Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k-fanworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

1

27.12.2014, 08:49

Butchs Einzelprojekte und Minis - Dämonen Diorama

In den letzten Wochen und Monaten habe ich immer mehr gemerkt, dass die Bemlaung einer Armee derzeit nichts für mich ist. Mir schwirren so viele Ideen im Hirn rum die raus müssen, die kann ich nicht alle als Armeeprojekte umsetzen. Nach vier Jahren im Rosarausch will ich auch einfach mal was anderes malen.
:)

Mir gefällt, wie Plastiker sich fröhlich im ganzen Games Workshop Sortiment austobt, und wie maxumus oder Rogan immer mal wieder was anderes bemalen. In diese Richtung werde ich in der nächsten Zeit auch driften.

In Post 1 sammel ich die Links zu den fertigen Projekten, es wird aber auch immer mal wieder WIPs und ausführlichere Dokumentationen geben mir macht das einfach mehr Spaß als nur fertige Minis zu posten.

Für die vorangehenden Basteleien gibt's dann bald einen extra Thread.


Wolfsgardist

Zombies

Roborally fertig

Grotflieger

Zwerg
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien


Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von »Butch« (14.10.2018, 14:04)


Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

2

27.12.2014, 08:50

Wolfsgardist

Stilvoller Anfang meiner neuen Malausrichtung macht natürlich ein Space Wolve!
Vier Jahre begleiten mich die zotteligen Weltraumwikinger. Und auch wenn ich mein rosa Schema liebe wollte ich schon immer mal einen grauen SW anmalen. Das Bbybalu von GW gefällt mir einfach nicht. Mir schwebt vor meinem inneren Auge eher ein richtig düsterer Look vor, wie die so durch schneebedeckte Tundra streifen. Bei mir wird das dann aber halt etwas sauberer in der Ausfühurng.

Passend kam dann zu meiner Entscheidung die Armeeprojekte erst mal ruhen zu lassen die Wichtelaktion 2014. Dies hier ist mein Beitrag und es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht mal was anderes zu malen. Die Grautöne decken super und die Farben kommen toll heraus. So könnte ich mir auch eine ganze Armee vorstellen.



Die Freehands habe ich in meinem Tutorial-Thread beschrieben.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien


Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Butch« (06.01.2015, 13:17)


Plastiker

Senator von Terra

Beiträge: 5 437

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

3

27.12.2014, 09:13

Moin Butch!

Ja ich muss gestehen, das austoben im GW'schen Sortiment macht viel Spaß. ;) hoffe Du hast deine Freude daran neues zu probieren. Tipp von mir...
Verlinke das jewils erste Posting eines Projekts im ersten Posting, , dann kann man sich schön durchs Thema zappen.

Dein grauer Wolf gefällt mir echt Klasse und gerade sein Fell ist mit das beste was ich je gesehen habe. :up:



Gruß Olli, der Plastiker
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

4

06.01.2015, 13:24

Ich habe es nicht extra dazu geschrieben, aber ich freue mich sehr über konstruktive Kritik und Kommentare. Die Mini entspricht meinem derzeitigem Stand, auch wenn die Deadline der Wichtelaktion verhindert hat, dass ich die Mini in absoluter HQ-Qualität anmalen konnte. Mich würde daher sehr interessieren (insbesondere von unseren Malcracks) wo ihr meine nächsten Entwicklungsschritte seht oder generell noch Verbesserungsbedarf.
:evil:

Mich interessiert aber auch, was genau euch richtig gut gefällt, also was ich erstmal so lassen kann. Ich freue mich nämlich gerade auch darauf mit meinem Stil jetzt mal mit anderen Minis und Farben weitere Erfahrungen zu sammeln.
:up:
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



Plastiker

Senator von Terra

Beiträge: 5 437

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

5

06.01.2015, 15:11

Sehr, sehr schwer was zu bekritteln zu finden da muss ich ehrlich sein! Was mir so nicht gefällt ist der Schnee, hier würde ich zumindest mal einige versuche mit Soda wagen. Diese Häärchen sehen immer komisch aus, vorallem bei den kleinen Minis! Maltechnisch finde ich die gesamte Arbeit Klasse, da gibt es so nichts wo ich sage das muss anders. Was aber vielleicht interessant wäre, ist dem Haar einzelne farbliche passende "Strähnchen" zu malen, also quasi Einzelhaare in dem modellierten Haar"klotz".


Gruß Olli, der Plastiker
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

6

06.01.2015, 16:00

Sehr, sehr schwer was zu bekritteln zu finden da muss ich ehrlich sein!

Das ist doch auch ne Aussage! Damit wäre es ein in sich harmonischer Stil, an dem es erstmal nichts weiter zu entwickeln gibt. Alles andere wären gänzlich neue Techniken wie Schäden, Weathering und Blending, die ich zwar auf dem Schirm habe, aber halt etwas grundsätzlich Neues sind.

Mit dem Schnee bin ich mir aktuell nicht so sicher. Mit Natron habe ich es schon mal versucht, da ist eine Stelle aber braun geworden. Aber die Bases stehen wohl grundsätzlich an bei mir. Bisher konnte ich mich bei dne Spielbases etwas zurückhalten. Aber wenn ich so an meine Ideen denke, werde ich künftig wohl noch einiges zur Basegestaltung mehr brauchen.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



Plastiker

Senator von Terra

Beiträge: 5 437

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

7

06.01.2015, 16:06

Bezüglich Schnee, kannst Du mal nach Microballons googlen. Diese dienen beim Resingießen als Füllstoff. Das Material ist aber mit einem guten Maß an Vorsicht verarbeitet werden. Kindern und Tieren beim verarbeiten am besten fernhalten! Denn das sind sehr sehr kleine Glaskügelchen welche sehr fein sind und gut in der Luft schweben.

EDITH :

Schneefeld

Mondartige Oberfläche

Gruß Olli, der Plastiker
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Plastiker« (06.01.2015, 16:17)


Lonewolf

Ordenspriester

Beiträge: 2 100

Wohnort: Metzingen

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

8

07.01.2015, 23:29

Na dann viel ich auch mein Senf dazu geben. Plastiker hat eigentlich schon vieles gesagt was ich auch gesagt hätte. Aber paar Sachen sind mir doch aufgefallen. Am Bolter sieht das Rot noch unfertig aus. Vielleicht nach oben etwas mehr aufhellen. Und natürlich das Base. Der Schnee überzeugt mich nicht. Vor allem der Stein passt da nicht rein. Der sieht aus, als ob der gerade rein gefallen ist. Normaler weiser müsste auf den Stein auch Schnee liegen.
Lieber gut drunter, als schlecht drauf!!! :8o:

Für bestandene Bemalherausforderung ( XV ) ( Rad-Chimäre ), ( XIV ) ( Sturm-Termis ), ( Hellhound der IA )

Illion

Apothecarius

Beiträge: 1 936

Wohnort: 85110 Kipfenberg

Armee(n): Black Templars
Eldar
Dark Eldar
Astra Militarum
Adeptus Mechanicus
Imperiale Ritter
Officio Assasinorum

  • Nachricht senden

9

08.01.2015, 07:13

Ich wollte auch noch meinen Senf dazu geben - auch wenn eigentlich schon alles gesagt ist und nur bestätigt wird. Die Mini ist echt superklasse bemalt und somit ist Kritik schwer. Ich schließe mich aber meinen Vorrednern an, was den Schnee angeht - der wirkt mir zu pelzig. Seltsamerweise spart er auch den Stein komplett aus, als wäre dieser einfach nach schweren Schneegestöber aus nem Landraider geworfen worden ;) Auch könnte ich mir bei Deiner Expertise vorstellen, dass Du es schaffst einzelne Strähnen in der Frisur des netten Herrn anzudeuten. Seine Haare wirken mir nämlich noch etwas zu sehr nach Plastik wohingegen der Wolfspelz sehr viel mehr Struktur hat. Den Wolfsschwanz hätte ich persönlich in die andere Richtung gebogen und den Wind ignoriert, aber die Angriffsbewegung hervorgehoben, als würde er den Bolter gerade hochreißen - aber das ist Geschmackssache :)
Was allerdings die Stimmung der Figur, die Freehands und die Details angeht bin ich hin und weg! :up:
Verdiente Orden im Rahmen der Kampagne Krieg um Smarhon:


Erfolgreicher Abschluss der P1000 2018

Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

10

25.01.2015, 16:30

Roborally

@ all: Danke für euer Feedback. Base und Haare wren die zwei Punkte wo mir am Ende die Zeit etwas gefehlt hat. Werde eure Ratschläge bei der nächsten Mini beherzigen.
:up:

And now to something completly different:

Ich habe mich endich aufgerafft meine Roborally Figuren zu bemalen. Den Anfang macht der Zoom-Bot und der Hammer-Bot. Hat sehr viel Spaß gemacht.
Die Grundierung bei den eisigen Temperaturen war doof mit der Hand, aber das geht dann auch mal. Ich habe mich jetzt nicht zu sehr verkünstelt, war jetzt eher ein Quickpaint.

Die Gussgrate lassen sich nicht gut entfernen, da die Figuren eher aus Gummi sind. Auch wegsäbeln mit dem Bastelmesser ging nicht.
»Butch« hat folgende Bilder angehängt:
  • Roborally  (1).JPG
  • Roborally  (2).JPG
  • Roborally  (3).JPG
  • Roborally  (4).JPG
  • Roborally  (5).JPG
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Butch« (26.01.2015, 08:09)


Nachtschatten

Forenleiter

Beiträge: 6 952

Armee(n): Dark Angels
Dark Eldar
Astra Militarum

  • Nachricht senden

11

25.01.2015, 18:39

Sehr geil! Wir haben das hier auch, und auch vor Ewigkeiten schon mit dem Bemalen begonnen - aber wenn ich das hier so sehe, muß ich wohl ernsthaft nochmal an meine dran :D Die Freehands sind echt klasse.
Area-Mod für den Bereich Armeeaufbau

Nachtschattens Cadianer <Armeeaufbau ... Sonstiges> Nachtschattens Werkbank

Lonewolf

Ordenspriester

Beiträge: 2 100

Wohnort: Metzingen

Armee(n): Blood Angels

  • Nachricht senden

12

25.01.2015, 18:43

Sehr klasse bemalt. Und die Farbwahl ist dir super gelungen. :up:
Lieber gut drunter, als schlecht drauf!!! :8o:

Für bestandene Bemalherausforderung ( XV ) ( Rad-Chimäre ), ( XIV ) ( Sturm-Termis ), ( Hellhound der IA )

Darkness

Apothecarius

Beiträge: 1 899

Wohnort: Wettmar

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

13

25.01.2015, 21:14

mir gefallen sie auch sehr gut, vor allem die flammen gefallen mir richtig gut :thumbsup:

Spoiler: Minis und Gelände

Meine Ultra´s

mein Gelände
zum Lesen den Text mit der Maus markieren




Plastiker

Senator von Terra

Beiträge: 5 437

Wohnort: 42107 Wuppertal

Armee(n): Chaos Space Marines
Orks

  • Nachricht senden

14

25.01.2015, 21:33

Die Bemalung ist Dir gut gelungen und das bunte gefällt mir sehr gut daran. Das mit dem Kunststoff ist natürlich blöde und erinnert mich an die alten Battlemechs die auch so einen unsagbar blöden Kunststoff hatten. Nicht unbedingt Gummiartig aber komisch weich und wenn man den Gußgrat entfernen wollte, hüpfte die Klinge eher darüber als das man was abgeschabt hätte.


Gruß Olli, der Plastiker
FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE (ehemals Plastinator)


Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
"Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
"Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

15

26.01.2015, 13:43

@ Nachtschatten: ja, setz dich dran. Es ist eine Wohltat mal etwas anderes als 40K anzumalen. Und weil es Spielfiguren sind, muss man es mit Highlights etc. auch nicht übertreiben.

@ Lonewolf: Toll, dass man es sieht. Ich verwende die Minis auch etwas um mal mit meinen Farben rumzuspielen und die verschiedenen Wirkungen untereinander auzuprobieren.

@ Darkness: So was wie die Flemmen macht mir auch immer tierisch Spaß. Ich denke nur jedesmal mich muss jemand für verrückt halten, so kleine Fitzeldinger wie ich male - und das nächste Mal probiere ich dann doch wieder ob es nicht noch fitzeliger geht. :whistling:

@ Plastiker: Das wird wohl ein ähnlicher Kunststoff gewesen sein. Ich hatte dann die Befürchtung eher noch etwas rauszusäbeln und habe die Grate daher gelassen. Mit dieser Entscheidung stören sie mich auch gar nicht mehr.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



Darkness

Apothecarius

Beiträge: 1 899

Wohnort: Wettmar

Armee(n): Space Marines

  • Nachricht senden

16

26.01.2015, 14:50

@ Darkness: So was wie die Flemmen macht mir auch immer tierisch Spaß. Ich denke nur jedesmal mich muss jemand für verrückt halten, so kleine Fitzeldinger wie ich male - und das nächste Mal probiere ich dann doch wieder ob es nicht noch fitzeliger geht. :whistling:


ich hab mir mal sagen lassen, das es gerade bei diesem hobby eine extreme ansammlung an leuten gibt, die sie nicht alle an der waffel haben .... )))

ich weiß ja nicht ob du dazu gehörst, ich aber auf jeden fall :thumbsup:

Spoiler: Minis und Gelände

Meine Ultra´s

mein Gelände
zum Lesen den Text mit der Maus markieren




maxumus

Ordenspriester

Beiträge: 2 598

Wohnort: Bad Salzdetfurth

Armee(n): Space Marines
Astra Militarum
Necrons

  • Nachricht senden

17

09.02.2015, 21:50

Hey, Butch!

Das erste, was mich hier gewundert hat, dass du einen solchen Thread anscheinend noch garnicht eröffnet hattest. Um so Mehr freut es mich, dass es jetzt der Fall ist :) ! Es ist ein fach so, dass ich deine Projekte sehr gerne verfolge, wie auch von Anderen hier! Einzelne Herausforderungen, sprich, mal alles an Aufgenommenem, was das Malen angeht, in einer Miniatur unterzubringen oder zumindest ein Teil davon(man soll die Mini ja nicht mit verschiedenen Techniken töten), stehen dir, glaube ich, sehr gut.
Ich finde, dass dein Space Wolves wirklich super aussieht! Sicherlich nicht ganz mein Geschmack, da er nicht ganz so verkämpft aussieht, aber dennoch, mit ihm dem verpasstem Stil(dein Stil), echt toll! Klasse Freehands, schöne Farbkomposition und sehr ordentlich bemalt. Übrigens, ne Armee davon, da kann man auch ''nochmal'' drüber nachdenken ;)

Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »maxumus« (10.02.2015, 12:09)


Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

18

10.02.2015, 14:53

Das erste, was mich hier gewundert hat, dass du einen solchen Thread anscheinend noch garnicht eröffnet hattest.

Naja, ich hatte bisher rosa Space Wolves und rosa Orks. Die gab es in den Armeeaufbauten zu sehen.

Abgekämpft kommt bestimmt auch irgenwann mal bei mir, aber momentan stehe ich noch sehr auf bunt und sauber.

Ganze Armee davon? Ja, mir gefällt er auch so gut, dass ich mir das sehr gut vorstellen könnte. Aber es gibt ja zum Glück genug Maler die Grau auch Grau malen, egal wie oft GW Babyblau als Grau bezeichnet.
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien



maxumus

Ordenspriester

Beiträge: 2 598

Wohnort: Bad Salzdetfurth

Armee(n): Space Marines
Astra Militarum
Necrons

  • Nachricht senden

19

10.02.2015, 15:24

Deine zwei Armeeprojekte kenne ich ja, natürlich! Ich bin sehr gespannt, was uns dieser Thread noch so vor die Augen setzt!?

Butch

Senator von Terra

  • »Butch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 344

Wohnort: Karlsruhe

Armee(n): Space Wolves
Orks

  • Nachricht senden

20

28.02.2015, 18:27

Sehr viele Pinselabende hatte ich nicht. Derzeit steht meine Musik mehr im Vordergrund: Gesangsunterricht, Gitarre seit Oktober und jetzt auch noch Chor. Da will ich die letzte Stunde des Tages dann lieber vor die Glotze...

Aber untätig war ich nicht. Die Robos kommen voran. Leider ist es oft echt die Pest saubere kräftige Farben zu malen. Wenn ich vergleiche, wie schnell ich entsättigte, dunkle Camofarben malen kann, dazu mit Blendings, sieht man den kräftigen Farben die vielen, vielen, vielen dünnen Farbschichten leider nciht an. Alleine das Orange hat mich fast zwei Wochen gekostet. Nur umdann zu merken, dass es mir zu knallig ist, und ich es dann nochmal etwas abgedunkelt habe...

Die Blitze habe ich mal nach Mozes' Tut gemacht. Geht sehr gut. Je nach gewünschtem Effekt würde ich die schwarzen Punte noch unregelmäßiger machen. Ich könnte mir aber auch damit sehr gut einen UNterwasseffekt vorstellen, wenn man sie gnoch gleichmäßiger macht.

Das Punkttarn vom Panzerle ging sehr gut. Mit den Kreisen bekommt man das relativ ungeordnet hin und es sieht gut aus.
»Butch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Roborally WIP.JPG
ART IS NOT A COMPETITION

Einzelprojekte
SW-Armeeaufbau (in Rosa): Götterdämmerung
Orks in Blau/Weiß (und ein bisschen Rosa) Waaaghzapft is!
Meine Freehand Tutorien