden würde.. aber ich bin mir sicher es gibt ein paar Möglichkeiten deinen Frustfaktor zu senken. :up:
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

Mozes

Scriptor

Beiträge: 1 238

Wohnort: Wien

Armee(n): Necrons
Tau

  • Nachricht senden

16

16.08.2017, 13:48

Necrons :D

Ähnlicher Grund wie bei Robal: Es ist einfach DIE Armee, die ich (ausschließlich?) spiele und selbst codexlos finde ich sie aktuell recht mächtig und was mir viel mehr gefällt: ich KÖNNTE alles spielen! Ich mag gewisse Dinge nach wie vor nicht (it's a preference thing), aber es liegt mittlerweile nicht mehr am spielerischen Potenzial. Die neuen ReaP finde ich gewöhnungsbedürftig aber enorm geil. Bereits die Standard-Units haben enormen Output, dafür dass es "nur" Standard und keine Marines (bäh :P) sind. Schwächen sind in der Psi-Abwehr da, aber die gab es immer, nichts desto trotz haben sie genügend Optionen für jede Situation und, aktuell auch eine der wenigen/einzigen(?) Möglichkeiten auf einen First-turn-charge (zwar teuer, aber ebenso teuer kann man es für den Gegner werden lassen... man bedenke eine 10er Einheit Lychguard mit Sensen mitten in einer Ballerburg...Prost)

Edit: Ich hatte mein erstes Spiel gegen Eldar. Die waren wirklich recht schmerzhaft im Beschuss, aber ihr Problem gegen Necrons: Sie sind Sprinter, während "wir" Marathonläufer sind... ich habe ordentlich Verluste eingesteckt, aber gerade am Anfang konnte er den Beschuss nicht so gut auf einzelne Einheiten konzentrieren. Wenn er mir also einzelne Modelle aus einem Trupp geschossen hat.. kamen die eventuell wieder, vis versa sah das aber anders aus und Verluste auf Eldar-Seite scheinen wesentlich schwerer zu wiegen (2-3 Serpents, 1x Ranger, 1x Schwarze Kaindar und 2 Trupps mit 10Mann deren Name ich nicht mehr kenne, eine Schattenspinne, 1x3 Biker, Runenprophet, BCM (NK'ler) und, wie er es nannte, das Landspeeder Äquivalent der Eldar)

Sicarius

Ordenspriester

Beiträge: 1 705

Wohnort: Frankfurt

Armee(n): Space Marines
Blood Angels
Dark Angels
Inquisition

  • Nachricht senden

17

16.08.2017, 20:21

@Sicarius:
Könntest du vielleicht nen groben Überblick über die Listen geben? Vielleicht liegts ja an den Listen, dass es dir so vorkommt. Oder ist es möglicherweise einfach subjektives Empfinden weil man eine besonders starke Fähigkeit zu spüren bekommen hat ohne einen Eindruck von Punktekosten etc zu haben?



Da war nichts besonderes grob
der Avatar
ein Runenphrophet
ein Wraithlord
wraithguard
Asuryans Jäger
Banshees
und viele Serpents.

Na ja wenn der Serpent Schaden nimmt musst du diesen um 1 senken und mit der Seelensteine Ausrüstung haben sie einen Feel no PAin oder Retter (weis das gerade nicht so genau)

Empfinde die Serpents als sehr widerstandsfähig dadurch und schnell und 12 Modelle Platz ein echter bringer. Gibt man ihm noch 2 Bright lances kann der auch noch schießen.

Die Psikraft der Eldar war immer die mit 5er feel no pain was ich gemacht habe




We march for Macragge! And we Shall know no fear!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sicarius« (17.08.2017, 10:39)


Archiman

Space Marine

Beiträge: 597

Wohnort: Hagen

Armee(n): Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Khorne Daemonkin
Renegades&Heretics

  • Nachricht senden

18

18.08.2017, 10:06

@Archiman:
Magst Tips haben?
Nicht dass es damit direkt einfach werden würde.. aber ich bin mir sicher es gibt ein paar Möglichkeiten deinen Frustfaktor zu senken.


Oh Frust habe ich nicht . Alles gut, danke. Das gehört für mich dazu nachdem ich Jahre dominiert habe. So muss ich halt probieren und mich rein hängen. Motivatiooon! :D
Chaos im Aufbau: Aktuell etwa bemalt: 5.500P Black Legion (inkl. Daemonkin) / 800P Death Guard

Asac's Black Legion / Death Guard

Robal

Area Moderator

Beiträge: 8 146

Wohnort: Speyer

Armee(n): Dark Eldar
Chaos Space Marines
Tyraniden

  • Nachricht senden

19

18.08.2017, 11:36

@Sicarius:
Serpents sind natürlich sehr stark gegen Waffen die 2 Schaden machen. Sonst macht es nicht sooo viel aus. Man braucht halt eine schwere Waffe mehr.
Die Seelensteine geben ja "FnP" 6+ was gut aber nicht überragend ist. Meiner Meinung nach zu billig, aber das ist nochmal ein anderes Thema :whistling:
Sie sind halt widerstandsfähig, kosten dafür aber auch auch 140+ Punkte. Dafür bekommt man als Space Marine 2 Razorbacks und hat die gleiche Transportkapazität.
Finde ihn definitiv auch stark. Aber man muss ja nicht alles was kleiner als ein Knight ist immer problemlos in einer Runde vom Feld blasen können :P

Was für eine 5+ FnP Kraft du meinst weiß ich nicht. Sowas haben die Craftworldler nicht. :huh: Und die Seelensteine sind auf 6+ statt 5+




@Archiman:
Lobenswert! :up:




Interessant finde ich, dass Guilliman-Listen scheinbar nicht besonders hervorstechen obwohl die meisten immer noch der Meinung sind, dass er für das was er kann zu billig ist.
Liegt wahrscheinlich daran, dass der Rest bei den Astartes so konservativ bepunktet ist, dass es schwer ist eine ausreichend starke Beschussbasis aufzubauen. Wenns nach mir geht könnte man bei einigen Einheiten durchaus etwas runter mit den Punktekosten. Ob ne Landungskapsel zB fast 100 Punkte kosten muss?
Denkt ihr, dass ist der Grund warum niemand die Astartes ganz oben auf der Liste hat obwohl sie als erstes ihren Codex bekommen haben?
Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs

Tyraniden Linksammlung
Tyraniden KFKA

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
Don't wake the Dragon!



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ˉ\_(ツ)_/ˉ

KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
Auszug aus Psalm 23

20

19.08.2017, 17:03

Ich finde momentan ist nicht wirklich abzusehen welche Armee stärker ist als andere.
Es gibt Armeen gegen die kommt man, mit der eigenen, besser klar als gegen andere. Ich persönlich hoffe, dass das auch in Zukunft so bleibt das es keine massiven Ausreißer nach oben oder unten gibt.

Guilliman finde ich aber tatsächlich zu günstig für das was er alles mitbringt. Aber weiß vielleicht ändert sich das alles noch im Laufe der Zeit.

Außerdem sind natürlich Grey Knights die stärke Armee was für eine Frage! Und der Grund sind Sturmbolter! ;)
"One unbreakable shield against the coming darkness,
One last blade forged in defiance of fate,
Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
And my final gift to the species I failed."

— Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden: