Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Guten Tag lieber Gast, um »40k-fanworld« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gestern, 16:46

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Das 4. Fulgaris "Rotschwingen": aktuell - Rogue Trader und NMM

Ich meine in der Tat nur die Außenränder. So wie hier: oder hier (rechtes Bild): Das mit den Bröckchen kenne ich nur zu gut. Fällt halt hier nur besonders auf, weil die Figuren davon abgesehen so... "wow" sind.

Gestern, 16:21

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Das 4. Fulgaris "Rotschwingen": aktuell - Rogue Trader und NMM

Lange nicht hier gewesen und jetzt: Wow. Deine Minis sehen echt total klasse aus. Dein Stil hat sich total genial weiter entwickelt. Mir gefällt der dezente, leicht fahle Stil. Das NMM ist auch sehr schön, passt aber meiner Meinung nach nicht ganz so gut zu Deinem sonstigen Malstil. Für sich gesehen echt toll, aber es wirkt dann an den Minis teilweise wie ein Fremdkörper. Ist aber sicherlich Geschmackssache, da bin ich vielleicht zu sehr True Metal-Purist (Manowar, Manowar, living on the road…)....

Gestern, 16:09

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Air Brush für Einsteiger

Ich sprühe mit Gasmaske im Gesicht in eine große Kiste hinein. Mit dem Thema Abzug habe ich mich noch nie beschäftigt. Wie läuft das denn technisch? irgendwo muss die Schmuddelluft ja hingepustet werden. Edit: Ah, oben ist ja ein Link. Der Schlauch scheint aber recht kurz zu sein, oder?

26.09.2018, 09:59

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Illions Einzel- oder sonstige Projekte

Klasse Farbkombi! Die gefallen mir richtig gut.

24.09.2018, 10:49

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Vielen Dank! Nachdem meine erste Bande für Dracula's America (Vampire des Red Hand Coven) so gnadenlos verstümmelt worden ist, dass ich sie kaum noch einsetzen kann (5 von 8 Modellen haben nun, wie sagt man, besondere Bedürfnisse), habe ich parallell dazu eine Bande der Dark Confederacy (Südstaaten-Leichenbeschwörer) begonnen. Und ich muss gestehen, die machen mir sogar mittlerweile vom Hintergrund her mehr Spaß als die Blutsauger, weil mir einfach viel mehr an "Fluff" dazu eingefallen ist: Grup...

18.09.2018, 14:40

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Danke für Eure Kommentare. Die Loren werde ich dann auf jeden Fall noch mal mit einem dunklen Wash versehen, und innen kommt noch etwas Geröll/Gestein hinein. An die Gangränder kommen noch Steine und Sand, aber dafür muss ich vorher erst mal alle Stützpfeiler gesetzt haben. Übrigens kann man auf der Platte mit ein paar kleinen Detailanpassungen auch wunderbar ein anderes beliebtes Tabletop spielen (und bestimmt packt mich das Gamistenfieber über kurz oder lang auch wieder...): Viele Grüße N.

17.09.2018, 16:27

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nakai Bemalt Figuren - Space Marines ,Infinity und alles andere :-)

Ist das Montana eigentlich eine richtige Grundierung oder einfach nur schwarze Farbe?

17.09.2018, 15:04

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Oha, fast einen Monat nichts mehr gepostet. Mittlerweile habe ich 4 Spiele Dracula's America gemacht. Leider alle 4 verloren, aber trotzdem großen Spaß gehabt. Hier ein Teil meiner aktuelle Bande (noch WIP) vor ihrem Domizil (ebenfalls noch WIP): Da vorne, wo das glatte Schienenteil herausragt, kommen auswechselbare Module hin. Eines wird ein schlichter Prellbock, den ich gerade bastele. Das zweite wird mein Mining Wheelhouse, in dessen Unterbau hinein ich dann die Schienen fortführe. Und hier d...

17.09.2018, 14:55

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Ein neuer Morgen

Ich wünsche alles Gute zu diesem mutigen Schritt! Möge die 40K Fanworld glorreichen Zeiten entgegen segeln!

22.08.2018, 11:34

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Drei Fraktionen - Zwei Brüder - Ein Schicksal [Update] Hilfe - Basefrage Kavallerie

Ich finde Ovalbases für Reiter auch am schönsten. Rundbases fressen so viel unnötig Platz auf dem Tisch für so "schlanke" Modelle.

21.08.2018, 13:27

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Zitat von »MisterSinister« Sieht echt schon richtig gut aus und auch die Eindrücke aus dem Spiel klingen sehr unterhaltsam Warum machst du das Innere der Mine grau, für die optische Abwechslung/Auflockerung? Danke schön. Ich mache es grau, um die dort herrschende Dunkelheit darzustellen. Da sollen später noch Lichtquellen mit Effekten rein.

20.08.2018, 13:04

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

SAGA - Mitten in Mittelerde

Das mit der Watte ist echt schick geworden. Kommt aber auf der freundlichen, sattgrünen Wiese etwas bizarr rüber, oder? Du bräuchtest einen angemessen gruseligen Untergrund.

20.08.2018, 13:02

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Deathguard Armeeaufbau - Söhne der miasmischen Dreifaltigkeit - MORTARION!!!

Sehr schön, der Dicke. Könnte aber für meinen Geschmack noch etwas Schleim, Blut und Eiter vertragen.

20.08.2018, 12:55

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Kinder, wie die Zeit vergeht. Aber mittlerwiele habe ich einiges erreicht. Das war der Stand der Mine nebst Geisterstadt, Stand letzten Donnerstag: Ja, sieht noch etwas spartanisch aus, nicht wahr? Aber ich hatte einen Ansporn, denn Freitagabend hatten sich Nachtschatten und ein weiterer Freund für eine Testpartie angekündigt. Also habe ich Donnerstag bis in die Nacht und Freitag vor der Arbeit weiter geschuftet. Das Ergebnis: Wir sind mit drei Banden gegeneinander angetreten. Spielsystem war üb...

15.08.2018, 09:07

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Danke sehr. Das mit dem Echtholz ist schon richtig, aber was mir bei den Hirst-Güssen so gut gefällt, sind die schönen Maserungsstrukturen, und die bekomme ich bei Holzleisten eben nicht in einem passenden Maßstab. Dann müsste ich die einzeln malen, und das frisst noch mehr Zeit als Gießen.

14.08.2018, 10:06

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Vielen Dank fürs Anfeuern. Leider habe ich mich bei meinem Projekt etwas in den Details verzettelt, und das kam so: Ich habe angefangen, die Sarissa-MDF-Gebäude für meine Geisterstadt zu bauen. Das erste sieht von außen schon ganz brauchbar aus (es fehlen natürlich noch etwas Dreck und Verwitterungsspuren): Aber leider haben die Gebäude von Sarissa, im Gegensatz zu denn von 4Ground (die schlapp das Doppelte kosten), keinerlei Innengestaltung. Nur nackiges, unpeprägtes MDF: Bäh, das geht ja gar n...

14.08.2018, 09:55

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Killteam Gelände

Hallo, ich würde die alten Türme einfach ein klein wenig (mit einer dünnen MDF-Platte, z.B.) hochbocken. Tolle Idee, der Gebäudekomplex. Die Brücken sehen aber noch etwas spartanisch aus. Werden die noch mit Geländern, deko etc. gepimpt? Viele Grüße N.

14.08.2018, 09:52

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Bemalherausforderung - Der Mech Hangar - Bemalt eure Imperial Knights und Xenos Maschinen!

@Isual: Die Base mag nicht so spektakulär sein, aber sie ist wirkungsvoll. Passt gut, Daumen hoch! @Dorian Gray: Sauberer Paintjob, und der Landungskapselschild ist die pralle Wucht. Tolle Idee, Kompliment an Deine Frau!

07.08.2018, 09:35

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Wiederspielmotivation von Kill Team

Sehr geniale Idee, aber noch besser wäre es, wenn man durch den offenen Mund des Schädels in den Tempel käme.

07.08.2018, 09:33

Forenbeitrag von: »Nightpaw«

Nightpaw malt dies und das - Dracula's America

Herzlichen Dank für Euer Feedback, das steigert die Motivation ungemein. Und das habe ich auch nötig, denn im Moment ist es etwas langweilig. Ich stelle mir als Unterbau Sandwich-Plattenmodule aus Sperrholz (4 mm) und Styrodur (3 mm) her. Für meine letzte Platte hatte ich 6 mm Kiefer, aber das ist mir zu schwer. Daher jetzt das Experiment mit 4 mm Pappel und Styrodur. Ich pinsele die Sperrholzplatten dünn mit Ponal ein, klebe die Styrodurplatten darauf, beschwere das ganze mit einer Holzplatte, ...