Sie sind nicht angemeldet.

[Diskussionen] Vulkan lebt

Guten Tag lieber Gast, um »40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gambler

Area Moderator

  • »Gambler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 626

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

1

15.06.2015, 23:44

Vulkan lebt

Ihr habt einfach nur eine Frage zu dem Buch "Vulkan lebt" oder wollt einfach mal darüber sprechen, ohne euch an einer Rezension orientieren zu müssen? Dann seid ihr hier genau richtig.

Um eine eigene Rezension zu schreiben, eröffnet bitte ein eigenes Thema, damit wir diese auch verdient würdigen können ;)

MfG,
Gambler
Captain der 7. Kompanie der Nemean Lions

Orden für fünfundzwanzig Rezensionen der Black-Libary-Werke.

Schmuvness

Apothecarius

Beiträge: 1 776

Wohnort: Berlin

Armee(n): Space Marines
Inquisition
Grey Knights
Tau

  • Nachricht senden

2

16.06.2015, 00:02

Kurze Frage: Ist schon ein bisschen her, dass ich es gelesen habe und damals hatte ich Fear to Trad noch nicht gelesen.

Irgendwann kommt ja Erebus noch mal vor mit Verletzungen usw.

1. Sind das die Verletzungen die ihm Horus verpasst hat am Ende von Fear to Tread? 2. Was sagt/macht er noch mal in Vulkan lives?
Salamanders Aufbauthread

Checkt meinen Verkaufsthread aus:
Tolle Angebote!

SavageSkull

Forenleiter

Beiträge: 6 859

Armee(n): Chaos Space Marines
Khorne Daemonkin
Tau

  • Nachricht senden

3

17.06.2015, 18:25

Ich lese es gerade und die Sprünge zwischen den verlorenen Salamanders und Raven Guards, den Salamanders auf dem Istvaan Massaker und Vulkan als Gefangener finde ich teilweise extrem konfus. Irgendwie plätschert die Story so vor sich hin, ohne das irgendetwas passiert. Als Film hätte ich hier wohl ausgeschaltet.
Erebus hatte nur mal Kontakt mit dem Anführer der Word Bearers die gegen die verlorenen Loyalen Legionäre kämpfen, da wird er nur als "ausgelaugt" beschrieben, allerdings kommt er wohl jetzt direkt ins Geschehen.

Hoffe White Scars wird besser.

Nach dem fulminanten Start der Serie finde ich die Horus Heresy immer uninteressanter.
Dieses Forum hat auch Regeln

Sa'Cea Sept, World Eaters, Death Guard, Chaosdämonen
Bretonia, Blutdrachen und Freebooters Fate
Ab und zu bemale ich auch mal einige der Minis :D

Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe.

heaedz

Missionar

Beiträge: 124

Wohnort: Plochingen

Armee(n): Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

4

18.06.2015, 15:56

Erebus tötet / schwer verwundet auch seinen Untergebenen und lässt zu das der Immerwährende die Speerspitze nimmt. Was irgendwie im krassen Gegensatz zu dem steht, was die Word Bearers erriechen wollten. Allerdings verstehe ich Erebus auch nicht so sehr.

Kharn hat Erebus so schwer verwundet. In Verräter kam das glaube ich vor.
All power demands sacrifice... and pain. The universe rewards
those willing to spill their life's blood for the promise of power.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heaedz« (18.06.2015, 16:21)