Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Guten Tag lieber Gast, um »40k-fanworld« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heute, 08:22

Forenbeitrag von: »thorgas«

Die neue Koppmoscha - Härter-brutaler-gnadenloser

Wenn überhaupt bräuchte der Buggy noch eine oder zwei Waffen mehr. DE Starterbox bleibt meiner Meinung nach.

Gestern, 17:14

Forenbeitrag von: »thorgas«

[DeathWatch] Stand alone oder Unterstützungstruppe für 2000 Punkte?

Und wie durftest du dich mit der Deathwatch beschäftigen? Bei nem Spiel zugeguckt? Gegen oder mit ihnen gespielt? Codex im Gw durchgeblättert? Insgesamt hört sich das mit der Deathwatch echt super an und ich freue mich schon darauf nach meinen Flitterwochen wenn ich Anfang Juli wieder mal spiele, mir den Deathwatch Codex zu gönnen.

19.05.2018, 17:23

Forenbeitrag von: »thorgas«

Der "Herzlichen Glückwunsch" Thread

So unser großer Wolf wird heute ein weiteres Jahr älter. An dieser Stelle auch hier: ALLES ALLES gute @Hjalfnar_Feuerwolf: !

18.05.2018, 18:36

Forenbeitrag von: »thorgas«

Die neue Koppmoscha - Härter-brutaler-gnadenloser

Die Teams waren insgesamt bis auf die BA gut ausgeglichen. Wie Toshiro schon geschrieben hat, hat der Buggy der Orks zwar nicht so viel gemacht, aber das war vollkommen in Ordnung, da die Boys genügend Schaden gemacht haben. Gespielt haben wir immer Battle Royal. Sprich 1vs1vs1vs1. Hat gut funktioniert. Die BA wurden nur ein mal eingesetzt und waren abartig. 2+ Rüster mit 2 Lp bei der Garde sowie jede Wunde verursacht W3 Schaden. Dazu dann noch Bolter für den Fernkampf. Da haben wir schon gesagt...

18.05.2018, 15:23

Forenbeitrag von: »thorgas«

Die neue Koppmoscha - Härter-brutaler-gnadenloser

Er meint die JetBIKES. Die können nen Blaster kriegen womit die Dark Eldar Panzerabwehr kriegen. Dann haben sie zwar keine Dark Lance aber durch die Geschwindigkeit der Bikes sollte das kein Problem sein.

18.05.2018, 14:53

Forenbeitrag von: »thorgas«

Die neue Koppmoscha - Härter-brutaler-gnadenloser

Ich würde ehrlich gesagt den Talos irgendwie weglassen. Ist eigentlich eher nen persönlicher Geschmack aber ich würde die Dark Eldar auf Hagashin trimmen (HALLO das ist eine Arena ). Außerdem finde ich haben wir schon genug Cybot und co. Hätte an folgendes gedacht: HQ: Succubus Standard: 10 Hagashin Sturm: 5 Harpyien Transporter Venom Das wäre ne bunte Liste. Die Hagashin laufen mit der Succubus rum und gehen in den Nahkampf. Die Harpyien sind die schnelle Ballerburg, welche auch recht nah ran m...

17.05.2018, 19:36

Forenbeitrag von: »thorgas«

[DeathWatch] Stand alone oder Unterstützungstruppe für 2000 Punkte?

Ja und damit fliegt der Codex SM endgültig weg und ich spiel Deathwatch mit meinem dicken Onkel. Nur kacke das ich im Sommer letzten Jahres sowohl den 2. Contemptor als auch meinen Leviathan lila grundiert hab. Naja sind es halt lila Deathwatch Hat die Deathwatch eigentlich zufällig Zugriff auf Scouts? Oder hab ich mir jetzt die 10 Sniperscouts auf der RPC umsonst geholt.

17.05.2018, 12:12

Forenbeitrag von: »thorgas«

Die neue Koppmoscha - Härter-brutaler-gnadenloser

Ich denke eine Laserlanze macht sich ganz gut bei der Waffenplattform. Dadurch kriegen die Eldar nochmal bisschen Panzerabwehr. Haben ja ansonsten nur die Shukas mit Massenbeschuss dagegen.

16.05.2018, 18:57

Forenbeitrag von: »thorgas«

Stillstand ist Rückschritt - Ideensammlung und Verbesserungen für die RPC 2019

Mein erster Gedanke bei deinem Post Rekrom: Ruhig brauner. 1. Ich glaube Nachtschatten hatte mehr als deutlich gemacht, das er (verständlicherweise) keine Lust hat nächstes Jahr wieder ne Platte (und dazu zähle ich eigentlich Module der Stadtplatte) zu bauen. 2. Wer soll bei so einer megaschlacht, der Gegner der Tyras sein? Insgesamt gefällt mir die Idee und ich hatte ja für dieses Jahr auch die gleiche Idee. Ich finde jedoch wir sollten nächstes Jahr mal einen Gang runter schalten und so eine g...

16.05.2018, 18:50

Forenbeitrag von: »thorgas«

[DeathWatch] Stand alone oder Unterstützungstruppe für 2000 Punkte?

Kurze Frage: Wie gut ist der Corvus Blackstar geworden? Kann er Primaris transportieren? Hab leider bis jetzt keine Zeit mich mit meiner Deathwatch zu beschäftigen. Verfolge also diesen Thread hier sehr aufmerksam. MfG Thorgas

15.05.2018, 17:09

Forenbeitrag von: »thorgas«

Die neue Koppmoscha - Härter-brutaler-gnadenloser

Ich würde Deckung entweder komplett weglassen oder nur Deckung geben, wenn man vom inneren Ring in den äußeren Ring schießt. Bzgl. Anführer: Ja da stimme ich dir zu. Die Frage ist: Bei wem würdest du gerne von Verwundung auf Trefferrerolls wechseln? MW verwenden finde ich langweilig. Das 1er Rerollen finde ich passt super, da die 8. Edition extrem von diesen Rerolls durch Charaktere geprägt ist.

15.05.2018, 12:34

Forenbeitrag von: »thorgas«

Die neue Koppmoscha - Härter-brutaler-gnadenloser

Gibt es in der 8. Edition leichte und schwere Deckung? Ich kenne den Begriff, habe aber noch nie im Zusammenhang mit der 8. Edition davon gehört. Ich kenne nur Deckung (= +1 auf den Rüster). Bei Fahrzeugen gilt ja: innerhalb der Geländebase + 50% verdeckt. Persönlich finde ich die Deckungsregeln etwas too much. Der Spieler hat so schon viel zu beachten. Die einzelnen Segmente sind jetzt auch nicht so groß, das man da sagen könnte es wird groß in den einzelnen Segmenten geschossen. So wie ich das...

14.05.2018, 20:37

Forenbeitrag von: »thorgas«

Stillstand ist Rückschritt - Ideensammlung und Verbesserungen für die RPC 2019

Nur mal kurz zur Anmerkung: @Astariel: Zur Info: Necromunda gab es an einem anderen Stand zum spielen. 30k ebenfalls. Desweiteren hat Rekrom letztes Jahr ein Teil der Deathwatch Overkill Platte als Pappe und als 3D Modell daneben ausgestellt gehabt. Ich finde wir sollten halt wirklich klar definieren was wir auf der RPC wollen: Wollen wir primär unser Hobby oder unser Forum vorstellen? Letzteres geht mit schlechtem W-Lan schlecht. Außerdem sprechen wir bei dem Forum nur Personen an, die 40k kenn...

14.05.2018, 19:11

Forenbeitrag von: »thorgas«

Stillstand ist Rückschritt - Ideensammlung und Verbesserungen für die RPC 2019

Also mal meine Meinung: Was ist Euch dieses Jahr aufgefallen, wo noch Verbesserungspotential liegt? 1. Evtl. "feste" Spielzeiten am Oktagon inkl. Liste zum eintragen der Spieler. Der Andrang dieses Jahr war enorm und wir hatten mehr als einmal den Fall, das Besucher sich für die nächste Runde angemeldet hatten und dann aber trotzdem nicht dran kamen. Daher mein Vorschlag: Wir machen zum einen feste Zeiten beim Oktagon. Z.B. von 10 bis 12; von 12:15-14:15; von 14:30 bis 16:30; usw.. Desweiteren m...

10.05.2018, 15:00

Forenbeitrag von: »thorgas«

Lang ersehnt und oft gesucht: Der definitive, ultimative Planungsthread für die RPC 2018 :-)

Kurz von Kerrys und meiner Seite aus: Wir werden morgen Mittag gegen 12 Uhr in Köln sein. Müssen vorher noch ne grüne Plakette für das Auto von Kerrys Vater besorgen. Sonst wird's teuer. Checken dann auch kurz im Hotel ein und würden dann irgendwo unser Auto für die restlichen Tage abstellen (wo müssen wir noch prüfen). Würden dann die 500 m zur Messe laufen.

09.05.2018, 12:16

Forenbeitrag von: »thorgas«

Lang ersehnt und oft gesucht: Der definitive, ultimative Planungsthread für die RPC 2018 :-)

Meines Wissens nach wollte Rekrom Brewhouse Bash dieses Jahr daheim lassen. Damit es mal ein Jahr pausiert. Bzgl. Vitrinenminis: Kerry bringt ihre 5 SoS mit. Ich drei Custodes und einen Vindicare. Bzgl. Platte: Ich persönlich würde eher nur 3 oder sogar nur 2 Vitrinen aufstellen und dafür eine kleine Showplatte 120x120 mit Minis ausstatten. Bzgl. Restaurant: Ja bitte was raussuchen. War letztes Jahr echt blöd am Samstag Abend. Kerry und ich übernachten in unmittelbarer Nähe zur Messe. Das Auto w...

03.05.2018, 12:07

Forenbeitrag von: »thorgas«

40k Fanworld Combat Gauge

So gefällt mir das auch sehr viel besser! Wie Starbeagle schon schrieb: 2" ist Schlachtordnungsdistanz, daher sehr wichtig.

02.05.2018, 12:14

Forenbeitrag von: »thorgas«

40k Fanworld Combat Gauge

Mal eine Anmerkung aus spielerischer Sicht: Die Schräge, die direkt bei dem 1" und 2" Teil des Gauges anfängt, ist suboptimal. Dadurch kann man diese Teile des Gauges nicht richtig verwenden. An allen Ecken des Gauges sollten klare Kanten sein. Hab ich bei der Verwendung mit meinen gedruckten Gauges rausgefunden. Ansonsten: Sieht nicht schlecht aus. Wenn du die so drucken möchtest, kannst du das aus meienr Sicht gerne tun. @Nachtschatten: Nope. Bei der .dxf Datei ging es auch hier um die Gauges....