Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Guten Tag lieber Gast, um »40k Fanworld - Das Warhammer 40.000 Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heute, 12:39

Forenbeitrag von: »Butch«

Bob`s P1000

Bin auch bei Ioschi. Üanzer und Krallen passen mMn farblich nicht richtig zusammen. Momentan hast du dich rumd um den Farbkreis bedient: stark entsättigtes Braun/Orange für die Haut, bläuliches Türkis und gelbliches Grün. Da ich ein Fan der knalligen Klauen bin, würde ich da nichts mehr ändern. Die Haut finde ich auch passend. Was du machen kannst, ist die Klauen und den Panzer farblich näher zusammen zu bringen. Nimm ein dunkles Grün und dieses Gelbgrün. Biedes nimmst du für Panzer und Klauen. ...

19.03.2019, 13:24

Forenbeitrag von: »Butch«

Warzone Amphipolis Primus

Das mit den Rollen ist natürlich ne klasse Idee. Und trotzdem hast du noch Stauraum unterm Tisch genutzt.

18.03.2019, 19:13

Forenbeitrag von: »Butch«

Haustiere? Ja klar doch !

Oh, die ist sehr süß! Genau: ohne Katze geht gar nciht. Hatte ich mal ein paar Jahre. Und dann erst wieder mit Katze gemerkt, was einem da fehlt.

14.03.2019, 12:43

Forenbeitrag von: »Butch«

Feldherr Erfahrungen

Ich hatte mit Feldherr noch keine Probleme. Allerdings waren meine Transportboxen noch nie im Dauereinsatz. Ich habe zwei Taschen und die Kiste. Die finde ich gut, und für Armeen wirklich geeignet. Ich würde mittlerweile allerdings immer komplett auf Magnetlösungen umsteigen. Bis man seine Minis in und aus den Fächern geholt hat, ist doch ein gewisser Zeitaufwand. Für eine große Armee würde ich mir die bereits erwähnte rmybox zulegen. Zum magnetisieren soll Magnetic Tabletop wohl sehr gut sein. ...

13.03.2019, 12:45

Forenbeitrag von: »Butch«

Corsairs of the decaying Star

Hast du auch mal mit dem Suchbegriff Ikonographie gesucht?

12.03.2019, 13:11

Forenbeitrag von: »Butch«

Wer hat eigene Spiele entwickelt.

Zitat von »MisterSinister« Einmal hatten wir ein kleines Rennspiel auf Karopapier. Das habe ich schon in den 80ern in der Schule gespielt. Die Idee mit dem Anlegen von zufällig ausgewählten Streckenabschnitten macht das aber auch noch mal interessanter.

10.03.2019, 16:44

Forenbeitrag von: »Butch«

Des Käfers neue Kleider - Tyraniden Farbschemaplanung / abgeschlossen

Sehr schick! Manchmal dauert es halt etwas länger. Falls die Gussgrate nicht zu arge sind, kann man da auch gut mit Glanzlack drüber. Ruhig dick, der levelt sich noch etwas aus. Damit kaschiere ich in der letzten Zeit relativ viel. Danach gehe ich noch mal mit Mattlack drüber. Zum einen, weil der nciht ganz so dick austrocknet und das noch mal weiter angleicht, und zum anderen, weil der Glanzlack sonst manchmal durchschimmert. Ist auch eine sehr gute Technik wenn man beim Malen leichte Gussgrate...

10.03.2019, 16:36

Forenbeitrag von: »Butch«

Nakai Bemalt Figuren - Space Marines ,Infinity und alles andere :-)

Zitat von »Nakai« Damit wäre alles fertig und ich habe wieder eine Box die Bemalt und Unbespielt im Regal landet :-( Oh, wie ich das kenne. Sind bei mir jetzt nicht so viele. Aber ich halte mich auch immer extrem zurück, weil ich weiß wie es endet. Schickes Spiel ist das geworden.

10.03.2019, 16:33

Forenbeitrag von: »Butch«

Corsairs of the decaying Star

Schöne Sachen. Die Flammen auf dem Schiff finde ich jetzt nicht zuu chaotisch. Wenn das erst mal grundiert ist, wirkt das gleich viel besser. Mit diese Unfarbe vom Milliput finde ich sieht erst mal alles Scheiße aus.

10.03.2019, 16:27

Forenbeitrag von: »Butch«

Wer hat eigene Spiele entwickelt.

Meine Erfahrung ist auch, dass die eigenen Spiele eigentlich immer viel zu kompliziert sind. Und auch viel zu lange dauern. Deinen Ansatz mit den gleichen Charakteren finde ich sehr gut. So etwas ähnliches ist mir in der letzten zeit auch schon durch dn Kopf gegangen für eine Art Malifaux light.

10.03.2019, 16:25

Forenbeitrag von: »Butch«

Rekroms Paintingstuff

Schöner Trupp. Die Kette an der Motorhaube finde ich ein sehr schönes Detail.

07.03.2019, 12:49

Forenbeitrag von: »Butch«

Tio've Gal’leath der Tau (Erkundungskontingent) P1000. P1 Bonus fertig.

Ein echter Augenschmaus! Die gefallen mir sehr gut. Gerade die Tau mal in etwas mitltärischerem Grün zu sehen, gefällt mir sehr gut. Wahrscheinlich hast du das shcon mal irgendwo geschrieben: warum haben die zwei Krieger Rosa Haut und nicht Türkis wie die anderen?

07.03.2019, 12:45

Forenbeitrag von: »Butch«

Death Korps of Krieg - Jurtens Legacy

Die sehen klasse aus. Sehr schöne Licht/Schatten Verteilung und Verwendung von zenithalem Licht. Dazu passen die Farben gut zusammen.

07.03.2019, 12:41

Forenbeitrag von: »Butch«

Butchs Einzelprojekte und Minis - Dämonen Diorama

Ihr seid die Besten! Ich weiß schon, warum ich der Fanworld (trotz 40K Abstinenz) treu bleibe. Trotz eher überschaubarer Community bekommt man hier die meisten Kommentare. Das mit den Dämonen war zuerst gar nicht so genau in dieser Form geplant. Ich war vor ca. zwei Jahren in den Anfängen des Diorama, als ich als Wiederholer mal wieder den Workshop von Roman Lappat besucht habe. Da ich das noch nicht konnte, wollte ich dann dort Weiß und Schwarz malen lernen. Eher aus einer Eingebung heraus kam ...

06.03.2019, 15:18

Forenbeitrag von: »Butch«

Kaiserlich u. kakanische Armee: Die Todeskorps von Kakanien rücken an.

Zitat von »Kusanagi« Das ist es ja, ich überlege gerade wie ich das verbessern könnte bzw. den Stil oder die Richtung zu finden die für mich passt. Bei meinen DkoK ist der Berg an Minis relativ "endlos" und irgendwie will man auch mal fertig werden. Deswegen war meine Überlegung, auch wenn das ergebnis eher müh ist, es trotzdem hier zu zeigen und ich finde es auch echt toll hier so viel Hilfe zu bekommen. Klasse Einstellung! Wir haben alle irgendwann mal angefangen und wissen wie Minis am Anfan...

06.03.2019, 14:08

Forenbeitrag von: »Butch«

Kaiserlich u. kakanische Armee: Die Todeskorps von Kakanien rücken an.

Du kannst so ziemlich alles in beliebiger Reihenfolge machen. Es wird halt immer ein anderes Ergebnis sein. Was für den einen passt, muss nicht für andere Maler gelten. Wichtig ist, dass du den für dich richtigen Stil bzw. Aufwand findest. Es ist schon mal sehr gut, dass du dich im Vorfeld mit den Maltechniken beschäftigst. Schon alleine dadurch kannst immer wieder auf einer soliden Grundlage etwas ändern. Trockenbürsten gibt in der Regel eine kreidige Optik. Daher sollte man das eher nicht am S...

06.03.2019, 11:51

Forenbeitrag von: »Butch«

Butchs Einzelprojekte und Minis - Dämonen Diorama

@ all: Danke für die Kommentare! @ MisterSinister: die Farben vom Blut kommt aus den Sehgewohnheiten. Bei einer Einezlminiatur oder Vignette hätte ich vielleicht mehr experimentiert. Aber rotes Blut sieht einfach immer sofort nach Blut aus. Der Schleim an den Schwertern wurde dann Schwarz, weil es zur Stimmung passt, und halt auch kein Blut sein soll. Ich weiß, im 40K-Forum erwartet man eher, dass die Dämonen Blutrot sind, auch auch sonst alles an ihnen eher blutig. Ich habe die ja nur als Leinw...

05.03.2019, 13:18

Forenbeitrag von: »Butch«

Kaiserlich u. kakanische Armee: Die Todeskorps von Kakanien rücken an.

Genau, die Videos von TWS sind auch klasse. Trockenbürsten macht man entweder mit einem alten Pinsel, oder wenn man sich wleche kauft, dann nimmt man billige Schminkpinsel.

04.03.2019, 13:49

Forenbeitrag von: »Butch«

Tio've Gal’leath der Tau (Erkundungskontingent) P1000. P1 Bonus fertig.

Sehr toll! Man erkennt zwar, dass du viel mit de AB gemacht hast, aber ohne diesen langweiligen Airbrush-Look der oft dabei entstehen kann. Schöne Farbkombination ist es auch noch.

04.03.2019, 13:48

Forenbeitrag von: »Butch«

Kaiserlich u. kakanische Armee: Die Todeskorps von Kakanien rücken an.

Zitat von »Kusanagi« Kennt ihr da irgendwie Techniken mit dem Pinsel bei denen man eine gewisse Qualität aber auch Schnelligkeit hat? Danke, freu mich über Feedback! Ich bin mittlerweile ein sehr großer Fan von Preshading: - 2K Grundierung - evtl. Trockenbürsten im oberen Bereich (und "von oben") mit Weiß für noch mehr Kontrast - Und dann evtl. noch die Schattenbereiche mit Schwarz nachziehen - dünnen Glaze aus einem Dunkelblau drüber ziehen (Dunkelblau, weil sonst störende Weißanteile drin sin...