Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

1

04.02.2017, 18:09

Astariels Hounds of Caleda - Ein Caleda System Armeeaufbau. SM, AM, Imperial Knights - Update: Neue Bilder




DER VIERTE KLAN DER HOUNDS OF CALEDA: REDNAPE SAURIANS


DAS 588te CALEDA INFANTRY REGIMENT: NIGHT WITCHES


Imperial Knights des Houses Rosethorn

Unser Red_Scorpion hatte eine schöne Idee, einen Space Marine Orden entwickeln, 10 Kompanien und 10 User. Jeder User eine Kompanie. Und so erhielt ich das Kommando über die 4te Kompanie der Hounds of Caleda und taufte sie Rednape Saurians.
Da die Idee beinhaltete, dass wir recht frei sein wollten in der Organisation der einzelnen Kompanien und breit gefächert in den Codizes sein wollten, wurde beschlossen, statt Kompanien, Klans zu nehmen. Diese Klans können nach allen Space Marine Codizes inklusive der Erweiterungen/Zusätze etc. gespielt werden.
Dank der neuen 8ten Edition sind die Möglichkeiten einer Armee fast unbegrenzt, wenn ich mir die Codices ansehe und die Basis der neuen Detachments. Daher werde ich hier viel mehr machen, als "nur" die Hounds of Caleda zu präsentieren.
Zusätzlich werde ich mich hier auch mit allem anderen beschäftigen, was meinen Hounds of Caleda zur Seite stehen kann. Dazu gehört das 588te Caleda Corps und das Adelshaus Rosethorn mit seinen Imperial Knights.

Was ist eigentlich die Zielsetzung des Armeeaufbaus?

Sehr gute Frage. Zunächst möchte ich eine 3000 Punkte große, spielbare und fertig bemalte Armee der Hounds of Caleda haben. Dazu kommen dann nochmal 1000 Punkte der Night Witches. Hinzu kommt das House Rosethorn, welches ich auf 4 Imperial Knights ausbauen möchte.
€: Falls sich jemand fragt, warum ich hier einfach ein Wappen einfüge: Das Wappen ist das Familienwappen mütterlicher Seits und von daher von mir weiter führbar!

Und hier das Inhaltsverzeichnis des Armeeaufbaus:


Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Dieser Beitrag wurde bereits 77 mal editiert, zuletzt von »Astariel« (11.07.2018, 11:22)


Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

2

04.02.2017, 18:09

Die Mitglieder des Ordens der Hounds of Caleda



Klan 1: Red Scorpions Clan des Tigers

Klan 2: Necronfeuers (Name einfügen)

Klan 3: Dunkler Reisenders Zirkel des Zwielichts

Klan 5: Jamis (Name einfügen)

Klan 6: Nachtschattens (Name einfügen)

Klan 7:

Klan 8: psycomans Die Söhne des Bären

Klan 9: Eisschattens Caleda's Stormfalcons

Klan 10: Nikar1992 Caleda's Hunting Hornets


Verbündete:

1. Fénnids: 223. Regiment Caleda Patria
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von »Astariel« (06.07.2018, 10:08)


Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

3

04.02.2017, 18:10

Das Librarium

Hounds of Caleda


Spoiler: Hounds of Caleda

Der Caleda – Sektor im Segmentum Pacificus:

Der Caleda – Sektor im Segmentum Pacificus liegt zwischen Macharia und Hydraphur.
Die Welten des Sektors sind:

Caleda – Heimat der Hounds of Caleda
Caleda Secundus - Agrarwelt
Caleda Tertius - Agrarwelt
Caleda Quartus - Industriewelt
Caleda Quintus – Bergbauwelt
Caleda Facit – Makropolwelt


Caleda Facit – Makropolwelt:

Caleda Facit ist die Hauptwelt des Caleda – Sektors und eine Makropolwelt, deren
Planetenoberfläche vollständig von der Stadt Raonides bedeckt ist.
Caleda Facit ist auch der Hauptsitz der Regierung des Caleda –
Sektors und Sitz des Planetaren Gouvaneurs Rodion Drewes. Hier haben
auch das Caleda Corps ihre Heimat, die Armee des Astra Militarum.


Caleda – Secundus und Caleda Tertuis:

Beide Welten sind die „Kornkammern“ des Sektors. Sie produzieren genügend
Nahrungsmittel, um den Sektor zu versorgen. Auf beiden Welten wird
sowohl ausgiebig Landwirtschaft, als auch Viehzucht betrtieben. Zwei
Städte je Welt sorgen dafür, dass die Nahrungsmittel auf die
anderen Welten verteilt werden können. Ansonsten sind die Welten
recht dünn besiedelt.


Caleda Quartus:

Die Industriewelt Caleda – Quartus ist das Herzstück der imperialen Produktion im
Sektor. Hier wird alles produziert, was der Sektor benötigt, um für
jeden Kampfeinsatz gewappnet zu sein. Sowohl die Panzerfabriken, als
auch die Rüstkammern des Sektors befinden sich auf Caleda- Quartus.
Eine Abordnung des Daeptus Mechanicus unterhält dort eine eigene
Einrichtung.


Caleda Quintus:

Die Bergbauwelt Caleda – Quintus liefert alle Ressource, die auf Caleda – Quartus
benötigt werden, um die Produktionen hoch zu halten.


Caleda – Heimat der Hounds of Caleda:

Caleda ist eine von 6 Welten im Caleda – Sektor im Segmentum Pacificus.
Sie ist hauptsächlich von Dschungeln und Meer bedeckt.
Doch gibt es auch vereinzelt Steppenlandschaften, die einen sehr
fruchtbaren Boden aufweisen.
In den Dschungeln Caledas gibt es
eine reiche Tierwelt. Nicht einmal die Hälfte der Tiere ist den
Caledan bekannt, doch wissen sie, dass es dort die gefährlichsten
Raubtiere gibt, aber auch viele pflanzen fressende, die sowohl
Fleisch, als auch Ressourcen liefern können. So nutzen die Caledan
das Fett des Dschungelbüffel für ihre Lederwaren, die sie aus den
Häuten der Schimmerechse herstellen.
In den Meeren Caledas gibt es unzählige Fischarten, die den Caledan als Nahrung
dienen.
Die Steppenlandschaften nutzen die Bewohner des Planeten
für Ackerbau und Viehzucht.
Die Caledan sind ein groß und breit gewachsenes Volk, die im Einklang mit der Natur leben und die
Gemeinschaft (das Zusammen leben) sehr hoch schätzen, denn nur, wenn
jeder Einzelne seinen Beitrag leistet, kann der Klan überleben. Sie
vertreten den Glauben, dass die Natur gibt und nimmt (wobei die Natur
hier auch als Synonym für den Imperator verwendet werden kann). Sie
glauben auch an die 10 Göttertiere und verehren sie in ihren
unterschiedlichen Aspekten (die Hounds of Caleda sind so etwas wie
Götter für die Bewohner). Auf Caleda gibt es keine große
Makropole, wie auf anderen Welten. Die Bewohner leben in Klans und
sind teilweise Nomaden. So kommt vor, dass die Klans untereinander
rivalisieren und es auch zu gewalttätigen Auseinandersetzungen
kommt. Das Recht des Stärkeren setzt sich hier durch.

Der
Orden der Hounds of Caleda:


Abstammung:

Die Abstammung der HoC ist unbekannt. Es wird auf Terra gemunkelt, der Orden könne von den Imperial Fists
abstammen, manch andere behaupten, die Gensaat der Space Wolves wäre
verwendet worden. Ganz wirre Gerüchte reden von Experimenten und der
Vermischung von 10 unterschiedlichen Gensaaten. Eines ist sicher:
Keiner weiß etwas und die HoC ordnen sich selbst keinem der Orden
als Nachfolger zu.

Gründung:

Der Zeitpunkt der Gründung ist unbekannt. Die Aufzeichnungen des Ordens
werden von ihnen unter Verschluss gehalten und kaum ein HoC weiß
wirklich um den Gründungszeitpunkt des Ordens. Vielleicht, so wird
vermutet, weiß der ein oder andere Chaplain oder einer der Helden,
die in den Sarkophagus eines Dreadnoughts eingebettet wurden, wann
der Orden gegründet wurde. Wenn dem so ist, dann hüllen sie sich in
Schweigen.

Ordensfestung:

Die Ordensfestung der Hounds of Caleda (Hounds Throat) ist eine in den
höchsten Berg des Planeten gebaute Festung. Kein Caledan vermag es,
diesen Berg zu besteigen, die Wolken verdecken die Sicht auf die
Bergspitze.
Die Ordensfestung bietet den HoC einen großen
Hangar für ihre Transportschiffe, die sie zu ihrer Flotte bringen
und verfügt über eine immense Feuerkraft. Sie wird von den Dienern
und Servitoren des Ordens unterhalten und es befindet sich immer eine
gewisse Anzahl Space Marines jedes Klans in der Ordensfestung, die
dem Festungsmeister unterstehen und für die Verteidigung der Festung
und die Ausbildung der Aspiranten zuständig sind.
Neben der eigentlichen Ordensfeste unterhält jeder Klan seine eigene Feste, wenn
er dies wünscht.

Organisation:

Der Orden der HoC weicht vom Codex Astartes ab und ist in 10 Kompanien
unterteilt, die als Klans bezeichnet werden. Jedem Klan steht ein
Ältester vor.
Die 10 Ältesten bilden das Konzil der HoC, in
dem alle für den Orden wichtigen Entscheidungen getroffen werden.
Das Konzil wird in Zeiten zusammen gerufen, in denen ein Klan alleine
keine Entscheidung treffen kann oder die Tragweite der Entscheidung
zu groß ist, als dass es ein Klan entscheiden sollte. In diesem
Konzil wird auch der Festungsmeister gewählt. Dieser, der
eigentlichen Organisation des Ordens außenstehende Veteran, hat die
Aufgabe, als Befehlshaber der Festung zu fungieren. Er ist aber nicht
Teil des Konzils und kann auch vom Konzil wieder abgesetzt
werden.
Die Klans selber folgen keiner besonderen Struktur, wie
man sie im Codex Astartes findet. Die Organisation des Klans folgt
einer Klan eigenen Kampfdoktrin. Wie viele Space Marines einen Klan
bilden hängt von ihren Rekrutierungen und Verlusten ab, kann aber
die 100 SM deutlich überschreiten. Es gibt keinen Ordensmeister. Die
Hounds haben einen Konzilvorsitz, der die Konzile leitet und so die
Gespräche lenkt und Ausschreitungen verhindert.

Heraldik:


Die HoC tragen stolz das Symbol ihres Ordens auf Bannern, haben jedoch in
den Klans ihre eigene Heraldik. Jeder Klan kennzeichnet sich mit
einem Wappentier und zeigt so, ob sie vom 3ten, 4ten oder 10ten Klan
stammen. Die HoC tragen das Ordenssymbol, wie
auch bei anderen Orden auf einem Schulterpanzer, aber statt die
Rolle, die sie zu erfüllen haben und die Truppmarkierung auf dem
anderen zu tragen, zeigen sie dort ihr Wappentier (Schwarz auf gelbem
Grund). Die Markierungen der Trupps und der Rolle auf dem
Schlachtfeld, sofern diese überhaupt notwendig sind, tragen sie auf
einem anderen Teil ihrer Rüstung.

Rekrutierung:

Die möglichen Kandidaten der HoC werden aus der Bevölkerung Caledas
ausgewählt. Sie halten immer Ausschau nach geeigneten Kandidaten,
die aus unterschiedlichen Gründen erwählt werden. Manche wegen
ihrer Stärke, andere weil sie listenreich sind. Einmal rekrutiert,
folgt die Prozedur der Veränderung in einen Space Marine, dann die
Ausbildung und zum Schluss der Aufnahmeritus.
Die Aspiranten müssen den Pfad der Wildnis folgen, wo sie 10 Aeriale durchstreiten
müssen, jedes der Aeriale hat seine eigenen Aufgaben und
Herausforderungen die jeder Aspirant bewältigen muss. Jedes der
Gebiete steht unter dem Zeichen eines der Klantiere... Greif etc Die
letzte Prüfung für die Aspiranten ist der Ladaee (Kampf auf Hindi)
Ein Ritual bei dem die Aspiranten ihr können unter Beweis stellen
müssen und von jeweils einem der Gesandten der Klans geprüft
werden, diese jagen den Aspiranten, dieser muss einen Tag im
Dschungel überleben, mit dem ständigen Wissen, dass die besten
Jäger des Ordens ihn suchen.. Hier muss er all sein Können zeigen
und eins mit den Tieren des Dschungels werden. Er darf keine Hilfe
aus der Bevölkerung erhalten und muss sie ablehnen, falls sie ihm
gewährt würden.
Sobald ein Aspirant seine Grundausbildung und
den Pfad der Wildnis, sowie das Ladaee durchlaufen hat, wird aufgrund
seiner Fähigkeiten/Geschicke entschieden, welchem Klan der Scout
zugewiesen wird. Ab diesem Zeitpunkt erhält er nur noch spezifisches
Training in den bevorzugten Kampftaktiken des jeweiligen
Klans.

Arsenal:
Die Ausrüstung der einzelnen Klans unterscheidet sich teilweise erheblich von einander,
was auch in ihren bevorzugten Kampftaktiken begründet liegt.
Insgesamt ist der Orden aber sehr gut aufgestellt, was auch daran
liegt, das einige der Klans gute Beziehungen zum Mechanicum
pflegen.

Glaube:
Imperator treu. Sie sind die den Menschen wohl gesonnen und versuchen unnötige Verluste
unter ihnen zu vermeiden. Zudem wandeln die einzelnen Klans auch unter den Caledan, die einen
mehr, die anderen weniger, was ihnen mehr Ruhm in der
Bevölkerung einbringt, als es andere Taten könnten, denn die Menschen der Heimatwelt
des Ordens betrachten sie so als den Menschen nahe Götter.

Der Hound:
Keiner weiß, wie der Hound
aussieht, weil noch keiner jemals eine Begegnung mit ihm überlebt, nicht
einmal die Aspiranten des Ordens. Man kennt nur sein Jagdgebrüll. Hat
man es lokalisiert, ist der Hound bereits weg. Eine Art Mystik hinter
einem existenten Lebewesen.
Dieser Jäger muss vom Imperator gesegnet
sein, wenn er sich sogar den Augen der wachsamen Space Marines zu
entziehen vermag. Er verkörpert Gnadenlosigkeit, Ausdauer, Stärke und
Instinkte. Er nimmt sich, was er braucht, tötet nicht aus Spaß, aber
wenn er jagen geht, dann mit einer Effizienz, die ihres Gleichen sucht.
Die
Caledaner respektieren den hound nicht nur, sie fürchten ihn. Vernimmt
man sein Jagdgebrüll, dann sucht man Schutz in den tiefsten Ecken der
Umgebung und hofft, dass er einen nicht als Beute erwählt hat. Ein
caledanisches Sprichwort sagt: "Möge der Hound dich nicht erwischen",
wenn man einem Klanmitglied das Glück und den Segen der Götter mit auf
den Weg wünscht.

Die Henkersaxt - Das Ordenssymbol:
Die
Henkersaxt als Symbol des Ordens verbindet die Doktrin des Ordens mit
dem "Hound" von Caleda. Auch die Henkersaxt steht für Gnadenlosigkeit,
wenn der Orden die Feinde des Imperiums lokalisiert und als Ziel gewählt
hat. Sie werden den Zorn des Imperators über sie bringen und für ihre
Frevel und Häresie bestrafen und richten. Alles mit der Ausdauer, der
Stärke und den Instinkten des "Hounds".

Die Wappentiere:
Jeder
Klan verehrt ein Tier Caledas, welches bestimmte Eigenschaften
verkörpert. Diese Tiere verbinden die Eigenarten des Klans mit der
Doktrin des Ordens. Vornehmlich stehen die Wappentiere der Klans für
ihre eigene Art zu kämpfen, aber auch Wesenszüge der Klanmitglieder
spiegeln sich in den gewählten Wappentieren wieder.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Hintergrund der Radnape Saurians


Das Wappentier:
Das Wappentier des Klans ist die braune Rotnackenechse, eine Echsenart auf Caleda, die in den Tiefen des Dschungels beheimatet ist. Sie erreichen eine Schulterhöhe zwischen 1,80m und 2,30m und leben in Gruppen von 10 bis 20 ihrer Art. Sie jagen ihre Beute, indem ein paar der Gruppe die Beute aufspüren und der Rest der Gruppe ihnen dann folgt. Sie hetzen ihre Beute und greifen immer wieder an und fügen ihrem Beutetier tiefe Wunden mit einer Kralle zu, die auf dem Mittelfuß sitzt und vorschnellen kann. Die Echsen schlitzen ihre Beute nach und nach auf, bis es vor Erschöpfung zusammenbricht. Dann beginnt das Fressen. Die Echsen verstehen sich blind, jede hat ihre eigene Aufgabe während der Jagd. Die braune Rotnackenechse ist nicht bekannt für ihre friedliche Natur. Ganz im Gegenteil. Sie sind bekannt für ihre aggressive, sehr ausdauernde Natur. Eine einmal ins Auge gefasste Beute wird gejagt, bis sie erlegt wurde.



Der Klan Rednape Saurians:

Der Klan der Rednape Saurians wird vom Ältesten Dachite Warhowl (Captain) geführt, Mitglied des Konzils der Hounds of Caleda.
Die Rednape Saurians ist eine voll motorisierte Kompanie.
Das Arsenal besteht aus ungewöhnlich vielen Bikes, Attack Bikes, Land Speedern und Truppentransportern. Artillerie ist zwar vorhanden, wird aber nur bei bestimmten Einsätzen genutzt. Auch Devastoren findet man im vierten Klan, allerdings nutzen sie die Feuerkraft nur, wenn ihre bewährte Kampftatik einer Saurian Force nicht den gewünschten Erfolg erzielen könnte. Auf Sprungtruppen verzichtet der Klan vollständig. Auch Dreadnoughts sieht man selten, aber wenn, dann kämpft einer der größten Helden des Klans in einem dieser Sarkophage. Bevor die Hauptstreitkräfte in den eigentlichen Kampf ziehen, schickt der Klan seine Scouts in ihren Land Speeder Storm aus, den Feind und seine Stellungen zu erkunden, um dann mit der Saurian Force, eine hochspezialiserte Einsatzgruppe aus Space Marine Bikes und Attack Bikes, einen Ring um den Feind zu ziehen, schnell und hart zu zu schlagen, immer und immer wieder, um ihm dann mit
den in Rhinos, Razorbacks und Land Rider transportierten Trupps den Gnadenstoß zu geben. Unterstützung erhalten die Truppen von erfahrenen Devastoren und Artillerie, sofern notwendig. Sie verfolgen ihre Ziele mit wehementer Ausdauer und einmal auf der Jagd nach ihrer Beute, lassen sie so schnell nicht von ihr ab. Lediglich Verluste in ihren eigenen Reihen vermögen eine Jagd zu bremsen.
Ab und an kommt es vor, dass die Redsnape Saurians von einer Gruppe der braunen Rotnackenechsen begleitet werden.

Charakterzüge:
Das Wesen der Space Marines des vierten Klans ist ähnlich dem ihres Wappentiers. Sie sind potenziell aggressiv, steuern diese Aggression allerdings komplett gegen den Feind und können sich gegenüber ihren Brüdern des Ordens zügeln. Sie betrachten ihre Ordensbrüder der anderen neun Klans als Gruppenmitglieder, deren Verbindung allerdings nicht so eng ist, wie zu den Brüdern ihres eigenen Klans. Anderen Orden gegenüber reagiert der vierte Klan reserviert, aber nicht aggressiv. Getreu den Doktrinen ihres Ordens schützen und achten sie jedes menschliche Wesen des Imperiums, solange es imperatortreu ist und betrachten jedes noch so vermeintlich kleine menschliche Wesen als Teil des Ganzen, ohne das das Ganze nicht funktioniert. Daher ist jeder Mensch schützenswert und halten auch da ihre Aggressionen im Zaum.
Der Klan ist bekannt für seine Verschwiegenheit, redet nur, wenn es unbedingt nötig ist, da sie sich fast blind verstehen. Alles, was die Klanmitglieder zu sagen haben, kann in Körpersprache, Blicken und Mimik gelesen werden. Auf dem Schlachtfeld kennt jedes Klanmitglied seine Aufgaben und erfüllt sie ohne Befehle erhalten zu müssen. Sie sprechen über ihr Vox nur, wenn ein
Klanmitglied von der Doktrin abweicht. Die Redsnape Saurians halten sich braune Rotnackenechsen in ihrem Teil der Ordensfeste und behandeln sie wie Mitglieder des Klans. Doch jedes Klanmitglied muss sich die Freundschaft einer Rotnackenechse verdienen. Es muss seinen Wert für die Gruppe beweisen. Doch einmal eine Freundschaft eingegangen, kann man diese nur noch durch den Tod trennen.

Dachite Warhowl:
DerÄlteste des Klans erhielt seinen Beinamen "Warhowl" für sein Jagdgebrüll, welches ertönt, wenn er den Feind direkt angreift. Dachite ist ein recht junger Ältester, wenn man ihn mit den Veteranen des Klans vergleicht. Gerade einmal 321 Jahre ist er alt und führt den Klan seit ziemlich genau 50 Jahren. Er verkörpert wie kein anderer die Aspekte der Redsnape Saurians. Jeder Wesenszug der Space Marines ist bei ihm stärker ausgeprägt als bei den anderen Mitgliedern. Doch um so stärker ist auch seine eigene Disziplin, denn er hat sich von allen am besten unter Kontrolle.
Den Titel des Ältesten trägt er mit Ehre und Hingabe, denn den Rang erhielt er durch die Wahl der ältesten Helden des Klans. Jeder andere Nominierte lehnte ihm zu Gunsten ab, sagten sie über ihn: "Ihm werden wir folgen, denn er ist die Verkörperung all dessen, wofür unser Klan steht!"

Garraten Huntscream:
Garraten Huntscream ist Dachites Klanchampion. Er folgt seinem Ältesten auf Schritt und Tritt und ist einer der größten Helden des Klans und eine lebende Legende. Er zeigt sich noch wortkarger, als es eh schon für den Klan üblich ist, wirkt immer beherrscht, doch wer ihn kennt weiß, dass in seinem Inneren ein Feuer lodert, welches nur Dachite selber einzudämmen vermag. Nur auf den Ältesten hört Garraten Huntscream und nur dessen Befehle werden umgesetzt. Kein anderes Mitglied kann Garraten Huntscream etwas befehlen, geschweige denn einen Rat erteilen. Der Klanchampion steht unter ständiger Kontrolle von seinem Ältesten. Doch einmal entfesselt, ist Garraten Huntscream ein Instrument des Todes, wie der Klan kein weiteres aufweisen kann. Egal mit welcher Waffe der Klanchampion kämpft und egal, ob ein Bike fährt oder aus den Räumlichkeiten eines Transportpanzers heraus angreift, er bringt immer den Tod über die Feinde mit einer Effizienz, die keinem anderen zugesprochen würde. Garraten Huntscream war einer der Veteranen, die Dachite als Ältesten vorgeschlagen hat, aber nur er hat auch auf die Wahl bestanden.

Schaman Surhan Dripspite:
Surhan Dripspite ist der Scriptor Magister des Klans. Er wird Schaman genannt, da der Klan davon ausgeht, dass nur ein Visionär solche Kräfte haben kann. Dieser Glaube stammt noch aus der Gründungszeit. Die Klanmitglieder des vierten Klans stammen alle von Bewohnern Caledas ab, bei denen das Lesen und Deuten von "Omen" alltäglich war, das "in Kontakt mit den Tiergeistern treten" eine spirituelle Vorbereitung von Opfergaben. Und so blieb der Titel des Schaman erhalten, auch, wenn Surhan Dripspite keinen Kontakt zu Tiergeistern hat oder Omen deutet. Schaman ersetzt eigentlich nur den Titel des Scriptor Magister.

Spiritmaster Ignat Jowlhunt:

Ignat Jowlhunt ist der Oberste Ordenspriester des vierten Klans, weshalb man ihn auch den "Spiritmaster" nennt. Er leitet den Klan in spiritueller Hinsicht und sorgt für das geistige Wohl seines Klans.

Bruder Hunt Darkscream:
Der Erhwürdige Dreadnought Hunt Darkscream war der erste unter den Dreadnoughts und der größte Held des Klans. Während den ersten Jahren des Klans hob er sich durch heldenhafte Taten und steter Bescheidenheit hervor. So schwer verletzt, dass er in den Sarkophagus des Dreadnoughts eingebettet werden musste, was seinem eigenen Wunsch entsprach, wurde er, als er seinen damaligen Ältesten gegen einen Bloodthirster verteigte. Den kampf gewann der Klan durch gemeinsame Entschlossenheit, doch Hunt Darkscream rettete seinem Ältesten das Leben. Heute steht er Dachite Warhowl mit Rat und Tat zur Seite.

Die First Captains des Klans:
Der Älteste des vierten Klans wird von seinen First Captains unterstützt, die seine Befehle und Anordnungen an die einzelnen Truppen weiterleiten.
Die Rednape Saurians sind unterteilt in unterschiedliche Truppenverbände.
Jeder dieser Truppenverbände ist einem First Captain unterstellt.
Die First Captains des Klans sind:
- Cadmarr Hellclaw
- Neodok Dragonborn
- Vulkaten Dragonbreaker
- Benedoc Wargaze
- Kverin Ghosttooth
Diese fünf First Captains werden von ihren Command Squads begleitet, die wiederum von einem Command Sergeanten (Second Captain) geführt werden.

Verbündete/Freunde:
Der Vierte Klan hegt eine lockere Freundschaft mit den Space Wolves, welche schon die ein oder andere Schlacht mit ihnen geschlagen haben. Alles nur kleinere Scharmützel, aber dennoch standen sie Seite an Seite. Ein Bündnis der Ehre gebietet es dem Vierten Klan auch, sich an die Seite der Wölfe zu stellen, wenn diese sie rufen, denn nur dank dem Eingreifender Streitkräfte von Fenris konnte eine Vernichtung der Einsatzgruppe "Saurix" (Jahr) vermieden werden. Ganze 9 HoC haben den Kampfeinsatz überlebt, die Gensaat der Brüder konnte aber geborgen werden.

Der Rat des Ältesten:
Der Rat des Ältesten setzt sich aus seinen engsten Vertrauten zusammen. Sie stehen ihm mit Rat und Tat zur Seite und bilden seinen Beraterstab. Mitglieder sind:
- Garraten Huntscream
- Surhan Dripspite
- Ignat Jowlhunt
- Hunt Darkscream (wenn er erweckt wurde)
Sowohl Ignat als auch Surhan begleiten Dachite Warhowl zum Konzil, wenn sich die Ältesten zusammenfinden. Sie stehen dann hinter seinem Sitz und beraten, wenn er dies wünscht. Entscheidungen, die im Konzil den vierten Klan mit betreffen, werden nicht ohne diesen Beiden zugestimmt.

Die Klanfeste:
Die Rednape Saurians unterhalten eine eigene kleine Feste, in der sich der Teil des Klans aufhält, der für die Versorgung der Echsen des Ordens zuständig ist. Die Feste kann über ein "geheimes" Tor im Berg erreicht werden und Transportschiffe bringen die Klanmitglieder von der Saurians Citadel zur Ordensfeste.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Storys und so weiter

Spoiler: Einordung in die aktuelle Zeitlinie: Fall von Cadia

Die Rednape Saurians waren über die gesamte Galaxis verstreut, als Dachite Warhowl von dem Angriff auf Cadia erfuhr. Er beorderte die am nächsten dazu befindlichen Schiffe zurück, um Cadia bei zu stehen, allerdings würde es vermutlich zu spät sein. Das hielt den Ältesten nicht davon ab, seine Saurians dennoch zu schicken.
Frend Krespite, Dritter Scriptor des Librariums, und Rederik Longclaw, Third Captain der Infantrie, befanden sich an Bord der Raptor Claw, als die kleine Entsatzstreitmacht, bestehend aus gerade einmal 30 Space Marines, das Tor Cadias zu erreichen versuchte. Frend spürte, dass etwas Schlimmes geschehen sein musste, denn der Warp war unuhiger als er es eh schon immer war und er spürte, dass es noch gefährlicher würde, den Warp zu bereisen oder ihn zu nutzen.
Die kleine Flotte des Vierten Klans sollte das Tor von Cadia nie erreichen. Nicht unweit von Agripinaa musste die Flotte aus dem Warp springen und direkt in den Feind. Alle Versuche, mit Cadia Kontakt auf zu nehmen, schlugen fehl, die Flotte musste sich zudem dem Feind stellen, der Black Legion.
Das Einzige, was nach Caleda zurück kehren würde, wäre die abgesendete Nachricht vom Fall Cadias.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Dachite Warhowl in der Halle der Ahnen

Dachite Warhowl stand in der Ahnenhalle der Rednape Saurians. Der Weg der Halle gleicht einer Allee aus Statuen, die man durchschreitet. Am Ende der Halle die Größte von ihnen.
Die Helden des Klans werden in dieser Halle geehrt und an ihre Taten erinnert. Doch Dachites Blicke schweiften nie nach Rechts oder Links, seine Schritte brachten ihn direkt zur größten Statue: Die des ersten Ältesten des Klans. Stahlklaue nannten sie ihn und er wurde Namensgeber der Ehrengarde aller nachfolgender Ältester. Bis vor wenigen Stunden war auch Dachite eine Stahlklaue gewesen, sogar deren Sergeant. Und nun war er zum Ältesten ernannt worden. Bis gerade kannte Dachite das Gefühl von Zweifel nur sporadisch. Jetzt plagte es ihn. Wenn er bedenkt, wer alles für die Klanführung in Frage gekommen war, so war er sichtlich geschockt über seine Ernennung.
Er war zwar Sergeant der Stahlklauen, aber der jüngste und unerfahrenste aller Kandidaten, die als Ältester in Frage kamen. Nun sollte er einen ganzen Klan führen, nicht nur vier Veteranen der Ehrengarde.
Dachite kniete vor dem Altar zu Füßen der Statue vom Ältesten Stahlklaue nieder und blickte auf das heilige Relikt des Klans: Raptorbiss, eine kunstvoll gearbeitete Energieaxt, deren Blatt wie aus dem maul einer braunen Rotnackenechse zu kommen wirkte.
Tief in Gedanken über seine Zweifel an der Ernennung versunken, bekam er nicht mit, wie Ignat Jowlhunt, der Spiritmaster des Klans, hinter ihn getreten war.
"Es ist gut, sich bei den Ahnen Rat zu holen, Dachite", sprach der Reclusiarch und Dachite schrak hoch.
"Entschuldigt, Spiritmaster! Ich habe euch nicht kommen gehört."
"Du musst dich nicht entschuldigen, junger Ältester. Vor dem Abbild des ehrenwerten Stahlklaue kann man schnell seine Gedanken in die Ferne schweifen lassen. Wohin gingen die deinen?"
Dachite war sich nicht sicher, ob er offen antworten sollte, entschied sich aber, nach kurzem zögern, schlussendlich dafür: "Ich frage mich, ob meine Ernennung zum Ältesten die richtige Entscheidung ist. Es gibt viel erfahrenere und auch weisere Kandidaten für diese Ehre."
"Du warst Sergeant der Stahklauen. Warum also nicht auch Ältester?"
"Sergeant der Stahlklauen wurde ich nur, weil ich in der Hitze der Schlacht und dem Tod meines Vorgängers", Dachite schlug das Zeichen des Aquila, "das Kommando eigenmächtig übernahm und niemand widersprach! Ohne die Ratschläge der Stahlklauen wäre ich nicht lange Sergeant geblieben."
"Du beantwortest meine Frage selbst, junger Ältester. Weiser kann man die Stahlklauen nicht führen. Und weiser vermag man auch den Klan nicht zu führen. Du hast die Selbstkontrolle und das Gehör für die Gedanken und Ratschläge der dir unterstellten Männer. Außerdem hat Bruder Hunt Darkscream für dich gesprochen und Garraten Huntsrceam auf die Ernennung bestanden. Wer würde diesen beiden widersprechen?"
"Darkscream?"
Auf den ungläubigen Ausruf hin musste der alte Reclusiarch grinsen.
"Ja, Darkscream, der ehrenwerte Bruder Dreadnought. Und nochwas: Einem anderen wollte der Klan nicht folgen. Die Ernennung geschah einstimmig. Und nun nimm mit meinem Segen, im Namen des Imperators, der hohen Rotnackenechse und als neuestes Mitglied des Konzils den Raptorbiss und trage ihn tief in das Herz der Schlacht, als ein Ältester der Hounds of Caleda, denn das bist du jetzt, das wirst du bis zu deinem letzten Atemzug bleiben und darüber hinaus, so der Imperator will."
Dachite nahm ehrfürchtig die Axt vom Altar und fühlte neue Stärke in sich aufsteigen, Zweifel schwinden und seine Haltung wurde zu einer erhabenen.
Er erhebte seine Stimme, als er allen verbliebenen Zweifel fort brüllte und Raptorbiss in die Höhe streckte:
"ICH BIN DACHITE WARHOWL, ÄLTESTER DER REDNAPE SAURIANS. IM NAMEN DER HOUNDS OF CALEDA JAGE UND VERNICHTE ICH DIE FEINDE DES IMPERATORS UND DER MENSCHHEIT!"
Und von draußen erschallte eine Antwort aus ungezählten Kehlen:
"WIR SIND DER VIERTE KLAN! WIR SIND DIE REDNAPE SAURIANS! WIR SIND HOUNDS OF CALEDA!"
Diese Worte wiederholten sich solange, bis Dachite vor seinen Klan trat und wusste: Diesen Klan wird er für die Hounds of Caleda gegen alles führen, was die Menschheit bedroht. Gegen ALLES!
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Vor dem Konzil ist nach dem Konzil

Was hatte er sich bloß dabei gedacht? Ja, es stand fest, dass sich der Orden an dem Indomitus Kreuzzug beteiligen wird. Und ja, es stand auch fest, dass Dachite seine besten Saurians dafür auserkoren hatte, dem Lord Commander zur Seite zu stehen, aber diese Pergamentrolle, die er vor kurzem erhalten hatte, ließ ihn ungläubig in sein persönliches Quartier eilen. Ein Konzil, obwohl alles wichtige bereits entschieden war. Jetzt ein Antrag, den Orden zu erweitern, ihn zur Legion auszurufen. Was hatte sich der Dritte da nur bei Gedacht? Zugegeben, schlecht klang dieser Anfall von caledanischer Sülze nicht, aber eine LEGION? Sollte sich der Orden auf eine Ebene mit denen der ersten Gründung erheben? Könnten die Ersten dies als Anmaßung verstehen? Dem Codex Astartes nicht ganz treu zu folgen ist eine Sache und liegt nun mal in der Natur der Hounds of Caleda, aber gleich sowas?
Viele Fragen schossen dem Ältesten durch den Kopf, als er mit einem Bediensteten zusammen stieß, der sich dabei merklich verletzte. Dachite half ihm hoch und riet ihm, sich ins Apothecarium zu begeben. "Sag ihnen, dass ich dich schicke. Dann komm in mein Quartier. Ich habe eine Aufgabe für dich." Der Bedienstete nickte nur und verschwand.
Der Älteste des vierten Clans blickte auf seine Ahnentafel der Ältesten. Alle hatten sie ihre Lasten getragen, alle hatten sie Entscheidungen gefällt und keine von denen war weniger wichtig, als die, die im Konzil getroffen werden würde. Doch was war die richtige Entscheidung? Es nützte nichts. Je mehr er darüber sinnierte, um so mehr entzog sich ihm die Antwort. Also begann er damit, Fragen zu stellen, auf die im Konzil geantwortet werden würde. Erst dann könnte er eine Entscheidung treffen.
Es klopfte. Der Bedienstete war zurück gekehrt, wie ihm geheißen war.
"Nimm dieses Pergament und bring es ins Scriptorium. Die Nachricht muss umgehend an Ignat Jowlhunt versendet werden. UMGEHEND!"
"Ja, Herr." Der Bedienstete entfernte sich schnellen Schrittes in Richtung Scriptorium. Wenn Dachite richtig lag, dann müsste Ignat wieder im System sein. Er sollte erst garnicht zur Clanfeste kommen, sondern direkt zur Ordensfeste reisen. Hoffentlich schnell genug, damit Dachite noch ihm sprechen kann, bevor das Konzil beginnt.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Ignat Jowlhunt - Befehle

Die Befehle von Dachite Warhowl waren klar. Neue Rekruten, sehr viele neue Rekruten mussten gefunden werden. So schnell und so effektiv es die Spiritmaster vermochten. Dabei waren sie so wenige für eine derartige Durchführung. Nicht einmal 15 Spiritmaster waren zugegen, um diese Aufgabe zu erfüllen. Die Seher konnte er nicht bitten, die waren mit der Aufgabe betraut, Kontakt zum dritten Clan zu halten, falls es neue Informationen für die Hounds geben sollte, die der dritte Clan teilen würde.
Ignat betrat die heilige Kammer der Echse, ein Raum der Meditation, der Inneren Ruhe und ein Raum, in dem man über Fragen brüten und nach Antworten suchen konnte.
Die Halle war sehr spärlich ausgestattet, damit kein Saurian abgelenkt würde von seiner Meditation. So stand lediglich eine Statue am Ende der Halle. Die Urechse nannte der Clan sie. Die Mutter aller Rotnackenechsen und Wappentier der Saurians. Ihre Klaue zierte die Schultern des vierten Clans.
Ignat kniete sich hin, wie er es immer tat, wenn er über etwas nachdenken musste. Den Helm, dessen Visier der knöcherne Schädel einer Echse zierte, legte er auf den Boden neben sich. Ebenso das Crozius, welches er sonst nie aus der Hand legte.
Hunderte Rekruten mussten gefunden werden. Zu viele, um sie aus den Bewohnern Caledas zu rekrutieren. Zu viele, um sie aus dem System zu rekrutieren. Doch fremde von anderen Welten in Betracht zu ziehen, war für Dachite nie eine Frage, nie eine Option. Sollte er es wirklich in Betracht ziehen?
Ignat stand wieder auf, nachdem er das Canon Sauris gebetet hatte. Dachite muss damit leben können, wenn er so viele Rekruten auf einen Schlag will. Er wird seine Spiritmaster in die umliegenden Systeme schicken.
Er trat aus der Halle und rief den ersten Bediensteten, den er fand zu sich. "Los, geh ins Raptormaul und schicke eine Nachricht in die Ordensfeste unserer Brüder. Sie sollen alle Vorkehrungen treffen, um uns zu empfangen."
Hoffentlich kehrt der Älteste bald zurück. Der Clan ist in Aufruhr. Sie fragen sich, was vor sich geht. Die Fabriken laufen mit Hochtouren, die Trainings der Saurians werden härter und häufiger, so wie Dachite es angeordnet hatte. Jeder Saurian weiß, dass der Clan sich für eine größere Offensive rüstet. Jeder weiß, dass der Clanchampion zu den Veteranen des Terra Kreuzzugs gehört. Dachite hat niemals etwas verheimlicht, aber alle fragen sich, warum er so schnell zum Konzil aufgebrochen ist.
Doch Befehle sind Befehle. Keiner der Brüder des Clans stellte dies in Frage. Ignat erinnerte sich an die Frage eines Veteranen, was das alles zu bedeuten habe und für welchen Krieg sich der Clan rüstet. Ein erwartungsvoller Blick begleitete diese Frage. Zum ersten Mal konnte Ignat nur sagen, dass der Clan auf eine große Offensive zu steuert. Den wahren Grund kennt niemand außer dem Ältesten selbst.
Wie dem auch sei. Ignat hatte Befehle, so wie der Rest des Clans. Diesen würde er Folge leisten, auch wenn das Vorhaben scheitern könnte.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Das Caleda Corps

Spoiler: Organisation 588. Caleda Infantry Regiment - Night Witches

Spoiler: Command Company

- Company Commander Captain Jenna Gryante inkl. Command Squad
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 1st Company

Company Command Squad und Company Commander Captain Kelly Reson

-> 1st Platoon unter Lieutnant Kathia Welley

- Infantry Squad unter Sergeant Aniet Lemill
- Infantry Squad unter Sergeant July Sander
- Infantry Squad unter Sergeant Jeane Longonz

-> 2nd Platoon unter Lieutnant Lora Kingonz

- Infantry Squad unter Sergeant Anet Leray
- Infantry Squad unter Sergeant Bethy Powis
- Infantry Squad unter Sergeant Marie Parking

->3rd Platoon unter Lieutnant Ruby Monson

- Infantry Squad unter Sergeant Tandra Breton
- Infantry Squad unter Sergeant Cayla Zemke
- Infantry Squad unter Sergeant Ardelia Askvig

- 5 Heavy Weapons Squads
- 3 Specialist Weapons Squads
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 2nd Company

Company Command Squad und Company Commander Captain Laurena Haught

-> 1st Platoon unter Lieutnant Allyn Verrill

- Infantry Squad unter Sergeant Lindsy Kniffin
- Infantry Squad unter Sergeant Avril Ducote
- Infantry Squad unter Sergeant Ashlea Bowdoin

-> 2nd Platoon unter Lieutnant Catherina Forgrave

- Infantry Squad unter Sergeant Neomi Jackstadt
- Infantry Squad unter Sergeant Natalya Woldt
- Infantry Squad unter Sergeant Jeneva Kennet

3rd Platoon unter Lieutnant Ardelia Cantos

- Infantry Squad unter Sergeant Maddie Bancroft
- Infantry Squad unter Sergeant Necole Croyle
- Infantry Squad unter Sergeant Chasidy Smith

- 5 Heavy Weapons Squads
- 3 Specialist Weapons Squads
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 3rd Company

Company Command Squad und Company Commander Captain Willow Simril

-> 1st Platoon unter Lieutnant Jessia Voight

- Infantry Squad unter Sergeant Camila Vasser
- Infantry Squad unter Sergeant Amira Arleth
- Infantry Squad unter Sergeant Matha Alcantar

-> 2nd Platoon unter Lieutnant Britteny Volante

- Infantry Squad unter Sergeant Veronike Rhyne
- Infantry Squad unter Sergeant Kalyn Llewellyn
- Infantry Squad unter Sergeant Jinny Carthen

3rd Platoon unter Lieutnant Crystal Wakeman

- Infantry Squad unter Sergeant Elsy Wescott
- Infantry Squad unter Sergeant Robena Basset
- Infantry Squad unter Sergeant Merissa Tyrell

- 5 Heavy Weapons Squads
- 3 Specialist Weapons Squads
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Adeptus Ministrorum

-> Ministrorum Priest (Name)
-> Crusaders.......
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Officio Prefectus

-> Senior Lord Commissar Iveanne Herlee
- Commissar......
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Scholastica Psykana

-> Primaris Psyker Alestranda Braley
.............
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Adeptus Mechanicus/Cult Mechanicus

-> Tech Priest und Servitors
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: 36. Armoured Regiment

Spoiler: Company Command

->Company Tank Commander (Name) im Leman Russ (Typ)
- Leman Russ Squad (Name)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 1st Company
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 2nd Company
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 3rd Company
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Recon Squad
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Recon Squad
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 1st Heavy Company

-> Baneblade "Caledas Rache"
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Hintergrund Caleda Corps

Spoiler: Caleda Facit - Heimatwelt des Caleda Corps
Caleda Facit – Makropolwelt:

Caleda Facit ist die Hauptwelt des Caleda – Sektors und eine Makropolwelt, deren
Planetenoberfläche vollständig von der Stadt Raonides bedeckt ist.
Caleda Facit ist auch der Hauptsitz der Regierung des Caleda –
Sektors und Sitz des Planetaren Gouvaneurs Rodion Drewes.
Der größte Teil der Makropolstadt ist das Underhive, die Gegend von Raonides, die kein "vernünftiger" Bewohner von Caleda facit auch nur im Entferntesten betreten würde.
Darüber liegen die Ausbildungszentren des Astra Militarum und die Kasernen, in denen die Soldaten untergebracht sind.
Über den militärischen Bauten befinden sich die Wohn- und Wirkungsstätten der noblen Gesellschaft und des politischen Stabes.

Die Ausbildungszentren und Kasernen von Caleda Facit sind dank der Produktionsstätten des Caleda Sektors immer gut ausgestattet. Sowohl
Rüstungen als auch Waffen des so genannten "Caleda - Schema" lagern hier. Die Entwicklungsstufen der Waffe und Rüstungen werden mit Zahlen beziffert.
Als Beispiel sei hier nur genannt, dass es Regimenter gibt, die Lasergewehre vom Typ "Caleda 1" tragen, andere welche vom Typ "Caleda 5" und so weiter.
Die Ausrüstung an sich unterscheidet sich von garnicht in ihren Typen bis zu einer komplett anders aussehenden Waffe.
Die eigentlichen Produktionsstätten liegen allerdings nicht auf Caleda Facit, sondern auf Caleda Quartus.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Kultur
Die im Caleda Corps vertretenen Kulturen sind so mannigfaltig, wie die Planeten im Sektor.
Sie reichen von den stätdischen Gepflogenheiten von Caleda Facit bis hin zu den rauhen Überlebenskünstlern der Dschungel auf Caleda selbst, der
Heimatwelt der Hounds of Caleda.
Die beiden wohl rauhesten und übelsten Kulturkreise stammen aus dem Underhive von Caleda Facit und aus den Dschungeln von Caleda.
Die Rekruten aus Caleda Facit sind das Überleben im Untergrund gewohnt. Sie kennen die Stadt und die Gefahren, die dort lauern. Sie wissen, was es bedeutet
unachtsam an den Schatten der Gebäude vorbei zu gehen und kennen jeden Schlumpfwinkel, der einem das Überleben erleichtert.
Die Rekruten von Caleda kennen die Gefahren des Dschungels und wissen um gefährliche Pflanzen und Tiere. Sie wissen allerdings auch, wo man am
ehesten Nahrung findet und wie man ohne große Auswahl an Hilfsmitteln in der Wildnis überlebt.
Rekruten der Welten Caleda Secundus und Caleda Tertius sind von bäuerlichem Schlag und hervorragende Reiter. Sie treiben das Vieh und bestellen sonst die Felder
des Sektors.
Rekruten von Caleda Quartus sind hervorragende Mechaniker und stellen auch meistens die Engineseers der Corps. Außerdem sind es hervorragende Piloten und Fahrer der unzähligen Panzer des Astra Militarum.
Rekruten von Caleda Quintus sind Bergbauarbeiter und dementsprechend kräftig gebaut und zäher Natur.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Abhumane und Psioniker

Abhumane:
Abhumane sind im Caleda Corps gerne gesehen. Dies beruht auf den unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen der Caledan. So findet man häufig Ogryns und Ratlings, die zusammen mit den menschlichen Caledan am Lagerfeuer, nach der Arbeit auf den Feldern, sitzen und trinken, scherzen und diskutieren. Die Abhumanen haben ihren Wert für die Gesellschaft Caledas schon mehr als bewiesen und werden nicht als Abhumane betrachtet, sondern als vollwertige Mitglieder. Ein Mensch, der von dem Volk der Caledan spricht, spricht nicht nur von den Menschen, sondern schließt Ogryns, Ratlings und alle anderen Mitglieder des zusammen Lebens mit ein.
Und ebenso verhält es sich im Caleda Corps. Auch hier werden Ogryns, Ratlings etc. als Kameraden betrachtet, mit denen man gemeinsam kämpft, steht und fällt. Es sind genauso Brüder an der Waffe und im Blut, wie jeder andere des Corps auch. Jeder Offizier des Caleda Corps verleiht den "Abhumanen" genauso Orden und Ehrungen, wie jedem anderen auch, verteidigt und befehligt die Ogryns, Ratlings etc. genauso, wie die Menschen.
Wer einen Ogryn oder Ratling des Corps als Außenstehender beleidigt, beleidigt sein gesamtes Regiment. Das ist die Natur der Caledan.

Psioniker:
Die Psioniker werden respektvoll betrachtet. Die Primaris Psyker sind mit einer "göttlichen" Kraft gesegnet und dementsprechend werden sie von den Soldaten des Corps mit Respekt und einer gewissen Verehrung betrachtet. Da die Librarians der volksnahen Götter, die HoC, ebenfalls eine solche Macht besitzen, die nur weitaus mächtiger ausgeprägt ist, müssen die Primaris Psyker von eben jenen berührt sein.
Nur Kommissare und Offiziere behandeln diese Individuen als wären es tickende Zeitbomben.
Die "Wyrdvane Psyker" werden als gestrafte behandelt. Sie können zwar auf eine Kraft ähnlich der Primaris Psyker zugreifen, aber ihre Kräfte sind nicht vollständig ausgebildet.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Glaube
Die Soldaten des Caleda Corps sind dem Imperator treu.
Zusätzlich glauben sie alle daran, die Hounds of Caleda seien die vom Imperator entsandten, volksnahen göttlichen Krieger.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Rekrutierung und Ausbildung
Die Rekrutierung der Soldaten des Caleda Corps folgt einem strengen Prozedere.
Die Offiziere, die die Auswahl der Rekruten überwachen, folgen bestimmten Kriterien, die für das Caleda Corps wichtig sind.
Dies beinhaltet die Unterschiede in den Kulturen und Lebensweisen der Caledan, um eine optimierte Synergy innerhalb der Truppen
zu besitzen. So legen die Offiziere viel wert darauf, sowohl die Makropolbewohner als auch die Dschungelvölker im Corps zu haben,
um sowohl für die Einsätze in städtischem Gebiet gewappnet zu sein, als auch dem Einsatz auf einer dicht bewachsenen Todeswelt.
Zusätzlich legen die Offiziere viel wert auf die Flexibilität, die sie durch die guten Reiteigenschaften der Bauern, die Kraft der Bergbauarbeiter
und dem mechanischen Wissen und den Fähigkeiten der Menschen der Produktionsstätten haben.

Die Ausbildung erfolgt im Grunde bei jedem Soldaten gleich. Sie folgt den standartisierten Mechanismen des Astra Militarum.
Ausnahmen bilden die Ausbildungseinheiten, die die Soldaten mit den Hounds of Caleda erhalten.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: 588te Caleda Infantry Regiment - Night Witches

Das 588te Caleda Infantry Regiment wurde ausgehoben, als Abbaddons 13ter schwarzer Keuzzug begann und Cadia fiel. Eine Besonderheit des Regiments ist, dass es fast ausschließlich aus Frauen Caledas und Caleda Facit besteht.
Gerade die Offiziersränge werden von den Soldatinnen besetzt. Company Commander Captain Jenna Gryante wollte für das 588te nur die Soldaten, denen sie am meisten vertraute und die sie am besten befehligen konnte.
So rekrutierte sie für das gesamte Regiment durchgängig die besten und fähigsten Soldatinnen, die sie im Caleda-Sektor bekommen konnte. Die meisten Soldaten nahmen bisher die Company Commander nicht ernst und waren der festen Auffassung, dass diese kleine zierliche Gestalt keinen einzigen Mann Befehle erteilen könne. Trotz unzähliger disziplinarischer Verfahren, erlangte Captain Jenna Gryante dennoch keinen Respekt unter den männlichen Kollegen und Soldaten. Daher beschloss sie, um ihre Talente mit einem Regiment nach ihren Vorstellungen nutzen zu können, nur Soldatinnen in das Regiment auf zu nehmen.
Aufgrund der Tatsache, dass das Regiment durchweg aus weiblichen Soldaten besteht nennt man das 588te Infantry Regiment auch: Night Witches
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Storys des 588ten Caleda Infantry Regiment - Night Witches und des 36ten Armoured Regiment

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


House Rosethorn

Spoiler: Imperial Knights vom House Rosethorn
Das House Dragonclaw hat seinen Sitz auf Caleda Secundus und schützt diese Welt. Das House ist dem vierten Klan der Hounds of Caleda stark verbunden, befindet sich doch immer ein Abgesandter der Rednape Saurians auf Caleda Secundus beim House Rosethorn. Begleitet wird der Abgesandte immer von einer Einheit spezieller Space Marines, die zum Schutz des obersten Adels des Hauses Rosethorn und ihres Abgesandten dient.

Spoiler: Ränge
Es gibt mehrere Ränge innerhalb der Knight Hausstände:
- Squire
- Knight
- Lord bzw. Seneschal bei den Wardens
- Baron: der Baron ist der Anführer eines Kontingents Knights und steuert einen speziellen Knight Baron
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Heraldik

Die Knight Häuser des Imperiums haben eine zweifarbige Livree und sie verwenden abgewandelte imperiale Symbole um ihren Rang zu kennzeichnen.
Squires benutzen die vorherrschende Farbe ihres Hauses, Knights beide Farben in zweigeteiltem Feld und Lords beide Farben in viergeteiltem Feld. Dieses Muster ist trotz kleiner Variationen zwischen einzelnen Häusern allgemein gültig.
Warden sind generell weiss gestrichen, tragen jedoch ein Feld mit den Farben ihres Hauses um ihre Zugehörigkeit deutlich zu machen.
Im House Rosethorn wird von dieser allgemeinen Heraldik stark abgewichen. Die Knights tragen alle ihre eigenen Farben und spiegeln die Eigenart der caledanischen Lebensweise wieder. In den Jahrhunderten, die der vierte Klan und das House Rosethorn nun schon so starke Verbünete sind, hat sich das House Rosethorn an die Farben und die Heraldik des Vierten Klans angepasst. So trägt auch das House Rosethorn die "Raptorklaue" als Symbol in der Verbundenheit zum vierten Klan, so wie die Henkersaxt in Verbundenheit zum Orden der Hounds of Caleda. Die Farben Gelb und Grau herrschen neben Rot ebenfalls vor. Die oberen Ränge des Houses tragen zusätzlich dazu noch ihre eigene persönliche Heraldik. Je höher der Rang, umso persönlicher ist die Heraldik und die Farbgebung des Knights. So trägt Rowena Ravenclaw einen Bronzeadler, häufig dargestellt in weiß/grau auf blauem Grund.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Hausstände
ALLGEMEIN:
Knight Hausstände sind militärische Einheiten und gleichzeitig Gefolgschaften eines Hauses. Der Anführer eines Hausstandes ist immer ein Lehnsherr eines Hauses, die ihm unterstehenden Knights des Hausstandes sind wiederum sein Gefolge.
Alle Knight Hausstände bestehen aus mindestens drei Knights. Größere Hausstände bestehen meist aus einem mehrfachen von drei, wobei sechs oder neun die gebräuchlichsten Größen sind.
Alle Knights eines Hausstandes gehören dem gleichen Haus an. Ein großes Haus kann durchaus mehrere Hausstände in einer Schlacht einsetzen, was von 6 oder 8 Knights bis zu einer beeindruckenden Zahl von 30 Maschinen reichen kann.
Hausstände sind nie gemischte Verbände, d.h. in einem Hausstand kämpfen nie Maschinen unterschiedlicher Typen. Traditionell setzen Häuser beispielsweise nur Knight Paladins oder Knight Lancers ein, große Häuser auch beide Typen, aber nur in separaten Verbänden. Der Hausstand kann, egal aus welchem Maschinentyp er besteht, von einem Baron in einem Knight Baron begleitet werden.

House Rosethorn
Das House Rosethorn folgt im Groben den allgemeinen Grundsätzen der Organisation eines Hauses. Geführt wird das House von einer Hochkönigin, ihrem Mann, dem König und ihrem Gefolge. Darunter bilden 4 Adelshäuser die Hausstände, die von jeweils einem Baron geführt werden. Das House Rosethorn hat in einem Hausstand mindestens vier Knights neben dem Baron und diese unterschiedlicher Typen. Die 4 Hausstände bestehen aus einem Vielfachen von Vier, wobei der Baron nicht mit gerechnet wird.. Dies hat sich das House Rosethorn zu eigen gemacht und wird deswegen von den anderen Häuser verächtlich betrachtet. Die Barone des Houses Rosethorn haben keinen speziellen Knight Baron, sondern sitzen in einem Knight, der ihrer persönlichen Vorliebe entspricht. So sitzt die Baroness Rowena Ravenclaw bevorzugt in einem Knight Crusader, während Baron Godric Gryffindor in einem Knight Paladin sitzt.
Sowohl die Eigenart der Hausstandgröße als auch die Wahl des Knights nach Vorliebe, beruht auf den Prinzipien der Eigenarten der Klans des Ordens der Hounds of Caleda. Dass die Hausstände immer die Zahl Vier oder ein Vielfaches von Vier bilden liegt an der Verbundenheit zum Vierten Klan.

Das House Rosethorn wird von Hochkönigin Name folgt geführt. Kein Hausstand wird etwas ohne ihre Zustimmung unternehmen.

Die Adelshäuser:
1. Haus Rosethorn:
Das Adelshaus "Rosethorn" trägt diesen Namen nur noch der Blutlinie und der Achtung gegenüber ihren Ahnen. Die Namen der Könige und Königinnen haben sich seit Bestehen des Hauses doch mit der Zeit stark verändert. So tragen sie ihren eigentlichen Namen, haben aber immer den Zusatz "von Rosethorn" dahinter, um ihren Status auszudrücken. Das Haus Rosethorn ist die älteste Adelsfamilie des Knights - House und stellt seit Bestehen die Monarchen und Monarchinnen in direkter Blutlinie. Sollte dem Königspaar keine Nachfolge geboren werden, so wird Thronerbe das Kind, welches in der Ahnenreihe am nächsten folgt. So kann es sein, dass ein Kind der Nichte des Königs zum Thronerben wird. Wichtig ist bei der Erbfolge nur die nachgewiesene direkte Blutlinie mit dem Königspaar.

2. Adleshaus Gryffindor:
Das Adelshaus Gryffindor ist das Älteste der Adelshäuser, die dem Königspaar treu ergeben dienen und wohl auch das Haus, welches den Begriff der Ehre und der Ritterlichkeit am höchsten achtet. Der Vorstand dieses Adelshauses ist Baron Godric Gryffindor. Sein Knight Questoris ist bevorzugterweise der Knight Paladin, da dieser namentlich schon verkörpert, wofür das Adelshaus steht. Es sieht sich als Beschützer und tapferstes Haus der vier.
-> Godric Gryffindor:

3. Adelshaus Ravenclaw:
Das Adelshaus Ravenclaw ist für seine Weitsicht und genauen Planungen bekannt. Es gilt als das Haus, welches die bisher größten Strategen und Denker hervorgebracht hat. Vorstand ist derzeit Baroness Rowena Ravenclaw, die bevorzugterweise in einem Knight Questoris Crusader sitzt. Die Ravenclaws werden immer zu Rate gezogen, wenn es darum geht, Strategien für das Schlachtfeld zu entwickeln und den Feind am härtesten zu treffen.
-> Rowena Ravenclaw:

-> Helena Ravenclaw, The Grey Lady:

->Myrtle Elizabeth Warren, The Moaning Myrtle:


4. Adelshaus Hufflepuff
Sturheit, Respekt und Toleranz sind die Markenzeichen des Adelshaus der Hufflepuffs, deren Vostand Baroness Helga Hufflepuff ist. Hat sich ein Hufflepuff einmal etwas vorgenommen, gibt es fast nichts, was ihn/sie wieder von diesem Weg abbringen kann. Jedoch bewahren sich die Mitglieder des Hauses stehts den Respekt, den sie anderen entgegen bringen und auch stets die Toleranz gegenüber anderen Meinungen. Nur bei allem, was gegen imperiale Statuten verstößt - ausgenommen die Heraldik und Organisation der Hausstände- zeigt das Haus eine Null-Toleranz, dazu ist es einfach zu stur. Baroness Helga Hufflepuff sitzt in einem Knight Questoris Warden.
-> Helga Hufflepuff:

5. Adelshaus Slytherin:
Von allen vier Adelshäusern ist das der Slytherins ein Außenseiter. Weder Ehre, strategisches Genie, noch Toleranz und Respekt zeichnet dieses Haus aus. Es bevorzugt brachiale Gewalt oder die Kunst der Hinterlist und Manipulation, was häufiger zu Stretigkeiten mit den anderen Häusern führt. Doch ebenso bedingungslos loyal und ergeben ist das Adelshaus gegenüber seinem König/Königin. Vorstand ist Baron Salazar Slytherin, der einen Knight Questoris Gallant bervurzugt.
-> Salazar Slytherin:

zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Dieser Beitrag wurde bereits 78 mal editiert, zuletzt von »Astariel« (05.07.2018, 16:11)


Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

4

04.02.2017, 18:11

Die Truppen des Klans und seiner Verbündeten


Hounds of Caleda

Spoiler: HQ

Ältester Dachite Warhowl:


Ordenspriester:



First Captain der Veteranen:


Shaman Surhan Dripspite

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Elite

Termitrupp:



Vanguard Veterans mit zwei Energieschwertern und einem Sarge mit Schwert und Schild:




Der "alte" Command Squad (1 Apothecarius, 1 Company Ancient, 2 Company Veterans, 1 Chapter Champion)




Velnerable Dreadnought

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Standard

Tactical Squad 1:


Tactical Squad 2:



Tactical Squad 3:



Scouttrupp mit Camouflage Cloaks:


zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Sturm

Assault Squad ohne Sprungmodule


Land Speeder #1


Assault Squad mit Jump Packs

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Unterstützung

Devastator Squad:

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Angeschlossene Transportfahrzeuge


Razorback 1

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Flieger

Stormraven Gunship:

Spoiler: weitere Bilder






zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Kriegskoloss

zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Imperial Knights des Houses Rosethorn
Spoiler: Households Rosethorn

Spoiler: Knight Crusader Baroness Rowena Ravenclaw

Spoiler: Rowena Details


zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Knight Paladin Baron Godric Gryffindor



zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Knight Warden Baron Helga Huffelpuff





zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Knight Gallant Baron Salazar Slytherin




zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Gefolge Der Baroness Rowena Ravenclaw

Spoiler: Armiger Warglaive Helena Ravenclaw The Grey Lady
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Armiger Warglaive Myrtle Elizabeth Warren The Moaning Myrtle
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren




Caleda Corps - Night Witches und 36tes Armoured Regiment
Spoiler: HQ
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Elite
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Standard
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Sturm
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Unterstützung
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Angeschlossene Transportfahrzeuge
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Kriegskoloss

Spoiler: Baneblade





zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Dieser Beitrag wurde bereits 51 mal editiert, zuletzt von »Astariel« (11.07.2018, 11:27)


Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

5

04.02.2017, 18:12

Die Schlachten der Rednape Saurians und seiner Verbündeten

Listen


Spoiler: Verschiedene Armeelisten

Spoiler: Armee der Streitkräfte Caledas
Imperium: Brigade Detachment (Hauptkontingent) - 3381 Punkte

5 HQ: 486 Pkt. 6.4%
9 Standard: 836 Pkt. 11.0%
7 Elite: 769 Pkt. 10.1%
4 Sturm: 360 Pkt. 4.7%
3 Unterstützung: 483 Pkt. 6.3%
1 Transporter: 95 Pkt. 1.2%
1 Flieger: 352 Pkt. 4.6%
0 Befestigung
0 Lord of War

*************** 5 HQ ***************
Captain
+ Combi-flamer, Power axe -> 16 Pkt. - - - > 90 Punkte

Chaplain
+ Plasma pistol -> 7 Pkt. - - - > 79 Punkte

Captain
+ Combi-melta, Power sword -> 23 Pkt. - - - > 97 Punkte

Librarian in Terminator Armour
+ Storm bolter, Force stave -> 10 Pkt. - - - > 130 Punkte

Techmarine
+ Bolt pistol, Power axe, Servo-arm, Servo-harness -> 45 Pkt. - - - > 90 Punkte

*************** 9 Standard ***************
Tactical Squad
6 Space Marines
+ Sergeant, 1 x Power axe, 1 x Boltgun -> 5 Pkt. - - - > 83 Punkte

Tactical Squad
6 Space Marines, Meltagun
+ Sergeant, 1 x Power axe, 1 x Boltgun -> 5 Pkt. - - - > 100 Punkte

Tactical Squad
6 Space Marines, Meltagun
+ Sergeant, 1 x Chainsword, 1 x Boltgun -> 0 Pkt. - - - > 95 Punkte

Tactical Squad
6 Space Marines, Plasma gun
+ Sergeant, 1 x Power sword, 1 x Combi-melta -> 23 Pkt. - - - > 114 Punkte

Tactical Squad
6 Space Marines, Meltagun
+ Sergeant, 1 x Power sword, 1 x Boltgun -> 4 Pkt. - - - > 99 Punkte

Scout Squad
5 Scouts, 4 x Sniper rifle, 5 x Camo cloak
+ Sergeant, 1 x Bolt pistol, 1 x Sniper rifle -> 4 Pkt. - - - > 90 Punkte

Scout Squad
5 Scouts, 4 x Sniper rifle, 5 x Camo cloak
+ Sergeant, 1 x Bolt pistol, 1 x Sniper rifle -> 4 Pkt. - - - > 90 Punkte

Scout Squad
5 Scouts, 4 x Astartes shotgun, 5 x Camo cloak
+ Sergeant, 1 x Bolt pistol, 1 x Astartes shotgun -> 0 Pkt. - - - > 70 Punkte

Scout Squad
5 Scouts, 3 x Boltgun, Missile launcher, 5 x Camo cloak
+ Sergeant, 1 x Bolt pistol, 1 x Boltgun -> 0 Pkt. - - - > 95 Punkte

*************** 7 Elite ***************
Apothecary - - - > 55 Punkte

Venerable Dreadnought, Twin lascannon, Dreadnought combat weapon + Heavy flamer - - - > 197 Punkte

Company Ancient
+ Bolt pistol -> 0 Pkt. - - - > 63 Punkte

Company Champion - - - > 50 Punkte

4 Company Veterans, 3 x Bolt pistol, 2 x Combi-plasma, 1 x Plasma gun
+ Sergeant, 1 x Bolt pistol, 1 x Combi-melta -> 19 Pkt. - - - > 130 Punkte

Vanguard Veteran Squad
6 Veterans, 10 x Power sword
+ Sergeant, 2 x Power sword -> 8 Pkt. - - - > 144 Punkte

Sternguard Veteran Squad
6 Veterans, 5 x Special issue boltgun
+ Sergeant, 1 x Chainsword, 1 x Combi-melta -> 19 Pkt. - - - > 130 Punkte

*************** 4 Sturm ***************
Assault Squad
6 Space Marines, 5 x Bolt pistol + Chainsword
+ Sergeant, 1 x Bolt pistol, 1 x Power axe -> 5 Pkt. - - - > 83 Punkte

Assault Squad
6 Space Marines, Jump packs, 5 x Bolt pistol + Chainsword
+ Sergeant, 1 x Bolt pistol, 1 x Power fist -> 12 Pkt. - - - > 108 Punkte

1 Attack Bike, 1 x Multi-melta - - - > 62 Punkte

1 Land Speeder, 1 x Multi-melta - - - > 107 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Devastator Squad
5 Space Marines, 2 x Boltgun, 2 x Missile launcher
+ Sergeant, 1 x Combi-grav -> 17 Pkt. - - - > 132 Punkte

Devastator Squad
5 Space Marines, 4 x Multi-melta
+ Sergeant, 1 x Boltgun -> 0 Pkt. - - - > 173 Punkte

Devastator Squad
5 Space Marines, 2 x Grav-cannon, 2 x Plasma cannon
+ Sergeant, 1 x Combi-plasma -> 15 Pkt. - - - > 178 Punkte

*************** 1 Transporter ***************
Razorback, Twin heavy bolter, Hunter-killer missile, Storm bolter - - - > 95 Punkte

*************** 1 Flieger ***************
Stormraven Gunship, Twin assault cannon, Twin multi-melta, 2 Hurricane bolters - - - > 352 Punkte


Imperium: Vanguard Detachment - 1243 Punkte

2 HQ: 269 Pkt. 3.5%
0 Standard
4 Elite: 974 Pkt. 12.9%
0 Sturm
0 Unterstützung
0 Transporter
0 Flieger
0 Befestigung
0 Lord of War

*************** 2 HQ ***************
Captain in Cataphractii Armour
+ Combi-melta, Chain fist -> 41 Pkt. - - - > 167 Punkte

Chaplain in Terminator Armour
+ Storm bolter -> 2 Pkt. - - - > 102 Punkte

*************** 4 Elite ***************
6 Terminators, 5 x Storm bolter, 1 x Heavy flamer, 5 x Power fist - - - > 247 Punkte

6 Terminators, 5 x Storm bolter, 1 x Heavy flamer, 4 x Power fist, 1 x Chainfist - - - > 257 Punkte

5 Terminators, 5 x Thunder hammer + Storm shield - - - > 235 Punkte

5 Terminators, 5 x Thunder hammer + Storm shield - - - > 235 Punkte


Imperium: Patrol Detachment - 318 Punkte

1 HQ: 34 Pkt. 0.4%
2 Standard: 90 Pkt. 1.1%
2 Elite: 79 Pkt. 1.0%
1 Sturm: 55 Pkt. 0.7%
1 Unterstützung: 60 Pkt. 0.7%
0 Transporter
0 Flieger
0 Befestigung
0 Lord of War

*************** 1 HQ ***************
Company Commander
+ Power sword, Laspistol -> 4 Pkt. - - - > 34 Punkte

*************** 2 Standard ***************
Infantry Squad, Grenade Launcher
+ Sergeant, Chainsword, Laspistol -> 0 Pkt. - - - > 45 Punkte

Infantry Squad, Grenade Launcher
+ Sergeant, Chainsword, Laspistol -> 0 Pkt. - - - > 45 Punkte

*************** 2 Elite ***************
Command Squad, 1 x Medi-pack, 1 x Regimental standard, 1 x Vox-caster - - - > 44 Punkte

Commissar
+ 1 x Power sword, Bolt pistol -> 5 Pkt. - - - > 35 Punkte

*************** 1 Sturm ***************
1 Scout Sentinel, 1 x Missile launcher - - - > 55 Punkte

*************** 1 Unterstützung ***************
1 x Heavy bolter, 2 x Lascannon - - - > 60 Punkte



Gesamtpunkte der Armee (Caledas Streitkräfte) : 4942
Kommandopunkte der Armee : 16
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Liste 1

Battleforged Army (3 Command Points)


Batallion Detachment - 641 Punkte (+3 Command Points)

HQ:

1. Captain in Power Armour
- Combi-Melter
- Power Sword
-> 97 Punkte

2. Chaplain in Power Armour
- Crozius Arcanum
- Plasmapistol
-> 79 Pkt.

TROOPS:

1. Tactical Squad (6)
- 4x Boltgun
- 1x Meltgun
- Sergeant: Boltgun, Power Sword
-> 100 Punkte

2. Tactical Squad (6)
- 4x Boltgun
- 1x Gravgun
- Sergeant: Boltgun, Power Sword
-> 98 Punkte

3. Tactical Squad (6)
- 4x Boltgun
- 1x Meltgun
- Sergeant: Boltgun, Chainsword
-> 95 Punkte

4. Scout Squad (5)
- Sniper Rifle
- Camo Cloaks
-> 90 Punkte

DEDICATED TRANSPORT

1. Razorback
- Twin Heavy Bolter
-> 82 Punkte

Vanguard Detachement - 681 Punkte (+1 Command Point)

HQ:

1. Captian in Catapractii Armour
- Combi - Melter
- Chainfist
-> 167 Punkte

ELITES:

1. Venerable Dreadnought
- Twin Lascanon
- Dreadnought Combat Weapon mit Heavy Flamer
-> 197 Punkte

2. Terminator Squad (6)
- 4x Storm Bolter, Power Fist
- 1x Heavy Flamer, Power Fist
- Sergeant: Storm Bolter, Power Sword
-> 277 Punkte

3. Apothecary
- Boltpistol, Chaisword
-> 55 Punkte

4. Company Champion
- Boltpistol, Master-crafted Power Sword (Combat Shield)
-> 54 Punkte

Super Heavy Auxiliary Detachment - 527 Punkte

LORD OF WAR

Baneblade
- Baneblade Canon
- Demolisher Canon
- Autocanon
- Twin Heavy Bolter
- 2 Seitenkuppeln mit Twin Heavy Bolter, Lascanon
-> 527 Punkte

Punkte Total: 1849
Command Points Total: 7
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Liste 2
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spielberichte

Spoiler: Spielberichte

Spoiler: Hounds gegen Orks 1500 Punkte nur Bilder


















zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Auflistung/Planung

Spoiler: Auflistung vorhandener Truppen

Spoiler: Auflistung Hounds of Caleda

Bemalt
Gebaut
Ungebaut

HQ:
- Ältester Dachite Warhowl
- Captian in Servorüstung
- Captian in Catapractii
- Chaplain in Terminatorrüstung
- Chaplain in Servorüstung

- Captain in Terminatorrüstung

ELITE:
- Company Ancient
- Company Ancient
- Apothecary
- Apothecary
- Company Champion
- 2 Company Veterans
- Terminator Squad (6)
- Vanguard Veterans (6)
- Venerable Dreadnought

- Terminator Assault Squad (5)

STURM:
- Assault Squad (6) ohne Sprungmodule
- 1 Landspeeder


STANDARD:
- Tactical Squad 1 (6)
- Tactical Squad 2 (6)
- Tactical Squad 3 (6)
- Scout Sniper Squad (5)

- Tactical Squad
- Tactical Squad (6)

ANGESCHLOSSENE TRANSPORTFAHRZEUGE:
- Razorback

UNTERSTÜTZUNG:
- Devastator Squad 1 (5)
- Devastator Squad 2
- Devastator Squad 3 ->Teilgebaut


FIEGER
- Stormraven Landungsschiff

KRIEGSKOLOSS:
- Imperial Knight Paladin
- Imperial Knight Crusader House Dragonclaw (Rowena Ravenclaw)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Auflistung Striking Dragons

Bemalt
Gebaut
Ungebaut

HQ:
- Captain in Gravis
- Captain in Gravis
- Primaris Lieutnant
- Primaris Lieutnant

- Primaris Lieutnant
- Primaris Lieutnant


ELITE:
- Primaris Ancient
- Primaris Ancient
- Reivers Squad (5)


STANDARD:
- Intercessor Sqad (5)
- Intercessor Sqad (5)

- Intercessor Sqad (5)
- Intercessor Sqad (5)


STURM:
- Inceptor Squad (3)

UNTERSTÜTZUNG:
- Hellblaster Squad (5)
- Hellblaster Squad (5)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Auflistung Night Witches

Bemalt
Gebaut
Ungebaut

HQ:
- Lord Commissar
- Primaris Psyker

ELITE:
- Platoon Commander
- Command Squad (4)

STANDARDS:
- Infantrie Squad (10)
- Infantrie Squad (10)

STURM:
- Scout Sentinel

UNTERSTÜTZUNG:
- Heavy Weapon Squad (3)

KRIEGSKOLOSS:
- Baneblade
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Geplante Käufe

Hounds of Caleda
- 3x Box Space Marine Trike
- 2x Box Space Marines Bikes
- 6x Space Marines Razorback
- Spellcrow Conversion Teile für Space Marines (6x Torso, 6x Beine, 6x Backpack, 6x Kopf) - geplant als Sternguard

House Rosethorn
- 2x Imperial Knight Armiger Helverins
- 1x Imperial Knight Armiger Warglaives
- 1x Box Imperial Knights Renegade
- 1x Imperial Knight Castellan
- 1x Imperial Knight Valliant
- 1x Imperial Knight Perceptor (Wenn erschienen)

Night Witches
- 2 Boxen Raging Heroes Jailbirds
- 1x Raging Heroes Jailbirds Heavy Weapon Team
- 2x Raging Heroes Jailbirds Mecha
- 3x Leman Russ
- 3x Chimäre
- 4x Raging Heroes Kurganova Shock Troops
- 4x Raging Heroes Iron Empire Troop
- 1x Raging Heroes Lulu Stray Kids (Jailbirds)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Dieser Beitrag wurde bereits 37 mal editiert, zuletzt von »Astariel« (11.07.2018, 11:05)


Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

6

04.02.2017, 18:12

Dann mal los:

Hier ein paar WIP Bilder meines Captains und seines Command Squad:
First Captain




BRUDER THRANIUS:



BRUDER EREHAN (Träger der Klanstandarte):



BRUDER KORDHARIC (Champion):



BRUDER ARESTON
(Apothecarius):



BRUDER ALEREHART (Command Sergeant):




Gebaut sind sie schon mal, jetzt brauchen sie Grundierung und Farbe. Basegestaltung muss ich noch drüber nachdenken. Sieht aber stark danach aus, als ob ich Mars schematisch arbeiten werde und einfach mal roten Sand mache. Vielleicht noch mit ein wenig Flüssigem oder Schmierigem Zeug drauf.


Und im Spoiler mal meine Planung, wo ich gerne hin würde:
Spoiler: Erster Listengedanke:


Space Marines: SCARBLADE STRIKE FORCE (WZ KAUYON)
(Hauptkontingent)


Stormlance Battle Demi-Company (WZKauyon) - 1493 Punkte

*************** 1 HQ ***************

Captain 90 Punkte
- Chapter Master 40 Pkt.
- Meisterhafte Rüstung 20 Pkt.
+ - Kettenschwert kostenlos
- 1 x Kombi-Melter 10 Pkt.
- Scimitar of the Great Khan (WZ Kauyon - Sons of the Great Khan) 25 Pkt.
+ - Melterbomben 5 Pkt.
- Digitalwaffen 10 Pkt.
- - - > 200 Punkte

*************** 1 Elite ***************

Command Squad 90 Punkte
- Apothecarius 15 Pkt.
- Kompaniechampion mit 15 Pkt.
- Energieschwert und Parierschild
kostenlos
- Kompaniestandarte 15 Pkt.
+ Veteran
- Boltpistole kostenlos
- Kettenschwert kostenlos
+ Veteran
- Boltpistole kostenlos
- Kettenschwert kostenlos
+ Veteran
- Boltpistole kostenlos
- Plasmawerfer 15 Pkt.
+ - Razorback 55 Pkt.
- Synchronisierter Schwerer Bolter
kostenlos
- - - > 205 Punkte


*************** 3 Standard ***************

Tactical Squad
10 Space Marines 140 Pkt.
- Melter 10 Pkt.
- Gravkanone 35 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole kostenlos
- Bolter kostenlos
+ - Rhino 35 Pkt.
- - - > 220 Punkte


Tactical Squad
10 Space Marines 140 Pkt.
- Melter 10 Pkt.
- Gravkanone 35 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole kostenlos
- Bolter kostenlos
+ - Rhino 35 Pkt.
- - - > 220 Punkte


Tactical Squad
10 Space Marines 140 Pkt.
- Melter 10 Pkt.
- Gravkanone 35 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole kostenlos
- Bolter kostenlos
+ - Rhino 35 Pkt.
- - - > 220 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

Assault Squad
6 Space Marines 84 Pkt.
- 2 x Flammenwerfer 10 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole kostenlos
- Kettenschwert kostenlos
+ - Razorback 55 Pkt.
- Synchronisierte Laserkanone 20
Pkt.
- - - > 169 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Devastator Squad
6 Space Marines 84 Pkt.
- 4 x Raketenwerfer 60 Pkt.
- 4 x Flugabwehrraketen 40 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole kostenlos
- Bolter kostenlos
+ - Razorback 55 Pkt.
- Synchronisierte Laserkanone 20Pkt.
- - - > 259 Punkte



Speartip Strike (WZ Kauyon) - 353 Punkte

*************** 3 Sturm ***************

Bike Squad
4 Space Marines auf Bike 84 Pkt.
- 1 x Boltpistole kostenlos
- 2 x Gravstrahler 30 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole kostenlos
+ Trike 40 Pkt.
- Schwerer Bolter kostenlos
- - - > 154 Punkte


Bike Squad
4 Space Marines auf Bike 84 Pkt.
- 1 x Boltpistole kostenlos
- 2 x Melter 20 Pkt.
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole kostenlos
+ Trike 40 Pkt.
- Multimelter 10 Pkt.
- - - > 154 Punkte


1 Landspeeder 45 Pkt.
- 1 x Schwerer Bolter kostenlos
- - - > 45 Punkte


Gesamtpunkte der Armee : 1846

zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Astariel« (12.02.2017, 11:56)


Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

7

07.02.2017, 07:11

Die Tage mal 9 alte Taktische entfärbt, so gut, es ging.
Jetzt nur noch Farben besorgen, dann kann es los gehen.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Beiträge: 48

Armee(n): Blood Angels
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

8

07.02.2017, 07:28

Cool, vielleicht kannst du ja deinen Sauriern einbissel Dinosaurierfell oder -Dchuppen geben :thumbsup:

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 311

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

07.02.2017, 08:18

Mmmh, da musst aber noch einiges an Gussgraten entfernen - auch wenn's lästig ist und nicht 100%ig sein muss, aber manche sind schon arg zu sehen.
... und Waffen aufbohren ;)

Cya!
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Beiträge: 48

Armee(n): Blood Angels
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

10

07.02.2017, 08:39

Die Figuren sind doch aus der Company Command Box?

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 311

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

11

07.02.2017, 08:44

Ja, dürfte komplett aus der Kommandotrupp-Box sein. Ist eigtl eine recht dankbare Kiste, zumal Bitz wie CdC und Apothecarius nur darin zu finden sind.
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

Beiträge: 48

Armee(n): Blood Angels
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

12

07.02.2017, 09:26

Bei mir waren kaum Gussgraten dabei

Beiträge: 1 301

Wohnort: Essen

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

13

07.02.2017, 09:41

Moin Astariel

Hui, da hast du ja schon gut vorgelegt :)
Sonntag habe ich meine Prüfung und dann geht es bei mir auch los.
Ich würde an deiner Stelle mehr Zeit in das entgraten der Figuren stecken, sonst ärgerst du dich später noch. Läufe aufbohren, wertet auch nochmals deutlich auf.
Die Posen gefallen mir schon sehr gut. Die Box werde ich mir auch noch besorgen.


Gruß Red
Eigene Regeln für Zone Mortalis mit Space Hulk Feeling.

https://www.dropbox.com/s/oljyl5rilx57zw…%203.3.pdf?dl=0

psycoman

Gardist

Beiträge: 384

Wohnort: Berlin

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Eldar
Adeptus Mechanicus
Orks
Tau

  • Nachricht senden

14

07.02.2017, 11:36

Sehr schick und ich bin gespannt, wie die angemalt aussehen. Weitermachen!
When life gives you lemons...Blood for the blood god!
Chaos, panic, disaster - My work here is done.
Give a man a match and he will be warm for a moment, but set a man on fire, and he will be warm for the rest of his life.

Mitglied des Konzils der Hounds of Caleda - Ältester des achten Klans - Söhne des Bären
Mein Tau Dal'yth Armeeaufbau

Beiträge: 1 232

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Legiones Astartes

  • Nachricht senden

15

07.02.2017, 13:58

Ich versuche mal bis Anfang nächster Woche ein Tutorial fertig zu haben, kann aber nichts versprechen da ich noch einen großen Auftrag habe... Sieht schon mal sehr cool aus! :D
Hochkönig des Hauses Lorderon, Fürst der Ardelan Anhöhen und Held von Zyprius X-1002

Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

16

07.02.2017, 17:21

Hossa! Man ist hier viel passiert :thumbsup:
Ich habs nicht so mit dem Entgraten (unschwer zu erkennen). Meistens verhunz ich dann was.
Aufgebohrt wird noch. Ist ja alles noch WIP. Ist auch noch ein Razorback auf dem Tisch und ein OP in Termisrüssi, der gelbe Schultern braucht und evtl. noch ein paar Ausbesserungen.
Am Donnerstag Farbe besorgen und dann erst mal einen Auftrag malen.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

JimmyCFH

Senator von Terra

Beiträge: 5 311

Wohnort: Mittelfranken

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Necrons
Orks
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

17

07.02.2017, 17:45

Naja, wenigstens die groben Grate, z.B. an den Beinschienen, kannst eigtl schon gefahrlos mit nem normalen Bastelmesser abnehmen. Das bringt wirklich viel, wenn die Mini dann bemalt ist und man diese Reste eben nicht sieht.
Mit der Übung verhunzt Du auch nix mehr ;)
Jimmy's Hobbykeller - der Hort der Entspannung
____
"Peace? I hate the word."
Khârn the Betrayer

18

07.02.2017, 17:48

Uhi, mir gefällt dein Captain, besonders weil er ne Kombiwaffe hat.
Eine Frage aber: Ein Captain oder der Älteste?
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des neunten Klans: Caleda's Stormfalcons

beware that the light is fading // beware as the dark returns
this world's unforgiving // even brilliant lights will cease to burn

Astariel

Captain

  • »Astariel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 229

Wohnort: Plettenberg

Armee(n): Space Marines
Space Wolves
Chaos Space Marines
Chaosdämonen
Dark Eldar
Astra Militarum
Imperiale Ritter

  • Nachricht senden

19

07.02.2017, 18:37

Das ist mein Ältester. Der bekommt noch eine Ehrengarde.
Captain muss ich mir noch zulegen.
Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA - Ältester des Vierten Klans: Caleda's Rednape Saurians



In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:

Beiträge: 1 232

Wohnort: Hamburg

Armee(n): Legiones Astartes

  • Nachricht senden

20

07.02.2017, 20:12

Wenn es der Älteste sein soll, würde ich ihm eine impossantere Base geben und ihm ein Gesicht verpassen, gibt dem Charakter mehr Persönlichkeit und lässt ihn nicht so "oh, ein Captain...cool.." wirken. :)
Hochkönig des Hauses Lorderon, Fürst der Ardelan Anhöhen und Held von Zyprius X-1002