Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Guten Tag lieber Gast, um »40k-fanworld« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

18.11.2018, 15:34

Forenbeitrag von: »Robal«

Terrain

Gern Wenn man noch an das Gelände jeder anderen Edition denkt war der Anspruch ja im Grunde genau andersherum als er es jetzt ist. Man wollte vielleicht 2 LoS-Blocker auf dem Feld weil so wenige Einheiten spielerisch davon profitiert haben. Was man wollte ist im Gelände stehen und trotzdem Sichtlinie ziehen um selbst noch schießen zu können. Die teils heftigen Deckungsboni haben das ja sehr lohnenswert gemacht. Jetzt ist der Deckungsbonus nur noch für bestimmte Einheiten wirklich relevant und al...

17.11.2018, 17:01

Forenbeitrag von: »Robal«

Terrain

Kolchis Beispielbilder (insbesondere das zweite) zeigt schon recht gut wie eine Platte vom Gelände her aussehen sollte. Darauf warum sie so gut sind gehe ich später nochmal ein. Ironischerweise kann man ein damals sehr kontroverses Negativbeispiel aufführen um grundsätzlich zu erklären wie Gelände aktuell aussehen sollt: Spoiler: London GT Gelände Warum ist es negativ aber trotzdem ein gutes Beispiel? Negativ ist, dass das Gelände extrem zweckmäßig und teilweise nicht mal grundiert ist. Das sieh...

11.11.2018, 14:43

Forenbeitrag von: »Robal«

Der Chaos OnTopic Laberthread

Dadurch, dass sehr viele Listen irgendeine Form von Suppe sind macht es mMn auch keinen Sinn KFKA etc künstlich aufzutrennen. Bei den Präfixen müsste man das am besten mit anderen Bereichen abklären und einheitlich machen. Tendenziell bin ich auch für Abkürzungen weil es bereits bei 2 Fraktionen etwas lang wird und bei einer Kombi wie Thousand Sons, Chaos Space Marines, Chaos Dämons als Präfix plus noch Ergänzungen (z.B. Night Lords Khorne, Tzeentch) der Titel zu lang wird um ihn überhaupt noch ...

11.11.2018, 14:10

Forenbeitrag von: »Robal«

Ork-Codex der 8.Edition - Was ist neu? Was ist anders?

Chapter Approved ist ohnehin "Pflicht". Die Regeländerungen sind genauso bindend wie bei ner FAQ. Und dieses Jahr sind Punkteänderungen angekündigt. Wenn Index-Einträge drin sein werden dann eher nächstes Jahr. Erst alle Dexe rausbringen um die Indexe streichen zu können. Die Begeisterung für den Codex ist nach dem Hype natürlich etwas mau, schlecht ist er aber nicht. Das was ihn aufwertet ist halt vor allem in den allgemeinen Regeln versteckt und nicht in herausragenden Einheiten. Die Zeit soll...

10.11.2018, 14:40

Forenbeitrag von: »Robal«

Ork-Codex der 8.Edition - Was ist neu? Was ist anders?

Ironischerweise sind wohl die Astartes Codices wohl die welche sonst am meisten gelitten haben. Sie haben auch alle ihre generischen Biker Chars verloren und manche Ausrüstungsgegenstände. Molochlords bei den CSM gibts ja zB auch nicht mehr. Für die nächste Zeit kann man aber noch alles weiter benutzen wie gehabt über den Index. Solange man nicht irgendwo spielt wo es explizit verboten wird.. Spoiler: Zur Erinnerung: wie man Index Einheiten mit Codex bentuzt Die Frage welche wir uns alle stellen...

08.11.2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Robal«

Was hört ihr grad ? Reloaded

9 Monate seit dem letzten Post.. So kann man das nicht lassen! Außerdem: Ork HYPE! Video: http://www.youtube.com/watch?v=y61DLw88dBA

06.11.2018, 14:20

Forenbeitrag von: »Robal«

Ork-Codex der 8.Edition - Was ist neu? Was ist anders?

Zitat von »Black Fist« Es liest sich so, als wenn damit also viele Gimmicks bzw. alternative Ausrüstungsoptionen gestrichen wurden? Bikerbosse nur noch als Trike? ... Finde ich etwas schade, aber vielleicht braucht man dies für das Spiel auch nicht!? Zumindest meiner Meinung nach ist das Wegfallen der meisten Optionen erstmal nicht sooo tragisch. Erstens streicht GW kollektiv alle generischen Biker-Chars in jedem Codex (weil sie es seit der 3ten Edi nicht mehr hinbekommen haben ein solches raus...

09.10.2018, 07:48

Forenbeitrag von: »Robal«

Wie gewinne ich ein Spiel Warhammer 40k? Big FAQ 2 Edit

Mono-Codex ist spätestens seit der 7ten nicht der Weg des Gewinners. Ob man nur einen Codex spielen will oder nicht bleibt im Endeffekt jedem selbst überlassen. Vom Fluff her ist es ja auch alles andere als ungewöhnlich, dass sich mehrere Faktionen eines Volks zusammentun. Was in einem Codex zusammengefasst ist ist, wenn man mal ehrlich ist, auch eher willkürlich. Streng genommen sind ja zB die Psioniker beim AM auch eine eigene Organisation und zB die Black Templar haben wenig mit Vanilla Marin...

09.10.2018, 07:38

Forenbeitrag von: »Robal«

Der "Herzlichen Glückwunsch" Thread

Bilde ich mal den Anschluss der Nachzügler. Alles Gute! Lass es dir gut gehen.

08.10.2018, 19:40

Forenbeitrag von: »Robal«

Wie gewinne ich ein Spiel Warhammer 40k? Big FAQ 2 Edit

Ich bin mal so dreist und gebe meine Meinung dazu Grundsätzlich stimme ich dem meisten zu. Entsprechend bin ich mal so frei und beschränke es auf die Dinge welche ich etwas differenzieren würde. Allgemein zu der (scheinbar) gezielten Beschneidung des BA Captains würde ich 2 Dinge sagen: Erstens ist er wirklich zu stark für seine Punkte (sonst würde man mehr Abwechslung für die Rolle sehen). Zweitens kann, wenn es überhaupt noch als so sinnvoll erscheint, die Rolle auch von anderen Captains übern...

19.09.2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Robal«

Der "Herzlichen Glückwunsch" Thread

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

18.09.2018, 11:48

Forenbeitrag von: »Robal«

Ein neuer Morgen

Die nähere Zukunft könnte durchaus etwas steinig werden. Aber jeder in unserer Community weiß glaube ich, dass wir alle sehr gern Teil davon sind und wir werden das Schiff gemeinsam schon schaukeln. Zumindest ich bin der gesamten Userschaft dankbar, dass es sie und damit uns gibt. Den Triumvirat sollten wir natürlich besonders dankbar sein, denn ohne sie würde es das Forum so nicht mehr geben. Und schon gar nicht in der Form in welcher wir uns in Zukunft daran erfreuen können.

14.09.2018, 19:57

Forenbeitrag von: »Robal«

Kurze Fragen, kurze Antworten (KFKA) der 8. Edition

Danke für den Link Solomon Kain. Einziges Manko: Webstore exklusiv. Im GW-Laden sparst dir so maximal die Versandkosten.

14.09.2018, 15:33

Forenbeitrag von: »Robal«

Kurze Fragen, kurze Antworten (KFKA) der 8. Edition

Ich fürchte beim GW wirst du so einfach auch keine 50mm bekommen. Soweit ich weiß gibt es kein Angebot speziell für die Basegröße. Entsprechend kannst du sie dir nicht einzeln holen. Ich wüsste spontan nicht einmal ob sie überhaupt ein Angebot haben in dem 50mm Bases enthalten wären... Schau mal ob du ein Angebot mit gemischten Bases findest und da 50mm dabei sind. Ansonsten würde ich entweder nach alternativen Herstellern schauen (gibt ja genug die gestaltete Bases anbieten) oder halt in nem Bi...

10.09.2018, 13:36

Forenbeitrag von: »Robal«

W40k brutalst unübersichtlich? Anfänger sucht Rat zum Start einer Armee!

Speziell zum Korsaren-Fluff könntest du beim alten Imperial Armour Buch The Doom of Mymeara schauen, falls du das auftreiben kannst. Die Regeln dort sind inzwischen leider veraltet, aber der Fluff ist meines Wissens noch aktuell. Danach könnte man sich orientieren wenn man eine Liste zusammenbaut. Um die Regeln in die aktuelle Edition zu übertragen würden sich tatsächlich am ehesten Ynnari eignen, weil die Korsaren ja eigentlich eine separate Faktion sind welche Überschneidungen mit Asuryani (ak...

06.09.2018, 23:22

Forenbeitrag von: »Robal«

Listensammlung

Zitat von »MisterSinister« Anfangs fand ich, dass die Fraktionen sehr schlecht gebalanced aussehen, mittlerweile bin ich mir aber nicht mehr sicher, ob das auch im spielentscheidenden Ausmaß der Fall ist. Vor allem denke ich aber, dass nahezu alle Teams ihre Schwächen haben, gegen die man arbeiten kann (und sollte). Was du also sagen willst ist dass die Missionen auch schlecht gebalanced sind? Ich bin etwas zwiespaltigen was solches Balancing angeht. Ja, je nach Mission und Gegener, haben die T...

06.09.2018, 16:41

Forenbeitrag von: »Robal«

Listensammlung

Zitat von »Nakai« bis auf den ersten Wurf für den ersten Zug, habe ich locker 80% der Würfe verloren. Okay, gegen Würfelpech kann man natürlich nicht viel machen. Und wenn der einzige Wurf den man ggf verlieren will der einzige Erfolg ist wars doppelt bitter. Zitat von »Nakai« (stärker als mein 6+ Reanimations Protokoll finde ich), bei den Necrons hat das erst Vorteile wenn viele Treffer reinkommen. Das kommt dir aber auch nur so vor Tatsächlich ist die 1/6 Chance bei den Necs sehr viel stärker...

04.09.2018, 14:28

Forenbeitrag von: »Robal«

Listensammlung

Spiel kam btw leider nicht zustande. Zur Zeit ists schwierig mit... der Zeit @Nakai: Die anderen Listen? Was war, deiner Meinung nach, ausschlaggebend für Sieg/Niederlage? Wie gut fandest du die einzelnen Einheiten? Ich persönlich bin ja nicht wirklich überzeugt von den Deathmark. Scharfschützengewehre spiele ich eigentlich nur mit Demolitions für die 5+ TW. Gerade bei Necrons hat man über Immortal mit Gausblaster ja schon sehr guten Beschuss, da sehe ich einfach keinen großen Nutzen im Deathmar...

02.09.2018, 14:24

Forenbeitrag von: »Robal«

Listensammlung

Ich finde es definitiv sehr viel ansprechender jede Phase zu rotieren statt jede Runde. Das schwächt nicht nur Alpha/Betaschläge ab (die ja in 40k extrem stark sind) sondern führt auch allgemein zu mehr Dynamik im Spiel. Einziges Manko ist, dass gefühlt der zweite mehr Vorteile hat und man die Ini effektiv nutzen muss um auch wirklich etwas davon zu haben. Sonst ist vor allem die Bewegungsphase sehr aussagekräftig darin was der Gegner vorhat (Nahkampfbewegung, Feuerbereitschaft) und man kann sic...

01.09.2018, 20:21

Forenbeitrag von: »Robal«

Listensammlung

Es hat gedauert aber hier wie versprochen der Bericht vom Testspiel. Auch wenn es nicht wirklich was aussagt weil wir den Abend mit dem Spiel abgeschlossen haben, aka schon ein paar Bierchen intus waren und da ich der einzige war der die Regeln gelesen hat... Gespielt wurde "Sweep and Clear", weil man zu dritt mit nur einer Platte sonst keine vernünftigen Aufstellungzonen hinbekommt und reine Vernichtung immer etwas langweilig ist. Die Aufteilung war an sich ganz ok, ich hab freiwillig die mittl...