Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Guten Tag lieber Gast, um »40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heute, 08:32

Forenbeitrag von: »Astariel«

Death Korps of Krieg - Jurtens Legacy

Sau schicke Bases mit tollen Modellen. Die Atmosphäre kommt toll rüber.

22.05.2019, 14:50

Forenbeitrag von: »Astariel«

Ratten im Weltraum: Eine Hrud Cult Armee

Ich freue mich über deine Motivation. Die schauen schick aus. Und für das Rattenoger Problem findest du bestimmt eine Lösung. Wie sieht das denn mit Tyraniden Bitz aus zwecks Waffen? Hornschwerter oder aowas in der Richtung. Da findest du bestimmt was.

22.05.2019, 07:28

Forenbeitrag von: »Astariel«

Death Korps of Krieg - Jurtens Legacy

Der Belagerungspanzer schaut mal wieder echt mega aus. Auf die amderen Sachen bin ich gespannt. Die werden aber garantiert schick, so wie alles andere.

20.05.2019, 07:23

Forenbeitrag von: »Astariel«

Rekroms Blood Bowl Mania

Sehr schicke Cheerleaderin. Ja, die alten Modelle haben Style.

16.05.2019, 07:24

Forenbeitrag von: »Astariel«

Drukhari - Illion wird sadistisch

So langsam muss ich mir mal neue Wörter zum loben einfallen lassen. Ich kann mich da leider nur wiederholen. Echt tolle umgesetzt. Der OSL Effekt hat mich zwar auf den ersten Blick irritiert, aber klasse gemacht. Das wird eine der schönsten Dunkelspargelz Armeen, die ich kenne.

16.05.2019, 07:22

Forenbeitrag von: »Astariel«

Claymores Gedöhns

Einfach klasse. Mein Interesse an Freebooters hast du geweckt. Mir fehlt nur ein Spielpartner. Die Minis schauen aber echt zu cool aus.

16.05.2019, 07:20

Forenbeitrag von: »Astariel«

Ratten im Weltraum: Eine Hrud Cult Armee

Langsam packt mich dein Projekt hier doch. Hatte dir ja schon gesagt, dass das nicht mein Fall wäre, aber so langsam wird es wirklich sehr interessant. Ich bin auf weitere Umbauten gespannt. Fie schauen echt cool aus bisher. Ich bin echt neugierig, wohin die Reise noch gehen wird.

16.05.2019, 07:09

Forenbeitrag von: »Astariel«

Kill Team Elite

Meine Hoffnung ist, dass darunter nicht das Balancing leidet. Obwohl ich das Gefühl habe, dass das eh schon nicht das Beste ist oder ich spiel falsch

16.05.2019, 07:08

Forenbeitrag von: »Astariel«

Maddins Schmiede

Der Teich sieht klasse aus. Die Auswüchse bei der DG wirkt interessant.

13.05.2019, 17:32

Forenbeitrag von: »Astariel«

Sammelthread

Alleine die Möglichkeit, dass es sein kann, hat mich gegen den Kauf bewegt. Und wie gesagt: Meine Ansprüche an den Drucker sind niedriger als sie leisten können. Ich erwarte da keine Wunderwerke. Brauche ich auch nicht. Für Gelände reicht es und für Panzer ebenso.

13.05.2019, 14:59

Forenbeitrag von: »Astariel«

Sammelthread

Ja, der Creality Ender 3 Pro bietet schon was für kleines Geld. Ich werde erstmal zusehen müssen, dass ich einen neuen PC kaufe, der ein 64Bit System hat. Dann kann ich über Cura auch mehr machen. Das würde die Drucke auch schon verbessern als das, was ich da jetzt mit machen kann.

13.05.2019, 06:49

Forenbeitrag von: »Astariel«

Sammelthread

Es erfordert sehr viel Rumprobieren mit dem FDM Drucker, aber ich hab mir ein Video angesehen, da druckt jemand auf einem Ender 3 Minis in sehr guter Qualität. Ich habe mich beim Kauf für einen FDM Drucker entschieden, weil der im Büro steht und ich die Gerüche vom Resin nicht haben will. Auch ist mir Resin vom Material her nicht geheuer, wenn ich schon auf Sicherheit für meine Gesundheit achten muss. Meine Ansprüche beim 3D Druck liegen nicht auf GW oder ähnlichem Niveau. Von daher reichen mir ...

12.05.2019, 16:57

Forenbeitrag von: »Astariel«

Sammelthread

Man kann, wenn man den Tutorials im Netz glauben schenken kann, auch mit einem FDM Drucker sehr gute Ergebnisse im 28mm Maßstab erzielen. Aber das scheint eher die höhere Kunst zu sein. Mir reicht, was ich bisher drucken kann. Panzer gehen, können schöner sein, aber sie erfüllen ihren Zweck. Gelände mit dem FDM finde ich da schon besser. Ich drucke auf einem Anycubic i3 Mega.

12.05.2019, 13:56

Forenbeitrag von: »Astariel«

Sammelthread

Ich habe jetzt seit meiner Ankunft meines FDM Druckers bereits 4 Filamentrollen zu 1kg verdruckt. Darunter auch Panzer für mein AM und einen Pred Versuch für meine CSM. Ebenso auch das ein oder andere Geländestück. Preislich ist das sehr günstig. Ich kaufe mein Filament für 20.99€ pro Kg. Wobei mir auffällt, dass hier noch garnicht erwähnt wurde, dass man ein Slicer Programm benötigt, um aus einer. stl Datei eine. gcode zu machen, damit der Drucker weiß, was er zu tun hat. Ich nutze Cura, allerd...

05.05.2019, 08:53

Forenbeitrag von: »Astariel«

Ratten im Weltraum: Eine Hrud Cult Armee

Sehr schön. Da bin ich mal gespannt, was du hier so zaubern wirst.

05.05.2019, 08:51

Forenbeitrag von: »Astariel«

Die Ritter von Widderstätt

Und wieder ein sehr cool abgelieferter Ritter. Das Schema wirkt und mit dem Panzerwrack bringst du noch eine sehr schön Brachialität in das Ganze, die so ein Ritter ausstrahlen sollte. Top

01.05.2019, 11:20

Forenbeitrag von: »Astariel«

[ERFAHRUNGSBERICHT] Armybox

Sehr cool. Die Hersteller scheinen mega nett zu sein. Die Armybox ist eine klasse Alternative zu den Feldherr und GW Koffern. Hmm, vielleicht muss ich mir sowas auch anschaffen.

30.04.2019, 15:47

Forenbeitrag von: »Astariel«

Der Dunkle Turm: Kitbashing und andere Experimente

Also die Idee ist alleine schon recht cool. Rattenxenos in einen Cult umzubauen. Die Umsetzung bisher finde ich auch gelungen. Da bin ich auf weitere Sachen gespannt. Ist zwar nicht so mein Fall das Ganze, aber da es witzig ist, schau ich hier doch vorbei.

24.04.2019, 18:24

Forenbeitrag von: »Astariel«

Caecus Crusade - Geführt von Zorn

Liest sich schon echt gut. Da ich ja durch Unterhaltungen schon weiß, wohin die Reise geht, freue ich mich, dass auch in literarischer Form präsentiert zu bekommen.