Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

1

13.04.2014, 18:19

Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal [Update] Etwas endet - Etwas beginnt

Einführung

Guten Tag Kameraden und Mitstreiter,

ich bin seit nunmehr gut 10 Jahren im Hobby. Ich habe in der 4ten Edition zum 'Sturm des Chaos' mit (Überraschung) Chaos, genauer: Word Bearers angefangen. Es waren gute Zeiten... GW- Produkte waren günstiger, der WD hatte noch etwas ordentliches zu bieten, man hatte überragende Individualisierungsmöglichkeiten und man haute die Regeln der Editionen noch nicht durcheinander.
Die 5te Edition habe ich fast nur am Rande mitbekommen, da ich weder das Geld, noch die Zeit, geschweige denn die Mitspieler zu ausgiebigen Gefechten hatte. In der 6ten Edition bin ich wieder voll eingestiegen, mehr Zeit, mehr Mitspieler, mehr Geld.

Meine Prioritäten im Hobby:
- Fluff/Hintergrund/Universum
- Spielen
- Basteln
- Bemalen

Nun sehe ich dem Ende der großen Anschaffungen für 40k entgegen, haue immer mal wieder Regeln durcheinander ("War da nicht mal was mit....") und mir steht ein bunter Haufen Miniaturen gegenüber.
Das Ziel dieses Aufbauthreats ist es daher mich selbst zu motivieren, um meinen Schlachtenhaufen in eine anständige Armee zu verwandeln und meine drei Fraktionen in eine anständige Verbindung zu bringen.
Da ich mich bestenfalls als mittelmäßigen Maler bezeichne, wird die Qualität der Masse weit hinter vielen begnadeten Malern hier zurückfallen, bitte da ein Auge zudrücken ;). Gerade bei der Detailverliebtheit/ beim Arbeitsaufwand für den 08/15-Soldaten haperts etwas. Hauptsache die Armee sieht einheitlich aus und macht einen stimmigen Eindruck auf dem Feld.

Warum Imperiale?
Die Imperialen waren direkt meine zweite Armee (und nach dem mMn schrecklichen letzten Codex Chaos) meine favorisierte Armee. Nicht zuletzt die Gaunts Ghosts- Reihe baute bei mir extrem viel Sympathie für die armen Frontschweine auf. Nicht zuletzt die vielfältigen Möglichkeiten begeistern mich an dieser Armee immer wieder.
Nun halte ich seit gestern den neuen Codex in Händen (es werden immer Imps bei mir bleiben, gleich welchen Namen sie jetzt tragen) uznd sah nun die passende Gelegenheit diesen Aufbau hier zu starten. Zu 95% sind alle Miniaturen vorhanden und es geht hier dementsprechend um die Bemalung und den Hintergrund.
Meine Armee hat es schon in den Fluff vom Metallskelettherrscher Gambler geschafft und die Optimerung und Verflechtung beider Hintergründe soll optimiert werden.

Warum Word Bearers?

Die Chaoten der Word Bearers waren meine erste Armee. Nachdem ich mich entschlossen hatte meine weichen Imperialen mit einem harten Kern zu versehen war meine 'erste Liebe' die erste Wahl. Zumal mich der neue CSM-Codex wieder etwas versöhnlich gestimmt hat.
Da ich vorher meine 40k-Ausgaben schon einschränken wollte, bleibt es bei einem kleinen Kontingent weniger Miniaturen die ausschließlich als 'Verbündete' auf dem Feld stehen werden.

Warum Salamanders?
Der Fluff der Salamanders (damals noch im WD ausführlichst beschrieben) hat mich zu Anfangszeiten schon begeistert. Gerade in ihrem stoischen Auftreten sehe ich viele Parallelen zu meiner Person. Zu guter letzt gefällt mir die Ordensfarbe (wenn auch jenseits meiner Favoriten Schwarz und Weiß ;)) Eine kleine Armee der Salamanders war von daher immer mein Traum, den ich mir nun erfülle und (in Ermangelung der schon angesprochenen malerischen Fähigkeiten) vom Experten Rogan (Danke nochmals an dieser Stelle!!) bemalen lasse. Ich hoffe er bringt die Geduld und Lust auf alles fertigzubringen, egal wie lang es dauern sollte. Einige Bilder seiner bisherigen Meisterleistungen für mich könnt ihr in seinem Bemalthreat bewundern.

Noch eine Anmerkung am Ende:
Bei den Imps und Chaoten werden sich hier 'nur' Inventurlisten finden, also keine direkten Spiellisten. Bei den Salamanders ebenso, allerdings waren die Anschaffungen so ausgelegt, dass ich nur die Minis habe, die auch so als 1500p Liste eingesetzt wird. (Mittlerweile n bissl mehr...verdammtes Forgeworld...)
In meinen Listen kommt es mir nicht auf Spielstärke an, sondern ich setze Minis ein, die mir gefallen und einsetzen wollte. Der berühmt-berüchtigte Fluff hat hier seine Finger im Spiel.
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »von Branitz« (24.11.2018, 22:50)


von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

2

13.04.2014, 18:21

Hintergrund und Fluff

Hier der vorläufige Hintergrund, ein Grob/Schnellüberblick und weitere Spezifizierungen folgen.

Die Zwillinge Henning und Thorsten von Branitz entstammen einem hoch angesehenen Adelshaus der Makropolwelt Teutonia. Henning von Branitz war der erstgeborene Sohn eines Geschlechtes, dessen Geschichte sich bis zur ersten Besiedelung des Planeten im Zuge des Großen Kreuzzuges zurückverfolgen lässt. Sein Bruder Thorsten ist wenige Minuten jünger als er.
Als beide drei Standartjahre alt waren kam es auf Teutonia zu einem Aufstand der blutig niedergeschlagen wurde. In der offizielle Version ist von einem Arbeiteraufstand die Rede, Gerüchten zufolge sollen die Aufständischen jedoch übersät mit Symbolen gewesen sein, dessen bloßer Anblick einem den Magen umdrehen ließ und fremdartige Hymnen sangen. Die genauen Ereignisse und Berichte bleiben jedoch unter strengen Verschluss.
Bei diesem Aufstand wurde das Geschlecht derer von Branitz fast komplett ausgelöscht. Nur Henning und Thorsten überlebten, da sie von Bediensteten in Sicherheit gebracht werden konnten.

Die Waisen kamen auf die Schola Progenium und wurden zu Gardisten ausgebildet. Henning war der kühle und pragmatische Taktiker und Thorsten der instinktive und impulsive Praktiker. Sie ghörten zu den besten ihres Jahrgang. Henning wurde für die Ausbildung zum Kommissar ausgewählt. Sein Bruder, wenngleich ähnlich talentiert, wurde für "zu impulsiv für einen Kommissar" befunden und schlug die Laufbahn zum Offizier der Garde ein.

Henning hatte das Glück das 13. Infanterieregiment Teutonia übernehmen zu können. Dessen Befehlshaber, Kommissaroberst Wolf, fiehl bei einem Angriff auf einen Brokk'n der Orks. Im traditionsreichen 13. Teutonia werden frische Kommissare als Truppführer eingesetzt und sammeln Erfahrungen im Gefecht als Führer und lernen die Entbehrungen als Soldaten im Feld kennen. Traditionell wird der Verband daher von einem Kommissaroberst angeführt und Henning wurde dafür vorgesehn.
In der Zwischenzeit wurde sein Bruder Thorsten ebenfalls zum Oberst befördert und übernahm für das 113. Teutonia. Seine impulsive Art und Risikobereitschaft prägte das frisch aufgestellte, und daher noch wenig traditionelle Regiment. Dieses erlangte schnell Ruhm für einige waghalsige Unternehmen unter seinem Kommando. Thorsten war stehts in vorderster Front, in den Abschnitten wo es am am meisten brannte und erlangte so eine unerschütterliche Loyalität seiner Untergebenen. Diese Fixierung der Untergebenen auf ihren Kommandierenden erregte des öfteren den Argwohn der Regimentskommissare, jedoch gab es nie keinen Grund zum eingreifen. Das 13. und 113. Teutonia dienten oft Seite an Seite an vielen Kriegsschauplätzen und so baute sich zwischen den Regimentern eine enge Verbundenheit auf. Beide strukturierten und uniformierten sich gleich, sie wurden zu Schwesterregimentern. Die einzigen Unterschiede lagen nur noch in der höheren Anzahl an Kommissaren im 13. und der höhren Risikobereitschaft im 113. Teutonia.

Thorsten hatte dennoch immer das Gefühl im Schatten seines älteren Bruders zu stehen, zeigte dies aber vor allem ihm gegenüber nie. Diese Zweifel waren jedoch der Untergang für sein Regiment.

Es mehrten sich Berichte von Überfällen mechanisierter Krieger auf verschiedenen Welten. Diese Krieger wurden als Necrons der Noun-Dynastie identifiziert und klassifiziert. Die Teutonier kämpften in kurzer Zeit mehrmals gegen diese unsterblichen Krieger.
Als erneut eine Kreuzzug gegen diese Bedrohung aufgestellt wurde trennten sich die Wege der Schwesterregimenter. Während sich die Flotte des 13.Teutonia durch ungünstige Warpströmungen noch auf dem Weg zum Sammelpunkt befand, erhielt das 113. den Befehl ungewöhnliche Vorkommnisse auf einer Welt an der Flanke des geplanten Kreuzzuges zu untersuchen.
Als das 13. zur Angriffsflotte stieß, fehlte vom 113. jede Spur. Die Bitten Hennings, mit seinem Regiment persönlich auf die Suche nach seinem Bruder zu gehen, wurden aufgrund des eh schon in Verzug geratenen Zeitplans nicht stattgegeben. Das 113. galt offiziell als Vermisst und die Regimenter die als Flankenschutz des Kreuzzugs eingesetzt waren sollten sich ggfs. um dessen Verbleib kümmern.

Was Henning nicht ahnte: Ein dunkler Apostel der Word Bearers, Asphymos, nutzte die Zweifel Thorstens und die Loyalität seiner Männer auf seine Person aus und korrumpierte ihn. Die Regimentskommissare und "Unverbesserlichen" wurden allesamt in einer Nacht von ihren ehemaligen Kameraden abgeschlachtet. Asphymos missbrauchte das 113. für seine eigenen Zwecke und das Ziel die Noun-Dynastie zu übernehmen und führte seine Anhänger letztendlich zum Planeten Molox.

In der Zwischenzeit wurde verlief der Kreuzzug nur mäßig erfolgreich. Kein geringerer als Vulkan He'Stan vom Space-Marine Orden der Salamanders 'ersuchte' den Generalstab des Kreuzzugs um Unterstützung auf einer Mission, dessen Ziel nur ihm und vielleicht noch dem engsten Führungsstab seiner ihn begleitenden Teile der 5.Kompanie der Salamanders bekannt war. Da der Generalstab wenig Möglichkeiten hatte diese 'Bitte' abzuschlagen erhielt He'Stan das Kommando über einige Regimenter, darunter das 13. Teutonia und 3. Narmenia (Panzerregiment). He'Stan führte seine Einsatzstreitmacht in den Orbit einer bereits umkämpften Eiswelt namens Molox.

Die ersten Aufklärungsberichte zeigten, dass auf dieser Welt seit längerem ein Krieg zwischen Chaosanhängern und Necrons herrschte, der Grund dafür war aber nicht sofort ersichtlich. Die Reneganten konnten zuerst nicht identifiziert werden, bis Henning von Branitz die Berichte in die Hände bekam. Er erkannte sofort auf den Bildern das 113. und in detailierteren Nahaufnahmen sogar seinen Bruder. He'stan wollte mit einem kleinen Einsatztrupp auf dem vulkanischen Pol landen um sich auf die Suche nach einem Artefakt zu machen, währenddessen sollen die restlichen Regimenter und die übrigen Teile der Salamanders im Rücken der den Necrons znoch ahlenmäßig überlegenen Chaoten auf dem Planeten landen um von He'stan abzulenken und im bestenfall beide Seiten zu vernichten.

Das 113. Teutonia, ihr Schwesterregiment, Anhänger des Chaos, das ist eine unvorstellbare Schmach. Henning und seine Soldaten fiebern diesem Einsatz entgegen. Er will unbedingt seinen Bruder seine Männer von der Schande des Abfalls erlösen. Dies wird erst ein Ende haben wenn eines der beiden Regimenter ausgelöscht wird.

Das Schicksal der Zwillinge wird sich auf der Schneebedeckten Oberfläche der Todeswelt Molox entscheiden.
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »von Branitz« (19.04.2015, 01:52)


von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

3

13.04.2014, 18:24

Imperiale: Liste und Bilder

Liste
Spoiler

*************** 16 HQ ***************

Kommandotrupp der Kompanie
- Kompaniekommandeur
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 60 Punkte

Leman Russ Squadron
+ - Leman Russ Vanquisher
- Schwerer Bolter
+ - Leman Russ Battle Tank
- Schwerer Bolter
+ - Leman Russ Battle Tank
- Schwerer Bolter
- Tank Commander
- - - > 495 Punkte

Lord-Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 65 Punkte

Primaris-Psioniker
- - - > 50 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Kommissar
- 1 x Boltpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 25 Punkte

Maschinenseher
- 4 x Servitor
- 1 x Schwerer Bolter
- 1 x Multimelter
- - - > 100 Punkte


*************** 1 Elite ***************

+ 5 Tempestus Scions
- 4 x Soldat mit Plasmawerfer
- Tempestor Prime
- 1 x Nahkampfwaffe
- 1 x HS Laserpistole
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Bolter
+ 10 Tempestus Scions
- 2 x Melter
- Tempestor
- 1 x Nahkampfwaffe
- 1 x HS Laserpistole
+ 10 Tempestus Scions
- 2 x Melter
- Tempestor
- 1 x Nahkampfwaffe
- 1 x HS Laserpistole
- - - > 510 Punkte


*************** 5 Standard ***************

Veteranentrupp
- 3 x Veteran mit Melter
- Veteranensergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Bolter
- - - > 165 Punkte

Veteranentrupp
- 3 x Veteran mit Plasmawerfer
- Veteranensergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Bolter
- - - > 180 Punkte

Veteranentrupp
- 3 x Veteran mit Scharfschützengewehr
- Veteranensergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Bolter
- - - > 141 Punkte

Infanteriezug
+ Platoon Command Squad
- Zugkommandeur
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- 1 x Soldat mit Schwerem Flammenwerfer
- 3 x Soldat mit Flammenwerfer
+ Infantry Squad
- Soldat mit Flammenwerfer
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Flammenwerfer
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Flammenwerfer
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Flammenwerfer
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Flammenwerfer
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Heavy Weapon Squad
- 3 x Maschinenkanonen Team
+ Heavy Weapon Squad
- 3 x Laserkanonen Team
+ Heavy Weapon Squad
- 3 x Raketenwerfer Team
+ Heavy Weapon Squad
- 3 x Mörser Team
- - - > 660 Punkte

Infanteriezug
+ Platoon Command Squad
- Zugkommandeur
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- 4 x Soldat mit Melter
+ Infantry Squad
- Soldat mit Granatwerfer
- Waffenteam mit schwerem Bolter
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Granatwerfer
- Waffenteam mit Raketenwerfer
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Granatwerfer
- Waffenteam mit Laserkanone
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Granatwerfer
- Waffenteam mit Maschinenkanone
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
+ Infantry Squad
- Soldat mit Granatwerfer
- Waffenteam mit Laserkanone
- Upgrade zum Sergeant
- 1 x Laserpistole
- 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 420 Punkte


*************** 5 Sturm ***************

5 Kavalleristen
- Rough Rider Sergeant
- Laserpistole
- Nahkampfwaffe
- - - > 60 Punkte

2 Scout Sentinel
- 1 x Multilaser
- 1 x Schwerer Flammenwerfer
- - - > 70 Punkte

2 Sturm-Sentinels
- 1 x Multilaser
- 1 x Raketenwerfer
- - - > 90 Punkte

1 Vendetta
- - - > 170 Punkte

Sturmpanzerschwadron
+ - Hellhound
- Schwerer Bolter
+ - Hellhound
- Schwerer Bolter
- - - > 260 Punkte


*************** 7 Unterstützung ***************

Leman Russ Squadron
+ - Leman Russ Demolisher
- Schwerer Bolter
+ - Leman Russ Demolisher
- Schwerer Bolter
+ - Leman Russ Demolisher
- Schwerer Bolter
- - - > 510 Punkte

Leman Russ Squadron
+ - Leman Russ Battle Tank
- Schwerer Bolter
+ - Leman Russ Vanquisher
- Schwerer Bolter
+ - Leman Russ Vanquisher
- Schwerer Bolter
- - - > 420 Punkte

Leman Russ Squadron
+ - Leman Russ Punisher
- Schwerer Bolter
- - - > 140 Punkte

Raketenpanzer Manticor
- Schwerer Bolter
- - - > 170 Punkte

Wyvern Battery
+ - Schwerer Bolter
- - - > 65 Punkte

Basilisk Battery
+ - Schwerer Bolter
- - - > 125 Punkte

Hydra Battery
+ - Hydra
- Schwerer Bolter
- - - > 70 Punkte


*************** 1 Befestigung ***************

Aegis-Verteidigungslinie
- Waffenstellung mit Vierlings-Flak
- - - > 100 Punkte


Gesamtpunkte Imperiale Armee : 5396

Hinzu kommen noch:
Baneblade
Stormblade
Schadowsword
Thunderbolt

Wie gesagt, das ist 'nur' eine Inventarsliste die kein Anrecht auf vollständige Bewaffnung oder richtige Anzahl der Slots hat.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bilder
Startpanoramabild(er)
Spoiler



zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Ihr seht schon den Bedarf an einer einheitlichen Bemalung. Käufe aus 2ter Hand und wechselnde Farbschemata (schon das dritte) sind schuld.
Auf dem Bild fehlen noch ein paar Minis die wohl noch in meiner anderen Wohnung rumliegen, aber das Gro ist angebildet...verdammt was hab ich mir da nur eingebrockt?

Bilder zum Farbschema:
Spoiler

Infanterie



Panzer 13./113. Teutonia


5.Kp/3.PzReg Narmenia
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Einzelbilder

HQ
Spoiler

Primarispsioniker Thurow


Inquisitor/Primarispsioniker Geralt von Riva
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »von Branitz« (19.05.2014, 23:41)


von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

4

13.04.2014, 18:25


Word Bearers

Liste
Spoiler

Minis vorhanden
Bemalt

Kombiniertes Kontingent: Chaos Space Marines

*************** 2 HQ ***************
Ahriman
- - - > 230 Punkte

Dunkler Apostel
- Veteranen des Langen Krieges
+ - Energiestreitkolben
- Brandfackel von Skalathrax
- - - > 135 Punkte

*************** 1 Elite ***************

5 Chaos Terminatoren (minis so zusammengebastelt, deswegen das wilde durcheinander)
- 1 x Energieaxt
- 1 x Energiestreitkolben
- 1 x Energiefaust
- 1 x Kombibolter
- 1 x Kombi-Flammenwerfer
- 1 x Kombi-Melter
- 1 x Energieklauenpaar
+ Terminatorchampion
- 1 x Kettenfaust
- 1 x Energieklaue
- - - > 213 Punkte

*************** 2 Standard ***************

9/10 Chaos Space Marines
- 9 x Boltpistole
- 7 x kostenlose Handwaffe
- Melter
- Melter
+ Aufstrebender Champion
- Boltpistole
- 1 x Energiestreitkolben
- 1 x Kombi-Melter
+ - Rhino des Chaos
- Kakophon
- Bulldozerschaufel
- - - > 230 Punkte

10 Chaos Space Marines
- 9 x Boltpistole
- 7 x Bolter
- Plasmawerfer
- Plasmawerfer
+ Aufstrebender Champion
- Melterbomben
- Boltpistole
- 1 x Energieklaue
- 1 x Kombi-Plasmawerfer
- - - > 200 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Land Raider des Chaos
+ - Kakophon
- Bulldozerschaufel
- - - > 240 Punkte

5 Havocs
- 4 x Maschinenkanone
+ Upgrade zum Champion
- Boltpistole
- Handwaffe
- Bolter
- - - > 115 Punkte

1 Kyborg
- - - > 70 Punkte

Alliiertes Kontingent: Crimson Slaughter

*************** 1 HQ ***************

Chaosgeneral
- Mal des Khorne
+ - 1 x Energieklaue
- 1 x Energiefaust
+ - Siegel der Verderbnis
- - - > 140 Punkte

*************** 1 Standard ***************

9 Besessene
- Mal des Khorne
- Ikone des Zorns
+ Champion der Besessenen
- - - > 276 Punkte


Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1849
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Da sich Imps nicht mehr sinnvoll mit CSM verbünden lassen habe ich auf Grundlage meiner im Besitz befindlichen Minis diese Liste aufgestellt.

Bilder

Startbild
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Es fehlen auf dem Bild noch 3 Minis: 1x Standartenträger, Erebus und Kor-Phaeron von FW

Farbschema:
Spoiler


zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Einheitenbilder
Spoiler

HQ
Spoiler
Dunkler Apostel

Chaosgeneral mit Faust und Klaue (ist in Bemalung)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Elite
Spoiler


Bessessene / Gal Vorbak




zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Standard
Spoiler

Infanterie
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Taxi 'OMNI VI'
Spoiler



zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Unterstützung
Spoiler

Land Raider 'LEX CASTUS'

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Ergebnisse BoB der mittelmäßigen Maler #4
Spoiler



Detailbilder:
Spoiler


zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von »von Branitz« (04.05.2016, 09:35)


von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

5

13.04.2014, 18:25

+++ Erstmal auf Eis gelegt +++

Salamanders:


Liste
Spoiler
*************** 1 HQ ***************
Vulkan He'stan
- - - > 190 Punkte

Hauptkontingent:, Salamanders

*************** 2 Elite ***************
Ironclad-Cybot, Cybot-Nahkampfwaffe und Schwerer Flammenwerfer, Seismischer Hammer und Melter
+ Landungskapsel, Sturmbolter -> 35 Pkt.
- - - > 180 Punkte

Terminatorsturmtrupp
5 Sturm-Terminatoren, 3 x Energiehammer und Sturmschild
+ Land Raider Redeemer -> 240 Pkt.
- - - > 455 Punkte

*************** 3 Standard ***************
Taktischer Trupp
10 Space Marines, Flammenwerfer, Multimelter
+ Upgrade zum Sergeant, Veteranensergeant, Bolter, 1 x Energieklaue, Melterbomben -> 30 Pkt.
+ Razorback, Synchronisierte Sturmkanone -> 75 Pkt.
- - - > 260 Punkte

Taktischer Trupp
10 Space Marines, Melter, Multimelter
+ Upgrade zum Sergeant, 1 x Kombi-Melter, 1 x Energieklaue, Melterbomben -> 30 Pkt.
- - - > 190 Punkte

Scouttrupp
5 Scouts, 4 x Scharfschützengewehr
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, Scharfschützengewehr -> 1 Pkt.
- - - > 60 Punkte

*************** 3 Sturm ***************
1 Trike, 1 x Multimelter
- - - > 55 Punkte

1 Trike, 1 x Multimelter
- - - > 55 Punkte

1 Trike, 1 x Multimelter
- - - > 55 Punkte


Gesamtpunkte Space Marines : 1500

Da FW nun den Pyroclast-Trupp rausbrachte und mich nicht zurückhalten konnte, brauch ich auch ne Option für die Kameraden. In etwa so:
Protektorgarde-Trupp
10 Veteranen, 2 x Bolter, 6 x Kombi-Flamer, 1 x Schwerer Flammenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, 1 x Boltpistole, 1 x Kombi-Flamer -> 20 Pkt.
+ Landungskapsel, Sturmbolter -> 35 Pkt.
- - - > 345 Punkte
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Bilder (von Rogan)

Startpanoramabild(er) (kommt)
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Einzelbilder
Spoiler

He'Stan
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Scouts
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Cybot
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »von Branitz« (20.08.2015, 22:39)


von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

6

13.04.2014, 18:27

Spielberichte

17.05.14 Imps vs. Tau
Spoiler

Im folgenden ein Gedächnisprotokoll des Spiels was ich gestern/heute hatte. Es war mein erstes nach dem neuen Codex und muss sagen...Der Würfelimperator war mir heute sehr zugetan, was das Spiel allerdings auch recht einseitig am Ende aussehen lies, was es aber defenitiv nicht war. Tau sind echt mies gegen Imps. ;)
Hier kurz meine Liste:
Spoiler
*************** 2 HQ ***************
Kommandotrupp der Kompanie [von Branitz]
1 x Veteran mit Granatwerfer
+ , 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe -> 0 Pkt.
- - - > 65 Punkte

Leman Russ Squadron [von Mauss]
+ Leman Russ Punisher, Schwerer Bolter, Paar schwere Bolter, Knight Commander Pask -> 200 Pkt.
+ Leman Russ Eradicator, Schwerer Bolter -> 120 Pkt.
- - - > 350 Punkte

Primaris-Psioniker [Thurow]
- - - > 50 Punkte

*************** 1 Elite ***************

+ Tempestus Scions5 Tempestus Scions, 2 x HE Salvengewehr, Tempestor, 1 x Nahkampfwaffe, 1 x HE Laserpistole -> 90 Pkt.
+ Tempestus Scions5 Tempestus Scions, 2 x Melter, Tempestor, 1 x Nahkampfwaffe, 1 x HE Laserpistole -> 90 Pkt.
- - - > 180 Punkte

*************** 3 Standard ***************
Infanteriezug
+ Platoon Command Squad, Zugkommandeur, 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe -> 30 Pkt.
+ Infantry Squad, Upgrade zum Sergeant, 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe -> 50 Pkt.
+ Infantry Squad, Upgrade zum Sergeant, 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe -> 50 Pkt.
+ Heavy Weapon Squad, 3 x Maschinenkanonen Team -> 75 Pkt.
+ Heavy Weapon Squad, 3 x Raketenwerfer Team, 2 x Flakraketen -> 110 Pkt.
- - - > 315 Punkte

Veteranentrupp [Gardeinfanterie]
2 x Veteran mit Melter, Veteranensergeant, 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe
+ Chimäre, Multilaser, Schwerer Bolter -> 65 Pkt.
- - - > 145 Punkte

Veteranentrupp, 3 x Veteran mit Plasmawerfer, Veteranensergeant, 1 x Laserpistole, 1 x Nahkampfwaffe
- - - > 105 Punkte

*************** 1 Sturm ***************
Sturmpanzerschwadron [Höllenschlächter]
+ Hellhound, Schwerer Bolter -> 125 Pkt.
- - - > 125 Punkte

*************** 1 Unterstützung ***************
Wyvern Battery
+ Schwerer Bolter -> 65 Pkt.
- - - > 65 Punkte

*************** 1 Befestigung ***************
Aegis-Verteidigungslinie, Waffenstellung mit Vierlings-Flak
- - - > 100 Punkte


Gesamtpunkte Imperiale Armee : 1500
Kommandantenfähigkeit: 18'' Befehlsreichweite
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Und hier die UNGEFÄHRE Liste meines Gegners:
Spoiler
*************** 1 HQ ***************
Commander
+ Kampfanzug XV08-02 Krisis 'Iridium' -> 25 Pkt.
- - - > 110 Punkte

*************** 3 Elite ***************
Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis-Shas'vre, 1 x Sync. Fusionsblaster -> 52 Pkt., 2 x Schilddrohne
- - - > 76 Punkte

Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis-Shas'vre, 1 x Sync. Fusionsblaster -> 52 Pkt., 2 x Schilddrohne
- - - > 76 Punkte

XV104 Sturmflut , sync. Schwärmer Raketensystem, Schwere Bündelkanone, 2 x Schild-Raketendrohnen
- - - > 230 Punkte

*************** 6 Standard ***************
10 Feuerkrieger
+ Aufwertung zum Shas'ui -> 10 Pkt.
- - - > 100 Punkte

8 Feuerkrieger
+ Aufwertung zum Shas'ui -> 10 Pkt.
- - - > 82 Punkte

10 Feuerkrieger
+ Aufwertung zum Shas'ui -> 10 Pkt.
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
+ Aufwertung zum Shas'ui -> 10 Pkt.
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
+ Aufwertung zum Shas'ui -> 10 Pkt.
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
+ Aufwertung zum Shas'ui -> 10 Pkt.
- - - > 100 Punkte

*************** 1 Sturm ***************
12 Drohnen, 12 x Angriffsdrohnen
- - - > 168 Punkte

*************** 2 Unterstützung ***************
XV-88-Breitseite-Team
+ Breitseite, sync. Schweres Massebeschleunigergewehr, sync. Schwärmer-Raketensystem -> 65 Pkt., 2 x Schilddrohne
- - - > 89 Punkte

Hammerhai-Gefechtspanzer, Massebeschleuniger, Zwei Angriffsdrohnen
- - - > 125 Punkte


Gesamtpunkte Tau : 1456
Was da noch an Ausrüstung war weiß ich nicht mehr, kenn mich da nicht aus.
Kommandantenfähigkeit: Weicht beim schocken nicht ab
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Gespielt wurde 6 Runden "Erkunden und sichern" bei "schräger Aufstellung", Nachtkampf ab Runde 5. IA hat angefangen.

Erzählerischer Bericht (eine Runde ca.10 Minuten):
Spoiler

Als ob sein Regiment nicht schon genug an
dieser eh schon überdehnten Front zu tun hätte, bekam Kommissaroberst
von Branitz den Befehl eine strategisch wichtige Stadt gegen die wieder anrückenden, blaugesichtigen Xenos zu sichern. Persönlich führte er die Vorhut an, während das Gro des Regiments noch ungefähr 2 Km entfernt war.
Zudem befanden sich an seiner Seite Panzerkommandant von Mauss und der Regimentspsioniker Thurow.
Die Aufklärung versicherte von Branitz, das mit Feindkontakt frühstens am nächsten Tag zu rechnen wäre, also genug Zeit das Gelände zu nehmen und zu sichern...von wegen.
Kaum hatten sie die Ruinen der Ausläufer der Stadt erreicht, meldete ein Späher die Sichtung von infanterielastigen Feindkräften.
Da ein warten auf die folgenden Hauptkräfte nicht möglich war, bereitete von Branitz sofort einen Überfall vor. Fertigbarrikaden, die sie eigentlich zur ungestörten befestigung des Gebiets mitgenommen hatten, wurden mit fachmännischer Disziplin errichtet. Kaum hatte die Imperialen ihre Stellungen besetzt rückten schon die ersten Xenos durch die Ruinen vor. Zwischen ihnen stampfte ein riesiger Kampfanzug der Klasse XV104 und am rechten Flügel schwebte fast lautlos ein Panzer, klassifiziert als "Hammerei" . Mit deren furchteinflösender Turmwaffe hatte von Branitz schon unangenehme Bekanntschaft machen müssen. Diese beiden auszuschalten hatte oberste Priorität. Was von Branitz verwunderte: Es gab anscheinend keinen hochrangigen Befehlshaber in den Reihen der Xenos, doch es gab wichtigeres als sich über deren den Führungsstil Gedanken zu machen.

T 00-09
Als sich die Xenos der Anwesenheit eines Feindes bewusst worden, flogen ihnen schon Raketen entgegen. Diese schlug in ihren schwebenden Panzer ein und zerissen diesen in einer gewaltigen Explosion Dabei wurden auch zwei Krieger mit in den Tod gerissen. Zeitgleich ließ von Mauss auf dem rechten Flügel mit seinem Punisher einen Stahlregen über den kollossalen Kampfanzug ergehen. Unterstützt von der Macht Thurows trafen alle abgefeuerten Schüsse den mächtigen Gegner und rissen ihm eine Schutzplatte vom gepanzertem Leib. Währenddessen feuerte der Eradicator sein Geschütz in eine Gruppe der Xenos und töte vernichtete die Hälfte von ihnen.
Auf dem linken Flügel machte sich die pyromanische Besatzung der "Höllenschlächter" daran, den "Feuer"kriegern ihre Spezialität 'näher zu bringen' und kochten einige von ihnen in ihren Rüstungen. Ihnen folgte die "Garde" in ihrer Chimäre.
Im Zentrum nahmen ein Trupp Infanteristen und Gardisten bessere Feuerpositionen ein. Zwischen ihnen fegte ein Sturm Maschinenkanonenschüsse hindurch. Diese trafen einen auf einen Koloss-Kampfanzug und verwundeten ihn sichtbar.
Die Wyvern schoss ihre tödlichen Mörsergeschosse in die Luft und töteten jene, die sich hinter dicken Mauern in Sicherheit wähnten.

Die Xenos erholten sich nicht so schnell von diesem Schock. Viele Schüsse wurden in Verzweifelung erwidert, doch nur die wenigsten trafen und noch weniger Imperiale fielen. Jedoch wurde Thurow angeschossen, doch die ihm beigebrachte Wunde ließ ihn nur fokusierter Kämpfen.
Die Beschädigungen am schon beschädigten XV104 waren doch stärker als angenommen, denn als dieser sich in eine bessere Schussposition bringen wollte leckte heißes Plasma über seine Panzerung und zerschmolz weitere Teile seiner Rüstung.

T 10-19
Die Schlacht tobte nun seit ca. zehn Minuten und schon stürzte sich ein weiterer Trupp Gardisten an Gleitschirmen ins Herz der Schlacht. Während einige Trupps sich weiter dem Feind gedeckt näherten, machten sie mit ihren Meltern weitere Rüstungsteile des XV104 unbrauchbar. Da von Mauss diesen nun nicht mehr im Blick hatte, entlud er seine Frustration auf einen Kriegertrupp, der verzweifelt in einem Explosionskrater schutz suchte und holte blutige Ernte ein. Der ihm unterstellte Eradicator dezimierte zeitgleich einen Kriegertrupp, der die linke Flanke bedrohte.
Die Höllenschlächter brannten derweil einige Xenos aus einer Ruine. Vereinzelt fielen weitere Xenos gezielten Schüssen aus Maschinenkanonen und Lasergewehren zum Opfer.
Die Wyvern bekam derweil falsche Koordinaten und verfehlte ihr Ziel komplett.

Obgleich der bereits erlittenen Verluste begann der Widerstand der Xenos an härte zu gewinnen. Der Grund dafür wurde von Branitz schnell klar: Der Befehlshaber ist aufgetaucht. Dieser landete mit einer großen Zahl Drohnen im Rücken seiner Verteidungslinie und zerissen die Wyvern. Als deren Munitionsvorrat hochging, trafen aber messerscharfe Splitter und verwundeten ihn. Es gibt also doch noch Gerechtigkeit dachte sich von Branitz.
Ein weiterer Kampfanzug landete direkt vor von Mauss's Punisher. Zwei Melterschüsse erhellten das Schlachtfeld und ließen von Mauss benommen zurück. Danach flüchtete sich dieser feige Xenos die Deckung eines Kraters.
Die vor den Xenos gelandeten Gardisten mussten einen wahren Feuersturm über sich ergehen lassen, aber zwei von ihnen hileten die trotzig die Stellung, während sie mit ansehen mussten, wie drei ihrer Brüder fielen.
Der XV104 machte sich daran, die Höllenschlächter aus ihrem Panzer zu schälen und hatte durchaus Erfolg damit. Tod durch Feindeinwirkung ist nunmal der häufigste Sterbegrund bei diesen Teufelskerlen...nach Selbsteinäscherung.

T 20-29
Benommen aber nicht gebrochen rächte sich von Mauss mit der Unterstützung Thurows an dem Kampfanzug der es wagte Dellen in seinen Panzer zu machen. Er und seine Drohnen vergingen im Stahlgewitter des Punishers.
Die zwei überlebenden Meltergardisten machten zusammen mit der nun in Reichweite gelangten Garde dem XV104 den Gar aus. Somit waren die Primärziele beseitigt, doch der Tau-Befehlshaber war immernoch im Rücken der Imperialen und er steckte den Beschuss von mehreren Lasergewehren, Raketen und Kanonenschüssen fast ohne sichtbare Verwundung weg. Von Branitz war fast schon frustriert. Zumindest konnten einige versprengte Überlebende der Tau eliminiert werden.

Den Fall des XV104 vor Augen rächte sich der Tau-Kommander an einem Trupp der die anderen zu höheren Leistung anfachte. Seine Drohnen atomisierten den Trupp regelrecht, nichtmahl Erkennungsmarken blieben zurück. Auch die letzten beiden Gardisten fielen unter dem Feuer von drei Kriegertrupps.
Ansonten konnten die Xenos aber keine weiteren nennenswerten Erfolge verzeichnen.

T 30-39
Zurückbeordert um der Gefahr im Rücken zu begegnen, machte sich die Garde daran den Tau-Obersten zu jagen, konnten allerdings nur eine seiner Drohnen herunterholen. Weitere versprengte Xenos wurden ausgeräuchert aber ansonsten konzentrierte sich von Branitz auf den immernoch im Laser- und Kugelhagel aushaltenden Tau-Kommander.
Dieser wollte sich nun der lästigen Maschinenkanonentrupps entledigen, wurde aber durch deren Abwehrfeuer in Schach gehalten.
Ein weiterer Kampfanzug kam vom Himmel herab und entlud weitere Melterstrahlungen auf den beschädigten Punisher, diese bewirkten aber nichts. Danach zog sich der Anzug aus der Sicht hinter eine Ruine.

T 40-49
Wiedereinmal dem Tod entronnen jagte von Mauss weitere Feuerkrieger. Die Reihen der Xenos lichteten sich spürbar, der Widerstand ließ nach und auch der Tau-Kommander fiel unter dem anhaltendem Feuer der Imperialen. Doch die Gefahr durch die überlebenden Drohnen war immernoch sehr real.
Der ausgezeichneten Stellung der Maschinenkanonenteams geschuldet überlebten alle Teammitglieder den Beschuss der nun unkoordiniert wirkenden Drohnen. Der letzte verbleibende Kampfanzug vollendete sein Werk und zerstörte den Punisher. Eine Gestalt rollte aus dem zerstörten Panzer und von Branitz erkannte sofort von Mauss. Er schickte umgehend Männer zu dem Wrack, um ihn retten.

T 50-69
Unter ausnutzung der hereinbrechenden Nacht nutzten von Branitz' Männer die Gelegenheit und nahmen wichtige strategische Punkte ein. Die überlebenden Tau wurden gejagt. Nur sechs von ihnen hielten sich bis zum Schluss in einer Ruine verschanzt. Der Versuch sie gefangen zu nehmen schlug fehl, da sie sich vorher selbst umbrachten.

Es war ein strategisch wichtiger Sieg. Am Ende blieben 3 Imperiale Panzer und ca.20 Mann auf dem Schlachtfeld zurück. Die Höhe der Xenos-Verluste war ungleich höher.
Von Branitz und Thurow begleiteten von Mauss' Verwundetenbahre zur Chimäre, die ihn in Feldlazarett bringen würde. Das Krankenbett würde ihn nicht lange fesseln, dafür kannte von Branitz seinen fähigsten Panzerkommandanten zu gut.
Während er der Verwundetentransportchimäre hinterhersah, kamen die ersten Teile der Hauptkräfte in Sicht...Er muss noch eine Stadt sichern...Es gab viel zu tun...
zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Endergebnis:
9:3 für IA
Eine Runde weniger und es hätte wesentlich schlechter ausgesehn, da ich kaum Einheiten an den Missionszielen hatte (bzw. einen Ticken zu weit weg).
Meine Verluste hielten sich in Grenzen, aber so schnell wie die beiden Dicken der Tau weg waren, so viel hat der Chef gefressen.
Am meißten hat mich mal wieder die Zähigkeit der Gardisten überzeugt: erst nach 2 Beschussphasen von insgesamt ca. 25 Feuerkriegern wurden die 5 ausgelöscht.

Um nochmal eins zu verdeutlichen: Was ich für Würfelglück heut hatte war fast schon nicht mehr feierlich und trug maßgeblich zum Sieg bei, aber muss auch mal sein ;)

Bilder
Spoiler

Mein rechter Flügel in der Bewegungsphase Runde 1

Linker Flügel zu Beginn der Bewegungsphase (Nicht an den Panzermodellen stören, musste zum testen proxen :whistling:)

Gegnerische Runde Zug 2 - Tau-Commander+Gefolge landen hinter meinen Reihen

Nach der Zerstörung der Wyvern - Tau Commander verletzte sich durch die Explosion selbst :D

XV104 kurz vor der Zerstörung durch die beiden tapferen Melterjungs

Mein Führungstrio - Inquisitor war nicht dabei, wird aber wohl mal als Psioniker eingesetzt

zum Lesen den Text mit der Maus markieren

zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Sooo, ab hier können Kommentare, Kritiken und Bemitleidungen hinterlassen werden.
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »von Branitz« (19.05.2014, 22:35)


Gambler

Area Moderator

Beiträge: 2 627

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

7

13.04.2014, 20:59

Nun geht es also los...der Anfang vom Sammel- und Bemalende. 10 Jahre haben wir uns spaßige Schlagabtausche geliefert, haareraufende Situationen erlebt (10 Leman Russ vs. 1 Monolith :wacko: :P), Geschichten ausgedacht und Wettrüsten veranstaltet. Ich bin gespannt wie deine komplett bemalten Imps aussehen werden und werde dich auch motivieren (bzw. "in den Arsch treten" :D), dass du den Armeeaufbau mit Erfolg abschließt. :up:
Da FW nun den Pyroclast-Trupp rausbrachte und mich nicht zurückhalten konnte, brauch ich auch ne Option für die Kameraden. In etwa so:
Protektorgarde-Trupp
10 Veteranen, 2 x Bolter, 6 x Kombi-Flamer, 1 x Schwerer Flammenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, 1 x Boltpistole, 1 x Kombi-Flamer -> 20 Pkt.
+ Landungskapsel, Sturmbolter -> 35 Pkt.
- - - > 345 Punkte

Du kannst auch die Bewaffnung mischen bzw. es wäre mMn besser: Flamer und Melter. Die 10 Mann dürfen sich ja in Kampftrupps aufteilen (und in derselben Kapsel landen), was außer bei Killpointmissionen eigentlich immer von Vorteil ist. So hast du einen Trupp gegen Infanterie und einen gegen Fahrzeug. Außerdem muss dein Gegner meist mind. zwei Einheit aufwenden, um die 10 Marines zu vernichten.

MfG
Captain der 7. Kompanie der Nemean Lions

Orden für fünfundzwanzig Rezensionen der Black-Libary-Werke.

von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

8

13.04.2014, 21:23

Du kannst auch die Bewaffnung mischen bzw. es wäre mMn besser: Flamer und Melter. Die 10 Mann dürfen sich ja in Kampftrupps aufteilen (und in derselben Kapsel landen), was außer bei Killpointmissionen eigentlich immer von Vorteil ist. So hast du einen Trupp gegen Infanterie und einen gegen Fahrzeug. Außerdem muss dein Gegner meist mind. zwei Einheit aufwenden, um die 10 Marines zu vernichten.
Wie gesagt, ist nur ein Anhalt und da die Kombiwaffen für Melter und FlaWe gleichviel kosten passt das auch ;) hab nur aus Faulheit *hüstel* nur de Flamer reingemacht ^^

Nur weil der Sammelwahn ein Ende hat, heißt das nicht, das die 10LR nicht mehr auf einen Mono losgehn können ;)
Auf ein baldiges! Sobald du wieder TS o.ä. hast sprechen wir den Fluff nochma genau ab.
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Calculon

Scriptor

Beiträge: 1 323

Armee(n): Dark Eldar
Necrons
Tau
Tyraniden

  • Nachricht senden

9

14.04.2014, 08:19

Na das ist ja mal ne ordentliche Sammlung an Imperialen :)

Wenn die mal ein einheitliches Bemalschema haben sieht das nochmal viel geiler aus, muss gar nicht so nen hoher Stamdard sein, hauptsache einigermaßen sauber und einheitlich.

Deine Word Bearers sehen imo doch auch gut aus, reicht völlig aus für ne schöne Armee. :up:

Ich wünsche dir gutes gelingen und dass dich der Armeeaufbau zusätzlich motiviert :)

Nachtschatten

Forenleiter

Beiträge: 7 502

Armee(n): Dark Angels
Dark Eldar
Astra Militarum

  • Nachricht senden

10

14.04.2014, 09:11

Wow ... das ist mal ne Sammlung :D

Ich wünsche Dir viel Erfolg mit diesem (Sammel-)Aufbau. Diese Form von Armeeaufbauten ist nicht mein persönlicher Favorit, ich bevorzuge eher die Eine-Armee-Ein-Aufbau-Strategie, aber das heißt nicht, daß ich mir nicht von Herzen wünschen würde, daß Dir der Thread die gewünschte Motivation und uns viele spannende Einsichten in Deine Armee(n) bringt ... ;)
Area-Mod für den Bereich Armeeaufbau

Nachtschattens 221. Caleda <Armeeaufbau ... Sonstiges> Nachtschattens Werkbank



von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

11

14.04.2014, 10:53

Danke für die bisherigen Anmerkungen...ist auch mal gut die komplette Sammlung selbst zu überblicken.

@Nachtschatten:
Ich hatte auch erst überlegt verschiedene Aufbauten vorzunehmen, aber für Chaos wärs sinnlos weil ja keine 'komplette Armee' und die Salamanders lass ich ja nur bemalen. Außer kaufen, verschicken und bezahlen ernte ich da keine Lorbeeren und möchte sie dem Künstler auch nicht vorenthalten, daher haben sie es auch hier rein geschafft.
Zumal ich versuche alle 3 Fraktionen in einen Fluff unterzubringen bzw. zu verflechten. Aber da ich noch etwas an einer Hausarbeit schreiben muss, kann ich mich dem erst etwas später ausführlichst widmen.

greetz
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

12

15.04.2014, 11:37

Echt eine mega Sammlung! Da hast du ja ordentlich was vor ! Ich wünsche dir viel erfolg und hoffe das die Motivation oben bleibt!
Und falls du ein paar Kasrkins übrig hast bzw nimmer brauchst ich kauf sie gerne ab :D

LG
das Valium
Mein Armee Aufbaudokumentations Thread >klickmich<

von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

13

15.04.2014, 13:07

Dankeschön :),

ein paar Kasrkin habe ich tatsächlich noch über:
1x normal
ein paar mit Granatwerfer und Flammenwerfer.
Dazu noch ca. 10 normale Imperiale und ein Haufen zeugs, aus den man bestimmt nochma 10 basteln kann.
Wer da Interesse hat einfach kurz schreiben ;)
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

14

15.04.2014, 13:19

Ich habe immer interesse an Kasrkin^^ möchte die als Gue´Vesa einsetzen aber die normalen impse finde ich einfach nciht so schön wie die Kasrkin Modelle^^
Mein Armee Aufbaudokumentations Thread >klickmich<

von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

15

15.04.2014, 13:25

Wunderbar,
Ich schick dir bis heute Abend ne PN mit der genauen Anzahl, Bewaffnung etc.

--- Trennung ---
Wenn ihr Unlogischkeiten oder auch Sinnlosigkeiten im Fluff findet/ euch etwas komisch vorkommt, dann immer hier rein damit. Möchte möglichst ohne Unmöglichkeiten im Vergleich zum 'offiziellen' Fluff auskommen.

Des weiteren die Frage, ob es gewünscht/erlaubt ist die hauseigenen Lions mit in den Fluff zu integrieren (zB. in den Kreuzzug gegen die Noun-Dynastie).

greetz
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

Gambler

Area Moderator

Beiträge: 2 627

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines
Necrons

  • Nachricht senden

16

15.04.2014, 15:22

Des weiteren die Frage, ob es gewünscht/erlaubt ist die hauseigenen Lions mit in den Fluff zu integrieren (zB. in den Kreuzzug gegen die Noun-Dynastie).

Ich frage macl die beiden anderen Lions-Mitglieder, Toshiro und Gotegas. Der Krieg gegen die Noun-Dynastie wird es zwar nicht werden (war der halben Orden plus PVS), aber in der Chronologie ist ja noch Luft nach oben und Platz zwischen den anderen Daten. Ich bin sicher, wir finden da was. Gleiches gilt für meine Necrons, die noch nie gegen Salamanders angetreten sind. Wir können ja mal ein Spiel machen, um den Eintrag in der Chronik zu erstellen ;)

MfG
Captain der 7. Kompanie der Nemean Lions

Orden für fünfundzwanzig Rezensionen der Black-Libary-Werke.

von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

17

15.04.2014, 16:05

Bisher war der Angriff auf Molox seitens der Imperialen noch nicht ;) ergo kann gern noch kommen ;)

greetz
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal

18

15.04.2014, 18:17

Echt schönen Fluff hast du da geschrieben. Die Idee mit den Zwillingen finde ich besonders gut! :up:
______________________________________________________

LG
DisasterPeace

Area-Moderator für Eldar, Dark Eldar und Harlequins

Meine Turnierecke

"Papier ist total imba und lame, Schere is gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Gotegas

Meister der Nemean Lions

Beiträge: 1 206

Wohnort: Erfurt, Quedlinburg, Harz

Armee(n): Space Marines
Chaos Space Marines

  • Nachricht senden

19

16.04.2014, 12:53

Von mir aus Gern :)
Die Nemean Lions
Captain der 3. Kompanie der Nemean Lions.

Meine Sons of Horus
92. Kompanie Ultramarines


Mein Blog

von Branitz

Terminator

  • »von Branitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Wohnort: WSF / HH

Armee(n): Chaos Space Marines
Astra Militarum

  • Nachricht senden

20

22.04.2014, 12:32

Wunderbar.

Dann werd ich das mit Gambler im einzelnen besprechen bei Gelegenheit. Hab aber erstma viel Uni um die Ohren, weswegen nicht sofort Resultate erhofft werden sollten ;)

greetz
Wer hat dir erlaubt zu sterben? Kämpf weiter!
+++ Kommissar Otto Xavier +++

Mein Aufbau: Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal